Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 81 bis 85 von 85

Thema: DPF verstopft durch Fahrweise (untertouriges Fahren)

  1. #81  ↑↑
    Registriert seit
    10.04. 2018
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: DPF verstopft durch Fahrweise (untertouriges Fahren)

    Hallo, ich habe mir vor kurzem einen Gebrauchtwagen gekauft und nun die freudige Nachricht bekommen, dass der Dieselpartikelfilter verstopft ist. Ob dieser auch durch die Fahrweise des Vorbesitzers verstopft wurde, weiß ich nicht. Ich überlege nun den Filter reinigen zu lassen, habe es zwar bis jetzt noch nie ausprobiert, aber ich habe viele positive Erfahrungen von anderen gehört. Informiert habe ich mich auch unter https://advanpure.com/ , da könnte ich den Dieselpartikelfilter eventuell auch reinigen lassen.Wer von euch hat dies schon ausprobiert. Wie sind eure Erfahrungen?Gruß

  2. #82  ↑↑
    bruxo ist offline Vielschreiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6Gang-Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 150PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Andreas
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    14.09. 2010
    Beiträge
    158
    Danke
    34
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard AW: DPF verstopft durch Fahrweise (untertouriges Fahren)

    Mal ne "blöde" Frage. Woher weisst du dass er "verstopft ist? Sagt das der BC oder FOH? Und was würde passieren wenn man damit auf die AB fährt und mal alles freibläßt was da so verstopft?

  3. #83  ↑↑
    Avatar von wotanserbe
    wotanserbe ist offline Foren Ass volle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • NJoy

    Maik
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    24.04. 2016
    Beiträge
    418
    Danke
    23
    71 Danke für 70 Beiträge

    Standard AW: DPF verstopft durch Fahrweise (untertouriges Fahren)

    Ab einer bestimmten Sättigung bringt es nichts mehr da hilft nur austausch oder http://www.russfilterreinigung.de/de/index.html
    Si vis pacem para bellum


  4. #84  ↑↑
    Avatar von MatthiasM
    MatthiasM ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 08/2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 100kW
      • Ausstattung :
      • Edition

    Matthias M.
    Registriert seit
    09.03. 2007
    Ort
    Haar b. München
    Beiträge
    925
    Danke
    236
    257 Danke für 222 Beiträge

    Standard AW: DPF verstopft durch Fahrweise (untertouriges Fahren)

    Ich muß mal schauen, ab wann bei unserem Zaffi Tourer im Display zum Schalten geraten wird. Wenn man sich daran hält, fährt man auch meistens "untertourig"...

  5. #85  ↑↑
    Leon96 ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 150

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    22.10. 2015
    Beiträge
    122
    Danke
    10
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard AW: DPF verstopft durch Fahrweise (untertouriges Fahren)

    Noch ein paar Worte von mir dazu.

    Das der DPF durch fahren bei niedrigen Drehzahlen verstopft ist halt auch einfach nur völliger Schwachsinn.
    Und damit hätte man das komplette Thema auch schon beenden können.

    Das passiert nur wenn das Fahrprofil nicht stimmt oder irgendein Defekt vorliegt (defekte Drallklappen z.b oder hängendes AGR)
    Oder vielleicht noch ein kaputter Schlauch vom Differenzdrucksensor.
    Oder wenn man die Regenerationen immer wieder unterbricht.

    Ich fahre zwischendurch z.T mehrere tausende Kilometer ohne das ich (abgesehen vom Anfahren bei kaltem Motor im 2.Gang) überhaupt Drehzahlen überhalb von 2000u/min erreiche. Trotzdem kommt die Regeneration schön regelmäßig alle 1400-1500km

    Und die Fahrweise praktiziere ich seit 75.000 Kilometern.
    Man könnte getroßt von sehr verbrauchsorientierter Fahrweise sprechen.

    Aktuell stehen 241.500km auf dem Tacho und der Hobel läuft absolut einwandfrei.
    Und wenn er denn gemäß dem seltenen Fall mal rennen muss, dann tut er das dann trotzdem auch einwandfrei.

    Auch bei der AU vor kurzem schöne Trübungswerte kilometerweit entfernt von den Grenzwerten.


    EDIT:
    Antwort auf eigenen Beitrag um 21:50 Uhr / Vorhergehender Beitrag um 21:45 Uhr


    Zitat Zitat von wotanserbe Beitrag anzeigen
    Ab einer bestimmten Sättigung bringt es nichts mehr da hilft nur austausch oder http://www.russfilterreinigung.de/de/index.html
    Wobei das beim Z19DTH extrem selten ist.
    Mir sind mehrere Fahrzeuge mit deutlich über 300tkm auf der Uhr bekannt die völlig problemlos mit dem ersten Rußpartikelfilter fahren.
    Drüben bei MT gibt es einen Z19DT der die halbe Million deutlich überschritten hat und mit ersten DPF fährt.
    Ebenso ein DTH mit glaube ich 820.000 Kilometern. Da bin ich mir aber nicht ganz sicher ob das einer der wenigen Fahrzeuge war die ohne DPF aus dem Werk kamen. Gab dort mal eine Reparaturauflistung.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.