Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: Hochtöner nachrüsten (hintere Türe)

  1. #1  ↑↑
    Avatar von Chris
    Chris ist offline Administrator BoardunterstützerZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2001
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XNT
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150
      • Ausstattung :
      • Maxx cool

    Chris
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    20.08. 2005
    Beiträge
    11.125
    Danke
    1.036
    3.882 Danke für 1.939 Beiträge

    Anleitung Hochtöner nachrüsten (hintere Türe) Themenstarter

    Vorwort :
    Im Zuge der Modelpflege haben die Zafira's, welche nach den Sommerferien im Jahre 2003 gebaut wurden,
    in den hinteren Türen KEINE Hochtöner mehr. Radiomodelle oberhlb des CDR500 haben die Hochtöner noch verbaut,
    das CDR500 sowie "minderwertigere" Radios haben keine Hochtöner mehr!


    Was benötigt man für den Einbau ?
    Hier ist eine kleine Auflistung, was ich für den Einbau alles benötigt habe:

    (Klick = Vollbild)
    • zwei Hochtöner (Katalognummer - 17 81 102 ?)
    • 8 x Flachstecker (1,5mm² / 2,8mm Breite)
    • "Grimpzange" bzw. Kombizange
    • Seitenschneider
    • 2,5'er Torx-Schlüssel
    • 9'er Kreuzschraubendreher
    • kleinen, flachen Schlitzschraubendreher
    • 2 x ca. 60 cm Lautsprecherkabel
    • Dauer => max. 45 Minuten ... sollte mittels dieser Anleitung aber auch locker in 30 Minuten zu schaffen sein ;)


    1. Hochtönerabdeckung ausbauen :
    Als aller erstes muss die Abdeckung für die Hochtöner ausgeklipst werden.

    (Klick = Vollbild)
    Dazu einen flachen, dünnen Schraubendreher auf der Oberseite zw. Türpappe und Boxengitter hineinschieben,
    und dann das Gitter vorsichtig an der Oberseite heraus"kippen".


    2. Tieftönerabdeckung ausbauen :
    Hier auch wieder zw. Türpappe und Boxengitter auf der oberen Seite mit dem Schraubendreher hineinfahren,
    und dann das Gitter auf der Oberseite herausdrücken.

    (Klick = Vollbild)
    Anschließend das Gitter an den Seiten "ausklipsen" und es letztendlich an der UNterseite herausklappen.


    3. Tieftöner ausbauen :
    Um den Tieftöner leichter entfernen zu können, empfehle ich,
    die (vom Türscharnier aus gesehen) ersten beiden Kreuz-Schrauben an der Unterseite der Türpappe herauszudrehen.

    (Klick = Vollbild)
    Dadurch lässt sich der Tieftöner wesentlich leichter aus seiner Versnkung holen!
    Danach die drei Torx-Schrauben des Lautsprechers herausdrehen.
    Ist dies geschehen, kann der Lautsprecher herausgenommen werden,
    um nun das Anschlußkabel zu lösen.
    Hierzu den kleinen Haltestift in Richtung des Boxensteckers drücken,
    (ich habe dazu den kleinen Schraubendreher benutzt)

    (Klick = Vollbild)
    und dann den Stecker mit sachter "Gewalt" herausziehen.


    4. Kabel verlegen :
    Nun kann man das neue Boxenkabel - von oben nach unten - direkt hinter der Türpappe verlegen.
    Als kleine "Durchführungshilfe" habe ich das Boxenkabel an einem langen Kabelbinder befestig,
    und diesen dann nach unten durchgeschoben.


    5. Verkabelung :

    Wichtiger Hinweis:
    Eines vorab:
    Achtet bei der Verkabelung auf eine richtige Polung!
    Das was vorher am Pluspol hing, sollte nachher auch wieder dort angeschlossen werden.
    Auch die Abzweigung zu den Hochtöner sollte richtig Gepolt sein!
    Bei einer falschen Polung entsteht zwar kein Schaden -> das Klangbild ist jedoch nicht mehr sauber!!!


    (Klick = Vollbild)
    Bei unserem Zafira war jeweils das "Minuskabel" mit einem braunen Strich markiert;
    - Pluskabel => Grün
    - Minuskabel => Braun/Grün

    Da Stromdiebe keinen wirklich saubern Übergang herstellen, habe ich mich dazu entschlossen,
    das originale Boxenkabel kurz nach dem orig. Stecker abzuschneiden!
    Die beiden Kabelenden habe ich ca. 1,5cm weit abisoliert,
    genauso wie das neu verlegte Kabel für die Hochtöner,
    welches ich "von Außen" direkt in die Aussparung für den Tieftöner geführt habe.

    Das Kabel wird dann beim Zusammenbau einfach zwischen Lautsprecher und Tür einklemmt!

    Anschließend hab ich die jeweiligen Kabelenden (Polung!) mit einander "verzwirbelt" ->
    und dann jeweils einen Flachstecker darauf "gepresst".

    (Klick = Vollbild)
    Eventuell muss die Schutzfolie des originalen Kabels ein wenig zurück geschoben worden ->
    dadurch hat man ein wenig mehr Platz zum aufschieben der Kabelschuhe auf die Boxenanschlüsse.


    6. Hochtöner anschließen :
    Auf die beiden Kabelenden für den Hochtöner ebenfalls jeweils einen Flachstecker "pressen" ->
    und danach sollte man - wenn alle Kabelstecker aufgesteckt sind - ein erstes Probehören durchführen.

    Verrichten alle zwei Lautsprecher Ihren Dienst, so kann man sich an den Zusammenbau machen.


    7. Hochtöner einbauen :
    Der Hochtöner wird einfach in das Boxengitter eingeklipst.
    Hierbei auf die Führungsnase achten!

    (Klick = Vollbild)
    Das Gitter dann zuerst auf der Unterseite in die Türpappe "einlegen",
    und anschließend auf der Oberseite einklipsen.


    8. Tieftöner einbauen :
    Jetzt den Tieftöner wieder in seine Versnkung verbannen.
    Dabei ist darauf zu achten, das die "Führungsnase" der Box im kleinen Loch unterhalb des Boxenausschnittes landet.

    (Klick = Vollbild)
    Jetzt gleich die drei Tors-Schrauben eindrehen,
    und anschließen - sofern dies zuvor gemacht wurde - die zwei Kreuzschrauben der Türpappe eindrehen.

    Das Boxengitter wird dann einfach auf der Unterseite in der Türpappe eingelegt ->

    (Klick = Vollbild)
    und dann rechts und links - sowie zum Schluß auf der Oberseite - eingeklipst.


    Nun sollte alles wieder funktionieren => jedoch mit einem wesentlich besserem Klangbild ;)


    _______________________________________________

    Für Schäden die auf Grund des Gebrauchs dieser Anleitung am Fahrzeug entstehen, kann und wird keine Haftung übernommen!
    Ich habe die Hochtöner so wie hier beschrieben engebaut -> und nach meinen Erfahrungen diese Anleitung geschrieben.
    Bei mir funktioniert alles einwandfrei!


  2. #2  ↑↑
    Avatar von B3rnd
    B3rnd ist offline "Cool Hand Luke" BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/148
      • Ausstattung :
      • Edition

    Bernd
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    04.11. 2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    n/a
    Danke
    716
    5.293 Danke für 2.894 Beiträge

    Standard AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Ich möchte zu Chris seiner guten Anleitung noch etwas hinzufügen.
    In einem anderen Forum, werden als Alternative zu den Original Hochtönern, die Hochtöner von Pollin Electronic Bestl. Nr. 640 332 vorgeschlagen.
    Ich habe diese mal besorgt und ausprobiert.

    Bild 1 Hochtöner 120 Watt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Pollin1_1.jpg 
Hits:	689 
Größe:	71,0 KB 
ID:	3023

    Ich habe das Gehäuse leicht mit einem Dremel bearbeitet, damit die Haltklammern im Hochtöner einrasten, an die Leitung habe ich einen zweipoligen ELO Stecker gemacht, so kann man sie leicht demontieren u. ggf. gegen Originale austauschen.


    Bild 2 Einbau in das Fahrzeug

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Pollin1.jpg 
Hits:	705 
Größe:	132,1 KB 
ID:	3022

    Als Verbindung habe ich eine 0,5 mm2 gedrillte Leitung verwendet, verdrillt deshalb, weil Parallel verlaufenden Lautsprecherleitungen im Kfz wegen EMV Problematik eigentlich Tabu sind.

    TIP:
    Eine verdrillte Leitung kann man sich leicht selber herstellen, man nimmt zwei gleich Lange Leitungen spannt die einen Enden in den Schraubstock, die anderen Enden in einen Akku Schrauber, dann spannen u. langsam drehen, wenn genug gedrillt, dann noch einmal Straff ziehen, fertig.

    Alles so zusammenbauen wie Chris geschrieben hat, dann Funktionskontrolle, fertig.

    Bewertung:
    Die Hochtöner sind NICHT zu empfehlen, sie haben ein sehr hohes leises Klangbild, sie sind besser als gar nichts, können aber bei weitem nicht mit den Originalen mithalten, der einzige Vorteil, sie kosten wenig u. man hat die Leitungen für die Originalen schon verlegt.

    Die Katalog Nr. Nummer für die Original Hochtöner von Chris ist korrekt, die Lautsprecher wurden in folgenden Fahrzeugen verwendet.
    Corsa C; Meriva; Signum; ZafiraB; Astra H: Astra G u. Zafira A; Vectra B; Omega B
    Lautsprecher D = 38mm





    Gruß
    Bernd
    Geändert von B3rnd (17.02.2007 um 17:49 Uhr) Grund: Fahrzeuge hinzu

    "Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
    Franz Alt


  3. B3rnd erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  4. #3  ↑↑
    Registriert seit
    22.09. 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.425
    Danke
    319
    748 Danke für 637 Beiträge

    Standard AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Zitat Zitat von B3rnd Beitrag anzeigen


    Als Verbindung habe ich eine 0,5 mm2 gedrillte Leitung verwendet, verdrillt deshalb, weil Parallel verlaufenden Lautsprecherleitungen im Kfz wegen EMV Problematik eigentlich Tabu sind.
    ...was bitte ist die EMV Problematik??

    Gruß Daniel


  5. #4  ↑↑
    Avatar von B3rnd
    B3rnd ist offline "Cool Hand Luke" BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/148
      • Ausstattung :
      • Edition

    Bernd
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    04.11. 2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    n/a
    Danke
    716
    5.293 Danke für 2.894 Beiträge

    Standard AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Sorry, hätte mich verständlicher Ausdrücken sollen.
    EMV => Elektromagnetische Verträglichkeit.
    Hier kann man das nachlesen.

    Gruß
    Bernd

    "Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
    Franz Alt


  6. B3rnd erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  7. #5  ↑↑
    Registriert seit
    29.11. 2006
    Beiträge
    5.991
    Danke
    1.067
    1.556 Danke für 1.310 Beiträge

    Standard AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Zitat Zitat von B3rnd Beitrag anzeigen
    Sorry, hätte mich verständlicher Ausdrücken sollen.
    EMV => Elektromagnetische Verträglichkeit.
    Hier kann man das nachlesen.

    Gruß
    Bernd
    Aber mir erschliesst sich immer noch nicht ganz, warum Lautsprecherleitungen verdrillt sein müssen. Was soll das bringen?

    Gruß
    Carsten

  8. #6  ↑↑
    Avatar von B3rnd
    B3rnd ist offline "Cool Hand Luke" BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/148
      • Ausstattung :
      • Edition

    Bernd
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    04.11. 2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    n/a
    Danke
    716
    5.293 Danke für 2.894 Beiträge

    Standard AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Um eine Stromführende Leitung baut sich ein Magnetfeld auf das Störungen verursachen kann, um so stärker wenn der Strom gepulst, oder getaktet ist.
    Elektromagnetische Felder die durch ein parallel verlaufendes Stromkabel erzeugt werden, können den Signalweg beeinflussen können. Das Ergebnis kann ein störendes Brummen oder hochfrequentes Surren sein.
    Verdrillt man die Leitungen, entstehen kleine einzelne Magnetfelder, die sich gegenseitig aufheben.
    Durch das „verdrillen“ entsteht somit ein geschirmtes Kabel.


    Gruß
    B3rnd

    "Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
    Franz Alt


  9. #7  ↑↑
    Registriert seit
    29.11. 2006
    Beiträge
    5.991
    Danke
    1.067
    1.556 Danke für 1.310 Beiträge

    Standard AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Zitat Zitat von B3rnd Beitrag anzeigen
    Um eine Stromführende Leitung baut sich ein Magnetfeld auf das Störungen verursachen kann, um so stärker wenn der Strom gepulst, oder getaktet ist.
    Elektromagnetische Felder die durch ein parallel verlaufendes Stromkabel erzeugt werden, können den Signalweg beeinflussen können. Das Ergebnis kann ein störendes Brummen oder hochfrequentes Surren sein.
    Verdrillt man die Leitungen, entstehen kleine einzelne Magnetfelder, die sich gegenseitig aufheben.
    Durch das „verdrillen“ entsteht somit ein geschirmtes Kabel.


    Gruß
    B3rnd
    Also um es mal vorweg zu sagen: Das verdrillen bringt bei zwei parallelen Leitern folgendes: Sagen wir du zwei Leiter nebeneinander nicht verdrillt. Und du hast eine gewisse Spannungshöhe am Eingang der beiden Leitungen.
    Wenn jetzt eine Störung auf die Leitung wirkt, dann wirkt diese Störung auf den einen oder anderen Draht mal mehr mal weniger stark. Somit verändert sich auch die Spannung am Ausgang der Leitung (Potentialverschiebung).
    Wenn die Leitung verdrillt wird dann wirkt die Störung auf beide Drähte gleich (theoretisch) somit ist auch die Potentialverschiebung gleich. Das heisst beide Spannungen auf dem Draht heben sich in gleichem Maße (oder senken sich.je nachdem).Aber eben in gleichem Maße und somit bleibt der Potentialunterschied erhalten. Das ist der Sinn und Zweck vom verdrillen.
    Mir erschliesst sich aber immer noch nicht der Sinn bei Lautsprecherleitungen im Auto in Verbindung mit EMV. Denn so lang sind die Leitungen nicht.
    Hoffe ich konnte das deutlich machen. Habe ich jetzt schnell aus dem Kopf hingesaut.

    Gruß
    Carsten

  10. #8  ↑↑
    Registriert seit
    21.11. 2006
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    117
    Danke
    47
    31 Danke für 28 Beiträge

    Lächeln AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Ich habe übrigens meine Hochtöner nach der Anleitung von Chris eingebaut...
    Was soll ich sagen es funktioniert !!!!!!

    Danke Chris!!!!
    alles wird gut

  11. #9  ↑↑
    Registriert seit
    29.11. 2006
    Beiträge
    5.991
    Danke
    1.067
    1.556 Danke für 1.310 Beiträge

    Standard AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Zitat Zitat von rabi30 Beitrag anzeigen
    Ich habe übrigens meine Hochtöner nach der Anleitung von Chris eingebaut...
    Was soll ich sagen es funktioniert !!!!!!

    Danke Chris!!!!
    Warum auch nicht?

    Gruß
    Carsten

  12. #10  ↑↑
    Avatar von B3rnd
    B3rnd ist offline "Cool Hand Luke" BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/148
      • Ausstattung :
      • Edition

    Bernd
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    04.11. 2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    n/a
    Danke
    716
    5.293 Danke für 2.894 Beiträge

    Standard AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Natürlich ist die Anleitung von Chris absolut korrekt.
    Natürlich hat hier jeder Recht, man kann beide Arten von Leitungen verwenden, normale u. gedrillte.
    Für gedrillte spricht, das die Störempfindlichkeit niedriger, so sind alle CAN Leitungen im Fahrzeug gedrillt, auch die Serien Lautsprecherleitungen sind gedrillt, allerdings nicht so stark, ist auch ein Kostenfaktor für die Kfz Industrie.
    Wer mal in seinem PC schaut, sieht das die zweiadrigen Anschlussleitungen zum Board gedrillt sind, oft wird sogar ein Ferritkern verwendet, obwohl die Leitungen gerade mal 25cm lang sind.

    So schreibt Bosewelt:

    Wie verhindert man, dass die Kfz-BordeIektrik Störungen in die Kabel einstreut?

    Stromkabel sind unkritisch, Cinchkabel sollten grundsätzlich mehrfach geschirmt sein. Bei Lautsprecherkabeln hängt es entscheidend vom Fahrzeug und von der Verlegung ab, ob verdrillte oder abgeschirmte Kabel notwendig sind. Normalerweise reichen einfache Lautsprecherkabel. Für besonders störintensive Fälle gibt es sogar Lautsprecherkabel. die sowohl verdrillt als auch abgeschirmt sind.

    Der Leitungsspezialist Dietz schreibt:

    Bei verdrillten Konstruktionen steigt zwar der Wert für Kapazität und Induktivität leicht an,
    dennoch stehen sie in einem günstigen Verhältnis zueinander. Der entscheidende
    Vorteil ist aber eine bessere Unterdrückung von induzierten
    Störanteilen, die hauptsächlich über die Kfz-Elektronik übertragen werden.

    Sicher kann jede Art der Leitung verwendet werden, gedrillt oder nicht, ich hatte gar keine Lautsprecherleitung, also habe ich meine gedrillt, hätte ich eine gehabt, wäre meine eventuell auch nicht gedrillt .

    Gruß
    Bernd

    "Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
    Franz Alt


  13. #11  ↑↑
    Registriert seit
    29.11. 2006
    Beiträge
    5.991
    Danke
    1.067
    1.556 Danke für 1.310 Beiträge

    Standard AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Zitat Zitat von B3rnd Beitrag anzeigen

    Sicher kann jede Art der Leitung verwendet werden, gedrillt oder nicht, ich hatte gar keine Lautsprecherleitung, also habe ich meine gedrillt, hätte ich eine gehabt, wäre meine eventuell auch nicht gedrillt .

    Gruß
    Bernd
    Ey Bernd. Glaub mir: Ich gönne dir deine verdrillten Leitungen

    Gruß
    Carsten

  14. #12  ↑↑
    Avatar von nocturnoblau
    nocturnoblau ist offline Foren Kaiser volle Marktplatzberechtigung
    • / Z19DTL
      • Erstzulassung:
      • 02/06
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTL
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • OPC line II

    Thomas
    Registriert seit
    13.04. 2006
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.559
    Danke
    1.244
    1.001 Danke für 641 Beiträge

    Standard AW: [Anleitung] Hochtöner nachrüsten

    Hallo Chris,

    das ist eine sehr gute Anleitung die Du da zusammengestellt hat.

    Möchte aber noch etwas hinzufügen.
    Ich bin kein Freund von Schraubenzieher an den Verkleidungungen.
    Da die Kunstoffteile höchst kratzempfindlich sind.
    Ich habe die unteren Ablagen inkl. Gitter lackiert und bin daher noch vorsichtiger.

    Mein Tip wäre:
    Man biegt von einen festen Draht (Schweißdraht/Kupferdraht) am Ende 90 Grad um.
    Es reicht ein halber cm.
    Dann kann man durch die Löcher am oberen Rand das gewinkelte Ende stecken und mit einem Kurzen Ruck das Gitter abziehen.
    Den Draht aber oberhalb und kurz unter den nicht duchgehenden Löchern einführen, da das Gitter dort am stabilsten ist.
    Ich mußte vor einiger Zeit ein unlackiertes Gitter gegen ein Lackiertes tauschen.
    Hat auf diese Art und Weise gut funktioniert.


    Grüße
    Thomas

  15. #13  ↑↑
    Avatar von vectraxx
    vectraxx ist offline Benutzer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Ausstattung :
      • Elegance

    Valentin
    Registriert seit
    25.06. 2006
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    n/a
    Danke
    48
    210 Danke für 197 Beiträge

    Standard AW: Hochtöner nachrüsten (hintere Türe)

    Mein Zafira ist BJ 10/2002 und hatte das CDR500 drinne . Da sind aber auch schon keine Höchtöner mehr drin hinten .

  16. #14  ↑↑
    Avatar von Zafira966
    Zafira966 ist offline Foren Routinier volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 11.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/147
      • Ausstattung :
      • Edition

    Roland
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    23.07. 2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    589
    Danke
    504
    132 Danke für 102 Beiträge

    Standard AW: Hochtöner nachrüsten (hintere Türe)

    vielen Dank Chris für die Anleitung.
    habe heute beim FOH die bestellten orig. Hochtöner (16,56 € stck.)abgeholt und dann gleich nach deiner Anleitung eingebaut.
    Hat super funktioniert (knapp ne Stunde gebraucht) und er Klang ist gleich mal wie im alten Zaffi. Meiner ist aber auch schon früher gebaut als Sommer 03. Also waren schon früher keine Hochtöner mehr in den hinteren Türen.

    Eins muss ich aber noch erwähnen. Das Kabel am Kabelbaum in den Türen hätten sie ruhig ein bisschen länger lassen können. War ne ganz schöne fummelei, aber hat ja dann doch geklappt.

    Gruß Roland

    Opel fahrn, is wie wennste fliechst






  17. Zafira966 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  18. #15  ↑↑
    Avatar von Murry
    Murry ist offline ▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄ ▀▄▀▄ Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Y22DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 01/05
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Y22DTR
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Power-Box
      • Leistung in kW / PS :
      • warp4
      • Ausstattung :
      • Edition

    Horst
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    01.07. 2009
    Ort
    nähe Hamburch
    Beiträge
    privat
    Danke
    389
    386 Danke für 284 Beiträge

    Daumen hoch AW: Hochtöner nachrüsten (hintere Türe)

    Zitat Zitat von Zafira966 Beitrag anzeigen
    vielen Dank Chris für die Anleitung.
    habe heute beim FOH die bestellten orig. Hochtöner (16,56 € stck.)abgeholt und dann gleich nach deiner Anleitung eingebaut.

    wuuuzaaaaaaaaaaa, wie bitte
    warum hasst keine suche im teilemarkt gemacht?
    hab noch welche liegen serien hochtöner fürn 5er das stk.
    aber wenn ich den org. preis sehe, hat sich soeben der preis verdoppelt

    coole sache, werds am wo.ende dann auch in angriff nehmen
    Gesendet von meinem Nokia 6310i mit Tapatalk 1 v.Chr.

    ich habe nie gesagt, dass ich der beste bin!
    nur ich kenne bis jetzt kein besseren.

    Meine Garage gugst du hier

  19. Murry erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  20. #16  ↑↑
    Avatar von Zafira966
    Zafira966 ist offline Foren Routinier volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 11.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/147
      • Ausstattung :
      • Edition

    Roland
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    23.07. 2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    589
    Danke
    504
    132 Danke für 102 Beiträge

    Standard AW: Hochtöner nachrüsten (hintere Türe)

    Zitat Zitat von Murry Beitrag anzeigen
    wuuuzaaaaaaaaaaa, wie bitte
    warum hasst keine suche im teilemarkt gemacht?
    hab noch welche liegen serien hochtöner fürn 5er das stk.
    aber wenn ich den org. preis sehe, hat sich soeben der preis verdoppelt

    da hab ich geguckt, sind welche drin, aber auch schon weg !!

    coole sache, werds am wo.ende dann auch in angriff nehmen
    viel Spass dabei

    Opel fahrn, is wie wennste fliechst






  21. #17  ↑↑
    Avatar von Campa
    Campa ist offline Foren Ass Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 03.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/147
      • Ausstattung :
      • Edition

    Kurt
    Registriert seit
    03.11. 2009
    Beiträge
    403
    Danke
    304
    152 Danke für 91 Beiträge

    Standard AW: Hochtöner nachrüsten (hintere Türe)

    Zitat Zitat von Zafira966 Beitrag anzeigen
    vielen Dank Chris für die Anleitung.
    habe heute beim FOH die bestellten orig. Hochtöner (16,56 € stck.)abgeholt und dann gleich nach deiner Anleitung eingebaut.
    Hat super funktioniert (knapp ne Stunde gebraucht) und er Klang ist gleich mal wie im alten Zaffi. Meiner ist aber auch schon früher gebaut als Sommer 03. Also waren schon früher keine Hochtöner mehr in den hinteren Türen.

    Eins muss ich aber noch erwähnen. Das Kabel am Kabelbaum in den Türen hätten sie ruhig ein bisschen länger lassen können. War ne ganz schöne fummelei, aber hat ja dann doch geklappt.

    Gruß Roland
    Welchen Kabelbaum meinst Du mit 'zu kurz', die Anschlüsse zum montierten Tieftöner?
    ...si tacuisset, philososphus mansisset...

  22. Campa erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  23. #18  ↑↑
    Avatar von Zafira966
    Zafira966 ist offline Foren Routinier volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 11.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108/147
      • Ausstattung :
      • Edition

    Roland
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    23.07. 2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    589
    Danke
    504
    132 Danke für 102 Beiträge

    Standard AW: Hochtöner nachrüsten (hintere Türe)

    Zitat Zitat von Campa Beitrag anzeigen
    Welchen Kabelbaum meinst Du mit 'zu kurz', die Anschlüsse zum montierten Tieftöner?

    jo, genau den

    Opel fahrn, is wie wennste fliechst






  24. Zafira966 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  25. #19  ↑↑
    Avatar von mcsst
    mcsst ist offline Hyundai Tucson Treiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 10.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Elegance

    Mario
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    07.03. 2011
    Ort
    Baden bei Wien
    Beiträge
    927
    Danke
    277
    351 Danke für 295 Beiträge

    Standard AW: Hochtöner nachrüsten (hintere Türe)

    Kurzes UPDATE, da ich letztes WOE auch aufgerüstet habe:

    habe die originalen Premium-Hochtöner von Opel bestellt.....

    Teilenummer: 17 81 127

    rund 18€ das Stück... (aber preise sind ja bekanntlich relativ....) :-)

    und nicht vergessen, wenn man schon beim FOH ist: die weissen Plastikstöpsel für die Türverkleidung mitnehmen !!! (brechen meistens ab, beim Demontieren!)

    LG Mario.
    PS: Übrigens ist der Klang um Welten besser!!!!
    Geändert von mcsst (28.03.2011 um 09:59 Uhr)

  26. #20  ↑↑
    Avatar von Murry
    Murry ist offline ▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄ ▀▄▀▄ Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Y22DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 01/05
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Y22DTR
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Power-Box
      • Leistung in kW / PS :
      • warp4
      • Ausstattung :
      • Edition

    Horst
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    01.07. 2009
    Ort
    nähe Hamburch
    Beiträge
    privat
    Danke
    389
    386 Danke für 284 Beiträge

    Standard AW: Hochtöner nachrüsten (hintere Türe)

    die hochtöner hatte ich hier noch welche liegen gehabt..
    wie lang hat das ganze gedauert das tauschen..
    Gesendet von meinem Nokia 6310i mit Tapatalk 1 v.Chr.

    ich habe nie gesagt, dass ich der beste bin!
    nur ich kenne bis jetzt kein besseren.

    Meine Garage gugst du hier

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.