Wischwasserschlauch - Verbindung?

KalleH

Vielschreiber
Boardunterstützer
Nachdem schon ein paar Tage bei mir nur noch sehr wenig Flüssigkeit durch die Wischwasserdüsen (ca. 5 cm "Sprühstrahl") kommt habe ich mir gedacht das die Düsen sind wohl eingefroren sind (evtl zu wenig Frostschutz in der Flüssigkeit, bzw ist mein Parkplatz in der Tiergarage neben dem Notausgang bei dem die Stahltür bzw deren Scharnier jetzt so verbogen ist das sie sich nicht mehr richtig schließen lässt und es daher dort auch recht kalt ist :mad: ).

Naja, gestern hab ich Wischerflüssigkeit unverdünnt nachgefüllt: Nicht besser. Heute morgen hab ich mal warmes Wasser über die Düsen laufen lassen: Gar kein Wasser mehr...:confused:.
Beim schauen unter der Motorhaube habe ich gesehen das die Verbindung zwischen den Schläuchen auseinander ist (na dann friert wohl nix mehr im Motorraum ein da dort die Flüssigkeit verteilt wurde....).
Ich dachte das kann ich einfach wieder zusammenstecken, aber das hält nicht. Der scharze Ring hält den Verbinder nicht fest bzw es rastet nix ein.

Kann mir jemand sagen ob da noch ein Teil fehlt (das entweder jetzt irgendwo im Motorraum oder auf der Straße ist) oder ob es hier einen Trick gibt?
Im Moment habe ich mir mit Klebeband geholfen und es kommt wieder normal Wischwasser (ist heute auch hier auf den Straßen dringend nötig).
 

Anhänge

  • 1 (Medium).jpg
    1 (Medium).jpg
    150,8 KB · Aufrufe: 252
  • 2 (Medium).jpg
    2 (Medium).jpg
    115,4 KB · Aufrufe: 408
  • 3 (Medium).jpg
    3 (Medium).jpg
    90,4 KB · Aufrufe: 276
  • 4 (Medium).jpg
    4 (Medium).jpg
    90,1 KB · Aufrufe: 204

blob787

hilft gerne
Boardunterstützer
Kann das sein, daß der schwarze Ring gebrochen ist? Ich mache heute wenn es wieder hell ist ein Bild von der Verbingungung und lade es hoch.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

blob787

hilft gerne
Boardunterstützer
So hab mal zwei Bilder gemacht.
Der Klemmring sieht bei mir auch so aus. Kann es sein das ein kleiner O-Ring zur Abdichtung fehlt?
Hab hier mal was gefunden:
https://www.gewie.eu/shop/wellrohr-verbinder/
http://www.kti-brackenheim.de/online-shop/scheibenreinigung.html


Gruß
 

Anhänge

  • 20170112_083152.jpg
    20170112_083152.jpg
    137,7 KB · Aufrufe: 969
  • 20170112_083155.jpg
    20170112_083155.jpg
    152,8 KB · Aufrufe: 1.692

KalleH

Vielschreiber
Boardunterstützer
Themenstarter
Super, danke! Ich muss mir das mal am WE bei gutem Licht mal genauer anschauen. Eventuell gibt es da auch was im Opel 1451046 GM 95507797 Reperatursatz (für den Astra J, beim ZT gibt es so was nicht.....), ist aber teuer....

P.S.: Viele Grüße an Deinen Wohnort. Meine Frau ist auch von dort und wir haben auch da geheiratet...ich bin aus NW.....
 

Helge

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Ich glaube da fehlt bei Dir was, oder ?
Ich würde Dir selbstverschweißendes Tape empfehlen, wenn Du es erstmal so lassen möchtest.
Hatte noch ein Bild von mir aus ner Anleitung:

 

Anhänge

  • 4.jpg
    4.jpg
    94,9 KB · Aufrufe: 1.556
Zuletzt bearbeitet:

Helge

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Ähm, wobei jetzt beim 2. betrachten sieht es doch fast gleich aus. Dachte erst am schwarzen Stecker zwischen den Stegen fehlt ein Gummi.
Da wird wohl dann doch in dem weißen Teil eine Dichtung sitzen die entweder fehlt oder nicht mehr richtig drin ist.
Hast Du schon versucht den Stecker etwas einzudrehen, statt nur einschnappen zu lassen?
Vllt. sitzt danach die Dichtung ja wieder an Ort und Stelle?
 

KalleH

Vielschreiber
Boardunterstützer
Themenstarter
Hab am Wochende auch nix gefunden. Heute beim FOH die "ultimative" Lösung bekommen ;) (sorry, irgendwie wird das Bild immer auf den Kopf gestellt (auch wenn ich es "falschrum" hochlade)).
Es fehlt nichts, aber die schwarze Klammer hält irgendwie nicht mehr und es gibt einzeln keine Ersatzteile.....
 

Anhänge

  • Kabelbinder3.jpg
    Kabelbinder3.jpg
    89,4 KB · Aufrufe: 953

Oldcars

hilft gerne
Reparatur mit Kabelbinder. Hätte ich auch so gemacht. Wenn Opel nichts, oder nur zu überteuerten Preisen anbietet, sollen sie nichts verkaufen.
 

Helge

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Mein halber Vectra A bestand damals aus Kabelbindern und Gaffatape :D
Mein Corsa C hat auch momentan an diversen Stellen welche dran :D
z.B. um die Auspuffgummis, dem Schlauch des hinteren Wischers am Behälter, den Schläuchen im Motorraum, ... :prost:
 

Dr. Fu

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Wie ich dieses Forum liebe... man findet zu fast allen Problemen eine Lösung.
Bei mir kam auf einmal kein Wasser mehr auf die Frontscheibe. Hinten und Scheinwerfer jedoch ging. Pumpen liefen beide, also keine Sicherung durchgebrannt. Dann die Forensuche bedient und diesen Fred hier gefunden.
Hab dann nach dem ominösen Verbindungsstück geschaut, das ist noch komplett und dicht. Nur hat ein Marder den Gummischlauch durchgebissen und den Schlauch vom Adapter gekaut und ist mit seiner Beute (ca. 15cm feinster schwarzer Gummischlauch) abgehauen :D
Hatte noch Schlauch im Keller und mit Verbindern ein Stück eingesetzt.

In diesem Sinne vielen Dank für im Voraus geleistete Hilfe


Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
 
Oben