Kompressor Pannenhilfe - keine Leistung, was mach ich falsch?

Bageerah

Forumsneuling
Hallo Foris,

ich habe in meinem A einen Pannenhilfe-Kompressor und dachte, wenn der einen Reifen aufpumpen kann, dann schafft der mein SUP (15 PSI, ca. 1 bar) ja locker... Aber denkste... Nach 25 min hatte ich gerade mal 0,25 bar im SUP. Am Ausgang bzw an der Feder vom Schlauch wird das Ganze extrem heiß. Luft kommt aber raus.

Mach ich vielleicht etwas falsch? Hat jemand eine Idee?

Danke schon mal und lieber Gruß
Nancy
 

DerEisMann

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
SUP?
Hatte bei meinem auch mal ein ähnliches Problem, habe dann den Kompressor zerlegt und gesehen, dass der Gefressen hat, war viel Späne im Kolben/Zylinder.

Habe dann einen gebrauchten Gekauft.
 

Bageerah

Forumsneuling
Themenstarter
SUP ist so ein Standup Paddel Dings ;)

Okay, zerlegen übersteigt meine Fähigkeiten dann doch *lach* Sah alles unbenutzt und neu aus (so neu wie das nach 17 Jahren halt aussehen kann)...
 

Chris

gehört zum Inventar
Teammitglied
Administrator
Zafira-Club Mitglied
Hy,
so ein "Notfallkompressor" ist für einen "Notfall" ausgelegt, und nicht für den Dauereinsatz konzipiert!
Ein weiteres Problem dürfte sein, dass so ein SUP dann doch seeeehr viel mehr Luft benötigt, bevor es auf Druck geht!
Bei einem Autoreifen werckelt der Kompressor nur kurz drucklos, und baut dann relativ schnell Druck auf.

Dass der Auslaß warm wird, ist normal, heiß wäre aber ein Indiz für "der hats dann geschafft".

Gruß Chris
 

Bageerah

Forumsneuling
Themenstarter
Danke dir Chris, so hab ich es noch gar nicht gesehen. Dachte nur, wenn der so viel bar schafft, dann packt er das SUP locker. Dann besorge ich mir eine SUP-Pumpe mit Zigarettenanzünderanschluss.

Ja, war sehr schnell echt heiß, musste ne ganze Weile warten, bis ich alles wieder abbauen konnte.

Grüßle
 
Oben