Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: Ist dieses Schild gültig?

  1. #1  ↑↑
    Avatar von besserwisserboy
    besserwisserboy ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A16XNT
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    09.09. 2007
    Beiträge
    660
    Danke
    111
    74 Danke für 43 Beiträge

    Standard Ist dieses Schild gültig? Themenstarter

    Hinter diesem Schild ist eine Parkfläche. Da darf man natürlich nicht stehen, da abgesenkter Bordstein und eine Einfahrt. In dem Bereich dahinter - also der nächsten "Parktasche" ist das aber nicht der Fall. Zwar ist diese asphaltiert, aber das sollte doch kein Problem sein, oder?

    Nun zum Schild: für mich sieht es so aus, als ob das noch ein altes Überbleibsel ist und nicht entfernt wurde, nachdem die Einfahrt dort ordentlich gemacht wurde. Dunkelblauer Pfeil auf hellblauem Grund, was soll das darstellen? Normalerweise muss der doch immer weiß sein, oder?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1871.jpg 
Hits:	381 
Größe:	186,7 KB 
ID:	39158  

  2. #2  ↑↑
    Avatar von waldie
    waldie ist offline Omma und ich beim Kiffen Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • 230 eingetragene PS
      • Leistung in kW / PS :
      • LPG
      • Ausstattung :
      • OPC

    Walter
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    16.04. 2006
    Ort
    Lüdinghausen
    Beiträge
    privat
    Danke
    1.824
    1.882 Danke für 1.310 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Kannst Du bitte das Bild so einstellen, das man den Bildschirm nicht auf die Seite legen muss , sonst wirkt das Gesamtbild nicht, wie ICH finde.

    Das Verkehrszeichen kenne ich als "absolutes Park- u. Halteverbostsschild". Wenn nun dieser Pfeil beidseitig zeigt, dann vor und nachdem Schild. Zeigt der Pfeil nur nach links = dahinter, zeigt der Pfeil nach rechts= davor. Die nächste Einmündung sollte das Verbostsschild aufheben.

    Oder?
    Gruß Walter

    OPC A, ICOM, LDA, Phase 1,5 eingetragen

  3. #3  ↑↑
    Avatar von besserwisserboy
    besserwisserboy ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A16XNT
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    09.09. 2007
    Beiträge
    660
    Danke
    111
    74 Danke für 43 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig? Themenstarter

    Das Bild wurde auf meinem Rechner richtig angezeigt. Nach dem hochladen war es falsch, aber dann liess es sich nicht mehr drehen.

    Richtig, und wenn des ganze Schild ungültig ist, weil der Pfeil blau statt weiß ist?

  4. #4  ↑↑
    Avatar von waldie
    waldie ist offline Omma und ich beim Kiffen Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • 230 eingetragene PS
      • Leistung in kW / PS :
      • LPG
      • Ausstattung :
      • OPC

    Walter
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    16.04. 2006
    Ort
    Lüdinghausen
    Beiträge
    privat
    Danke
    1.824
    1.882 Danke für 1.310 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Mmmmh, das ist eine gute Frage.
    Wenn eigentlich der Pfeil weiß ist, dann sollte das Schild keine Bedeutung haben, dann wäre es ja nicht entsprechend der StVO.
    Gruß Walter

    OPC A, ICOM, LDA, Phase 1,5 eingetragen

  5. #5  ↑↑
    Avatar von Druid
    Druid ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 22.06.2015
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 108

    Dirk
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    26.04. 2012
    Ort
    Wermelskirchen/ bei Remscheid
    Beiträge
    106
    Danke
    14
    83 Danke für 37 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Bin mir eigentlich sicher das es das Schild für absolutes Halteverbot ist. Das sind keine blauen Pfeile. Da waren mal weiße. Die wurden entfernt daher der Schatten. Glaube die Pfeile unten sind nicht mehr zulässig. Wenn dann einer oben und oder einer unten oder gar keiner.

  6. #6  ↑↑
    Andi207 ist offline Foren König volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2002
      • Modelljahr (MJ):
      • 2002
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase4
      • Leistung in kW / PS :
      • 229/312
      • Ausstattung :
      • OPC

    Registriert seit
    21.12. 2011
    Beiträge
    1.432
    Danke
    58
    204 Danke für 170 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    eins von beiden macht keinen sinn,entweder die parkbuchten oder das schild.wobei ja auch eine toreinfahrt dort in der nähe ist,somit würde eher das schild sinn machen...

    mfg

    André

  7. #7  ↑↑
    compi-olli ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • Edition

    Olaf
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    08.11. 2008
    Beiträge
    114
    Danke
    12
    24 Danke für 17 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Ich sehe das so, dass der Doppelpfeil "ungültig" gemacht wurde und damit das "absolute Haltverbot" ab Verkehrszeichen in Fahrtrichtung für die Fahrbahn gilt. Die Parkbuchte ist nicht betroffen, da diese nicht zur Fahrbahn gehört (ist sichtbar baulich abgetrennt). Wenn das Verkehrszeichen auch für die Parkbuchte gelten soll, müßte sich unter diesem ein Zusatzzeichen "auch Seitenstreifen" befinden.
    Opel Zafira B 1.8 Edition, Eisenherz, CD30MP3, Nebel, Solar Protect hinten, Dachreling silber, Beleuchtung-, Sicht- und Lichtpaket, Irmscher(Landi Renzo)-LPG-Anlage (seit 05.11.08)

  8. compi-olli erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  9. #8  ↑↑
    KEES ist offline Foren-Eroberer Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Y22DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 02.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Y22DTR
      • Ausstattung :
      • Edition

    Ralf
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    11.07. 2007
    Ort
    Wörth - Schaidt
    Beiträge
    51
    Danke
    31
    21 Danke für 20 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Das ist ein noch altes Verkehrszeichen " Halteverbot Mitte " ein Pfeil der nach Rechts und Links zeigt.
    Davor und dahinter müsste Irgendwo noch en Schild stehen, Pfeil nach links Halterverbot anfang und Pfeil nach rechts Halteverbot ende.
    Viele Kommunen lassen die alten Schilder stehen da sie nicht unbedingt ausgetauscht werden müssen und sind auch weitehin gültig.

  10. #9  ↑↑
    Registriert seit
    08.10. 2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    545
    Danke
    244
    488 Danke für 213 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Zitat Zitat von compi-olli Beitrag anzeigen
    Ich sehe das so, dass der Doppelpfeil "ungültig" gemacht wurde und damit das "absolute Haltverbot" ab Verkehrszeichen in Fahrtrichtung für die Fahrbahn gilt. Die Parkbuchte ist nicht betroffen, da diese nicht zur Fahrbahn gehört (ist sichtbar baulich abgetrennt). Wenn das Verkehrszeichen auch für die Parkbuchte gelten soll, müßte sich unter diesem ein Zusatzzeichen "auch Seitenstreifen" befinden.
    jepp - genau so ist es!

    das absolute hv gilt immer für die fahrbahn ab schild in fahrtrichtung gesehen bis zur nächsten kreuzung oder einmündung auf einer straßenseite. die parkbuchten sind außen vor (weil kein zusatzschild vorhanden) - allerdings verbietet sich das parken in der ersten parkbucht auf grund des abgesenkten bordsteins - wg. der zufahrt zum grundstück/tor!
    die weißen pfeile zeigen die richtung des streckenverbots an.
    das schild wurde übermalt, weil vermutlich die gemeinde das geld für ein neues vz sparen wollte und der grund für das streckenverbot vor dem vz weggefallen ist. (hier und da sieht man ja noch die alten überklebten 30 km-schilder, wo das "km" abgeklebt ist und man so geld für ein neues vz gespart hat.) die gültigkeit der alten vz war ja seinerzeit durch den bm/vk herrn ramsauer geregelt worden - wie`s herr dobrindt sieht, wird sich zeigen (irgenwi müssen ja auch die vielen hochbezahlten staatssekretäre beschäftigt werden....... )
    Ob es Unglück bringt, wenn dir eine schwarze Katze über den Weg läuft, hängt alleine davon ab, ob du ein Mensch oder
    eine Maus bist.

    (Konfuzius)

  11. OPC-Jürgen erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  12. #10  ↑↑
    Avatar von BeMi
    BeMi ist offline Mensch halt BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Executive

    Bernhard
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    17.09. 2007
    Ort
    Meinerzhagen-Valbert
    Beiträge
    n/a
    Danke
    3.235
    3.513 Danke für 2.955 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Wenn die Parkbucht lang genug ist, kann man doch direkt hinter dem Bäumchen parken, dann dürfte die Zufahrt frei bleiben.

    Zafira meets . . . ?


  13. #11  ↑↑
    Avatar von Za4a-Andy
    Za4a-Andy ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Y22DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 11.05.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Y22DTR
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125PS
      • Ausstattung :
      • Design Edition

    Andy
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    01.11. 2005
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    8.745
    Danke
    1.004
    3.018 Danke für 2.351 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    aus dieser perspektive kann man es ohne halsschmerzen sehen



  14. Za4a-Andy erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  15. #12  ↑↑
    Avatar von besserwisserboy
    besserwisserboy ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A16XNT
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    09.09. 2007
    Beiträge
    660
    Danke
    111
    74 Danke für 43 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig? Themenstarter

    Vielen Dank für das Drehen des Bildes und die Antworten. Also ich habe in der zweiten Bucht geparkt. Da gibt es zwar auch eine kleine Zufahrt, die dadurch aber nicht behindert wird. Ich hatte direkt am Beginn der zweiten Bucht geparkt und trotzdem ein Knöllchen bekommen. Falls jemand bei Streetview nachsehen möchte: Stadtheider Str. 26 in Bielefeld. Ist nur die Frage, ob man jetzt wegen 15€ widerspricht und riskiert, dass es noch teurer wird.

  16. #13  ↑↑
    Avatar von Za4a-Andy
    Za4a-Andy ist offline ... gehört zum Inventar Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Y22DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 11.05.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Y22DTR
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125PS
      • Ausstattung :
      • Design Edition

    Andy
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    01.11. 2005
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    8.745
    Danke
    1.004
    3.018 Danke für 2.351 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?


    zitierter Text einer anderen Webpräsenz (siehe Quellennachweis)
    Ein Klassiker: Der Versuch, in Parkbuchten ein Haltverbot zu erwirken.
    Das Haltverbot ist unwirksam, und das aus zwei Gründen:..............
    Quellennachweis und weitere Informationen
    http://www.rsa-95.de/haltverbot.htm


  17. Za4a-Andy erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  18. #14  ↑↑
    compi-olli ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • Edition

    Olaf
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    08.11. 2008
    Beiträge
    114
    Danke
    12
    24 Danke für 17 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Also so, wie von mir schon gepostet, die verlinkte Seite ist sehr informativ.
    Ich sehe da in der abgebildeten Version nur das Problem, dass hier evtl. nicht der Verstoß gegen das Vz. geahndet wurde, sondern Parken in einer Einfahrt bzw. vor abgesenkten Bordstein. Dabei kommt es nicht einmal auf eine vorliegende Behinderung an (das würde nur das Verwarnungsgeld erhöhen).
    In der ersten "Parkbuchte" würde ich keinen Platz für ein zu parkendes Fahrzeug sehen, die zweite Buchte ist leider nicht so gut einsehbar.
    Opel Zafira B 1.8 Edition, Eisenherz, CD30MP3, Nebel, Solar Protect hinten, Dachreling silber, Beleuchtung-, Sicht- und Lichtpaket, Irmscher(Landi Renzo)-LPG-Anlage (seit 05.11.08)

  19. #15  ↑↑
    Avatar von besserwisserboy
    besserwisserboy ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A16XNT
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    09.09. 2007
    Beiträge
    660
    Danke
    111
    74 Danke für 43 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig? Themenstarter

    Vielleicht ist diese Ansicht hilfreicher:

    https://www.dropbox.com/s/4zlg6gvafr...%2019%2048.png


    EDIT:
    Antwort auf eigenen Beitrag um 10:28 Uhr / Vorhergehender Beitrag um 10:22 Uhr


    Vor mir hat noch ein weiteres Fahrzeug geparkt, das dann den Beginn des abgesenkten Bordsteines erreicht hat.


    EDIT:
    Antwort auf eigenen Beitrag um 10:32 Uhr / Vorhergehender Beitrag um 10:28 Uhr


    Und noch eine Info: das Verwarngeld (15€) gab es wegen Parken im Halteverbot - also ich meine, dass da das VZ benannt wurde. Ich werde mal mit dem Hinweis auf das fehlende Zusatzschild (Seitenstreifen) widersprechen. Wenn ich das Geld tatsächlich nicht zahlen muss, geht es ans Zafira-Forum ;-)

  20. #16  ↑↑
    compi-olli ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • Edition

    Olaf
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    08.11. 2008
    Beiträge
    114
    Danke
    12
    24 Danke für 17 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Also das zweite Foto ist sehr hilfreich. Da ist deutlich zu sehen, dass es sich um KEINE Parkbuchte handelt. Es gibt keine bauliche Trennung von der Fahrbahn, wie im ersten Bereich. Ich würde da schon sehen, dass es sich da um Fahrbahn handelt und damit das Vz. gilt.
    Opel Zafira B 1.8 Edition, Eisenherz, CD30MP3, Nebel, Solar Protect hinten, Dachreling silber, Beleuchtung-, Sicht- und Lichtpaket, Irmscher(Landi Renzo)-LPG-Anlage (seit 05.11.08)

  21. #17  ↑↑
    Registriert seit
    06.01. 2011
    Beiträge
    987
    Danke
    78
    138 Danke für 123 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Zitat Zitat von besserwisserboy Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist diese Ansicht hilfreicher:

    https://www.dropbox.com/s/4zlg6gvafr...%2019%2048.png

    Nur zum Verständnis: Du hast direkt nach dem Baum, also auf Höhe des weißen Mercedes Cabrios auf dem Asphaltieren Bereich geparkt? (also auf Höhe des "K13")

    Da es Asphalt war und keine, wie in der Einfahrt, Pflastersteine, würde ich das auch zur Straße/Fahrbahn zählen.

    Eines Interessiert mich aber auch mal gerade!

    Zitat Zitat von Compi-Olli

    Also so, wie von mir schon gepostet, die verlinkte Seite ist sehr informativ.
    Ich sehe da in der abgebildeten Version nur das Problem, dass hier evtl. nicht der Verstoß gegen das Vz. geahndet wurde, sondern Parken in einer Einfahrt bzw. vor abgesenkten Bordstein. Dabei kommt es nicht einmal auf eine vorliegende Behinderung an (das würde nur das Verwarnungsgeld erhöhen).
    In der ersten "Parkbuchte" würde ich keinen Platz für ein zu parkendes Fahrzeug sehen, die zweite Buchte ist leider nicht so gut einsehbar.
    Gilt der Verstoß (Vor der Einfahrt parken) auch für die eigene/Familien Einfahrt?

    Ich frage, weil wir 3 Autos haben, aber maximal 2 Stück auf dem Grundstück platz haben, ohne das man Rangieren muss. Gerade am Wochenende ist unsere Straße (kleine Seitenstraße) gut beparkt, so das man oft nur noch vor der eigenen Einfahrt parken kann, wenn man spät Nachts heim kommt.

    Ich Persönlich würde ja sagen, das es nicht geahndet werden kann, da alle im Haus an alle Fahrzeugschlüssel kommen können und so nicht behindert werden! Aber warscheinlich sieht Vaterstaat das anders
    Nach hohen Motordrehzahlen bzw. hoher Motorbelastung Motor zur Schonung des Turboladers vor dem Austellen kurzfristig mit niedriger Belastung betreiben bzw. ca. 30 Sekunden im Leerlauf laufen lassen.

  22. #18  ↑↑
    Avatar von besserwisserboy
    besserwisserboy ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A16XNT
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    09.09. 2007
    Beiträge
    660
    Danke
    111
    74 Danke für 43 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig? Themenstarter

    Ja, genau. Motorhaube war etwa auf Höhe der 3 zu Ende. Leider.

    Was die Einfahrt angeht: ich schätze mal, dass ich dort kein Knöllchen bekommen hätte. Ich vermute bei Einfahrten wird nicht aufgeschrieben, da man ja der Eigentümer sein könnte. Aber wenn man jemanden behindert kann dieser den Abschleppdienst/Ordnungsamt anrufen und dann wird es teuer.

    Ich kenne es so, dass bei Halteverbotszonen für Umzüge oder Baustellen auch niemand aufgeschrieben wird, da man ja sonst unter Umständen denjenigen aufschreibt, für den die Zone gestellt wurde. Wenn der Berechtigte dort Fahrzeuge vorfindet, die da nicht hingehören, ruft der die Polizei/Ordnungsamt o.ä.

  23. #19  ↑↑
    compi-olli ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • Edition

    Olaf
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    08.11. 2008
    Beiträge
    114
    Danke
    12
    24 Danke für 17 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Das Parken vor der Einfahrt ist allen Fahrzeugen untersagt, man darf auch vor der eigenen Zufahrt nicht parken. Die Nichtbehinderung des "Zufahrteigentümers" spielt keine Rolle, da eine Behinderung nur verschärfend ist. Es steht ja nirgends, dass Falschparken ohne Behinderung zulässig ist.
    Was das Parken vor der Zufahrt/Einfahrt/Garage betrifft, da gibt es geltende Rechtsprechung mehrerer Obergerichte. Dort wird allgemein so argumentiert, dass die Einfahrt nicht "Eigentum" des Grundtstücknutzers ist, sondern zum öffentlichen Straßenland gehört. Da eine Einfahrt im Regelfall auch mit abgesenktem Bordstein versehen ist, soll diese Einfahrt auch Fußgängern/Rollstuhlfahrern dazu dienen, bei der Fahrbahnüberquerung sich nicht zwischen geparkten Autos durchdrängeln zu müssen (was ja auch von Autofahrern spät erkannt werden kann) sondern ein freier Raum zur Verfügung steht, was das Überqueren sicherer macht. Ich erinnere mich, vor einiger Zeit ein Urteil gelesen zu haben, wo ein Grundstückseigentümer argumentierte, dass er alleiniger Nutzer der Zufahrt ist und daher vor "seiner" Zufahrt stehen dürfe. Die Antwort des Richters: Es ist dem Kläger zumutbar, sein Fahrzeug auf sein Grundstück zu fahren und öffentliches Straßenland nicht über Gebühr zu beanspruchen.
    Deshalb gibt es ja auch im Regelfall bei der Bewilligung des Bauantrages die Verpflichtung, ein- oder zwei Stellflächen auf dem Grundstück einzurichten. Denn bei der Knappheit des zur Verfügung stehendenden öffentlichen Verkehrsraumes soll dieser für Besucher/Handwerker usw. bzw. dem Fließverkehr zur Verfügung stehen.
    Ich habe die mir bekannte Rechtsprechung etwas zusammengefasst, da es sonst ausufern würde.

    Ob der Grundstücksnutzer vor der eigenen Einfahrt nun wirklich auch aufgeschrieben wird, wenn diese Tatsache der Ordnungsbehörde bekannt ist, ist eine ganz andere Geschichte. Aber rechtlich gesehen, wäre das zulässig und ein Widerspruch wäre eine riskante Sache.
    Opel Zafira B 1.8 Edition, Eisenherz, CD30MP3, Nebel, Solar Protect hinten, Dachreling silber, Beleuchtung-, Sicht- und Lichtpaket, Irmscher(Landi Renzo)-LPG-Anlage (seit 05.11.08)

  24. compi-olli erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  25. #20  ↑↑
    Registriert seit
    06.01. 2011
    Beiträge
    987
    Danke
    78
    138 Danke für 123 Beiträge

    Standard AW: Ist dieses Schild gültig?

    Zitat Zitat von compi-olli Beitrag anzeigen
    Das Parken vor der Einfahrt ist allen Fahrzeugen untersagt, man darf auch vor der eigenen Zufahrt nicht parken. Die Nichtbehinderung des "Zufahrteigentümers" spielt keine Rolle, da eine Behinderung nur verschärfend ist. Es steht ja nirgends, dass Falschparken ohne Behinderung zulässig ist.
    Was das Parken vor der Zufahrt/Einfahrt/Garage betrifft, da gibt es geltende Rechtsprechung mehrerer Obergerichte. Dort wird allgemein so argumentiert, dass die Einfahrt nicht "Eigentum" des Grundtstücknutzers ist, sondern zum öffentlichen Straßenland gehört. Da eine Einfahrt im Regelfall auch mit abgesenktem Bordstein versehen ist, soll diese Einfahrt auch Fußgängern/Rollstuhlfahrern dazu dienen, bei der Fahrbahnüberquerung sich nicht zwischen geparkten Autos durchdrängeln zu müssen (was ja auch von Autofahrern spät erkannt werden kann) sondern ein freier Raum zur Verfügung steht, was das Überqueren sicherer macht. Ich erinnere mich, vor einiger Zeit ein Urteil gelesen zu haben, wo ein Grundstückseigentümer argumentierte, dass er alleiniger Nutzer der Zufahrt ist und daher vor "seiner" Zufahrt stehen dürfe. Die Antwort des Richters: Es ist dem Kläger zumutbar, sein Fahrzeug auf sein Grundstück zu fahren und öffentliches Straßenland nicht über Gebühr zu beanspruchen.
    Deshalb gibt es ja auch im Regelfall bei der Bewilligung des Bauantrages die Verpflichtung, ein- oder zwei Stellflächen auf dem Grundstück einzurichten. Denn bei der Knappheit des zur Verfügung stehendenden öffentlichen Verkehrsraumes soll dieser für Besucher/Handwerker usw. bzw. dem Fließverkehr zur Verfügung stehen.
    Ich habe die mir bekannte Rechtsprechung etwas zusammengefasst, da es sonst ausufern würde.

    Ob der Grundstücksnutzer vor der eigenen Einfahrt nun wirklich auch aufgeschrieben wird, wenn diese Tatsache der Ordnungsbehörde bekannt ist, ist eine ganz andere Geschichte. Aber rechtlich gesehen, wäre das zulässig und ein Widerspruch wäre eine riskante Sache.
    Okay, sollte vielleicht noch erwähnen, das auf der kompletten Länge des Bürgersteigs nichts abgesenkt ist. Ausser wenn er durch LKWs runter gefahren wurde!

    Der Bürgersteig ist eh eher ein Stolpersteig! Kaputte Gehwegplatten wurden nur mit Teer aufgefüllt XD
    Nach hohen Motordrehzahlen bzw. hoher Motorbelastung Motor zur Schonung des Turboladers vor dem Austellen kurzfristig mit niedriger Belastung betreiben bzw. ca. 30 Sekunden im Leerlauf laufen lassen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.