Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 72 von 72

Thema: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l

  1. #61  ↑↑
    Avatar von Zaffi-Peter
    Zaffi-Peter ist offline Foren Routinier volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2010
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Peter
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    02.02. 2012
    Ort
    Brandoberndorf, Germany
    Beiträge
    privat
    Danke
    158
    125 Danke für 92 Beiträge

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l

    Zitat Zitat von Killernuss Beitrag anzeigen
    Vermutungen bringen hier keinen weiter.
    Da du es selbst nicht machen kannst und erst recht weil die Anlage noch Garantie aufweist ab zum Umrüster zurück und Fehler auslesen.
    Ganzschön merkwürdige Tonart dafür das Godot hier freiwillig Bericht erstattet.
    Er müsste ja nichts erzählen was ihn belastet, aber er tut es trotzdem, da können andere Leute noch was daraus lehrnen.
    Danke dafür und bitte weitermachen!

  2. Zaffi-Peter erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  3. #62  ↑↑
    Registriert seit
    16.04. 2015
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l Themenstarter

    Update:
    Beim Zündkerzenwechsel wurden Beru Z203 Zündkerzen verbaut, gekostet hat der Spaß 56 Euro mal so zur Info.

    War also eben beim Gasmann, es war wohl eine Spule vom Verdampfer die durchgebrannt ist. Die haben die Spule nun (natürlich auf Garantie) getauscht und hoffe nun läuft alles wieder. Nachkalibriert werden wegen der neuen Zündkerzen musste nichts. Den Fehler hatte er nach ner Minute lokalisiert, ka ob sowas häufiger vorkommt. Immerhin hab ich ja 5 Jahre Garantie auf die Anlage und der Umrüster liegt quasi auf dem Heimweg von der Arbeit, ansonsten wäre das schon ärgerlich...

    Also dann bis zum nächsten Mal

  4. #63  ↑↑
    Registriert seit
    17.07. 2015
    Beiträge
    344
    Danke
    2
    45 Danke für 40 Beiträge

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l

    Womit soll sich Godot83 belasten?
    Ein Gasumbau steht oder fällt mit den Fähigkeiten des Umrüsters.

    Die oben genannten ZK gibt es im 4er Pack mit kostenlosen Versand für 21,18,-.

  5. #64  ↑↑
    Avatar von zafira1966
    zafira1966 ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 06.2001
      • Modelljahr (MJ):
      • 2002
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Comfort

    Andreas
    Registriert seit
    08.09. 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    961
    Danke
    137
    214 Danke für 191 Beiträge

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l

    @KILLERNUSS

    Sag mal Killernuss,warum machst Du den Godot83 so blöd an ??
    Egal was Godot83 schreibt-DU hast immer was zu mosern.
    Du müsstest doch nun schonmal mitbekommen haben,dass er ein "Anwender","Benutzer"dieser Gasanlage ist,welcher wenn Probleme mit dieser bestehen,in eine Werkstatt fährt.Das die Werkstätten Ihre Ersatzteile nicht zum EK verkaufen,müsste Dir doch auch schonmal klargeworden sein,und der die einsetzt ,macht das ja auch nicht aus langeweile.....
    Wenn bei DEINER Gasanlage bis jetzt alles in Ordnung ist,sei doch Froh und Glücklich,aber geb doch mal langsam Ruhe .
    So wie es "Montagsautos"gibt,gibts auch "Montags Gasanlagen"....Nobody is pefect !!
    Hoffe Dich mal zum Nachdenken bewegt zu haben .

    MfG

    P.S.Habe auch keinen Kerzenschlüssel..........kenn aber einen der sowas hat

  6. #65  ↑↑
    Registriert seit
    16.04. 2015
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l Themenstarter

    Wow du kannst eine Preissuchmaschine bedienen... und im Restaurant bestellst du dir auch nix zu trinken weil dort das 0,3er Glas Apfelschorle 2,50 Euro kostet gegenüber der 1,5l Flasche beim Aldi für nen Euro?

    Ich hab es verstanden: Ich bin ein Idiot weil ich mehr als das doppelte an jemanden bezahle der für mich eine Arbeit übernimmt.


    Und jetzt troll dich bitte... gibt bestimmt noch genug andere belehrbare hier

  7. #66  ↑↑
    Avatar von BeMi
    BeMi ist offline Mensch halt BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Executive

    Bernhard
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    17.09. 2007
    Ort
    Meinerzhagen-Valbert
    Beiträge
    n/a
    Danke
    3.228
    3.487 Danke für 2.933 Beiträge

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l

    Sodele, jetzt ist aber mal Schluß mit dem Austeilen. Normale und hilfreiche Antworten genügen völlig, ist ja nicht jeder ein Profi und für Hilfeersuchen ist das Forum ja auch unter anderem da. Und bitte auch nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.

    Zafira meets . . . ?


  8. #67  ↑↑
    Registriert seit
    17.07. 2015
    Beiträge
    344
    Danke
    2
    45 Danke für 40 Beiträge

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l

    @ Zafi1966
    Warum soll ich was zu mosern haben, es ist nicht mein Geld was ausgegeben wird.
    Wenn ein Zwischenhändler mit finanziert wird, dann ist es halt so.
    Ich habe es längst aufgegeben und kaufe nach vergleichen der Preise eher direkt ein.

    Aktuelles Beispiel:
    Unser neuer Zaffi Schlüssel, direkt 49,- beim FOH 79,- , wer mit dem Geld um sich schmeißen möchte der soll es natürlich auch tun. (Schüsseleinheit natürlich von GM original verpackt.)

    Nur als Fahrzeugnutzer, klar sitzt man immer am kürzeren Hebel, das Form wäre eine gute Möglichkeit solche Angelegenheiten deutlich günstiger zu erledigen aber nur dann, wenn man es will.

    @ Godot83
    Habe dich nie als einen Idioten bezeichnet.
    Wo und wieviel Geld du für was immer auch ausgibst kannst du selbst entscheiden.
    Es war kleine Info was die ZK sonst kosten und ob dir der Wechsel 100er oder die 60 Euro wert ist es deine Entscheidung.

    Nur mal am Rande, ZK Wechsel dauert ca. 10-15min.
    Geändert von Killernuss (03.02.2016 um 14:58 Uhr)

  9. #68  ↑↑
    Registriert seit
    16.04. 2015
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l Themenstarter

    Mahlzeit,

    ein kleines Update:

    Bei 26tkm Laufleistung der Anlage wurde die Inspektion durchgeführt für 54€. Dabei wurde der Filter für die Gasphase und die Flüssigphase erneuert.

    Inzwischen hat die Anlage knapp 30tkm Laufleistung, Probleme sind bisher keine aufgetreten.

  10. #69  ↑↑
    Registriert seit
    16.04. 2015
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l Themenstarter

    Moin,

    eigentlich wollte ich ja warten bis der Wagen die 100.000 gelaufen hat, also knapp 50.000 auf Gas aber hatte nun bei knapp 95.000 wieder Probleme.

    Waren in Holland im Urlaub und plötzlich hat er kein Gas (oder Benzin) mehr genommen und geruckelt. Auf der Rückfahrt ist dann noch die Motorkontrollleuchte angegangen mit Fehlercode P0302 (Fehlzündung in Zylinder 2) im Fehlerspeicher.

    In der Werkstatt wurde die Zündspule gewechselt und bei der Gelegenheit noch mal die Zündkerzen. Kostenpunkt 340 Euro.

    Ich hoffe da ist nun wieder Ruhe, mit der Gasanlage schien der Fehler nichts zu tun zu haben.

  11. #70  ↑↑
    sunis ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Ausstattung :
      • NJoy

    Registriert seit
    28.09. 2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l

    Hallo Godot,
    habe mit Interesse den Bericht gelesen. Überlege auch evt. einen A18XER Bj. 2014 zuzulegen - mit LPG-Umrüxstung. Mich würde sehr die weitere "Geschichte" mit Gas, bis heute interessieren. Wie iwar die Entwicklung? Vielen Dank.

  12. #71  ↑↑
    Registriert seit
    16.04. 2015
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l Themenstarter

    Hallo sunis,

    ich denke mal wenn man viel fährt kann es sich lohnen. Ich habe vor gut einem Jahr den Job gewechselt und habe nun wieder einen Firmenwagen. Daher hat der Zafira nun erst 120.000km runter. Die Anlage funktioniert auch ganz gut, die Flash Lube Einspritzung hakt manchmal ein wenig. Das fällt auf wenn man den Behälter auffüllt.
    Von den Preisen ist man bei uns an der Tankstelle inzwischen bei ~ 62ct für LPG. Ich würde heute wenn ich noch Vielfahrer mit dem Fahrzeug wäre wohl eher zu einem Diesel greifen.

  13. #72  ↑↑
    Avatar von Obstschnittchen
    Obstschnittchen ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 03.05.2013
      • Modelljahr (MJ):
      • 2013
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Family Plus

    Torsten
    Registriert seit
    01.02. 2013
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    55
    Danke
    2
    9 Danke für 3 Beiträge

    Standard AW: Erfahrungsbericht: LPG Prins in Zafira Family Plus 1.8l

    Godot83 darf ich fragen ob du noch immer zu Herrn Fox fährst?
    Ich hatte gelesen das er Insolvenz angemeldet hätte und auch einige Leute schreiben das er die Gasanlage nicht wirklich gut eingestellt haben soll.

    Ich habe vor 1 Jahr meinen auch umrüsten lassen und leider das falsche Händchen in Sachen Umrüster gehabt, meiner kann leider überhaupt nichts, momentan steht der Wagen wieder mal bei ihm weil er wieder einmal am ruckeln ist und zwar im Benzinbetrieb, fahre ich einige zeit mit Benzin ist das ruckeln wenn, sobald ich dann wieder einige Zeit mit Gas fahre kommt es wieder.
    In einem anderen Forum wurde mir gesagt das die Gasanlage nicht richtig eingestellt ist, nun hat mein Umrüster eine letzte Chance das in den Griff zu bekommen. Sollte er es nicht schaffen werde ich dann zu einem anderen Umrüster nach Krefeld fahren da wurd mir einer empfohlen.

    Könntest mir auch per Nachricht antworten.

    Gruß
    Torsten

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.