Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zafira OPC 192 PS- Benzinpumpenrelais wird nicht angesteuert

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    10.11. 2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Zafira OPC 192 PS- Benzinpumpenrelais wird nicht angesteuert Themenstarter

    Hallo zusammen

    Mein Zafi startet leider nicht mehr. Anfangs gedacht sei Benzinpumpenrelais, dieses getauscht, läuft aber immer noch nicht an.

    BPR überbrückt, Zündung ein, Masse auf Pin 85, Benzinpumpe läuft und fördert Benzin.
    Ausgang A62 Steuergerät zu Pin 85 BPR Kabel gemessen= i.O. Durchgang auch mit Rütteln am Kabelstrang

    Ausgang A62 nur ca. 8.5Volt statt 12 Volt ohne Relais, unter Last mit Relais nur noch ca. 2 Volt, spricht unter Belastung fällt das Minussignal zusammen.


    Nun zu meiner Frage:

    Ich hätte die Möglichkeit ein Steuergerät, welches noch in Ordnung sein sollte, für 150 CHF zu erwerben.
    Das Steuergerät stammt aber von einem OPC mit 200PS, meiner ist aber noch das alte Modell mit 192PS. Die Nummern der Steuergerät sind auch anders.
    Weiss jemand, ob ich ein Steuergerät vom 200PS in meinen 192PS Zafi bauen kann? Hat das irgendwelche Auswirkungen? Muss man da was initialisieren oder einstellen? Oder einfach reinbauen und Motor starten?

    Schon im Voraus vielen Dank für eure Antworten. Wir haben 296 500km auf dem Tacho, würden gern noch die 300 000km knacken. Das aber nur, wenn ich günstig an ein Steuergerät komme...........andernfalls ist dies das Todesurteil von unserem Zafi..............

    Als letzte Möglichkeit versuche ich dann noch das Steuergerät mal auseinander zu bauen und zu schauen, ob ich einen Wärmefehler oder dergleichen finde.

  2. #2  ↑↑
    Registriert seit
    23.10. 2010
    Beiträge
    392
    Danke
    6
    201 Danke für 87 Beiträge

    Standard AW: Zafira OPC 192 PS- Benzinpumpenrelais wird nicht angesteuert

    hallo!

    das Steuergerät kannst du verwenden. dein altes muss jedoch abgemeldet werden und das "neue" angemeldet werden an der wegfahrsperre. Steuergerät zerlegen ist nicht ganz so einfach, auch eine reperatur ist schwierig da sich alles im mini mini mikro Bereich bewegt.

    deine kabel hast alle durchgemessen? nicht das irgendwo unterwegs ein kabelk durchgescheuert oder gebrochen ist.
    Billig muss man sich leisten können....

  3. #3  ↑↑
    Registriert seit
    10.11. 2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira OPC 192 PS- Benzinpumpenrelais wird nicht angesteuert Themenstarter

    Hallo rgs

    Ja das Kabel mit der Minusansteuerung ans Pumpenrelais habe ich ohmisch durchgemessen. Isolationsmessung habe ich noch nicht ausgeführt, werde ich noch nachholen. Denke aber, dass das Steuergerät zu geringe Spannung aussteuert. Und sollte es durchgescheuert sein und auf Masse kommen müsste die Benzinpumpe ja laufen.

    Die An- und Abmelderei kann ich demzufolge nur beim Fachhändler machen? Oder kann man dies mit einem OBD Fehlerlesegerät? Denke zwar eher nicht.

    Danke für die Antwort.

    Gruss Hinty

  4. #4  ↑↑
    Registriert seit
    03.09. 2009
    Beiträge
    879
    Danke
    97
    195 Danke für 175 Beiträge

    Standard AW: Zafira OPC 192 PS- Benzinpumpenrelais wird nicht angesteuert

    Hallo
    Du schreibst,wenn Du Masse auf PIN 85 gibst läuft die Pumpe.Warum schliesst Du nicht einfach ein separates Massekabel auf den PIN 85 an
    und umgehst das Steuergerät.Wenn erläuft ists doch gut.
    Gruss Peter

  5. #5  ↑↑
    Registriert seit
    23.10. 2010
    Beiträge
    392
    Danke
    6
    201 Danke für 87 Beiträge

    Standard AW: Zafira OPC 192 PS- Benzinpumpenrelais wird nicht angesteuert

    weil man das so nicht macht. man umgeht die "Sicherheit" des steuergerätes, wenn zb. der Motor aus ist soll ja kein Kraftstoff gefördert werden.

    an und abmelden geht nur mit einem tech oder vergleichbarem gerät. es sollte auch der security code des fahrzeugs vorhanden sein und das "neue" abgemeldet sein. sonst geht's auch nicht.
    Billig muss man sich leisten können....

  6. #6  ↑↑
    Registriert seit
    03.09. 2009
    Beiträge
    879
    Danke
    97
    195 Danke für 175 Beiträge

    Standard AW: Zafira OPC 192 PS- Benzinpumpenrelais wird nicht angesteuert

    Zitat Zitat von rgs-motorsport Beitrag anzeigen
    weil man das so nicht macht. man umgeht die "Sicherheit" des steuergerätes, wenn zb. der Motor aus ist soll ja kein Kraftstoff gefördert werden.

    an und abmelden geht nur mit einem tech oder vergleichbarem gerät. es sollte auch der security code des fahrzeugs vorhanden sein und das "neue" abgemeldet sein. sonst geht's auch nicht.
    Hallo
    Die Pumpe wird über Klemme 15 (Zündung an) angesteuert,das Heisst wenn er den Motor aus macht geht auch die Pumpe mit aus
    (also keine Kraftstoff-Förderung mehr. Dem Steuergerät schadet diese Lösung nicht im geringsten da das nur ein Masseproblem ist.Wenn er mit dieser Methode läuft ist es fürs erste doch gut.Der gute hat ja schon immerhin fast 300000KM drauf.Ein Steuergerät kostet ja nicht nur 5.-€!!!! Und wer weiss ob er mit einem anderen Steuergerät läuft? Es kann ja auch schon an der Ansteuerungs Leitung ein Fehler sein.
    Gruss Peter

  7. #7  ↑↑
    Registriert seit
    10.11. 2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira OPC 192 PS- Benzinpumpenrelais wird nicht angesteuert Themenstarter

    Hallo zusammen

    Vielen Dank für eure Antworten. Das mit dem überbrückten Pumpenrelais habe ich natürlich schon probiert.
    Allerdings läuft dann die Pumpe noch nach auch nach Zündung aus, da das Relais für Motorsteuerung noch etwas länger mit Strom versorgt wird, vermutlich für die Nachkühlung über die Lüfter.

    Aber der Motor läuft eben auch mit überbrücktem Relais nicht. Ich denke, die Einspritzventile werden auch nicht angesteuert, da es nach dem Startversuch nicht aus dem Auspuff nach Benzin riecht.

    Da das Teil, respektive der Gute bei mir zu Hause steht, muss ich nun schauen, ob ich das Steuergerät erwerben soll und dann zum Händler fahren um die Änderungen vorzunehmen. Ob er dann allerdings 100% läuft kann ich nicht sagen, da ich mit dem OBD Gerät keine Stellgliedtests etc. durchführen kann.

    Werde mal überlegen was ich machen soll und wenn ich das Steuergerät getauscht habe und es läuft, melde ich mich nochmals.

    Gruss aus der Schweiz....

  8. #8  ↑↑
    Registriert seit
    23.10. 2010
    Beiträge
    392
    Danke
    6
    201 Danke für 87 Beiträge

    Standard AW: Zafira OPC 192 PS- Benzinpumpenrelais wird nicht angesteuert

    Zitat Zitat von opelman 202 Beitrag anzeigen
    Hallo
    Die Pumpe wird über Klemme 15 (Zündung an) angesteuert,das Heisst wenn er den Motor aus macht geht auch die Pumpe mit aus
    (also keine Kraftstoff-Förderung mehr. Dem Steuergerät schadet diese Lösung nicht im geringsten da das nur ein Masseproblem ist.Wenn er mit dieser Methode läuft ist es fürs erste doch gut.Der gute hat ja schon immerhin fast 300000KM drauf.Ein Steuergerät kostet ja nicht nur 5.-€!!!! Und wer weiss ob er mit einem anderen Steuergerät läuft? Es kann ja auch schon an der Ansteuerungs Leitung ein Fehler sein.
    Gruss Peter

    das Steuergerät gibt erst bei einem drehzahlsignal die krafstsoffpumpe frei. mit der brückerei hast den Effekt das auch bei Motor aus die pumpe fördert. somit umgehst jegliche Sicherheitseinrichtungen im Steuergerät. nun stell dir mal vor es passiert ein Unfall (kann auch bei 300 000 km passieren), Fahrer bewustlos oder durch den Unfall unter schock, der motor ist aus, es ist irgerndwo eine krafstsoffleitung undicht/gebrochen durch den Unfall. die pumpe fördert dank des "fachgerechten murks" munter weiter. bis der tank oder Batterie leer ist. wenn hier dann noch was auf den heissen Auspuff kommt ist das große glück vollkommen.

    wenn es richtig angeschlossen ist: Unfall, Motor geht aus, Steuergerät verhindert das weiter Kraftstoff gefördert wird.
    Billig muss man sich leisten können....

  9. rgs-motorsport erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  10. #9  ↑↑
    Registriert seit
    10.11. 2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira OPC 192 PS- Benzinpumpenrelais wird nicht angesteuert Themenstarter

    Hallo zusammen
    Leider habe ich dazumal gar keine Antwort mehr gegeben was die Ursache war. Mein Freund hat dann mit einem Gutmann Tester beim Motor die Fehler ausgelesen und siehe da, es war ein defekter Nockenwellensensor. Somit konnte das Steuergerät vermutlich keine korrekte Drehzahl erkennen und gab somit auch das Benzinpumpenrelais nicht frei. Weiss es nicht mehr, aber glaube, bei mir hat anfangs die Motorlampe auch nicht geleuchtet. Erst nach einigen Malen starten kam diese dann. Deshalb habe ich auch in Richtung des Benzinpumpenrelais angefangen zu suchen.
    Ergo: Fehler Nockenwellensensor muss nicht zwigend sofort einen Fehler ausgeben (Kontrollleuchte), Motor startet dann aber nicht.
    Gruss Hinty

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.