Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32

Thema: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

  1. #1  ↑↑
    der_ole ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    14.07. 2009
    Beiträge
    263
    Danke
    6
    26 Danke für 14 Beiträge

    Standard Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau Themenstarter

    So leude,

    da bei mir wieder der kondensator getauscht wird, habe ich gleich die gelegenheit genutzt und es für die nachwelt festgehalten.

    WICHTIG: ihr müsst die anlage komplett leeren lassen, heißt absaugen und druck raus.

    1. Kühlergrill ab ( vier stifte rausziehen und aushaken)

    2. auf der linken seite befinden sich zwei schläuche, einer unten und der andere etwas oben. diese sind mit torx-schrauben befestigt. einfach abschrauben und abziehen.

    3. kabel mit stecker, ebenfalls auf der linken seite, abziehen.

    4. links und rechts befinden sich noch jeweils befestigungsschrauben, die quasi den kondensator tragen. diese lösen und fertig.

    5. kondensator rausnehmen und neuen einsetzen und in umgekehrter reihenfolge wieder zusammen bauen.

    6. achtet darauf, dass sich die schrauben nicht verkanten, da so bei den schläuchen eine undichtigkeit entstehen kann.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1 (1).jpg 
Hits:	13866 
Größe:	201,6 KB 
ID:	36819   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1 (6).jpg 
Hits:	15214 
Größe:	206,4 KB 
ID:	36820   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1 (4).jpg 
Hits:	7284 
Größe:	214,8 KB 
ID:	36821   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1 (5).jpg 
Hits:	15495 
Größe:	151,2 KB 
ID:	36822   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1 (2).jpg 
Hits:	9602 
Größe:	207,4 KB 
ID:	36823   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1 (3).jpg 
Hits:	7923 
Größe:	210,9 KB 
ID:	36824  

  2. der_ole erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  3. #2  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.699
    Danke
    3.895
    3.953 Danke für 2.506 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    sehr gut!

    ich hätte gedacht, dass die front dazu ab muss.
    aber gut, wenn das nicht nötig ist, passt ja alles.
    Mein alter B + der Tourer

    baue mittlerweile lieber am Eigenheim und bewege meinen Simson-Fuhrpark

  4. #3  ↑↑
    der_ole ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    14.07. 2009
    Beiträge
    263
    Danke
    6
    26 Danke für 14 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau Themenstarter

    nur der grill muss ab. das gute ist, man(n) hat auch gut platz, um mit seinem werkzeug zu arbeiten und das ohne sich irgendwelche schnittwunden zu holen, weil die hände zu groß sind o.ä. also ran an den kondensator und attagge

  5. #4  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.699
    Danke
    3.895
    3.953 Danke für 2.506 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    ich bin grad ein wenig unentschlossen.
    mein kondensator sieht total grottig aus,
    die unteren lammelen sind schon abgerissen
    und hängen nur noch am hupenkabel fest.
    das "problem": er ist frisch befüllt und
    funktioniert noch tadellos.
    den hätte ich sonst jetzt im zuge des unfalls,
    wenn ich eh einmal alles komplett ab habe
    gleich mitgewechselt. bei dem preis
    eigentlich keine überlegung wert...
    Mein alter B + der Tourer

    baue mittlerweile lieber am Eigenheim und bewege meinen Simson-Fuhrpark

  6. #5  ↑↑
    Registriert seit
    30.07. 2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    130
    Danke
    40
    31 Danke für 16 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Danke an Dr. der_ole

  7. #6  ↑↑
    der_ole ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    14.07. 2009
    Beiträge
    263
    Danke
    6
    26 Danke für 14 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau Themenstarter

    solange der kondensator dicht ist, lass es und genieß es, meine empfehlung. ich hatte in einem anderen fräd die preise gepostet für kondensator und trockner. jetzt habe ich gesehen, dass im kondensator ein trocker bereits verbaut ist, also 65€ ca, inkl. versand.
    ich warte auf meine ersatzlieferung und dann baue ich alles wieder ein.

  8. #7  ↑↑
    divx_virus ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2016
      • Modelljahr (MJ):
      • 2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    26.09. 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danke
    0
    156 Danke für 136 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Hat der 1.8 kein lüfter am Klimakondensator???

  9. #8  ↑↑
    der_ole ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    14.07. 2009
    Beiträge
    263
    Danke
    6
    26 Danke für 14 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau Themenstarter

    nein.

  10. #9  ↑↑
    Avatar von 00haschi
    00haschi ist offline Gasbomberpilot Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z20LEH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11/2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z20LEH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase2
      • Leistung in kW / PS :
      • 280
      • Ausstattung :
      • OPC

    Haschi
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    26.05. 2006
    Beiträge
    1.684
    Danke
    368
    310 Danke für 272 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Falls jemand Interesse hat, wie das beim OPC aussieht, mache ich am WE mal ein paar Bilder inkl. Neubefüllung im do-it-yourself Verfahren.
    Man muss die Menschen nehmen wie sie sind, andere gibt's nicht.
    (Adenauer)

  11. 00haschi erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  12. #10  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.699
    Danke
    3.895
    3.953 Danke für 2.506 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    klingt super!

    vielleicht kann ich das IRGENDWANN mal gebrauchen.
    Mein alter B + der Tourer

    baue mittlerweile lieber am Eigenheim und bewege meinen Simson-Fuhrpark

  13. #11  ↑↑
    Avatar von 00haschi
    00haschi ist offline Gasbomberpilot Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z20LEH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11/2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z20LEH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase2
      • Leistung in kW / PS :
      • 280
      • Ausstattung :
      • OPC

    Haschi
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    26.05. 2006
    Beiträge
    1.684
    Danke
    368
    310 Danke für 272 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Hast du noch den 1. Kondensator? ... wenn ja, dann bestimmt!

    Ich bin echt gespannt, ob das "EasyKlima" Zeugs wirklich funktioniert ...
    Man muss die Menschen nehmen wie sie sind, andere gibt's nicht.
    (Adenauer)

  14. #12  ↑↑
    Avatar von OZ85
    OZ85 ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 2/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Edition

    Maik
    Registriert seit
    17.01. 2009
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    9.699
    Danke
    3.895
    3.953 Danke für 2.506 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    bei mir ist schon der 3. kondensator drin.

    1 verpeilter Vorfahrtnehmer
    1 Reh

    aber was man hat, hat man. schadet ja nicht.
    Mein alter B + der Tourer

    baue mittlerweile lieber am Eigenheim und bewege meinen Simson-Fuhrpark

  15. #13  ↑↑
    Avatar von 00haschi
    00haschi ist offline Gasbomberpilot Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z20LEH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11/2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z20LEH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase2
      • Leistung in kW / PS :
      • 280
      • Ausstattung :
      • OPC

    Haschi
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    26.05. 2006
    Beiträge
    1.684
    Danke
    368
    310 Danke für 272 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Zitat Zitat von 00haschi Beitrag anzeigen
    Falls jemand Interesse hat, wie das beim OPC aussieht, mache ich am WE mal ein paar Bilder inkl. Neubefüllung im do-it-yourself Verfahren.
    So, nach etwas länger Zeit, hier noch meine Bilder für Autos mit Klimalüfter.

    Beim OPC und evtl. auch bei den Dieselmodellen mit Ladeluftkühler empfiehlt es sich die Stoßstange doch besser
    kpl. abzunehmen, da hier nicht wirklich viel Platz vorhanden ist.
    Wie das geht, hier kurz beschrieben:

    1. Grill abbauen:
    - 4 x Torxschraube entfernen, Grill oben anfassen und leicht nach vorne kippen damit man erkennt, dass der Grill unten nur eingerastet ist.
    Jetzt vorsichtig etwas hin- und her wackeln und den Grill nach oben wegziehen.

    2. Stoßstange entfernen:
    - Jeweils 2 Torx-Schrauben in den Radkästen losschrauben (Räder dazu vorher voll einschlagen).
    - 3 Kunststoffnippel an Stoßstange unten rausziehen (geht ganz gut mit einem Seitenschneider)
    - wenn man schon unten liegt, dann auch gleich hinter die Nebelscheinwerfer greifen und die Kabelverbindung lösen.
    - 2 Kunstoffnippel an Stoßstange oben herausziehen
    - Stoßstange am linken und rechten Kotflügel herausziehen (vom Fahrzeug wegziehen, ist nur eingeclipst)
    - jetzt die beiden Schrauben der Stoßstange oben lösen (spätestens jetzt sollte man eine Wolldecke unter die Front legen ;-))
    - Nun die Stoßstange vorsichtig nach vorne ziehen.
    Achtung!
    Der Temperatursensor und die Schläuche der Scheinwerferreinigungsanlage sollten jetzt noch ausgeclipst werden.
    Das Schaumstoffgedöns mit der Schlauch- und Leitungsführung ebenfalls von der Stoßstange lösen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_01.jpg 
Hits:	9476 
Größe:	180,1 KB 
ID:	39481Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_02.jpg 
Hits:	3971 
Größe:	156,7 KB 
ID:	39482Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_03.jpg 
Hits:	2565 
Größe:	133,1 KB 
ID:	39483


    3. Klimakondensator ausbauen:
    Wie oben schon erwähnt, sollte sich kein Druck mehr auf der Klimaanlage befinden!
    Das ist z.B. der Fall wenn der FOH einen Drucktest mit Kontrastmittel gemacht hat und das grüne Zeugs irgendwo am Kondensator austritt.
    Spätestens nach einem Tag, wenn der Kompressor nicht mehr anspringt, kann man davon ausgehen, das das System drucklos ist.
    - 2x Schraube vom Lüfter oben lösen
    - 1x Kabelbinder am Kondensator unten rechts lösen
    - Lüfter von oben angefasst aus den unteren Führungen am Klimakondensator nach oben wegziehen, sodaß das Lüfterpacket frei hängt.
    - 2 x Anschlüsse Klimaleitung (oben und unten) am Klimakondensator links lösen.
    (Spätestens hier merkt man ob noch Druck im System ist ... also Vorsicht!)
    - Kabelstecker vom Drucksensor lösen
    - 4x Schraube vom Kondensator lösen und nach oben rausziehen
    - Jetzt noch den Drucksensor vom alten Kondensator abschrauben und mit neuem Dichtring Nr. 1850707 (grün) an den neuen Kondensator schrauben.
    (Achtung nicht erschrecken, wenn ihr die Anschlüsse vom neuen Klimakondensator freilegt, hier sollte es richtig zischen!)

    Für die beiden Klimaanschlüsse werden noch 2 weitere Dichtringe Nr. 6850719 (lila) benötigt.
    Wundert euch nicht wenn der FOH für die Dichtringe knapp 10€ haben will, ist aber nötig!
    Wenn wieder alles in umgekehrter Reihenfolge zusammengebaut ist, geht's an das Befüllen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_04.jpg 
Hits:	2637 
Größe:	192,5 KB 
ID:	39484Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_05.jpg 
Hits:	2754 
Größe:	143,4 KB 
ID:	39485Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_06.jpg 
Hits:	14055 
Größe:	167,1 KB 
ID:	39486Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_07.jpg 
Hits:	2416 
Größe:	88,7 KB 
ID:	39487Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_08.jpg 
Hits:	10646 
Größe:	79,3 KB 
ID:	39488Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_09.jpg 
Hits:	2327 
Größe:	192,7 KB 
ID:	39489Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_10.jpg 
Hits:	2455 
Größe:	168,2 KB 
ID:	39490


    4. Klimaanlage befüllen mit EasyKlima Starterpack R134a
    Das oben genannte Set bekommt man im Internet inkl. Versand für ca. 40€ und beinhaltet eine Leitung mit Manometer und Klimagas.
    Der Befüllvorgang ist in der deutschen Bedienungsanleitung perfekt beschrieben, so dass ich hier nicht weiter darauf eingehe.
    Im Groben geht das so:
    - Klimagasdose mit Füllschlauch an Tiefdruckventil am Fahrzeug anschließen
    - Motor starten, Klimaanlage starten maximale Kühlung (Temperatur und Lüfter), Umluft einschalten.
    - Jetzt lässt man das Gas langsam aus der Dose, immer das Manometer im Blick behalten! Der Druck sollte dabei immer im blauen Bereich sein,
    dazu muss immer mal wieder auf und zu gedreht werden.
    - Bei leerer Klimaanlage springt der Kondensator erst nach etwas länger Zeit an, da erst der Druck aufgebaut werden muss.

    Der gesamte Füllvorgang hat bei mir ca. 15 Minuten gedauert.
    Die Füllmenge der Dose beträgt 453g und wurde natürlich komplett verbraucht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_11.jpg 
Hits:	3024 
Größe:	156,5 KB 
ID:	39491Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_12.jpg 
Hits:	3618 
Größe:	172,5 KB 
ID:	39492Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild_13.jpg 
Hits:	2830 
Größe:	135,5 KB 
ID:	39493


    Und das Geilste kommt zum Schluss: Die Klimaanlage funktioniert wieder einwandfrei!
    Geändert von 00haschi (02.05.2014 um 17:11 Uhr)
    Man muss die Menschen nehmen wie sie sind, andere gibt's nicht.
    (Adenauer)

  16. 00haschi erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  17. #14  ↑↑
    divx_virus ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2016
      • Modelljahr (MJ):
      • 2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    26.09. 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danke
    0
    156 Danke für 136 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Habe heute bei einm Bee ohne abbau von Stoßstange den Klimakondensator gewechselt. Habe Z19DTH, also auch mit Klimalüfter.
    Dichtringe habe ich nicht erneuert.

  18. #15  ↑↑
    Avatar von 00haschi
    00haschi ist offline Gasbomberpilot Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z20LEH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11/2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z20LEH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase2
      • Leistung in kW / PS :
      • 280
      • Ausstattung :
      • OPC

    Haschi
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    26.05. 2006
    Beiträge
    1.684
    Danke
    368
    310 Danke für 272 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    ... dann drücken wir mal die Daumen, dass die Anlage dicht bleibt!
    Man muss die Menschen nehmen wie sie sind, andere gibt's nicht.
    (Adenauer)

  19. #16  ↑↑
    divx_virus ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2016
      • Modelljahr (MJ):
      • 2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    26.09. 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danke
    0
    156 Danke für 136 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Warum soll die nicht dicht beliben? Die dichtringe sind OK. Ich hatte auch bei meinem Signum den Klimakondensator ausgetauscht und auch ohne die dichtringe zu wechseln und leuft schon seit 2 jahren ohne weiteres.

    Grund von dem tausch war auch ein unfalschaden. BZW die halterung von dem Klimalüfter ist abgegammelt und lag nur rum. Hatte mit den kabelbunder erstmal bissl fest gamacht, die AHK von dem Transporter hat das übrige erledigt. Der Kondensator war zwar noch dicht, aber zusehr demuliert.

    Bevor der mir noch den LLK zerlegt habe ich den ausgetauscht.

    Ach ja und wer auch ein Lüfter mit dran hat.. Macht euch die mühe und baut mal den deckel von dem Lüftermotor ab, mal von innen sauber machen und neu einfetten schadet nicht, der gammelt von innen. Leiner hört man jetzt kaum.
    Geändert von divx_virus (11.06.2014 um 23:51 Uhr)

  20. #17  ↑↑
    Registriert seit
    03.04. 2016
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Könnte ich die OEM für Klimakondensator haben
    hier
    http://ecat24.com/opel/catalog/part/1/44/137/153/1607/
    sind mehrere aufgelistet. ich weiss nicht welche für mein auto passen würde
    Bei meinem Auto
    Kühler defekt
    Kondensator defekt
    jedoch Ladeluftkühler KEINE Ahnung... wie kann ich sicher sein dass dieses Teil heile ist?

    Mein Auto:
    WOLOAHM7562126422
    Verkaufsbezeichnung 1.9 CDTI
    Motorkennzeichnung Z 19 DTL
    Hubraum [cm3] 1910
    Motorleistung [kW] 74
    BJ 2005
    Geändert von dersim2 (03.04.2016 um 13:59 Uhr)

  21. #18  ↑↑
    Avatar von goudi
    goudi ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 04.2011
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 103
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    01.11. 2015
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Hallo,
    ich hole das Thema mal wieder raus...
    ... denn bei mir fehlen schon die untersten 2 -3 Lamellenreihen...

    Erst einmal vielen Dank für die tolle Anleitung.

    Hier meine Fragen:
    - Wo kann ich am preiswertesten einen vernünftigen Kondensator beziehen?
    - Hat sich jemand Gedanken über das entnommene Klima - Öl gemacht? Wenn ich mich richtig eingelesen habe verbleibt im Kondenser ja etwas Öl und genau die Menge muss auch wieder nachgefüllt werden. Die KFZ - Automatikstationen wiegen ja das entnommene Öl während der Evakuierung und füllen es wieder ein, aber wenn nun die Anlage auseinander war weiß ich ja nicht, wieviel Öl vorher aufgefüllt werden muss, bevor nun das Kältemittel wieder eingefüllt wird. Ich hoffe, dass jemand hierzu etwas fundiertes sagen kann.

    Gruß

  22. #19  ↑↑
    Avatar von weini
    weini ist offline Foren König Boardunterstützervolle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira A / X18XE1
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.1999
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000
      • Motortyp (Zafira A) :
      • X18XE1
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 85 / 116
      • Ausstattung :
      • Elegance

    Matthias
    Registriert seit
    24.10. 2012
    Ort
    Waldeck
    Beiträge
    1.105
    Danke
    111
    349 Danke für 295 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Ich habe bereits bei kfzteile24 einen Klimakondensator erworben, keine Probleme bisher damit.

    Zum ÖL, es sind ca. 10% des Öls im Kondensator.
    Geändert von weini (11.06.2016 um 21:15 Uhr)
    Opelfahrer aus Leidenschaft. Kadett E, Astra F Caravan , Vectra B Caravan , Kadett D , Ascona C , Omega A Caravan, Vectra B Caravan , Zafira A, Astra G für meine Frau. Vectra A 1.8
    Ex Profischrauber bei einem Opel-Vertragshändler in Berlin bis 1996

  23. #20  ↑↑
    divx_virus ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2016
      • Modelljahr (MJ):
      • 2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    26.09. 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danke
    0
    156 Danke für 136 Beiträge

    Standard AW: Zafira B Klimakondensator / Ein- und Ausbau

    Zitat Zitat von 00haschi Beitrag anzeigen
    ... dann drücken wir mal die Daumen, dass die Anlage dicht bleibt!
    2 jahre sind rum und die ist immer noch dicht

    Zitat Zitat von goudi Beitrag anzeigen
    - Wo kann ich am preiswertesten einen vernünftigen Kondensator beziehen?
    Gruß
    Ich habe bei eBay geholt für 74 EUR

    So eins
    Geändert von divx_virus (11.06.2016 um 23:12 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.