Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: CIM nach Austausch programmieren

  1. #1  ↑↑
    Avatar von Dr. Fu
    Dr. Fu ist offline Foren Opa Boardunterstützervolle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 12.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2007
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • Sport

    Markus
    Spritmonitor.de
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    16.05. 2011
    Ort
    Kreuzwertheim, Germany
    Beiträge
    2.165
    Danke
    78
    317 Danke für 290 Beiträge

    Anleitung CIM nach Austausch programmieren Themenstarter

    Bevor wir hier anfangen, sollte klar sein das es in der Anleitung nur um die eigentliche Programmierung des CIM geht.

    Für den Tausch muss der Airbag ausgebaut werden, dazu gibt es keine Anleitung von mir, das überlasst bitte den Leuten in der Werkstatt.

    Programmiert wurde das Ganze mit Op-Com Professional

    Ihr benötigt dazu:
    Car Pass
    Op-Com
    Alle eure Schlüssel





    Schritt 1

    • Security Code
    • VIN
    • Schlüsselnr. vom mechanischen Schlüssel (steht im Car Pass)
    • Variantenkonfiguration
    • High Speed CAN Konfiguration
    • Mid Speed CAN Konfiguration
    • Low Speed CAN Konfiguration



    • komplettes Fahrzeug auslesen und Fehlercodes speichern
    • überprüft ob die VIN in den anderen vorhandenen Steuergeräten übereinstimmt


    Schritt 2

    • CIM zurücksetzen !!!Wichtig!!!


    Schritt 3

    • CIM austauschen


    Schritt 4
    • Programmieren von CAN High, Low und Mid Speed Konfiguration
    • Programmieren der VIN
    • Programmieren der mechanischen Schlüsselnr.
    • Programmieren von Wegfahrsperre Funktion ( "CIM ersetzt" auswählen) *
    • Programmieren aller vorhandenen Transponderschlüsseln


    Schritt 5



    • Zurücksetzen folgender Steuergeräte: IPC, UEC, REC


    Schritt 6

    • Zündung ausschalten und 15 Sekunden warten


    Schritt 7

    • Programmieren des Security Code in IPC, UEC, REC


    Schritt 8

    • Programmierung der Variantenkonfiguration


    Schritt 9

    • Lenkwinkelsensor kalibrieren



    Fertig!


    * Bei Daniel2615 mussten wir hier "CIM und ECU ersetzt" wählen, da Anlassen nicht möglich war.
    deswegen musste bei Schritt 5 und 7 auch ECU angewählt werden. Danach ging es einwandfrei.



    Und zum Schluss noch:

    !!!Ich übernehme keinerlei Haftung für eventuell auftretende Schäden!!!


    Hoffe das hilft dem ein oder anderem weiter.
    Danke an Daniel2615 für das bereitstellen des Test-Zafira´s

    Gruß Fu
    Geändert von Dr. Fu (18.04.2015 um 02:30 Uhr)

  2. Dr. Fu erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  3. #2  ↑↑
    Registriert seit
    23.02. 2014
    Beiträge
    299
    Danke
    11
    41 Danke für 40 Beiträge

    Standard AW: CIM nach Austausch programmieren

    Wozu denn IPC REC und UEC zurücksetzen?

  4. #3  ↑↑
    Avatar von Dr. Fu
    Dr. Fu ist offline Foren Opa Boardunterstützervolle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 12.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2007
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • Sport

    Markus
    Spritmonitor.de
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    16.05. 2011
    Ort
    Kreuzwertheim, Germany
    Beiträge
    2.165
    Danke
    78
    317 Danke für 290 Beiträge

    Standard AW: CIM nach Austausch programmieren Themenstarter

    Das war meine Info, ohne ging es auch nicht. Wobei es daran gelegen haben kann das das alte CIM nicht zurückgesetzt wurde.

  5. #4  ↑↑
    Registriert seit
    23.02. 2014
    Beiträge
    299
    Danke
    11
    41 Danke für 40 Beiträge

    Standard AW: CIM nach Austausch programmieren

    Also die Steuergeräte Haben so mit der WFS nix zu tun. Wenn muss nur die ECU wissen das da ein neues CIM drin ist.

  6. Astraracer87 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  7. #5  ↑↑
    Avatar von Dr. Fu
    Dr. Fu ist offline Foren Opa Boardunterstützervolle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 12.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2007
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • Sport

    Markus
    Spritmonitor.de
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    16.05. 2011
    Ort
    Kreuzwertheim, Germany
    Beiträge
    2.165
    Danke
    78
    317 Danke für 290 Beiträge

    Standard AW: CIM nach Austausch programmieren Themenstarter

    Ok danke. Ich werd es bei Gelegenheit ändern

  8. #6  ↑↑
    Avatar von Daniel2615
    Daniel2615 ist offline Foren-Eroberer Boardunterstützervolle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z16XEP
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XEP
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Xenon Umbau, E85
      • Leistung in kW / PS :
      • 77/105
      • Ausstattung :
      • Edition

    Daniel Mechler
    Registriert seit
    22.01. 2015
    Ort
    Reicholzheim
    Beiträge
    91
    Danke
    11
    22 Danke für 17 Beiträge

    Standard AW: CIM nach Austausch programmieren

    Hallo, die Steuergeräte IPC, UEC und REC wird "NUR" der vorhandene Sicherheits Code ersetzt bzw neu geschrieben. Es spielt dabei keine Rolle ob es der selbe ist, (bezüglich eines gebrauchten CIM". Das CIM bildet die Einheit im CAN deswegen müssen diese Steuergeräte wissen das ein neues CIM verbaut ist. Auch haben Sie Einfluss auf die Wegfahrsperre, lässt man diese Schritte aus oder nicht in dieser Reihenfolge, funktioniert es am Ende nicht.
    Spreche da aus eigener Erfahrung!
    Das CAN System ist eine komplexe und nicht immer logische Komponente, diese Anleitung (nochmal danke an Dr. FU) ist wirklich nur für diejenigen die sich ein wenig mit Op Com auskennen.

    Grüße Daniel2615

  9. #7  ↑↑
    Registriert seit
    23.02. 2014
    Beiträge
    299
    Danke
    11
    41 Danke für 40 Beiträge

    Standard AW: CIM nach Austausch programmieren

    Also beim Tech2 und einem Originalen OP-COM ist es definitiv nicht so und die Steuergeräte Haben nix mit einem funktionierenden Umbau des CIM zu tun. Manche Zafira haben ja nicht mal ein REC. Einzig das Motorsteuergerät muss wissen wenn das CIM erneuert wird. Dort gibt es auch im CIM drei Auswahlmöglichkeiten CIM erneuert, ECU erneuert oder beides erneuert. Das hat Werder was mit ein komplexen Bus noch mit irgendwelchen unmöglichen Zusammenhängen zu tun. Das Auto springt auch ohne eine Verheiratung dieser drei Steuergeräte ipc, REC und UEC an es wird nur ein Fehlercode gesetzt.
    Da Spreche ich auch aus eigener Erfahrung. Kan man im TIS und im OP-COM Wiki auch nachlesen. Also wenn es nicht ging hing es definitiv an was anderem.

  10. #8  ↑↑
    Avatar von Daniel2615
    Daniel2615 ist offline Foren-Eroberer Boardunterstützervolle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z16XEP
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XEP
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Xenon Umbau, E85
      • Leistung in kW / PS :
      • 77/105
      • Ausstattung :
      • Edition

    Daniel Mechler
    Registriert seit
    22.01. 2015
    Ort
    Reicholzheim
    Beiträge
    91
    Danke
    11
    22 Danke für 17 Beiträge

    Standard AW: CIM nach Austausch programmieren

    Hallo,
    Ich denke hier kommt die Meinungsfreiheit zum tragen, du hast deine, ich habe meine.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, bist du in dem Thema nicht unwissend, nur leider kam eine Anleitung von Dr. Fu incl. meinem Fahrzeug, und nicht von dir.
    Ich enthalte mich weiterer Kommentare, nur soviel dazu, es gibt immer jemanden der seinen Senf dazu geben muss, alles weiß und alles kann.
    Habe hier auch schon Leute kennen gelernt, die mir gesagt haben mein CIM wäre kaputt und es lag an nem Massekabel.

    Nun ja wie gesagt, Meinungsfreiheit
    So long daniel2615

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.