Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    04.03. 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.137
    Danke
    527
    566 Danke für 411 Beiträge

    Standard Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira Themenstarter

    Hallo,
    ich habe die Anlage von Bosch verwendet da diese preisgünstig (ca 150€) gegenüber der originalen (ca 500€) ist und qualitativ meinen Ansprüchen einer Nachrüstanlage entspricht. Die Anlage kann um vordere Sensoren erweitert werden, was aber ein ziemlicher Aufwand ist. Ich würde das nicht empfehlen. Wenn schon dann lieber auf die originale PDC setzen, kostet allerdings ein vielfaches. Die originale ist übrigens auch von Bosch.

    Sicherlich passen auch andere Anlagen, aber die Bosch hat den Vorteil der optischen und akustischen Anzeige in ansprechender Optik.

    Ich habe eine neue URF7 bei ebay für 85€ per Sofortkauf erworben und eine gebrauchte PDC Leiste hier im Forum für 25€ erhalten. Daher war die ganze Geschichte für 140 € inkl Werkzeug sehr günstig.

    Der Einbau ist kein Hexenwerk, ein wenig Schraubererfahrung und der Umgang mit einer Bohrmaschine sollte aber vorhanden sein. Einbauzeit ca 3-5 Stunden, je nach handwerklichem Geschick. Es gibt bereits eine Kurzanleitung von User Umsteiger_ auf die ich hier auch nochmals verweise.

    Hier dann meine ausführliche Anleitung:

    Benötigte Teile:
    Bosch URF7 Parkpilot, Teile No: 0 263 009 565 (4 Sensoren)



    Die PDC Leiste gibt es in 4 verschiedenen Ausführungen:
    Teile-No Ausschnitt AHK Ausschnitt Schalldämpfer
    90567981 - -
    90567984 x -
    90567982 - x
    90567983 x x








    Halteklammern zur Befestigung: 13 * 9268824
    Spreizniet zur Befestigung 10* 90087290
    Kippschalter (optional)



    Werkzeug:

    Torxbits
    Seitenschneider
    Bohrmaschine
    Stufenbohrer (alternativ Rundfeile)
    Lochkreissäge (empfohlen) am besten mit Bohrkrone 35mm, die meisten haben nur 32 mm. Ich habe eine für 10€ inkl Porto in der bunten Bucht gekauft.
    Schraubendreher
    Lötkolben (empfohlen)
    Schmirgelpapier
    Schrumpfschlauch (empfohlen)



    Vorbereitung der PDC Leiste:

    In der Leiste sind die Halter für die originalen Sensoren innen eingeklebt. Diese mit einem Cutter oder Schraubendreher von der Leiste trennen. Die dann entstandenen Löcher mit dem Stufenbohrer auf 26mm aufbohren (alternativ feilen)

    In die so entstanden Löcher die Halter und Montageringe der Bosch URF 7 einsetzten. Ich habe die geraden Montageringe genommen, diese passen sehr gut und sehen den originalen Sensoren sehr ähnlich. Die Sensoren nur probeweise einclipsen und dann erst einmal beiseite legen.


    Arbeiten am Fahrzeug:
    User OZ85 hat eine Anbauanleitung für eine AHK erstellt, da wird der Abbau der Stoßstange genau erklärt, daher verweise ich hier darauf.

    Entfernen der hinteren Stoßstange: (am besten mit Helfer)

    Im Radkasten hinten links und recht jeweils 2 Torxschrauben lösen

    Unten an der Stoßstange 2 Spreiznieten entfernen

    Verkleidung erst an den Seiten nach außen ziehen

    Verkleidung dann nach hinten abziehen und auf einer Decke o. ä ablegen

    Rundes Klebeband vom Loch rechts unten an der Karosse abziehen

    Das ovale Loch mit dem Stufenbohrer auf 26mm aufbohren (alternativ feilen)

    Bohrung entgraten und mit Lackstift oder ähnliches vor Rostbildung schützen, trocknen lassen


    Arbeiten an der Stoßstange:

    (Hier zusätzlich noch ein Link auf die Anleitung von OPEL zur Nachrüstung, die den Einbau der Leiste gut verdeutlicht)

    Gründliche Reinigung von innen und außen

    Alle benötigten Bohrungen sind von innen angezeichnet

    4* Löcher für die Sensoren mit Lochkreissäge 68mm o.ä. bohren. Anschliessend habe ich noch mit 35mm seitlich gebohrt um Platz für die Anschlusskabel der Sensoren zu haben

    Anschliessend mit Feile oder Schmirgelpapier entgraten

    13 * Löcher 6.5mm für die Halterungen der Leiste bohren

    Ich habe zusätzlich noch Löcher für Kabelbinder gebohrt um den Kabelbaum der Sensoren zu befestigen

    Ergebnis:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stoßstange.jpg 
Hits:	1941 
Größe:	211,8 KB 
ID:	37628

    Leiste zur Probe einsetzten und Passgenauigkeit überprüfen

    Kabelbinder in die vorgebohrten Löcher einziehen
    (Ab hier weicht mein Einbau etwas von der Anleitung ab da ich eine gebrauchte Leiste verwendet habe und die Sache etwas komplizierter war mit der Befestigung, den Grund ersieht man später)

    Leiste entfernen und die Abdeckung des Klebestreifens entfernen

    Leiste wieder anbauen und exakt ausrichten

    13* Halteklammern von innen aufschieben und auf korrekten Sitz der Leiste achten

    Den überstehenden Plastikstift mit Lötkolben o.ä mit der Halteklammer verschmelzen

    10 * Löcher 8,5mm für die Spreizniet unten bohren

    Spreizniet einsetzten
    Damit ist die Leiste an der Stoßstange befestigt und der schwierigste Teil vorüber

    Sensoren (Gummidichtung nicht vergessen) in die Halterungen einclipsen und auf korrekten Sitz achten.

    Kabelbaum der Sensoren anschliessen (Auf Pos 1 achten)

    Kabelbaum mit Kabelbindern an der Stoßstange fixieren

    Stoßstange mit Helfer wieder von hinten an das Auto legen und den Kabelbaum durch das gebohrte Loch nach innen führen

    Gummistopfen des Kabelbaums in der Bohrung fixieren und auf korrekten Sitz prüfen (evtl noch mit Unterbodenschutz einsprühen)

    Stoßstange mit Helfer wieder von hinten in die Halterungen schieben und anschließend seitlich einklipsen

    4* Torxschrauben im Radkasten anschrauben

    2* Spreizniet unten wieder einsetzten
    Damit wären die Arbeiten an der Stoßstange abgeschlossen
    Seitenfach hinten rechts öffnen

    Evtl Kompressor und den dazugehörigen Styroporeinsatz entfernen. Das ist ein wenig fummelig ohne das Teil zu zerstören

    Steuergerät der PDC mit 2 Schrauben am Radkasten befestigen (1 Loch ist vorgebohrt, die andere Schraube habe ich ohne ein Loch zu bohren fixiert, das der Radkasten keine weitere Bohrung zulässt)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Steuergerät.jpg 
Hits:	4121 
Größe:	143,5 KB 
ID:	37655

    Den braunen Stecker der PDC Sensoren mit dem Steuergerät verbinden

    Den schwarzen Stecker des Anschlusskabelbaums mit dem Steuergerät verbinden

    Massekabel am Stehbolzen unten im Fach mit der Karosserie verbinden

    Stecker der Rückleuchte ausklipsen und Kontakt 5 (schwarz/weißes Kabel) ca 5-8cm vor dem Stecker durchtrennen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stecker.JPG 
Hits:	1917 
Größe:	132,2 KB 
ID:	37631

    Schrumpfschlauch überziehen

    Graues Kabel des PDC Kabelbaums entweder mit dem mitgelieferten Quetschverbinder an das durchtrennte Kabel anschließen oder besser verlöten

    Schrumpfschlauch erhitzen


    Hinweis AHK:
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Da ich eine (abnehmbare) AHK habe, habe ich mich dazu entschlossen hier noch einen Kippschalter zwischenzuschalten. Das ist auch in der Anleitung so beschrieben. Damit kann ich je nach Bedarf die PDC bei Anhängerbetrieb ausschalten. In der Steckdose der AHK ist zwar ein Microschalter verbaut der die gleiche Funktion hat, diesen wollte ich aus zwei Gründen aber nicht nutzen:

    1. Brauche ich die Verkabelung der AHK nicht anzapfen
    2. Kann ich bei Verwendung eines öfter genutzten Fahrradträgers so die PDC weiterhin nutzen


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schalter.jpg 
Hits:	2724 
Größe:	207,3 KB 
ID:	37632
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Nun einen Einbauort für den Lautsprecher/optische Anzeige auswählen. Hierzu kommen meiner Meinung nach nur 2 Möglichkeiten in Betracht. Entweder das graue obere Seitenteil der Verkleidung oder oben mittig im Himmel vor der Innenleuchte. Ich habe mich für die Variante im Himmel entschieden, da ich dort die Kontrollleuchten im Innenspiegel und beim rückwärtsschauen immer im Sichtfeld habe.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Spiegel.jpg 
Hits:	1999 
Größe:	97,2 KB 
ID:	37633


    Kabelbaum für den Lautsprecher an den gewählten Einbauort verlegen

    Dazu die Dichtung der Heckklappe abziehen und Kabel einschieben

    bei Montage im Himmel:

    Hintere Verkleidung am Himmel lösen

    Bohrung 35mm für den Lautsprecher anzeichnen und bohren

    ACHTUNG:
    Bei Bohren durch den Himmel darauf achten nicht den Flachkabelbaum der Innenleuchte zu beschädigen. Ich habe zusätzlich noch ein Brett zwischen Himmel und Dachhaut geschoben um das Dach nicht anzubohren. Beim Bohren in den Himmel auch darauf achten das der Stoff sich nicht im Bohrer verhakt und ausfranst.

    Lautsprecher einsetzen und Kabelbaum einklipsen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lautsprecher1.jpg 
Hits:	3469 
Größe:	203,1 KB 
ID:	37634
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lautsprecher2.jpg 
Hits:	1849 
Größe:	169,6 KB 
ID:	37635

    Heckverkleidung Himmel wieder montieren

    Test der Funktion bei eingelegtem Rückwärtsgang

    Somit sind die Montagearbeiten soweit abgeschlossen und es kann an die Kalibrierung der Anlage gemäß der Anleitung gehen

    Nach beendeter Kalibrierung die schwarze Kabelschlaufe durchtrennen und die Enden mit Schrumpfschlauch sichern

    Evtl Lautstärkeanpassung nach Anleitung programmieren

    Kabelbaum mit Kabelbindern im hinteren Radkasten sichern

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Verkabelung.JPG 
Hits:	2435 
Größe:	145,1 KB 
ID:	37636

    Evtl Kompressor wieder einsetzten

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	vekabelung2.JPG 
Hits:	1494 
Größe:	155,4 KB 
ID:	37637



    Seitenklappe montieren

    fertig

    Diese Anleitung wurde nach bestem Wissen und Gewissen angefertigt. Ich übernehme keine Garantie das es bei eurem Fahrzeug genau so funktioniert. Da der einzige Eingriff in die Fahrzeugelektrik das Abgreifen des Rückwärtsgang Signals am Rücklicht ist halten sich die Fehlermöglichkeiten jedoch in Grenzen. Es wird auch bei CC keine Fehlermeldung angezeigt.


    Hier zum Vergleich noch ein Bild der originalen PDC zum Vergleich mit der Bosch URF7

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	leiste1.jpg 
Hits:	2547 
Größe:	51,7 KB 
ID:	37638

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	leiste2.jpg 
Hits:	3001 
Größe:	49,0 KB 
ID:	37639
    Geändert von fuchs.14 (04.09.2013 um 14:43 Uhr) Grund: Formatierung und Rechtschreibfehler korrigiert
    Zafira is sold!



  2. fuchs.14 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  3. #2  ↑↑
    Avatar von Marc84nrw
    Marc84nrw ist offline Foren Ass Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 20.03.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Marc
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    18.06. 2009
    Ort
    Lippstadt, Germany, Germany
    Beiträge
    414
    Danke
    271
    131 Danke für 90 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Hallo fuchs....
    Erst mal ein großes Lob für diese Anleitung, die ist echt super!! Genau so werde ich es bei mir auch machen.
    Habe aber noch eine Frage bezüglich der PDC Leiste.
    Worauf bezieht sich der Ausschnitt des Endschalldämpfers? Brauch ich den Ausschnitt beim Sport oder normalen Endschalldämpfer?

    LG Marc

  4. Marc84nrw erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  5. #3  ↑↑
    Registriert seit
    04.03. 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.137
    Danke
    527
    566 Danke für 411 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira Themenstarter

    Ich habe die ohne Ausschnitt beim Schalldämpfer aber mit AHK, welche du brauchst kann ich dir nicht sagen.

    Wenn deine Stoßstange jetzt keinen Ausschnitt hat, dann nimmst du auch die Leiste ohne würde ich sagen.
    Zafira is sold!



  6. fuchs.14 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  7. #4  ↑↑
    Avatar von Marc84nrw
    Marc84nrw ist offline Foren Ass Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 20.03.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Marc
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    18.06. 2009
    Ort
    Lippstadt, Germany, Germany
    Beiträge
    414
    Danke
    271
    131 Danke für 90 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Haste recht ich denke das werde ich auch so machen....Brauche dann auch nur mit AHK ausschnitt!

    LG Marc

  8. #5  ↑↑
    Registriert seit
    23.04. 2013
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Ich möchte das System installieren, habe vorab aber noch eine Frage. Kann ich die AHK montiert lassen oder muss ich diese immer abnehmen, damit sie nicht Störungen verursacht?

  9. #6  ↑↑
    Registriert seit
    04.03. 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.137
    Danke
    527
    566 Danke für 411 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira Themenstarter

    Da die URF7 auch für die Montage bei einer starren AHK geeignet ist, ist das kein Problem.

    Dabei wird bei der Montage unterschieden ob AHK oder nicht, d.h. Das Piepen fängt mit AHK schon ca 20cm vorher an (macht ja auch durchaus Sinn )

    Ich habe aber mal gehört (den passenden § der STVZO kenne ich allerdings nicht) das es nicht erlaubt ist bei abnehmbarer AHK immer mit aufgeseztem Kugelkopf zu fahren.
    Geändert von fuchs.14 (24.01.2014 um 10:20 Uhr)
    Zafira is sold!



  10. #7  ↑↑
    Avatar von Dr. Fu
    Dr. Fu ist offline Foren Opa Boardunterstützervolle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 12.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2007
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • Sport

    Markus
    Spritmonitor.de
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    16.05. 2011
    Ort
    Kreuzwertheim, Germany
    Beiträge
    2.165
    Danke
    78
    317 Danke für 290 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Zitat Zitat von fuchs.14 Beitrag anzeigen
    Ich habe aber mal gehört (den passenden § der STVZO kenne ich allerdings nicht) das es nicht erlaubt ist bei abnehmbarer AHK immer mit aufgeseztem Kugelkopf zu fahren.
    Das hat nichts mit der STVZO zu tun sondern kommt vom Versicherer, der dann sagt wenn der Kugelkopf nicht montiert wäre, dann wäre der Schaden geringer ausgefallen.

  11. Dr. Fu erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  12. #8  ↑↑
    Registriert seit
    06.06. 2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Hallo ich bin auf der suche nach dieser PDC Leiste Teilenummer: 90567981. Kann mir jemand sagen wo ich diese bekomme, der FOH sollte damit nichts zu tun haben.
    Ich möchte mir einen Parkpiloten in meinen Zafira B einbauen aber der FOH will 500€ haben und dieses sehe ich nicht ein!
    Währe euch sehr dankbar für die Hilfe!1

  13. #9  ↑↑
    Registriert seit
    04.03. 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.137
    Danke
    527
    566 Danke für 411 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira Themenstarter

    Die Leiste bekommst du für ca 120€ beim FOH, ansonsten mit viel Glück eine gebrauchte Stoßstange aus der Bucht.
    Zafira is sold!



  14. #10  ↑↑
    o.h ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2013
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 85 KW

    Registriert seit
    15.07. 2013
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Ich habe die Anlage seid vorgestern. Der Bosch Dienst brach fast zusammen beim Versuch die PDC OHNE Leiste einzubauen. Mein Vorteil war, das Angebot vom Bosch Dienst war OHNE Leiste, der Mechaniker bohrte die Löcher beim ersten Versuch in die vormarkierten Löcher der Stoßstange. Damit erkannte die PDC nicht was sie sollte, beim reklamieren war Bosch kleinlaut und baute die Leiste ein. Auf deren kosten.

  15. #11  ↑↑
    Registriert seit
    18.09. 2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Und was ist mit der Orange Leitung, wochin wurde die angeschloßen?

  16. #12  ↑↑
    Registriert seit
    04.03. 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.137
    Danke
    527
    566 Danke für 411 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira Themenstarter

    Ich kann mich an keine orange Leitung erinnern, was sagt denn die Anleitung von Bosch?
    Zafira is sold!



  17. #13  ↑↑
    Registriert seit
    18.09. 2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Die Orange Leitung steht für Diagnose aber steht nirgend wo wohin man die anschliessen muß. 1. Grau (ichglaube) für Rückwärtsgang. 2.Braun-Masse. 3 Orage-Diagnose.

  18. #14  ↑↑
    Registriert seit
    04.03. 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.137
    Danke
    527
    566 Danke für 411 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira Themenstarter

    Diagnose wird nirgendwo angeschlossen, dient nur zum Einstellen der Lautstärke usw, steht doch so in der Anleitung. Grau an Rückfahrscheinwerfer und braun an Masse, das ist alles.
    Zafira is sold!



  19. #15  ↑↑
    Registriert seit
    18.09. 2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Frage? Würden die Original Sensoren an das Steuergerät von Bosch URF7 Parkpilot passen, die Stecker? Damit man die PDC Leiste nicht aufbohren muß und die Original Sensorenhalter die da schon verklebt sind nicht abreisen? Die Original Sensoren könnte man doch bei ebay günstig kaufen. Kann man die Leiste auch Lakieren und wird der Lack drauf halten?

  20. #16  ↑↑
    Registriert seit
    04.03. 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.137
    Danke
    527
    566 Danke für 411 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira Themenstarter

    Keine Ahnung ob die passen, ich sag mal nein. Ausserden wo willst du denn das URF7 Steuergerät einzeln her bekommen?

    Die Leiste und die Sensoren können natürlich lackiert werden.
    Zafira is sold!



  21. #17  ↑↑
    Registriert seit
    18.09. 2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Das Bosch URF7 habe ich schon gekauft und ich hatte gedacht das es ohne aufbohren zu müßen einbauen könnte. Die Original Sensorenhalter sind doch viel stabiller als die von URF7 frage ist ob die Stecker passen.

  22. #18  ↑↑
    Registriert seit
    04.03. 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.137
    Danke
    527
    566 Danke für 411 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira Themenstarter

    ausprobieren
    Zafira is sold!



  23. #19  ↑↑
    Registriert seit
    18.09. 2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Also hatte ausprobiert,die Original PDC Leiste von Opel Zafira B was ich gekauft habe passen die Bosch URF7 Parkpilot Sensoren 100 % rein und man braucht nicht die Original Halter von der Leiste abnehmen. Mann muß nur die Löcher boren um die Leiste an die Stoßstange zu befestigen

  24. #20  ↑↑
    Registriert seit
    18.01. 2015
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Einbau des Bosch URF7 Parkpiloten in die originale PDC Leiste Zafira

    Hallo,

    habe genau diesen Einbau vor und bin noch auf der Suche nach einer Blende.
    ca. 100€ für eine original Neue finde ich etwas heftig.

    Habe nun eine gebrauchte gesehen mit der Teilenummer 90567987.
    Weiß jemand, ob diese auch passt, oder was der Unterschied ist?

    Hat jemand nen Tipp, ob man eine passende Blende sonstwo herbekommt.
    Bei Ebay sind sie eher Mau, bzw werden mit kompletter Heckschürze verkauft.

    Vielen Dank und Beste Grüße,
    Apfelstruhdl

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.