Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wischermotor defekt?

  1. #1  ↑↑
    ZafiraCosmo ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DT
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 05.2012
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DT
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 131
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    09.06. 2015
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Wischermotor defekt? Themenstarter

    Hallo,

    bei meinem Zafira C, spinnt seit kurzem der Wischermotor, es kommt von der Fahrerseite qutischgeräusche wenn diese in Betrieb ist und der auf der Beifahrerseite hängt sich öfters auf, so das er nicht mehr funktioniert und nach kurzem wieder normal wischt. Ein neuer Wischermotor kostet á 400,- und das ist meiner Meinung nach einfach viel zu viel, da es derzeit in Nachbau nicht gibt, bleibt mir eine Frage über, hat jemand schon derselben defekt gehabt und vl. den Motor selber repariert oder sonstiges?

  2. #2  ↑↑
    Paulchen-Panther ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 10.2013
      • Modelljahr (MJ):
      • 2013
      • Getriebe :
      • 5 Gang

    Registriert seit
    16.04. 2015
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Wischermotor defekt?

    Hallo liebe Usergemeinde !

    Ich glaube ich kann mich meinem Vorredner anschließen. Bei mir bleibt gelegentlich der rechte Wischer in der obersten Position hängen bzw. rutscht langsam wieder runter und wird währenddessen vom linken Wischer überfahren und dann beim Hochfahren des linken Wischers auf die äußerste Position geschossen, wo ich ihn dann nur händisch bei ausgeschaltetem Motor wieder auf Normalstellung zurück bringe.

    Bei einer Betätigung der Wisch-Waschanlage zwecks Kontrolle ist wieder alles normal. Auch bei mehrmaliger Prüfung keine Störung. Bei normalen Regen in der Intervallstellung auch keine Probleme. Tröpfelt es nur und die Scheibe ist gar nicht richtig nass und die Intervallschaltung wird dennoch aktiv, kann es sein das er wieder hängen bleibt. :-(


    Was ich noch nicht getestet habe, wie er sich in Stufe 2 (Dauernd normal) und Stufe 3 (Dauernd schnell) verhält. Möchte kein Wischerknoten auf der Frontscheibe. :-)

    Was ich noch dazu sagen muss, das der rechte Wischer bei einer Frostnacht angefroren ist und morgens beim Starten war leider noch der Regensensor aktiviert und er begann gleich zu wischen. Aber nur der linke Wischer funktionierte. Könnte es sein das durch die Kraft des Motors die Ritzel im Wischerarm vom rechten Wischer rundgedreht worden sind und somit nicht genug Halt da ist ?


    Hat schon jemand mal den Wischerarm demontiert ? Braucht es dazu spezielles Werkzeug ? Lt. Explosionszeichnung im I-Net wird der Arm nur durch eine Mutter gehalten.


    Ich könnte mir auch vorstellen, was ich aber nicht hoffe, das der Motor defekt ist. Der ist ja bei Opel extrem teuer, wie mein Vorredner schon schrieb über 400 ,- Euro.

    Habe schon nach Gebrauchten geschaut, auch gefunden, kosten etwas weniger als die Hälfte. Hat jemand diesen schon mal selber getauscht. Gibt's dafür evtl. eine Montageanleitung ?


    Vielen Dank für´s Lesen und vielleicht könnt Ihr mir ja mit einem Rat geben.


    Bis dann !
    Geändert von Paulchen-Panther (15.12.2017 um 11:32 Uhr)

  3. #3  ↑↑
    Avatar von KalleH
    KalleH ist offline Forums Kenner Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04.08.2015
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015-5
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125 / 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    KalleH
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    07.11. 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    247
    Danke
    13
    71 Danke für 55 Beiträge

    Standard AW: Wischermotor defekt?

    Der Arm ist nur mit einer Mutter (unter einer Kappe) gehalten.

  4. KalleH erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  5. #4  ↑↑
    Paulchen-Panther ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 10.2013
      • Modelljahr (MJ):
      • 2013
      • Getriebe :
      • 5 Gang

    Registriert seit
    16.04. 2015
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Wischermotor defekt?

    Hallo KalleH !

    Vielen Dank für die Hilfe. Gott sei Dank war der Fehler schnell gefunden und behoben. Nachdem ich die Kappe abgemacht habe und die 15ér-Nuss ansetzte und mich auf erhöhten Kraftaufwand anstellte, drehte sich die Schraube schon von alleine. Konnte die Mutter von Hand abdrehen. Arm gelöste und meinen Sohn gebeten die Scheibenwischer zu aktivieren. Motor drehte sich.....puh Gott sei Dank. Habe darauf die Aufnahme des Arm´s gesäubert sowie die Lochränder vom Wischerarm.
    Wischerarm wieder montiert und schön festgezogen. Funktionstest bestanden.
    Ich vermute aufgrund des angefrorenen Wischerblattes hat aktive Motor die Schraube gelöst. Man sieht auch Verschrabbelungen an der Aufnahme des Wischerarmes, sowie an den Lochrändern der Wischerarmes. Ich hoffe es hält dennoch auf Dauer.
    Ich werde es beobachten, ansonsten wird erstmal der Wischerarm ausgetauscht, der liegt in der Bucht zwischen 30 und 40 Euro.


    Schönen Tag Noch und viele Grüße aus dem Norden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.