Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33

Thema: Motorschaden Zafira B

  1. #1  ↑↑
    monaundmichi ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 27.06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Edition

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    16.05. 2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard Motorschaden Zafira B Themenstarter

    Hallo zusammen,

    nun hat es auch uns erwischt...

    Nachdem wir unseren Zafira vor ziemlich genau einem Jahr gebraucht (4 J, 70 tkm) gebraucht erworben hatten, waren wir total begeistert von unserem neuen Familienmitglied, insbesonder "Vati" von der flotten Mototisierung.

    Bis das Unheil vor ein paar Wochen seinen Lauf nahm. Der Schlauch der Abgasrückführung rutschte ab und das AGR-Ventil versagte. Reparatur beim FnOH (freundlicher nicht Opelhändler = freie Werkstatt) war ziemlich schnell erledigt und der Wagen leif wieder ... für eine Woche ... einwandfrei.

    Leider gind die Elelktonik erneut in den Notbetrieb. Wieder zum FnOH. Diesmal sollte es mit einer Software-Regeneration des DPF erledigt sein. Funktionierte prima, allerdings auch nur für 3 Tage.

    Gerade als ich mich auf eine 900 km lange Fahrt begeben mußte, fiel der Turbo kurz vor Auffahrt auf die BAB aus. Telefonat mit dem FnOH (zum Glück hat uns der liebe Gott das Handy geschenkt!). Beruhigende Worte, ich soll den Wagen neu starten, nicht schneller als 3000 Umdrehungen fahren und nach meiner Rückkehr in die Werkstatt bringen. Gesagt, getan und (mit ca. 30 Neustarts) heil zurück gekommen.

    Diagnosegerät angeschlossen, keine nennenswerten Fehler ausgelesen. Der Werkstattmeister meinte, das der DPF einmal freigeblasen werden müsse. Also rauf auf die Autobahn und 20 km konstant bei 3500 Umdrehungen gefahren. Nachdem der Meister im Anschluss vom Gas ging, gab es einen lauten Knall und hinten kam eine riesen Rauchwolke raus. Danach war es vorbei mit der Durchzugskraft... Der Wagen mußte in die Werkstatt abgeschleppt werden.

    Diagnose: Turbo hinüber, Motor auf zwei Zylindern keine nennenswerte Kompression mehr vorhanden, Beschichtung der Kolben 1 und 2 verbrannt. Der Motor wurde zum Instandsetzer geschickt. Heute kam das vernichtende Urteil: Instandsetzung lohnt nicht, da auch noch die Injektoren mit den dahinterliegenden Teilen hops gegangen sind. Instandsetzung kostet so viel wie ein neuer Motor von Opel.

    Soweit unser Drama und hier meine Frage an alle:

    Mir wurde zugetragen, das es bei bestimmten Motornummern der Z19DHT - Serie vermehrt zu ähnlichen Schäden gekommen sein soll, die durch im/am Motor verbaute, "falsche/schadhafte" Materialien/Teile hervor gerufen wurden (alles sehr misteriös und nebulös).

    Evtl. hat eine/r der hier Anwesenden ähnliche Erfahrungen/Tatsachen/Tipps die mich weiter bringen und den Hersteller evtl. (ich weis es ist wahrscheinlich nur ein Traum) dazu bewegen könnten sich an den voraussichtlichen Kosten (nach jüngsten Schätzungen rd. 5.000 €, bei Einbau einer gebrauchten ATM) aus lauter Kulanz zu beteiligen.

    In der Hoffnung, dass unser Traum wahr wird
    Viele Grüße
    M u M

  2. #2  ↑↑
    Avatar von Protheus
    Protheus ist offline Papa Bär BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 09.2000
      • Modelljahr (MJ):
      • 2001
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • es reicht
      • Ausstattung :
      • EDITION 2000

    Boris
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    13.04. 2007
    Ort
    Irsch
    Beiträge
    privat
    Danke
    2.639
    4.192 Danke für 3.115 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Ohne dir jetzt alle Illusionen zu rauben, aber egal ob es seitens Opel Probleme bei bestimmten Motorserien gegeben haben könnte oder nicht, so wie ich das hier lese, warst du ja nie bei einem Opel Vertragshändler .... damit sollte sich das Thema Kulanz für Dich erledigt haben ....
    Geändert von Protheus (16.05.2011 um 16:19 Uhr)
    ".... es zählt nicht die Anzahl der Atemzüge, die du in deinem Leben machst, sondern die Augenblicke, die dir den Atem rauben...."

    Der Blaue --- Der Silberne

  3. #3  ↑↑
    Skajaquada ist offline Foren-Einsteiger Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11.12.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DT
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 88/120
      • Ausstattung :
      • Sport

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    19.02. 2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Zitat Zitat von monaundmichi Beitrag anzeigen
    Nachdem der Meister im Anschluss vom Gas ging, gab es einen lauten Knall und hinten kam eine riesen Rauchwolke raus. Danach war es vorbei mit der Durchzugskraft... Der Wagen mußte in die Werkstatt abgeschleppt werden.
    Wenn ich das so lese könntest Du´s ja mal über die Haftpflicht des "Meisters" versuchen...ich hätte ihn nicht den Wagen so quälen lassen nach den Problemen
    Dann lieber direkt zum Opel und dort nach Kulanz fragen, bei den ersten Mucken schon. Vor allem weil das alles schon bekannt ist

    Vielleicht hast Du ja viel Glück und Du findest auf dem Schrott nen brauchbaren Block, nen Heck-Totalschaden oder sowas. Ich drück die Daumen das er bald wieder fährt

  4. #4  ↑↑
    Avatar von Chris
    Chris ist offline Administrator BoardunterstützerZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2001
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XNT
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150
      • Ausstattung :
      • Maxx cool

    Chris
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    20.08. 2005
    Beiträge
    11.139
    Danke
    1.038
    3.893 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Boris hat es ja schon gesagt, aber Kulanz wird dir sicherlich nicht mehr gewährt. In Garantiefällen läge die Sache anders, aber aus der Garantiezeit bist du schon raus.

    Dein Motor hat Probleme mit den Injektoren. Wir haben den selben Motor -> Motorschaden bei ca. 40.000km auf Grund defekter Injektoren. Da es bei unserem Wagen jedoch innerhalb der Garantiezeit passierte, wurde von Opel ein ATM eingebaut.
    Du konntest mit Hilfe des Forums "ein Problem" lösen? Das Forum gefällt dir?
    ... mit einer PayPal-Spende kannst du den Forenerhalt finanziell unterstützen!
    Und die Zugehörigkeit zur Forumsgemeinde kann man mit unseren Aufklebern zeigen

  5. #5  ↑↑
    Avatar von lazy74
    lazy74 ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 10.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Sport

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    10.08. 2010
    Ort
    Herford
    Beiträge
    162
    Danke
    10
    4 Danke für 4 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Verabschieden sich die Injektionen innerhalb der ersten 40tkm oder wie kann ich das verstehen?

    Wenn mein Motor inzwischen über 100tkm runter hat, dann habe ich keine anfälligen Injektoren verbaut?
    Zafira Sport 1.9CDti, 110kw, EZ10/2005, saphirschwarz
    AFL rules!!!

  6. #6  ↑↑
    Avatar von gasmichel
    gasmichel ist offline Doppelt zwangsbeatmet Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigungvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 29.04.13
      • Modelljahr (MJ):
      • 2013-5
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 195
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Michael
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    15.08. 2006
    Beiträge
    privat
    Danke
    1.000
    3.131 Danke für 2.169 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    miner ist bei 90 TKM und hat zumindst bezogen darauf keine Probleme *gaaaaaanz feste auf Holz klopfe*


    Nach 2x Zafira A und 3 x Zafira B fahre ich jetzt einen ..............Zafira Tourer Innov.

  7. #7  ↑↑
    monaundmichi ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 27.06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Edition

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    16.05. 2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Motorschaden Zafira B Themenstarter

    Wie lange ist das mit deinem Motortausch denn schon her?

    Haben die dir beim FOH seinerzeit irgendetwas darüber erzählt, dass dies ein Problem bei bestimmten Motoren aus dieser Reihe wäre, bei denen "defekte" Injektoren verbaut wurden?

    Wenn dem so wäre, sehe ich noch eine klitze kleine Chance für mich. Denn dann würde es sich um einen Produktmangel handeln. Aus diesem Grund habe ich ja hier gepostet, in der Hoffnung, dass sich einige (mehrere) mit dem gleichen Problem bei mir melden.

    Man soll die Hoffnung nie aufgeben. Ich wäre ja schon glücklich, wenn sich der Hersteller gnädig erweisen würde und sich in Form eines ordentlichen Rabatts bei den Ersatzteilen beteiligen würde.

  8. #8  ↑↑
    monaundmichi ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 27.06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Edition

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    16.05. 2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Motorschaden Zafira B Themenstarter

    Zitat Zitat von lazy74 Beitrag anzeigen
    Verabschieden sich die Injektionen innerhalb der ersten 40tkm oder wie kann ich das verstehen?

    Wenn mein Motor inzwischen über 100tkm runter hat, dann habe ich keine anfälligen Injektoren verbaut?

    Darauf würde ich nicht hoffen. Im günstigsten Fall verabschieden sie sich innerhalb der Garantiezeit. Danach kannst du das gleiche Pech haben wie ich (siehe oben).

  9. #9  ↑↑
    Registriert seit
    29.04. 2010
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Beiträge
    89
    Danke
    9
    54 Danke für 27 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Hallo,

    ich kann dich schon verstehen wie du dich jetzt ärgerst.

    In deiner Signatur hast du Z19DTH angegeben, im Text schreibst du allerdings Z19DHT...?! Ich nehme an Z19DTH ist korrekt, stimmts?

    Ich würde mir einen gebrauchten Motor mit kleiner Laufleistung besorgen und in einer kleinen Werkstatt umbauen lassen. Hoffen, dass Opel die Hälfte oder mehr übernimmt... kannst ja probieren.

  10. #10  ↑↑
    Avatar von GÖCdti
    GÖCdti ist offline Foren-Eroberer Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 03.2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2007
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 110 / 150
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Michael
    Registriert seit
    25.01. 2011
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    privat
    Danke
    2
    16 Danke für 14 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Meiner hatte einen Motorschaden incl. Turbo bei 134000. Da war das Auto 2,5 Jahre alt und OPEL hat die Kosten voll übernommen. Aber auch nur, weil alle Inspektionen bei einem Vertragshändler gemacht wurden. Kosten ca. 7500,-€!

    Gruß, Michael

  11. #11  ↑↑
    Avatar von Chris
    Chris ist offline Administrator BoardunterstützerZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2001
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XNT
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150
      • Ausstattung :
      • Maxx cool

    Chris
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    20.08. 2005
    Beiträge
    11.139
    Danke
    1.038
    3.893 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Ich kann da nicht all zu viel sagen, da der ATM verbaut wurde, BEVOR wir den Wagen gekauft haben ... hat der Vorbesitzer "miterlebt".
    Du konntest mit Hilfe des Forums "ein Problem" lösen? Das Forum gefällt dir?
    ... mit einer PayPal-Spende kannst du den Forenerhalt finanziell unterstützen!
    Und die Zugehörigkeit zur Forumsgemeinde kann man mit unseren Aufklebern zeigen

  12. #12  ↑↑
    monaundmichi ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 27.06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Edition

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    16.05. 2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Motorschaden Zafira B Themenstarter

    Hallo Zafira-Fans,

    wollte heute endgültig mit dem Thema abschließen.

    Nachdem sich Opel nicht kullant zeigen wollte (unser Vorbesitzer hatte die Inspektionen nicht beim FOH machen lassen) und eine Instandsetzung des Motors mit allem drum und dran rd. 8.000 € verschlungen hätte (bei einem Zeitwert von noch rd. 10.000 €, haben wir den traurigen Rest noch für rd. 5.000 € verkaufen können. Austauschmaschine kam für uns nicht in Frage, da alle Angebote irgenwie dubios waren und die Motoren nicht gerade billig (im Verhältnis zu einem generalüberholten)...

    Wir waren schon drauf und dran einen fabrikneuen Zafira 1,7 TDI beim FOH zu kaufen, aber irgenwie hatten wir das Vertrauen in Opel verloren. Wie eine Fügung des Schicksals ist der Opel-Händler gleichzeitig auch Peugeot-Vertreter und hatte einen schicken 5008 mit einer 2Liter-Maschine, 150 PS und 7 Sitzen (handhabung übrigens wesentlich besser als bei Opel) als Vorfürwagen (5 Monate, 10.000 km) auf dem Hof stehen.

    Ohne Probefahrt und Innenbesichtigung haben wir uns das Auto gekauft und bis jetzt (4 Monate und 12.000 km später) nicht bereut. Der Wagen ist vom Fahrkomfort, der Ausstattung, dem Drehmoment usw. einfach besser als der Zafira B.

    Da Neuwagen haben wir 2,5 Jahren Restgarantie und noch ein Jahr Gebrauchtwagengarantie obendrauf bekommen. In 3 Jahren wird die Karre abgestoßen und dann ein neuer junger Gebrauchter (Franzose) gekauft.

    Denn eins ist für uns zwischenzeitlich klar: nie wieder einen Diesel von OPEL!!!

    Übrigens hat der Peugeot wesentlich mehr Extras serienmäßig als der Zafira und der Motor schnurrt wie ein Kätzchen...

  13. monaundmichi erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  14. #13  ↑↑
    Avatar von Rupy
    Rupy ist offline Vialle-Fahrer Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase 3,5
      • Leistung in kW / PS :
      • LPG
      • Ausstattung :
      • OPC

    Heiko
    Registriert seit
    12.12. 2008
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    880
    Danke
    136
    191 Danke für 159 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Finde, das hört sich nach einem guten Ende an. Wünsch Dir viel Glück.
    Achtung, Blitzgefahr ......

  15. #14  ↑↑
    Pinglu ist offline Foren Dino Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 11.2002
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • Genug
      • Ausstattung :
      • OPC

    Registriert seit
    08.04. 2010
    Ort
    Neustadt Germany
    Beiträge
    3.468
    Danke
    854
    1.626 Danke für 1.026 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Zitat Zitat von monaundmichi Beitrag anzeigen
    Denn eins ist für uns zwischenzeitlich klar: nie wieder einen Diesel von OPEL!!!

    Übrigens hat der Peugeot wesentlich mehr Extras serienmäßig als der Zafira und der Motor schnurrt wie ein Kätzchen...
    Schön das es für dich ein glimpfliches Ende genommen hat. Allerdings solche Probleme kann man mit jeder Marke bekommen.

  16. #15  ↑↑
    Avatar von Nicole
    Nicole ist offline Die gute Fee volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTL
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 30.11.2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2007-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTL
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 101
      • Ausstattung :
      • Catch me

    Nicole
    Registriert seit
    04.09. 2011
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    privat
    Danke
    14
    41 Danke für 26 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Ja sogar beim hochgelobten 2.0L TDI in der Pumpe-Düse-Version von VW. Auch hier versagen die filigranen Zylinderköpfe reihenweise. In die Brennräume fallende Ventile tun dann das Übrige.

    Bei den CDI von Mercedes nutzen die Zahnräder der Steuerkettenritzel ab, ebenfalls mit dem Erfolg das die Ventile mit den Kolben Hochzeit feiern.

    Ob Peugeot nun wirklich der Weisheit letzter Schluss ist, glaube ich mal eher nicht. Die Franzosen haben es halt weniger mit der Kabelei und der Elektrik. Und ob ein abgefackelter Peugeot besser ist als ein Opel mit Motorschaden muss man abwägen.

  17. #16  ↑↑
    Avatar von Charlie
    Charlie ist offline Königsanwärter Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Sport

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    21.12. 2008
    Beiträge
    911
    Danke
    388
    274 Danke für 190 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Und ob ein abgefackelter Peugeot besser ist als ein Opel mit Motorschaden muss man abwägen.
    ...den zahlt ja dann die Teilkasko .
    Probleme kann man mit jeder Marke haben, ebenso auch Glück. Ich bin mit unserem 17er Zafira sehr zufrieden (bislang, man weiß ja nicht was kommt) und würde ihn wieder kaufen.
    Ich wünsche Dir dieses "Glück" mit dem Peugeot und hoffe auf weitere Berichte, wir sind ja sehr offen hier.

    Charlie

  18. #17  ↑↑
    Registriert seit
    23.11. 2007
    Ort
    Schorndorf
    Beiträge
    1.944
    Danke
    1.650
    1.316 Danke für 861 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Und ob ein abgefackelter Peugeot besser ist als ein Opel mit Motorschaden muss man abwägen.
    Zitat Zitat von Charlie Beitrag anzeigen
    ...den zahlt ja dann die Teilkasko .Charlie
    , Charlie, der war gut!

    Trotzdem wünsch ich dem Themenstarter allzeit gute & beulenfreie Fahrt mit seinem 5008 & hoffe mal hon & wieder ein Feedback hier zu lesen.

    Gruß Gerd

  19. #18  ↑↑
    Registriert seit
    12.11. 2008
    Beiträge
    109
    Danke
    2
    39 Danke für 21 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Hallo,
    das die Franzosen bessere Autos bauen als Opel das stimmt, ich trauere immer noch meinem Renault Espace nach, ein schlechters Auto als den Zafira habe ich noch nicht gefahren.

  20. #19  ↑↑
    Avatar von move
    move ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 08.2011
      • Modelljahr (MJ):
      • 2011-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A16XNT
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150
      • Ausstattung :
      • Design Edition

    Sebo
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    20.06. 2011
    Ort
    Rietberg
    Beiträge
    24
    Danke
    6
    2 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Ob Peugeot nun wirklich der Weisheit letzter Schluss ist, glaube ich mal eher nicht. Die Franzosen haben es halt weniger mit der Kabelei und der Elektrik. Und ob ein abgefackelter Peugeot besser ist als ein Opel mit Motorschaden muss man abwägen.
    Da kann ich aus Erfahrung sprechen. Bei meinem 307SW HDI135 waren bei 156.000km 2 Turboinjektoren komplett kaputt und 2 außerhalb der Toleranzen. Dann wurde viel Geld in die Reparatur gesteckt aber er lief nie wieder rund. Aber diesem Umstand habe ich es zu verdanken jetzt glücklicher Zafira Fahrer zu sein. Und weil ich ein gebranntes Kind in Sachen Diesel bin, gab es diesmal einen Erdgaser. Probleme mit den Sch*** Injektoren scheinen ja verbreitet zu sein.
    Grüße vom move

  21. #20  ↑↑
    Avatar von Protheus
    Protheus ist offline Papa Bär BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 09.2000
      • Modelljahr (MJ):
      • 2001
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • es reicht
      • Ausstattung :
      • EDITION 2000

    Boris
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    13.04. 2007
    Ort
    Irsch
    Beiträge
    privat
    Danke
    2.639
    4.192 Danke für 3.115 Beiträge

    Standard AW: Motorschaden Zafira B

    Zitat Zitat von umsteiger Beitrag anzeigen
    Hallo,
    das die Franzosen bessere Autos bauen als Opel das stimmt, ich trauere immer noch meinem Renault Espace nach, ein schlechters Auto als den Zafira habe ich noch nicht gefahren.
    Kann ich nur anderweitig bestätigen, zur Zeit gibt es Qalitativ nix schlechtetes als Autos aus Frankreich.
    ".... es zählt nicht die Anzahl der Atemzüge, die du in deinem Leben machst, sondern die Augenblicke, die dir den Atem rauben...."

    Der Blaue --- Der Silberne

  22. Protheus erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.