Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Thema: TPMS und RDKS

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    04.02. 2011
    Beiträge
    104
    Danke
    8
    24 Danke für 20 Beiträge

    Standard TPMS und RDKS Themenstarter

    Hallo Forum,

    ich wollte mal kurz etwas zu dem TMPS oder auf Deutsch RDKS loswerden. Es betrifft vielleicht noch nicht so viele aus dem Forum, aber in ein Paar Jahren wird die Anzahl der Autofahrer immer größer, die damit dann zu tun haben.

    Wir haben uns Anfang März einen nagelneuen Astra J ST gekauft, der durch eine Gesetzesänderung nun zwangsweise das aktive TPMS an Bord hat. Zusätzlich haben wir uns ab Werk neue Winterreifen dazugekauft. Jetzt habe ich die Winterräder wieder durch die Sommerräder ersetzt (nach nur 3 Wochen), konnte die Sensoren aber mangels Aktivierungsgerät nicht aktivieren. Ein automatisches Anlernen gibt es seit dem Modelljahr 2015 bei Opel nicht mehr (auch beim Zafira Tourer!), siehe z.B. folgende Seite am Beispiel des Corsa E im Video, wie das geht: http://winterreifen.de/allgemeines/2...uell-anlernen/

    Man ist nun also bei jedem Reifenwechsel (Sommer-Winter-Sommer) gezwungen in die Werkstatt zu fahren und die Sensoren zu aktivieren, für zus. Euros und der Notwendigkeit eines Termins. Unser verkaufender Opel Händler hatte für die Aktivierung der Winterreifen 18 Euro berechnet (wie das geht, seht ihr ja im Video oben). Euromaster will für das Anlernen 8,50 Euro, konnte mir aber am Telefon nicht garantieren, dass seine Geräte bei so einem neuen Auto funktioniert. Da kam bei mir schnell der Wunsch auf, mir selbst so ein Gerät zuzulegen. Durch Motor-Talk habe ich erfahren, dass es sich um das Kent-Moore EL-50448 handelt, welches Opel (GM) zum aktivieren verwendet. Leider ist dieses im Augenblick in Deutschland für Endkunden nicht erhältlich und muss z.B. aus Amerika bezogen werden (http://www.amazon.com/Kent-Moore-EL-.../dp/B00A3UNYW8). Mein Opel Händler hatte mich auf später vertröstet, er hätte auch nur seine Werkstattausrüstung und könne mir im Augenblick keines verkaufen.

    Andere Geräte mit noch mehr Möglichkeiten gibt es im Augenblick nicht für Privatkunden zum Kauf, z.b. das Ateq VT30 http://tpms.ateq.de/produkte/rdks-tp...tpms-rdks.html . Damit ließen sich dann auch universelle TPMS-Sensoren auf Opel programmieren und sie dann anschließend aktivieren, oder den Batteriestatus jedes Ventils überprüfen.

    Leider steht das alles noch am Anfang. Ich denke, dass sich diese Dinge in den nächsten Jahren verbessern werden, wenn die Marktdurchdringung größer ist. Generell bin ich über die zusätzlichen Kosten erstaunt, die in Zukunft auf alle Autofahrer zukommen. Ich denke, viele wissen das vielleicht gar nicht.

    Die TPMS-Sensoren für die Räder kosten im Augenblick pro Stück 55-75 Euro. Der Reifenhändler nimmt für die Wartung und für den Aufzug neuer Räder auf die Felge einen Aufschlag von 15-25 Euro, wegen der Sensoren. Anschließend kommt dann noch die Aktivierung hinzu. In den Sensoren sind Batterien eingebaut. Man geht von einer Haltbarkeit von 4-6 Jahren aus. Leider sind die Informationen im Netz nicht ganz eindeutig, ob man nur die Batterie oder komplett die Sensoren tauschen muss, wobei die Sensoren auch einem Verschleiß unterliegen. Man stelle sich vor, man kaufe einen 5 Jahre alten Gebrauchten und man muss 8 Sensoren für Sommer und Winterräder erneuern. Der Reifenaustausch wird damit doppelt so teuer!

    Bisher war das alles nicht TÜV-Relevant. Für Autos mit Erstzulassung ab 1. November 2014 müssen alle Fahrzeuge das TPMS an Bord haben und es muss immer funktionieren. Im Augenblick wird ein nicht funktionierendes TPMS als geringer Mangel gewertet, der aber vom Halter unverzüglich zu beheben ist.

    Viele weitere Informationen zum TPMS bzw. RDKS gibt es z.B. auch hier: http://www.reifendirekt.de/reifendru...ollsystem.html

    So, das sind mal meine Gedanken dazu. Eigentlich ein schönes System, den Reifendruck im Cockpitdisplay sehen zu können, der Aufwand dafür ist aber enorm.
    Geändert von Nostromo (22.04.2015 um 17:49 Uhr) Grund: typo

  2. #2  ↑↑
    Avatar von OmegaBenni
    OmegaBenni ist gerade online glanzlack fetischist... Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2013
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Benni
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    24.02. 2010
    Beiträge
    5.212
    Danke
    1.415
    1.334 Danke für 1.126 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Ich hab einfach Winterreifen ohne Sensoren verbaut. Machen sehr viele so, sehe nicht ein mir das diktieren zu lassen.
    Herkunft ist gar keine Leistung, darauf stolz zu sein ist Mist!

  3. #3  ↑↑
    Registriert seit
    04.02. 2011
    Beiträge
    104
    Danke
    8
    24 Danke für 20 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS Themenstarter

    Bis zu einem gewissen Baujahr darfst Du das auch ... Nur ab 1.11.2014 ist es halt nicht mehr erlaubt. Ein funktionierendes TPMS ist Bestandteil der Betriebsgenehmigung des Fahrzeugs. Leuchtet die Lampe bist Du mit einem nicht genehmigten Fahrzeugszustand unterwegs. Was das in Zukunft für die Versicherungen etc. bedeutet wird sich zeigen ...
    Geändert von Nostromo (17.04.2015 um 12:49 Uhr)

  4. #4  ↑↑
    Registriert seit
    04.03. 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.137
    Danke
    542
    582 Danke für 426 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Zitat Zitat von Nostromo Beitrag anzeigen
    ob man nur die Batterie oder komplett die Sensoren tauschen muss
    Die Batterie ist vergossen, es mus der komplette Sensor getauscht werden.



    Ausserdem würfelst du da etwas durcheinander:

    TPMS ist ein aktives RDKS, aber es gibt ja auch noch passive Systeme (bei Opel DDS) ohne Sensoren in den Rädern
    Geändert von fuchs.14 (17.04.2015 um 13:42 Uhr)
    Zafira is sold!



  5. #5  ↑↑
    Registriert seit
    04.02. 2011
    Beiträge
    104
    Danke
    8
    24 Danke für 20 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS Themenstarter

    Ich hatte jetzt gedacht, dass Opel nur noch das aktive verbaut, wenn sie selbst jetzt im Corsa das aktive System drin haben ...

  6. #6  ↑↑
    Avatar von OmegaBenni
    OmegaBenni ist gerade online glanzlack fetischist... Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2013
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 121/165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Benni
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    24.02. 2010
    Beiträge
    5.212
    Danke
    1.415
    1.334 Danke für 1.126 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Unser adam ist ez01/2015 und hat das aktive System, winterräder sind ohne Sensoren.
    die Preise für die Dinger sind so hoch weil sie jetzt jeder braucht
    Herkunft ist gar keine Leistung, darauf stolz zu sein ist Mist!

  7. #7  ↑↑
    Avatar von Reras
    Reras ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 3/2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Leistung in kW / PS :
      • 121kw /165PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Reras73
    Registriert seit
    06.06. 2014
    Beiträge
    127
    Danke
    2
    6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Normalerweise kann jedes Auto zwei Rädersätze lernen.
    Ich habe in den Winterrädern original Opel und in den Sommerrädern welche von Schrader.
    Nach dem Wechsel kommen für ca. 10 Minuten Striche, dann kurz der Druck der Räder vor dem Wechsel, dann kurz die Meldung im Display " Reifendruck unterschiedlich" und dann der Druck des neuen Satzes.

  8. #8  ↑↑
    Charon ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 07.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 200
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.04. 2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: TPMS und RDKS

    So jetzt habe ich mich nach fast 7Monaten stillen mitlesen doch mal hier angemeldet :-)

    Nein es ist so das man bei jedem Radwechsel die Reifen bzw die RDKS neu anlernen muß. Durch die neue EU Richtlinie welche die Autohersteller umgesetzt haben gibt es bei vielen Modellen keinen Speicher mehr. heute erst wieder gehabt. Wechsel auf Sommerreifen und anlernen war nötig. Nach Auskunft meines Freundlichen ist das im Winter wieder fällig wenn die Winterreifen rauf kommen. Sobald ein neuer Satz angelernt wurde, wird der andere gelöscht.

    Es betrieft im übrigen nicht nur Opel sondern auch viele weitere Hersteller.

  9. #9  ↑↑
    Registriert seit
    04.02. 2011
    Beiträge
    104
    Danke
    8
    24 Danke für 20 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS Themenstarter

    Ich wollte das hier gerne noch einmal auflösen: Ich bin die Tage dann zu meinem Opel-Händler um die Ecke gefahren und habe ihm gesagt, dass ich die Winterreifen gegen die Sommerreifen getauscht habe und nun die Sensoren angelernt werden müssten. Er fragte mich nach dem Baujahr und, ob ich die Reifen selbst gewechselt hätte... Anschließend kam er sofort mit dem Gerät hinaus ans Auto, startete den Anlernmodus, der knapp 2 Minuten dauert. Anschließend wünschte er mir direkt danach eine gute Fahrt und wollte kein Geld haben... Ich war baff ...

  10. #10  ↑↑
    Avatar von Reras
    Reras ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 3/2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Leistung in kW / PS :
      • 121kw /165PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Reras73
    Registriert seit
    06.06. 2014
    Beiträge
    127
    Danke
    2
    6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Meiner ist ein 13 er Modell.
    Außerdem ist das System nachgerüstet, dank dem Original Modul von Offerus und einem kleinen Opelhändler um die Ecke.
    Es steht aber auch so in der Anleitung, nach dem Wechsel erkennt das Auto sowohl den neuen Satz und auch die Montageposition der Räder.
    Klar kann der Händler den neuen Satz per Obd anlernen, aber bei mir geht es auch so.

  11. #11  ↑↑
    Registriert seit
    04.02. 2011
    Beiträge
    104
    Danke
    8
    24 Danke für 20 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS Themenstarter

    @Reras: Sei froh, dass dein 13er Modell noch nicht auf manuell gestellt wurde.

    Im MT-Forum hat jemand ein Video gepostet, wie man durch gezieltes Luftablassen (natürlich vorher den Luftdruck stark erhöhen!) jeden einzelnen Sensor zum funken bringen kann. Das ist natürlich die Holzhammermethode, aber es scheint zu funktionieren! Man könnte das ja zur Not auch direkt an einer Tankstelle mit dem Luftdruckgerät machen ...

    Geändert von Nostromo (07.05.2015 um 21:05 Uhr) Grund: typo

  12. #12  ↑↑
    Avatar von Reras
    Reras ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 3/2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Leistung in kW / PS :
      • 121kw /165PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Reras73
    Registriert seit
    06.06. 2014
    Beiträge
    127
    Danke
    2
    6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Ist dann ja umständlich.
    Mein Schrader Sensorenset hat ein Monteur von Reifendirekt mit nem Gerät namens Expert Air erst am Rad aktiviert und dann per Obd ins Fahrzeug übertragen.
    Aber das war nur nach dem Ersteinbau notwendig.
    Die Opelsensoren hat er dann automatisch erkannt, obwohl noch nie ein zweiter Satz angelernt war.
    Der Vorteil an den Schradersensoren ist die Klonfähigkeit.
    Man macht einfach einen Zwilling von nem Originalsensor.
    Somit ist es dann egal, welcher Satz drauf ist.
    Nur sind die Schradersensoren deutlich teurer.
    Vier Sensoren für 300€.


    EDIT:
    Antwort auf eigenen Beitrag um 18:23 Uhr / Vorhergehender Beitrag um 18:22 Uhr


    Nur zur Info, meine sind nicht geklont!

  13. #13  ↑↑
    Charon ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 07.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 200
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.04. 2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Dann freut euch das euer kein 2014ér ist wie meiner. Hier muß bei JEDEM Wechsel die Sensoren neu angelernt werden mit einem EL-50448 wie hier zb:

    https://www.youtube.com/watch?v=DKmRkgMB9rE

    Ich habe mir jetzt ein gerät aus den USA kommen lassen, da es hier in Europa nicht wirklich verfügbar ist. Problem ist im übrigen nicht nur im GM-Konzern.

  14. #14  ↑↑
    Avatar von Reras
    Reras ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 3/2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Leistung in kW / PS :
      • 121kw /165PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Reras73
    Registriert seit
    06.06. 2014
    Beiträge
    127
    Danke
    2
    6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Das ist ja schlimm.
    Was macht Deiner eigentlich, wenn Du nach dem Wechsel nicht neu anlernst? Meiner sagte dann irgendwann " Winterreifenmodus".
    Findest Du keinen FOH, der das wieder auf Automatische Erkennung zurücksetzen kann?
    Ich habe mein System auch erst im Sommer 2014 bei nem FOH nachgerüstet.


    EDIT:
    Antwort auf eigenen Beitrag um 15:23 Uhr / Vorhergehender Beitrag um 15:21 Uhr


    Der Winterreifenmodus war, wo die Sommerräder noch keine Sensoren hatten!
    Diese ließen sich auch nur mittels dem Expert Air im Auto erstmalig aktivieren

  15. #15  ↑↑
    Charon ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 07.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 200
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.04. 2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Verwechsel mal nicht die alten Systeme bzw NAchrüstsysteme und die neuen welche nach entsprechenden EU Richtlinien seit Tag X ab Werk verbaut werden müssen. Diese Systeme (Alt & Neu) sind in der Funktion leider nicht vergleichbar!

    Werden die Reifen beim neuen System nicht angelernt erscheint eine Fehlermeldung im Display und eine orangene Leuchte im Cockpit. Ohne neues Einlernen erlischt die Betriebserlaubnis sofort!


    Als kleine Info zur EU Richtlinie. Meiner hat leider schon die neuen...

    http://www.autobild.de/artikel/rdks-...4-3735240.html

  16. Charon erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  17. #16  ↑↑
    Avatar von Reras
    Reras ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 3/2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Leistung in kW / PS :
      • 121kw /165PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Reras73
    Registriert seit
    06.06. 2014
    Beiträge
    127
    Danke
    2
    6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Ist kein Nachrüstsystem, das normale wie orginal auch verbaut wurde.
    Sonst hätte ich auch keine VCI Codes von Opel gebraucht.
    Die Sensoren in den Sommerrädern sind von Schrader und auf Opelsensoren programmiert.
    Die Winterreifen sind Kompletträder von Opel mit Originalsensoren.
    Die gelbe Lampe kam auch anfangs bei Rädern ohne Sensoren, dann kam aber die Meldung " Winterreifenerkennung "

  18. #17  ↑↑
    Charon ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 07.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 200
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.04. 2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Also klar ein "Altes" System, freu Dich und pass bei einem Neukauf auf ;-)

  19. #18  ↑↑
    Avatar von Reras
    Reras ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 3/2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Leistung in kW / PS :
      • 121kw /165PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Reras73
    Registriert seit
    06.06. 2014
    Beiträge
    127
    Danke
    2
    6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Das kann dann aber fast nur an einer besch... Opel 2014er Konfigurationsdatei liegen, normalerweise stellt das einen Sachmangel dar!
    Laut Betriebsanleitung Zafira Tourer soll das automatisch gehen.
    Du hast noch Garantie, ich würde meinem Opelhändler gewaltig auf die Füße steigen!!!
    Kann ja nicht sein, daß etwas schlechter wird,als vorher!

  20. #19  ↑↑
    Charon ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 07.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 200
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.04. 2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Was daran ein Mangel ist.... na ja.

    Es ist nicht nur Opel betroffen, nur mal nebenbei. Fahr vorbei und quatsch mit denen, dann werden die Dir das schön erklären ;-)

  21. #20  ↑↑
    Avatar von Reras
    Reras ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 3/2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Leistung in kW / PS :
      • 121kw /165PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Reras73
    Registriert seit
    06.06. 2014
    Beiträge
    127
    Danke
    2
    6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: TPMS und RDKS

    Hast Recht, ab 14 er Baujahr nur noch programmieren mit Gerät.
    Erhöht zwangsläufig die Kundenbindung.
    Für mich eine grenzenlose Sauerei!
    Keiner kann mehr selbst Räder wechseln.
    Also an Eurer Stelle den zweiten Rädersatz mit klonfähigen Sensoren.
    Leider kann auch nicht die Position der Räder geändert werden!
    Alles Abzocke!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.