Sitzheizung (Fahrerseite) geht nach 1 Minute aus

ZAFIRA 180000+

Aktives Mitglied
Hallo Zafira Tourer Fahrer,

nach dem ich die Problematik im Jahr 2017 hatte wurde die Reparatur vom FOH mit Teilkulanz repariert und abgewickelt.
Letztes Jahr im Dezember wieder das Selbe, die S-Heizung heizt anfangs und geht nach 1-2 min. aus.
Allerdings wenn ich auf Stufe 2 einstelle bleibt die SHZG an.
FOH hat keine Kulanz mehr zugesagt wegen den Französischen Besitzverhältnissen.
Habe keine Reparatur durchführen lassen.
Michael, was hat der Steckerwechsel durch den FOH gekostet?
 
J

Johnboykiter

Guest
moin, das war auf Garantie, ich habe den Zafira am 16.01.2020 beim FOH gebraucht gekauft
 

Schicki

stolz auf seinen Za4a is
Boardunterstützer
Hallo,

mein Popo wir auf dem Fahrersitz leider auch bereits nach 1 Minute wieder Kalt.
Ist dieser Stecker (General Motors 13442703, Opel 9000004) der passender Repsatz des Steckers?
 

Schicki

stolz auf seinen Za4a is
Boardunterstützer
Die Matten sind glaube heile, zumindest wird der Sitz überall schön warm wenn man nach dem „automatischem“ Abschalten die Heizung immer wieder einschaltet.
 

blob787

hilft gerne
Boardunterstützer
Das war bei auch so. Es wurde sogar die Heizungssteuerung unterm Sitz getauscht. Die Sitzheizung hat sich trotzdem ausgeschaltet, den je wärmer es wir, ändert sich der Widerstand in dem Matten. Sind diese defekt geht die Heizung aus. Es wird also ein Tausch der Matten unumgänglich sein. Der Stecker war es bei mir auch nicht.

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
 

Dodger

Forumsneuling
Neueste Idee meiner Werkstatt:
Umcodierung des Steuergerätes von Stoff auf Leder.
Dann könnte es wieder funktionieren.
Ich denke auch, dass die Strommessung des Steuergerätes zu sensitiv ist.
Bei mit geht die Sitzheizung quasi immer Anfang Winter nicht....
 
Oben