Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 59 von 59

Thema: welches zweitaktöl in den kraftstoff

  1. #41  ↑↑
    Avatar von Tacitus
    Tacitus ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110kW/150PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Oliver
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    16.02. 2009
    Ort
    Seligenstadt
    Beiträge
    111
    Danke
    6
    7 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Was bringt mir der Spaß mit dem Zweitaktöl? 50 PS mehr? Wohl kaum. Die anderen Effekte wie weniger Kraftstoffverbrauch, bessere Beschleunigung, ruhigerer Leerlauf sind wohl eher ein Placebo- Effekt.

    Ich schütt mir kein Zweitaktöl in den Tank, der Zaffi ist schliesslich kein Trabbi...
    1.9 CDTI Cosmo Automatik,EZ 11/2005 mit Leder,AFL,PDC,IDS+,DVD 90 Navi,Sichtpaket und vielen weiteren Extras.Zuletzt gewaschen 04/2011

    Chuck Norris isst keinen Honig - er kaut Bienen


  2. #42  ↑↑
    zaffi1960 Leider hat uns dieses Mitglied verlassen.

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    ja gut, jeder hat seine meinung, die beiden "lager" bestehen nicht nur hier, sondern auch bei motortalk. da gibt es droschkenkutscher die haben böcke mit 400tkm und ohne öl. schwören auf die reinheit. was soll man nun davon halten. bin und bleibe kurzstreckendriver, will heissen täglich nicht mehr als zweimal 25 km.

    aber andere frage wos mir siedendheiss hochkocht: was ist mit standheizungen? was macht das oel da?

  3. #43  ↑↑
    Avatar von B3rnd
    B3rnd ist offline "Cool Hand Luke" BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/148
      • Ausstattung :
      • Edition

    Bernd
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    04.11. 2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    n/a
    Danke
    716
    5.306 Danke für 2.897 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Zitat Zitat von zaffi1960 Beitrag anzeigen
    aber andere frage wos mir siedendheiss hochkocht: was ist mit standheizungen? was macht das oel da?
    Gute Frage , Standheizung ist sowieso sehr empfindlich, gerade ältere haben ein Problem mit Biodiesel, dieses Jahr wurde die Zumischung erhöht, mal sehen wie viel da auf der Strecke bleiben.

    Für Standheizung ist das 2Takt Öl jedenfalls genau so wenig frei gegeben wie für Dieseleinspritzanlagen.

    "Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
    Franz Alt


  4. #44  ↑↑
    FlyingAndi ist offline Stammposter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Sport

    Andreas
    Registriert seit
    15.09. 2008
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    17 Danke für 13 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Tach zusammen,

    den, der durch dieses Gepansche den Regenerationsintervall des DPF verlängert möchte ich gerne mal kennenlernen. Der Beladungszustand und somit auch der Zeitpunkt der Regeneration wird nämlich nach einem festen Model berechnet. Und wie die Mischung in der Motorsteuerung die Rechnung verändert würde ich gerne mal sehen.

    Grüße
    Andi

  5. #45  ↑↑
    Avatar von B3rnd
    B3rnd ist offline "Cool Hand Luke" BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/148
      • Ausstattung :
      • Edition

    Bernd
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    04.11. 2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    n/a
    Danke
    716
    5.306 Danke für 2.897 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Aber Opel hat doch auch einen Gegendrucksensor, der sollte doch dann auch eine Mathematische Größe sein, oder?

    Ich habe nur einen BMW Diesel, da kann man die Beladung per Diagnose abfragen, wie ist das bei Opel?

    "Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
    Franz Alt


  6. #46  ↑↑
    Registriert seit
    25.04. 2006
    Beiträge
    2.410
    Danke
    54
    675 Danke für 520 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Zitat Zitat von zaffi1960 Beitrag anzeigen
    aber andere frage wos mir siedendheiss hochkocht: was ist mit standheizungen? was macht das oel da?
    ich hab noch nie probleme damit gehabt.
    die standheizungen schnurrten immer einwandfrei. genau genommen konnte bisher niemand von nachteilen überhaupt berichten.
    ich finde sogar, die standheizungen würden damit besser laufen, aber das kann man bei solchen dingern wirklich nur schwer ganz objektiv sagen.

    menno - wir reden von 250ml auf 50 liter diesel.
    das löst sich darin sang- und klanglos auf. auch bei mehr 2t-öl konnte ich nie nachteiliges feststellen. wenn du irgendwas von LM, wynns oder sonstwas reinkippst, dann läuft deine standheizung doch auch.
    Gruss

    Robert

    (200.000 km Zafira A, 103.000 km Zafira B, jetzt Combo D / 2.0 CDTI)

  7. #47  ↑↑
    FlyingAndi ist offline Stammposter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Sport

    Andreas
    Registriert seit
    15.09. 2008
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    17 Danke für 13 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Die Beladung wird grundsätzlich nur berechnet. Der Gegendruck wird zu Diagnosezwecken (Überladen des DPF, usw.) verwendet. Wenn BMW über den Gegendruck den Beladungszustand des DPF bestimmen kann....Respekt....! Das Signal ist einfach zu Störanfällig (Einfluß von Temperatur, Drehzahl, Ladedruck, usw.), daher kann ich mir einfach nicht vorstellen das die das schaffen. Teilweise wird eine Regeneration eingeleitet, wenn der Druck zu hoch ist, aber dieser Fall ist eher die Ausnahme und führt auch zu einer Ablage eines Fehlers im Fehlerspeicher. Daher wird die Beladung und damit auch die Regenerationsanforderung in Normalfall ausschließlich über ein Beladungsmodell durchgeführt.

    Grüße
    Andi

    P.S.: Ich kann mir vorstellen, dass die Diagnoseabfragebe bei BMW, wie auch bei Opel, dir denn aktuell errechneten Beladungszustand ausgibt.

  8. #48  ↑↑
    Avatar von B3rnd
    B3rnd ist offline "Cool Hand Luke" BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/148
      • Ausstattung :
      • Edition

    Bernd
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    04.11. 2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    n/a
    Danke
    716
    5.306 Danke für 2.897 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Zitat Zitat von FlyingAndi Beitrag anzeigen
    Wenn BMW über den Gegendruck den Beladungszustand des DPF bestimmen kann....Respekt....!
    Doch geht.
    Ich weiß nicht wie Opel das macht, aber Du spricht doch vom Zyklischen freibrennen, oder?

    Das ist aber bei BMW anders, der Abgasgegendrucksensor von meinem 118d misst den Gegendruck im Bereich von 600mbar bis 2000mbar, den Gegenruck kann man leicht messen, da der in eine Spannung umgewandelt wird, die liegt bei 1,872V bis 4,5V.
    Da der Gegendruck wird er unter Zuhilfenahme von Drehzahl, Einspritzmenge, Verbrauch u. Laufzeit Plausibilisiert, eine Regeneration wird bei 750mbar eingeleitet.

    Die ist aber nur nötig wenn überwiegend im mittleren u. unteren Drehzahlbereich gefahren wird, da hier die kontinuierliche Regeneration nicht ausreicht.
    Fällt der Sensor aus, wird eine Zyklische Regeneration eingeleitet u. ein Fehlereintrag gesetzt

    "Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
    Franz Alt


  9. #49  ↑↑
    FlyingAndi ist offline Stammposter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Sport

    Andreas
    Registriert seit
    15.09. 2008
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    17 Danke für 13 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    ...das spricht aber nicht gerade für ein gutes Modell bei BMW....

  10. #50  ↑↑
    Avatar von gasmichel
    gasmichel ist offline Doppelt zwangsbeatmet Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigungvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 29.04.13
      • Modelljahr (MJ):
      • 2013-5
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 195
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Michael
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    15.08. 2006
    Beiträge
    privat
    Danke
    1.000
    3.131 Danke für 2.169 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Zitat Zitat von FlyingAndi Beitrag anzeigen
    ...das spricht aber nicht gerade für ein gutes Modell bei BMW....


    das liest sich aber deutlich besser, als das, was Opel uns vorsetzt.

    DENN: wenn Opel das "einfach" berechnet und die Realität des Filterzustandes dabei völlig außer Acht läßt, dann ist es doch wohl eher so, dass die zu oft freibrennen, damit sich das Teil nicht zusetzt. (die haben ja schließlich die SW extra dahingehend geändert).

    Das bedeutet widerum, dass wir die Deppen sind, weil die Regeneration unnötigerweise zu oft für zu hohen Diesel-Verbrauch verantwortlich ist.


    Nach 2x Zafira A und 3 x Zafira B fahre ich jetzt einen ..............Zafira Tourer Innov.

  11. #51  ↑↑
    Registriert seit
    25.04. 2006
    Beiträge
    2.410
    Danke
    54
    675 Danke für 520 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    ... was in der folge bedeutet, daß ein nachrüstfilter in jedem fall besser ist.


    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung)

    rgruener schrieb nach 1 Minute und 57 Sekunden:

    falls es jemand interessiert:
    http://www.dieselplace.com/forum/sho...77728%28/quote
    ein vergleich verschiedener dieselzusätze, um die schmierfähigkeit zu testen.
    allerdings in "neudeutsch".
    Geändert von rgruener (27.10.2009 um 13:51 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
    Gruss

    Robert

    (200.000 km Zafira A, 103.000 km Zafira B, jetzt Combo D / 2.0 CDTI)

  12. #52  ↑↑
    Avatar von gasmichel
    gasmichel ist offline Doppelt zwangsbeatmet Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigungvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 29.04.13
      • Modelljahr (MJ):
      • 2013-5
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 195
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Michael
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    15.08. 2006
    Beiträge
    privat
    Danke
    1.000
    3.131 Danke für 2.169 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Zitat Zitat von rgruener Beitrag anzeigen
    ... was in der folge bedeutet, daß ein nachrüstfilter in jedem fall besser ist. ...
    du meinst, weil der keine SW-Eingriffe machen kann und "uns" so nicht ärgert.


    Nach 2x Zafira A und 3 x Zafira B fahre ich jetzt einen ..............Zafira Tourer Innov.

  13. #53  ↑↑
    Registriert seit
    25.04. 2006
    Beiträge
    2.410
    Danke
    54
    675 Danke für 520 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    klar, keinerlei software oder elektronische steuerung, kein erhöhter spritverbrauch (der den positiven effekt ja zum teil wieder neutralisiert) und natürlich kein ärger.
    die dinger filtern zwar "nur" 50%, das dafür aber problemlos. man müsste mal nachrechnen, wieviel des angeblichen umweltvorteils durch das freibrennen noch verbleibt. eventuell gar nichts.
    es gibt auch gesundheitsexperten, die behaupten, der russaustoss eines offenen systems wäre aufgrund der russzusammensetzung weniger gesundheitsschädlich als die sehr feinen partikel bei einem serienfilter.
    ich bin jedenfalls der meinung, daß offene systeme, oder das was die franzosen machen mit dem additiv, insgesamt günstiger sind, sowohl ökologisch als auch ökonomisch. wobei unsere politiker weder das eine noch das andere interessiert.
    Gruss

    Robert

    (200.000 km Zafira A, 103.000 km Zafira B, jetzt Combo D / 2.0 CDTI)

  14. #54  ↑↑
    Avatar von B3rnd
    B3rnd ist offline "Cool Hand Luke" BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/148
      • Ausstattung :
      • Edition

    Bernd
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    04.11. 2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    n/a
    Danke
    716
    5.306 Danke für 2.897 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Zitat Zitat von FlyingAndi Beitrag anzeigen
    ...das spricht aber nicht gerade für ein gutes Modell bei BMW....
    Ich verstehe nicht was Du damit meinst

    "Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
    Franz Alt


  15. #55  ↑↑
    FlyingAndi ist offline Stammposter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Sport

    Andreas
    Registriert seit
    15.09. 2008
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    17 Danke für 13 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Glaube ich habe Deine Aussage falsch verstanden....

    Kann mir trotzdem nicht vorstellen, daß BMW eine Regeneration "nur" über den Gegendruck einleitet. Bei "normaler" Fahrweise ist der Abgasgegendruck (auch mit entpsrechenden Korrekturen) unter 2000 rpm nicht verwertbar eine Regeneration einzuleiten. Zum Beispiel in der Stadt (Taxibetrieb) oder ähnlichen Fahrprofilen müsste eine Modelbasierte Regeneration stattfinden.

    Grüße
    Andi

  16. #56  ↑↑
    deltatuning ist offline inaktiv, unbestätigte eMailadresse
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 2002
      • Modelljahr (MJ):
      • 2002
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • ~250
      • Ausstattung :
      • OPC

    Florian
    Registriert seit
    20.09. 2009
    Beiträge
    162
    Danke
    19
    16 Danke für 16 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Ist ein echt heikles Thema !
    Wir hatten in meiner Werkstatt bereits defekte Einspritzpumpen und Injektoren die Heizöl Experimenten kaputt gingen, was an Älteren Diesel über mehrere htsd KM ohne Probleme funktionierte würde ich bei den neuen und sendiblen Diesel nicht mehr Testen.
    Ich bin eigentlich schon Experimentierfreudig, aber wenns an die eigene Tasche geht....

    Ciao,
    Florian

  17. deltatuning erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  18. #57  ↑↑
    Avatar von B3rnd
    B3rnd ist offline "Cool Hand Luke" BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/148
      • Ausstattung :
      • Edition

    Bernd
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    04.11. 2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    n/a
    Danke
    716
    5.306 Danke für 2.897 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Mein 118d wird überwiegend von meiner Frau bewegt u. das im Stadtverkehr u. Kurzstreckenbetrieb.
    Es gab bisher keinerlei Probleme mit der Beladung, auch spürt man das bei meinem gar nicht, muss schon ein Laptop anschließen damit ich die Abgastemperatur u. den Gegendruck auslesen kann.

    Da ich keinerlei Probleme damit habe, das ein Fahrzeug mit Start / Stopp Automatik ist, verzichte ich auf das Experiment 2Takt Öl.

    "Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
    Franz Alt


  19. #58  ↑↑
    FlyingAndi ist offline Stammposter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Sport

    Andreas
    Registriert seit
    15.09. 2008
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    17 Danke für 13 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Ich würde auch darauf verzichten. Moderne Einspritzsysteme sind wirklich schon grenzwertig ausgelegt.

    Grüße
    Andi

    P.S.: Man brauch nicht diskutieren: BMW baut gute Motoren und leistet auch hervorragende Kalibrierarbeit.

  20. #59  ↑↑
    Avatar von B3rnd
    B3rnd ist offline "Cool Hand Luke" BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/148
      • Ausstattung :
      • Edition

    Bernd
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    04.11. 2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    n/a
    Danke
    716
    5.306 Danke für 2.897 Beiträge

    Standard AW: welches zweitaktöl in den kraftstoff

    Zitat Zitat von ChrisBee Beitrag anzeigen
    wem das liqui-moly-zweitaktöl zu teuer ist, kann auch die kaufland-eigenmarke nehmen. das K-Klassik 2taktöl (teilsynthetik) kostet deutlich weniger, aber es ist das selbe öl.
    Bei unserem Kaufland ist der Hersteller allerdings Poweroil, das Produktdatenblatt von dem 2Takt Öil besagt allerdings eine Ascheanteil von 0,14% Klick
    Damit verstopft man sich auf Dauer den DPF

    "Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
    Franz Alt


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.