Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

  1. #1  ↑↑
    captain1949 Leider hat uns dieses Mitglied verlassen.

    Standard 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    Moin,Moin,

    habe hier mal eine Frage zu den 12 Volt Kompressoren die z.B. in der Bucht angeboten werden. Hat schon jemand Erfahrungen mit den Dingern oder ist das heraugeschmissenes Geld? Sie werden ja auch in verschiedenen Preiskategorien angeboten. Reicht so ein einfacher oder sollte man, wie bei den meisten Dingen, etwas mehr investieren ? Ich würde mir eventuell einen zulegen um unsere Fahrräder anständig aufpumpen zu können und eventuell auch mal die die Autoreifen nachzupumpen.
    Wäre nett, wenn Ihr mal Eure Meinung dazu schreiben würdet.

    Gruß captain1949

  2. #2  ↑↑
    Avatar von OmegaBenni
    OmegaBenni ist offline glanzlack fetischist... Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
      • Erstzulassung:
      • 05.2017
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150*

    Benni
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    24.02. 2010
    Beiträge
    5.419
    Danke
    1.401
    1.291 Danke für 1.083 Beiträge

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    moin,

    hab da jetzt nur erfahrungen vom campen,
    und sag mal ganz billig würde ich nicht kaufen

    grüße benni
    ...mittlerweile, nach sieben Jahren, ohne Zafira unterwegs.

  3. #3  ↑↑
    Registriert seit
    22.09. 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.425
    Danke
    321
    740 Danke für 631 Beiträge

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    Hallo,

    ich habe mir vor Jahren mal so ein kleines Ding zum Anschluss an den Zigarettenanzünder -ich glaube für unter 20€ vom Discounter Krabbeltisch- geholt.
    Der tut nach wie vor seinen Dienst.
    Im Sommer hatte ich mit dem Ding sogar Schlauchboot und Luftmatratze aufgepumpt.


  4. #4  ↑↑
    Registriert seit
    23.10. 2008
    Beiträge
    2.481
    Danke
    972
    1.498 Danke für 1.111 Beiträge

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    Für Fahrrad, Luftmatratze usw reichen die Dinger auf jeden Fall.

    Bei Autoreifen usw würde ich die nicht einsetzen.. Grade bei günstigen Geräten sind die Manometer eher Schätzeisen.
    Kurze Frage..
    Wenn ein chaotischer Schreibtisch auf einen chaotischen Geist schliessen lässt..

    Worauf lässt dann ein leerer Schreibtisch schliessen??


  5. #5  ↑↑
    captain1949 Leider hat uns dieses Mitglied verlassen.

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    Ich habe zum Beispiel den hier gefunden:

    http://cgi.ebay.de/Hochleistungs-Kom...item56428b8231



    aber auch den hier:
    http://cgi.ebay.de/Mini-KFZ-Auto-Kom...item27b33a9501

    oder den: ???????http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT


    Das sind nur Beispiele aus den unterschiedlichen Preissegmenten. Deshalb meine Frage am Anfang.

    Gruß captain1949

  6. #6  ↑↑
    Registriert seit
    22.09. 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.425
    Danke
    321
    740 Danke für 631 Beiträge

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    Zitat Zitat von snafu Beitrag anzeigen
    Autoreifen usw würde ich die nicht einsetzen.. Grade bei günstigen Geräten sind die Manometer eher Schätzeisen.
    Wenn du bis aufs Millibar genau aufpumpen willst, stimmt das wohl, der Zeiger "zappelt" in der Tat etwas.
    Aber für einen platten Reifen oder ein müdes Ersatzrad welches Du bis zur nächsten Tanke befüllen willst, reich der allemal...


    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung)

    computer_lotti schrieb nach 3 Minuten und 14 Sekunden:

    Zitat Zitat von captain1949 Beitrag anzeigen
    Ich habe zum Beispiel den hier gefunden:

    http://cgi.ebay.de/Hochleistungs-Kom...item56428b8231



    aber auch den hier:
    http://cgi.ebay.de/Mini-KFZ-Auto-Kom...item27b33a9501

    oder den: ???????http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT


    Das sind nur Beispiele aus den unterschiedlichen Preissegmenten. Deshalb meine Frage am Anfang.

    Gruß captain1949
    Meiner sieht aus wie das Model3...

    Gruß Daniel
    Geändert von computer_lotti (16.02.2011 um 20:52 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!


  7. #7  ↑↑
    Registriert seit
    23.10. 2008
    Beiträge
    2.481
    Danke
    972
    1.498 Danke für 1.111 Beiträge

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    Zitat Zitat von computer_lotti Beitrag anzeigen
    Wenn du bis aufs Millibar genau aufpumpen willst, stimmt das wohl, der Zeiger "zappelt" in der Tat etwas.
    Aber für einen platten Reifen oder ein müdes Ersatzrad welches Du bis zur nächsten Tanke befüllen willst, reich der allemal...
    Ich hab einen für 45€ hier.. Ich hab mit dem Ding mal nen Reifen vom Motorrad aufgepumpt. Kurz danach hab ich nochmal mit nem geeichten Manometer nachgesehen und durfte feststellen das der Wert um knapp 0,3bar abweicht.

    Nicht grad wenig oder.
    Kurze Frage..
    Wenn ein chaotischer Schreibtisch auf einen chaotischen Geist schliessen lässt..

    Worauf lässt dann ein leerer Schreibtisch schliessen??


  8. #8  ↑↑
    Avatar von OmegaBenni
    OmegaBenni ist offline glanzlack fetischist... Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
      • Erstzulassung:
      • 05.2017
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150*

    Benni
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    24.02. 2010
    Beiträge
    5.419
    Danke
    1.401
    1.291 Danke für 1.083 Beiträge

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    heißt also man sollte wissen was man vor hat,
    um reifen genau aufzupumpen eigenen sich die dinger eher nicht..

    für ne luftmatratze sollte das ding auch recht standhaft sein,
    in bezug auf laufzeit..

    grüße benni
    ...mittlerweile, nach sieben Jahren, ohne Zafira unterwegs.

  9. #9  ↑↑
    captain1949 Leider hat uns dieses Mitglied verlassen.

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    Zitat Zitat von OmegaBenni Beitrag anzeigen
    heißt also man sollte wissen was man vor hat,
    um reifen genau aufzupumpen eigenen sich die dinger eher nicht..

    für ne luftmatratze sollte das ding auch recht standhaft sein,
    in bezug auf laufzeit..

    grüße benni
    Ok. für meine Fahrräder und unsere Luftmatratzen würde es wohl reichen. Wenn mich recht erinnere, soll es doch aber von Opel auch Kompressoren geben, die als Reparaturset gedacht sind. Was sind das für Dinger, sind die "stärker" und besser ?

    Gruß captain1949

  10. #10  ↑↑
    Registriert seit
    25.04. 2006
    Beiträge
    2.410
    Danke
    54
    668 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    ich hab mir nen airhawk geholt.
    teilweise sollen die auch in den reparatursets enthalten sein.
    die dinger sind aber wirklich gut.

    http://shop.aubu.de/catalog/aubude-h...2046cada68d4fd
    Gruss

    Robert

    (200.000 km Zafira A, 103.000 km Zafira B, jetzt Combo D / 2.0 CDTI)

  11. #11  ↑↑
    Happa ist offline Forums Kenner Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 10.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110 kW 150PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    05.04. 2010
    Beiträge
    privat
    Danke
    152
    235 Danke für 180 Beiträge

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    Zitat Zitat von captain1949 Beitrag anzeigen
    Wenn mich recht erinnere, soll es doch aber von Opel auch Kompressoren geben, die als Reparaturset gedacht sind. Was sind das für Dinger, sind die "stärker" und besser ?

    Gruß captain1949
    Od die stärker oder besser sind, weiß ich nicht. Bei mir ist en solcher Kompressor original im Zafira verbaut und einen Autoreifen aufpumpen klappt mit dem Ding hervorragend. Habe es nur einmal so probiert. War positiv überrascht, ging relativ schnell und der Druck stimmte auch. Habe mit einem großen Kompressor nachgemessen, es fehlten 0,1 Bar.

    Gruß aus Italien Happa

  12. #12  ↑↑
    Registriert seit
    12.07. 2018
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    Zitat Zitat von captain1949 Beitrag anzeigen
    Moin,Moin,

    habe hier mal eine Frage zu den 12 Volt Kompressoren die z.B. in der Bucht angeboten werden. Hat schon jemand Erfahrungen mit den Dingern oder ist das heraugeschmissenes Geld? Sie werden ja auch in verschiedenen Preiskategorien angeboten. Reicht so ein einfacher oder sollte man, wie bei den meisten Dingen, etwas mehr investieren ? Ich würde mir eventuell einen zulegen um unsere Fahrräder anständig aufpumpen zu können und eventuell auch mal die die Autoreifen nachzupumpen.
    Wäre nett, wenn Ihr mal Eure Meinung dazu schreiben würdet.

    Gruß captain1949
    as meiste davon ist Schrott der shcnell überhitzt, ewig braucht um mal was aufzupumpen und nach ein paar Einsätzen den Geist aufgibt. Es gibt aber auch ein paar gute Modelle, dir durchaus zu gebrauchen sind.

    Wir haben nun seit fast zwei Jahren den Kompressor 12V ASI 300 von Black & Decker im Kofferraum dabei. Nutzden den nicht nur für die Reifen, sodnern auch für die Schwimmsachen der Kinder am Badesse, de er eine Niderdruckfunktion mit hohem Fördervolumen hat und die Teile somit schnell gefüllt sind. Den kannste an 12V am Auto aber auch mit 230v an der Steckdoese betreiebn. Bringt bis zu 11 bar. Bis jetzt ist nocht nichts kaputt gegenagen, hoffentlich bleibts auch so ;-)

  13. #13  ↑↑
    Avatar von jamiro
    jamiro ist offline fühlt sich wohl hier! Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 06.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 147 PS+
      • Ausstattung :
      • Executive

    Jörn
    Registriert seit
    27.07. 2009
    Ort
    Osnabrücker Land
    Beiträge
    1.513
    Danke
    1.585
    1.463 Danke für 677 Beiträge

    Standard AW: 12 Volt Kompressoren - taugen die was?

    [als eigener Erfahrungsbericht ok]

    Aber dafür muss man nicht unbedingt einen fast 7,5 Jahre alten Beitrag „ausgraben”, der zudem noch von einem nicht mehr aktiven Forumsmitglied stammt...
    Auf der Parkbank im Mondlicht:
    Sie: „Was seufzt Du denn so?"
    Er: „Am liebsten Pils!"


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.