Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Diesel im Winter

  1. #1  ↑↑
    dr.shaggy ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Y20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Y20DTH
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 101

    Registriert seit
    24.02. 2012
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Diesel im Winter Themenstarter

    Da es ja im Winter recht lange dauert bis ein Diesel warm ist dachte ich mir man könnte ja vorne den Kühlergrill mit Folie zu machen so das der Fahrtwind nicht mehr reinkommt wie man das bei vielen Polnischen Fahrzeugen sieht ! oder ist das eher nicht so gut ? da ikch zur zeit nur eine Strecke von 16 km fahre und er bis dahin eigentlich nicht warm ist !

  2. #2  ↑↑
    Registriert seit
    25.04. 2006
    Beiträge
    2.410
    Danke
    54
    668 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Diesel im Winter

    nein das ist nicht gut, denn das stört die ganze wärme-steuerung des fahrzeugs.
    was ich aber tun würde ist, während der extrem kalten tage des winters premium diesel zu tanken, denn der ist frostsicher bis -30°, maxxmotion sogar bis -35° .
    nun kann man natürlich bei 16km fahrtstrecke darüber diskutieren, ob die pappe im kühler schadet, wird sie vermutlich nicht.
    Gruss

    Robert

    (200.000 km Zafira A, 103.000 km Zafira B, jetzt Combo D / 2.0 CDTI)

  3. #3  ↑↑
    zaffi1960 Leider hat uns dieses Mitglied verlassen.

    Standard AW: Diesel im Winter

    Ab gefrierpunkt nur ultimate, frag mal dr. Google da gabs vor ein paar jahren mal einen test in der auto zeitung 24/06 , kann man sich auch als pdf runter laden, die hatten aral ultimate, Shell v power und total excellium verglichen, bessere leistung, weniger verbrauch und abgas, wenns auch kaum spuerbar ist. Mit ultimate kannst du nichts falsch machen, ich durfte anfang februar den adac rufen, er hat mit nem fön meinen t34 wieder gangbar gemacht, hatte vorher billig diesel drin, dieses jahr nicht wieder, und uebrigens die indianer sammeln schon Holz ...

    Ps: hab gerad mal nachgeschaut:
    der ÖAMTC hat den ultimate 2006 bis -33 grad getestet
    Ab 15.11. gibts winterdiesel, bitte nicht mit sommer diesel mischen, tank leerfahren, ganz wichtig: keine additive! Ich kippe auch kein liqui moly mehr rein...
    Geändert von zaffi1960 (28.10.2012 um 17:04 Uhr)

  4. #4  ↑↑
    Büssing ist offline inaktiv, unbestätigte eMailadresse
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108

    Jürgen Werthmann
    Registriert seit
    04.04. 2010
    Ort
    Lichtenfels
    Beiträge
    91
    Danke
    35
    8 Danke für 3 Beiträge

    Standard AW: Diesel im Winter

    ganz wichtig: keine additive! Ich kippe auch kein liqui moly mehr rein.......


    WARUM NICHT..? Schlechte Erfahrungen gemacht..?

    Danke für die Info

    Gruß Büssing

  5. #5  ↑↑
    zaffi1960 Leider hat uns dieses Mitglied verlassen.

    Standard AW: Diesel im Winter

    Aral rät davon ab, Soll die schon enthaltenen additive (anti parafinier komponenten usw.) negativ beeinflussen, alle kumpel welche sonst lm kippen, fangen erst im fruehjahr wieder an, aber das ist ne extra diskussion, welche ich hier jetzt nicht lostreten will

  6. #6  ↑↑
    Michael K. ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 05.2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • ...
      • Leistung in kW / PS :
      • 121 / 165
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.03. 2017
    Beiträge
    587
    Danke
    26
    60 Danke für 56 Beiträge

    Standard AW: Diesel im Winter

    Mein Tourer ist ja wieder der erste Diesel seit über 20 Jahren. Werde in der nun kälteren Zeit demnächst am besten jedesmal Premiumdiesel einfüllen. Ich tanke dann ARAL-ultimate. Ultimate Tanke ich bisher so ca. alle 3. Tankfüllung, auch bzgl. momentan vermehrter Kurzstrecke.

    Werden die Additive durch den Zusatz von Addinol (pro Tankfüllung 250ml) ebenfalls negativ beeinflusst bzw. besser aussetzten im Winter?

    Bei uns im Süden wird es wenn, meist nicht Kälter wie max. -10°C.


    Gruss,
    Michael

  7. #7  ↑↑
    Killernuss ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • LPG-Anlage
      • Leistung in kW / PS :
      • 147
      • Ausstattung :
      • Executive

    Registriert seit
    17.07. 2015
    Beiträge
    327
    Danke
    2
    44 Danke für 39 Beiträge

    Standard AW: Diesel im Winter

    Nie Probleme mit meinen Dieseln bisher im Winter gehabt.
    Kein Aral, Schell oder sonstige Preistreiber und immer mit 2 TÖ.

  8. #8  ↑↑
    Avatar von dtimike
    dtimike ist offline Foren Routinier volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    30.12. 2009
    Beiträge
    509
    Danke
    86
    62 Danke für 54 Beiträge

    Standard AW: Diesel im Winter

    Ich tanke nun seit zwei Tankfüllungen auch wieder mit 250ml 2 Takt Öl.
    Hab das früher, beim Signum 2.2DTI, Zafira B 19DTH und Insignia A20DTH auch so gemacht.
    Gab nie Probleme
    Zafira Tourer Innovation A20DTH Mahagonibraum, BJ:01/12,
    Kilometerstand: 102.000 km am 24.11.2017
    Corsa B 1.0 12V, BJ: 09/2000 3-türig, Magmarot
    Kilometerstand: 210.500 km am 24.11.2017

  9. #9  ↑↑
    Avatar von Zaffi-Peter
    Zaffi-Peter ist offline Foren Routinier volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2010
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Peter
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    02.02. 2012
    Ort
    Brandoberndorf, Germany
    Beiträge
    privat
    Danke
    156
    123 Danke für 90 Beiträge

    Standard AW: Diesel im Winter

    @dtimike

    Welches 2-Taktöl verwendest du im Tourer?

    Ich pansche seit ca 130tkm, zur Zeit bei meinem B 1.7cdti mit Alpine Teilsynthetisch
    Davor hab ich auch Addinol und Monzol ausprobiert.

  10. #10  ↑↑
    Avatar von dtimike
    dtimike ist offline Foren Routinier volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    30.12. 2009
    Beiträge
    509
    Danke
    86
    62 Danke für 54 Beiträge

    Standard AW: Diesel im Winter

    Ich benutze Liqui Moly 1052

    Tanke zur Zeit aber auch Ultimate Diesel.
    Geändert von dtimike (21.12.2017 um 14:14 Uhr)
    Zafira Tourer Innovation A20DTH Mahagonibraum, BJ:01/12,
    Kilometerstand: 102.000 km am 24.11.2017
    Corsa B 1.0 12V, BJ: 09/2000 3-türig, Magmarot
    Kilometerstand: 210.500 km am 24.11.2017

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.