Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 86

Thema: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

  1. #1  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.720
    Danke
    3.976
    4.058 Danke für 2.581 Beiträge

    Standard Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich? Themenstarter

    Moin Moin,

    gerade zum Frühjahr kommt immer wieder die Frage auf: "Kann ich die Felge auf meinem Zafira fahren?"

    Da es die unterschiedlichsten Rad/Reifen und Spurplattenkombinationen gibt und sämtliche Reifenbreiten je nach Hersteller
    unterschiedlich breit ausfallen (ein 225er Reifen ist nicht zwingend genau 225mm breit!) kann man diese Frage NIE pauschal beantworten.

    Egal, zu welchem Endergebnis ihr bei eurer Recherche kommt und wie eure Entscheidung letztendlich ausfällt: Bitte, tune it safe!
    "Gefährliche Baumarktumbauten" sollte man deshalb gleich streichen. Aber Eins nach dem Anderem. Fangen wir doch einfach bei Schritt 0 an.

    Welche Arten der "Abnahme" gibt es für mein Fahrzeug?
    - die klassische ABE
    (z.B. oft in Form von Winterfelgen vom Reifenhändler eines Drittanbieters ohne weitere Veränderungen am Auto)
    - die Abnahme nach § 19
    (z.B. die Abnahme von Fahrwerken in Verbindung mit originaler Bereifung)
    - die Abnahme per Vollgutachten gemäß § 21 StVZO
    (z.B. die Abnahme von Zubehörfelgen in Verbindung mit Distanzscheiben und einem Sportfahrwerk)

    Hinweis für den TÜV-Prüfer, wenn ihr evtl. vorab ein paar Kleinigkeiten besprechen wollt:
    Egal, ob 1.6er mit 105PS oder OPC mit 241PS. Von der Karosserie her sind alle gleich!
    !!! Apropos TÜV-Prüfer. !!!
    In der Regel gilt: Sämtliche Vorhaben mit einem TÜV-Mann vorab zu besprechen kostet eigentlich keinen Cent und spart später evtl. großen Ärger und einen Haufen Geld.
    Ich selbst musste diese Erfahrung leider machen, deshalb habe ich wahrscheinlich auch den Drang danach, Anderen vor diesen Problemen zu bewaren. Dazu später mehr.


    Welche Daten meiner gewünschten Rad/Reifenkombination muss ich also beachten? Hier eine kurze "Checkliste".
    - Tragfähigkeitsindex der Felge: Ist die Felge rein vom Fahrzeuggewicht überhaupt für mein Vorhaben geeignet?
    - ist die Felge evtl. sogar für mein Fahrzeug zugelassen?
    - Habe ich ein gültiges Gutachten für meine Felge?
    - Passt der Lochkreis?
    - Kann ich evtl. adaptieren?
    - Ist die Felgenbreite sinnvoll?
    - Lässt sich der Felgendurchmesser unterbringen?
    - Passt der Nabendurchmesser?
    - ist die Einpresstiefe überhaupt ansatzweise sinnvoll?
    - Welche Reifenkombination ist auf der Felge zulässig? Kann ich evtl auf den Serienreifenkatalog von Opel zurückgreifen?
    - Welchen Tragfähigkeitsindex der Reifen muss ich einhalten?
    - Wie hängt dieser mit der Reifenhöhe und der Reifenbreite zusammen?
    - Welche Radbolzen/Muttern kann ich verwenden? Gibt es Unterschiede?

    Alles das sind Fragen, die man sich INDIVIDUELL zu seiner gewünschten Rad/Reifenkombi stellen sollte. Diese kann man nicht pauschal beantworten.

    Was genau ist denn am Zafira B nun so kompliziert?

    Der Radkasten im Zafira B ist einfach seltsam konstruiert. Von aussen nicht erkennbar, ist er eigentlich eher "breiter als lang" gestaltet.

    Hier mal stark vereinfacht:
    der Zafira B in Fahrtrichtung. Die Radkästen und vor allem die Kotflügelkanten sind wuchtig weit bemessen.


    Hier das linke Vorderrad im Radkasten:
    Alles scheint in Ordnung, zur Kotflügelkante ist sogar mehr als genug Platz


    Die Enttäuschung:
    Mit gewöhnlichen Rad/Reifenkombinationen kommt man da sogar schnell an die Grenzen der Radkästen.
    Das Problem liegt hier am Fußbereich und dem dort zu eng gebautem Radkasten.
    Hier schleifen 8,5x18ET30 mit breit ausfallenden Reifen dann eventuell schon.




    Durch Fahrwerke/Federn/Gewindefahrwerke wird es meist noch schlimmer. Ein paar Beispiele:

    - Hier eine Tomason TN1 in 8,5x18 ET30 mit einem Barum Bravuris 2 in 225/40R18 und 30mm Federn von H&R und originalen Dämpfern am 1.7er Diesel Zafira B
    - Das Rad schleift beim Einlenken am Fußbereich. Je nach Einfedern und Einlenken mehr oder weniger stark.









    ================================================== =================================================

    - Opel Vectra Speedline in 7,5x18 ET41 mit 225/40R18 Barum Bravuris 2 mit 35mm K.A.W.-Federn und originalen Dämpfern am 1.8er Zafira B
    - Passt noch gerade so



    ================================================== =================================================

    - Opel Vectra Speedline in 7,5x18 ET41 mit 225/40R18 Barum Bravuris 2 mit 65mm Spax RSX Gewinde am 1.8er Zafira B
    - Hier musste der Radkasten INNEN am Kunststoff bearbeitet werden, da die Kombination sonst bei Kreisfahrten innen angelegen hat.



    ================================================== =================================================

    - Tomason TN4 in 8,5x19 ET30 mit 235/35R19 Kumho Ecsta mit ca. 50mm Federn und originalen Dämpfern am 1.8er Zafira B
    - Hier war trotz vollständig ausgebautem Innenradkasten (sämtliche Kunststoffverkleidungen) nicht genug Platz zum kontaktlosem Fahren

    Diese Erfahrung durfte ich leider selbst machen. Meine K.A.W.-Federn hatten sich nach 2 Jahren so weit gesetzt, dass sie ohne jegliche Vorspannung
    bei ca. 50mm lagen. Eine Feder, die einfedert, kommt problemlos auf die gleiche Höhe. Lasst euch durch diese Werte also nicht beirren.







    ================================================== =================================================

    - Barracuda Tzunamee in 8x19 ET30 mit 235/35R19 Kumho Ecsta und 30mm H&R auf IDS+-Dämpfern am Zafira B OPC
    - Sehr sehr eng





    ================================================== =================================================

    Wie sieht es mit der Hinterachse aus?

    Die Hinterachse ist eigentlich völlig problemlos.
    Hier als Beispiel Opel Vectra Speedline in 7,5x18 ET41 mit 225/40R18 Hankook K117 und 20mm Spurplatten (je Seite) von H&R.
    Also eine "neu errechnete" ET21, die völlig problemlos einzutragen war.

    An der Hinterachse ist außen wie innen also alles unproblematisch, solange man nicht mit extremen Umbauten (10x19" etc. )anfängt.
    Dann könnte es an der Stoßdämpferaufnahme oder der Außenkante eng werden.



    Das sind eigentlich die wichtigsten Punkte, die man am Zafira B zu beachten hat, wenn man Felgen und Reifen verändern möchte.
    Geändert von Chris (03.02.2015 um 15:52 Uhr) Grund: Bilder aktualisiert
    Mein alter B + der Tourer

    Ansonsten S51B1-4 Vape, 60/4/4, 19N1-11, Endurorahmen und Kr51/2 mit Vape, 60/2/3


  2. #2  ↑↑
    Avatar von Blackwolf
    Blackwolf ist offline Blackwolf-Pilot Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • Juli 2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2007
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DT
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Top Secret
      • Leistung in kW / PS :
      • 88/120
      • Ausstattung :
      • OPC line II

    Tino
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    11.06. 2009
    Ort
    Nauen
    Beiträge
    797
    Danke
    426
    317 Danke für 228 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

    Hallo Maik.
    Vielen Dank für den ausführlichen Beitrag. Irgendwann werd ich mir auch eine Verbreiterung zulegen und habe jetzt wieder nützliche infos. Gruss Tino

  3. #3  ↑↑
    KUJ ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 05.2010
      • Modelljahr (MJ):
      • 2010
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    26.04. 2011
    Beiträge
    116
    Danke
    77
    11 Danke für 11 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

    Danke, Maik, für diesen Beitrag. Wenn bei mir die nächsten Sommerreifen nötig werden möchte ich nämlich auch die Puschen meines Dicken vergrößern. Dann wird dieses Thema interessant.
    Korrigier mich wenn ich falsch liege: wenn ich eine Felgen- (7,5J x 18 ET 37) und Reifengröße (225/40 R18) wähle, die man dem Zafira ab Werk verpassen kann, dann sollte doch alles passen, oder? Und an der Hinterachse sollte doch dann auch noch eine Verbreiterung von 20mm gehen, oder?

    Dank und Grüße!

  4. #4  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.720
    Danke
    3.976
    4.058 Danke für 2.581 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich? Themenstarter

    Zitat Zitat von KUJ Beitrag anzeigen
    wenn ich eine Felgen- (7,5J x 18 ET 37) und Reifengröße (225/40 R18) wähle, die man dem Zafira ab Werk verpassen kann, dann sollte doch alles passen, oder?
    Ja, das passt ohne Probleme.

    Zitat Zitat von KUJ Beitrag anzeigen
    Und an der Hinterachse sollte doch dann auch noch eine Verbreiterung von 20mm gehen, oder?
    Das kommt ganz auf die Spurplatten drauf an. Bei H&R z.b. gibts für meinen 1.8er eine ganze Latte von zugelassenen Systemen.

    Wichtig sind dabei solche Texte der einzelnen Gutachten, die z.b.

    Spurverbreiterung pro Achse 40 mm, Lochkreis-Ø 110 mm, Felge 5 -loch, untere ET-Grenze VA 7 mm, untere ET-Grenze HA 7 mm, Mittenzentrierung 65 mm, Gewindemaß M12x1,5, Techn. Informationsnummer 3, Technische Daten beachten
    vorgeben.

    Für Originalbereifung gibt es sogar 20mm-Systeme mit ABE. Müsste man nicht mal eintragen lassen, wenn in den COC-Papieren die Größe
    der Rad/Reifenkombi für deinen vorgesehen ist.
    Mein alter B + der Tourer

    Ansonsten S51B1-4 Vape, 60/4/4, 19N1-11, Endurorahmen und Kr51/2 mit Vape, 60/2/3

  5. OZ85 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:

    KUJ

  6. #5  ↑↑
    Avatar von 00haschi
    00haschi ist offline Gasbomberpilot Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z20LEH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11/2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z20LEH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase2
      • Leistung in kW / PS :
      • 280
      • Ausstattung :
      • OPC

    Haschi
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    26.05. 2006
    Beiträge
    1.684
    Danke
    370
    317 Danke für 277 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

    Das ist zwar alles ganz schön hier, aber was solls wenn nachher ein Reifen aufgezogen ist der recht "breit" und "hoch" ist.

    Was ich damit sagen möchte ist, dass nicht jeder Reifen ist gleich breit wie angegeben (z.B. 225cm Lauffläche) ist. Auch vom Querschnitt (Höhe) kann es Abweichungen geben.

    Hatte mal einen Toyo Reifen, der mit 235 angegeben war, gemessene Breite war allerdings nur 215cm. Der sahr optisch zu einem 235er Continental schon total schmal aus.

    Aus diesem Grund geben die TÜV-Prüfer auch immer den Zusatz "geprüft mit Reifenhersteller/ Bezeichnung blablabla" an.

    Also wenn hier Felgen- und Reifendimensionen angegeben werden, dann bitte auch Marke und Bezeichnung der Reifen.

    In Tuningkreisen z.B. werden diese besonders schmal ausfallenden Reifen übrigens gerne auf breite Felgen gezogen.
    Man muss die Menschen nehmen wie sie sind, andere gibt's nicht.
    (Adenauer)

  7. #6  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.720
    Danke
    3.976
    4.058 Danke für 2.581 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich? Themenstarter

    Da wir hier aber nichtmal eindeutig sagen können, welche ET bei welcher Felgenbreite auf den B passt, werde ich hier erst recht nicht
    anfangen einzelne Reifenmarken und Typen zu nennen
    Woher zum Geier soll ich wissen, wie breit ein Reifen XY tatsächlich ist?

    Das Ziel war es hier in einem eindeutigen Thread mal aufzuzeigen, wo das konkrete Problem am B liegt und nicht,
    welche Rad/Reifenkombi sich die Leute kaufen sollen, weil diese besonders günstig ausfällt.
    Mein alter B + der Tourer

    Ansonsten S51B1-4 Vape, 60/4/4, 19N1-11, Endurorahmen und Kr51/2 mit Vape, 60/2/3

  8. OZ85 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  9. #7  ↑↑
    Avatar von Lights2000
    Lights2000 ist offline Sachse im Norden Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 30.11.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Martin
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    11.04. 2010
    Ort
    Nähe Schwerin im Kreis LWL
    Beiträge
    1.924
    Danke
    1.257
    686 Danke für 513 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

    Und Ziel war auch zu zeigen, das nicht alles Abgenommene unbedingt immer passen muss. Bei Volleinschlag links kann es dann schleifen.

  10. Lights2000 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  11. #8  ↑↑
    Avatar von 00haschi
    00haschi ist offline Gasbomberpilot Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z20LEH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11/2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z20LEH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase2
      • Leistung in kW / PS :
      • 280
      • Ausstattung :
      • OPC

    Haschi
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    26.05. 2006
    Beiträge
    1.684
    Danke
    370
    317 Danke für 277 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

    Zitat Zitat von OZ85 Beitrag anzeigen
    Das Ziel war es hier in einem eindeutigen Thread mal aufzuzeigen, wo das konkrete Problem am B liegt und nicht,
    welche Rad/Reifenkombi sich die Leute kaufen sollen, weil diese besonders günstig ausfällt.
    Aha, und warum steht dann oben "Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?" und "Ausschlaggebend ist hier nicht die Größe, sondern die Einpresstiefe!"

    Möglich sind viele Rad/Reifen-Kombinationen, die Frage ist doch was geht, und zwar ohne schleifen! Und bei dieser Sache darf man den Reifen eben nicht außen vor lassen!

    Sorry, habe habe den Thread als Ratgeber verstanden, weil er unter Anleitung steht.

    Also soll man hier seine Rad/Reifenkombination posten, die trotz Eintragung schleifen ... habs verstanden!
    Man muss die Menschen nehmen wie sie sind, andere gibt's nicht.
    (Adenauer)

  12. #9  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.720
    Danke
    3.976
    4.058 Danke für 2.581 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich? Themenstarter

    Was ist denn jetzt los?

    Wenn du schon zitierst, dann mach das wenigstens auch komplett

    Zitat Zitat von OZ85 Beitrag anzeigen
    Da es die unterschiedlichsten Reifen/Rad und Spurplattenkombinationen gibt, kann man diese Frage NIE pauschal beantworten.
    Das ist ein ANHALT für all die, die sich hier im Forum anmelden und genau die Frage, die in der Überschrift steht, stellen.
    Hier wurde niemand aufgefordert seine schleifenden Räder zu posten?! Die Problematik SPEZIELL am Zafira B soll hier verdeutlicht werden.
    Mein alter B + der Tourer

    Ansonsten S51B1-4 Vape, 60/4/4, 19N1-11, Endurorahmen und Kr51/2 mit Vape, 60/2/3

  13. OZ85 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  14. #10  ↑↑
    Avatar von Soldier79
    Soldier79 ist offline Foren König Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 07/2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 155
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Alex
    Registriert seit
    15.08. 2012
    Ort
    Gingen/Fils
    Beiträge
    1.003
    Danke
    191
    185 Danke für 143 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

    Welche minimal ET kann man hinten denn mit 18 Zöllern und Serienfahrwerk fahren ohne dass es schleift?

    Also ohne Karosseriearbeiten.
    LG Alex

  15. #11  ↑↑
    Avatar von woelfi
    woelfi ist offline Stammposter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 20.08.2011
      • Modelljahr (MJ):
      • 2011-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Design Edition

    Wolfram
    Registriert seit
    25.01. 2012
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    n/a
    Danke
    3
    3 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

    hallo,
    ich hab orginal 17 zöller von opel mit 225/45 reifen drauf,vorne pro seite 15mm hinten pro seite 20mm verbreiterung von HR
    abnahme durch dekra null probleme auch kein schleifen und sieht auch noch gut aus,zusehen in der garage
    schöne ostern woelfi

  16. #12  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.720
    Danke
    3.976
    4.058 Danke für 2.581 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich? Themenstarter

    Zitat Zitat von Soldier79 Beitrag anzeigen
    Welche minimal ET kann man hinten denn mit 18 Zöllern und Serienfahrwerk fahren ohne dass es schleift?

    Also ohne Karosseriearbeiten.


    h&r sagt et7. dann ist feierabend laut platte.
    ich sage: bei einer 7.5x18 mit 225er reifen
    ist bei et15 ende.
    Geändert von OZ85 (29.03.2013 um 14:52 Uhr)
    Mein alter B + der Tourer

    Ansonsten S51B1-4 Vape, 60/4/4, 19N1-11, Endurorahmen und Kr51/2 mit Vape, 60/2/3

  17. OZ85 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  18. #13  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.720
    Danke
    3.976
    4.058 Danke für 2.581 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich? Themenstarter

    edit @ soldier79: hinterachsbeispiel am zafira b

    7.5x18 et41 mit h&r 25mm= 7.5x18 et16 mit 225/40r18
    !!! nicht eingetragen !!! hatte es nur probehalber montiert und empfand es eher grenzwertig.

    Mein alter B + der Tourer

    Ansonsten S51B1-4 Vape, 60/4/4, 19N1-11, Endurorahmen und Kr51/2 mit Vape, 60/2/3

  19. OZ85 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  20. #14  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.720
    Danke
    3.976
    4.058 Danke für 2.581 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich? Themenstarter

    Ergänzung:

    Vorderachse:
    Mit meinen 7,5x18 ET41 und 225/40R18 kommt es bei einer Tieferlegung von 55mm an der VA
    vorne rechts im Radkasten an der Innenradschale zu Berührungen am vorderen Innenradhaus (Kunstoff).
    (mit 2 Mann besetzt voll nach links eingeschlagen bei einer sehr zügigen Kreisfahrt im 1. Gang)

    Die abgebildete Stelle habe ich ca 2cm überstehend abgedremelt und den Radkasten da drunter mit Unterbodenschutz konserviert.
    Das führte zu einem Restabstand Radkasten ==> Reifen von ca 5mm, den ich zusätzlich mit 5mm Spurplatten vergrößern werde.
    5mm Spurplatten sind gerade noch so möglich, da das Rad sonst zu weit heraus kommen würde.



    Hinterachse:
    An der Hinterachse habe ich 20mm Spurplatten verwendet, die mit einer Tieferlegung von 55mm und einer 7,5x18ET41 mit einem 225/40R18
    scheinbar problemlos verwendbar ist. (TÜV hab ich erst nächste Woche und werde den Text dann dementsprechend editieren!)
    Die ET21 (Felge ET41 - 20er Platte) hat beim Verschränken der HA noch ca 5mm Spiel.

    (Foto zeigt HA in verschränkten Zustand, aber noch nicht auf Anschlag)


    Thema Reifenbreite und Differenzen einzelner Hersteller:

    Um die Frage der Reifenbreite nochmal aufzugreifen: Ich habe eine tatsächliche Profilbreite von 195mm auf dem Reifen,
    der Reifen an sich ist an der breitesten Stelle (Reifenflanke auf einer 7,5" breiten Felge!) ca. 215mm breit.
    Das zur 225er Reifenangabe
    Mein alter B + der Tourer

    Ansonsten S51B1-4 Vape, 60/4/4, 19N1-11, Endurorahmen und Kr51/2 mit Vape, 60/2/3

  21. #15  ↑↑
    Avatar von 00haschi
    00haschi ist offline Gasbomberpilot Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z20LEH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11/2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z20LEH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase2
      • Leistung in kW / PS :
      • 280
      • Ausstattung :
      • OPC

    Haschi
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    26.05. 2006
    Beiträge
    1.684
    Danke
    370
    317 Danke für 277 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

    Das ist doch gut, so verbrauchst du weniger Sprit

    Enttarne mal den "Schummler", Hersteller? Bezeichnung?

    Bin akuell gerade dabei das Erdbeerkörbchen meiner Frau zu pimpen und habe da genau das umgekehrte Beispiel.
    Reifenangabe 195 er gemessen auf einer 7,25er Felge ist die Lauffläche knapp 215mm !! Ist ein BF Goodrich.
    Man muss die Menschen nehmen wie sie sind, andere gibt's nicht.
    (Adenauer)

  22. #16  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.720
    Danke
    3.976
    4.058 Danke für 2.581 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich? Themenstarter

    Zitat Zitat von 00haschi Beitrag anzeigen
    Das ist doch gut, so verbrauchst du weniger Sprit
    So habe ich es auch noch nicht gesehen.

    Zitat Zitat von 00haschi Beitrag anzeigen
    Enttarne mal den "Schummler", Hersteller? Bezeichnung?
    Es ist ein Barum Bravuris 2 in 225/40ZR18 92W DOT (1.Quat! genauer müsste ich nochmal nachgucken) 2011
    Mein alter B + der Tourer

    Ansonsten S51B1-4 Vape, 60/4/4, 19N1-11, Endurorahmen und Kr51/2 mit Vape, 60/2/3

  23. OZ85 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  24. #17  ↑↑
    Avatar von Salo85
    Salo85 ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Leistung in kW / PS :
      • 150
      • Ausstattung :
      • Sport

    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    06.03. 2011
    Beiträge
    67
    Danke
    26
    14 Danke für 12 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

    So jetzt nochmal für Dumme.

    Hab ich des jetzt richtig verstanden, dass wenn da steht ET 7 Grenze, ich bei einer 7,5x18 ET37 er Felge maximal 30 mm pro Seite an Distanzscheiben drauf machen darf?

    MfG Salo

  25. #18  ↑↑
    Avatar von OmegaBenni
    OmegaBenni ist offline glanzlack fetischist... Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2013
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Benni
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    24.02. 2010
    Beiträge
    5.242
    Danke
    1.411
    1.316 Danke für 1.110 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich?

    Nein,
    Laut h&r http:// http://www.h-r.com/de/f_produktsuche.php

    sind bei 7,5 *18 et37 max 50 mm pro Achse zulässig.
    Kannst du alles im pdf Gutachten nachlesen.
    Kommst somit auf et 12.

    Bei 7,5*18et42 dürftest du auch 60mm nehmen
    Auch et12

    Grüße benni
    Herkunft ist gar keine Leistung, darauf stolz zu sein ist Mist!

  26. #19  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.720
    Danke
    3.976
    4.058 Danke für 2.581 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich? Themenstarter

    Zitat Zitat von Salo85 Beitrag anzeigen
    So jetzt nochmal für Dumme.

    Hab ich des jetzt richtig verstanden, dass wenn da steht ET 7 Grenze, ich bei einer 7,5x18 ET37 er Felge maximal 30 mm pro Seite an Distanzscheiben drauf machen darf?

    MfG Salo
    die et7 bezieht sich auf das maximum, welches mit den platten
    allgemein erlaubt ist, völlig außer acht gelassen, welche rad/reifenkombi
    dabei gefahren wird.
    Mein alter B + der Tourer

    Ansonsten S51B1-4 Vape, 60/4/4, 19N1-11, Endurorahmen und Kr51/2 mit Vape, 60/2/3

  27. #20  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.720
    Danke
    3.976
    4.058 Danke für 2.581 Beiträge

    Standard AW: Spurverbreiterung und größere Felgen am B - Wieviel ist möglich? Themenstarter

    Ergänzung aus meinem Sammelsorium:

    Zafira B OPC BJ 2006 mit einer Barracuda Tzunamee in 8x19 ET32 und einem Kumho Ecsta in 235/35R19.
    ( oder ET38, kann ich nicht genau sagen, wird nachgetragen) mit normalen 30er H&R-Federn.
    Wichtig: Bild wurde OHNE Achsverschränkung in normal geparktem Zustand aufgenommen!




    Mein alter B + der Tourer

    Ansonsten S51B1-4 Vape, 60/4/4, 19N1-11, Endurorahmen und Kr51/2 mit Vape, 60/2/3

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.