Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Automatikgetriebe

  1. #1  ↑↑
    bruxo ist offline Vielschreiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6Gang-Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 150PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Andreas
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    14.09. 2010
    Beiträge
    166
    Danke
    35
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard Automatikgetriebe Themenstarter

    Hallo alle zusammen,
    ich habe mal eine Verständnisfrage:
    Ich fahre ein Automatik und der Weg auf Arbeit ist so ziemlich jeden Tag der selbe Weg. Dabei fällt mir schon ziemlich lange auf, dass die Automatik oftmals erst so bei 60km/h in den 4. Gang schaltet und wenn ich so mit 50 dahin gleite bleibt sie im 3. Gang. Es gibt aber auch Tage, wo auf der gleichen Strecke bei gleicher Beladung und gleicher Last die Automatik bereits bei knapp unter 50 in den 4. Gang schaltet und ich dann bereits bei 50km/h im 4. Gang dahin gleite. Es scheint auch nicht von der Temperatur abzuhängen, da das Fahrzeug bereits über 80 Grad hat und die Außentemperatur ist auch fast immer gleich.

    Daher die Frage wie die Automatik entscheidet, welchen Gang sie nimmt bei gleicher Last (habe es mit torque geprüft)?
    vielen Dank und viele Grüße

  2. #2  ↑↑
    babu1 ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DT
      • Getriebe :
      • 6Gang-Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 88 / 120

    Registriert seit
    06.04. 2014
    Ort
    Vaihingen/Enz
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Automatikgetriebe

    Hallo,
    vielleicht ist manchmal die Sport-Taste aktiv, dann dreht er weiter hinaus. Bei meinem Zafira B mit 120 PS ist es so, dass er dann hochschaltet, wenn man das Gaspedal ein kleines bischen rauskommen lässt, soll heißen er merkt, dass nicht weiter beschleunigt werden soll. Wenn ich mich richtig entsinne habe ich mal was von einer "adaptiven Getriebesteuerung" gelesen, aber die sollte sich ja solche situatinen "merken"

    Gruß babu1

  3. #3  ↑↑
    ajoni ist offline Forums Kenner Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11/2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150 PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Adrian
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    24.01. 2008
    Ort
    Buchloe
    Beiträge
    266
    Danke
    110
    61 Danke für 49 Beiträge

    Standard AW: Automatikgetriebe

    Die Automatik ist tatsächlich "lernfähig", d.h. sie schaltet entsprechend der (vorhergehenden) Fahrweise, was leider nicht immer nachvollziehbar ist. Ist man (auch nur etwas) zügiger unterwegs, schaltet die Automatik früher runter und später hoch. Bei "defensiver" Fahrweise wird entsprechend früh hoch geschaltet und spät runter. Bei Fahrten im Gebirge und häufigeren Bremsvorgängen bergab erkennt dies die Automatik und nutzt die Motorbremse, schaltet also früh (und teilweise heftig) runter.
    Welche Daten (Zeit, Strecke etc) im Speicher abgelegt werden, damit die Automatik entsprechend (re)agiert, weiß ich nicht und anscheindend können wohl Nuancen im Fahrprofil entscheidend sein. Gerade in der Stadt bei Tempo 50-60 oder auf der Landstraße bei Tempo 100-110 ist es schon nervig, wenn das "blöde Ding" manchmal nicht hochschalten will. Wir umgehen das dann manuell...
    Die Sporttaste ist meiner Meinung nach beim Diesel sinnlos, weil man (fast) immer 1 Gang zu niedrig unterwegs ist und der Diesel keine "Drehorgel" ist, sondern durch sein Drehmoment -gerade bei niedrigen Drehzahlen- anschiebt.

  4. #4  ↑↑
    knocki ist offline Stammposter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 09.2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2007
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DT
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Leistung in kW / PS :
      • 120
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    06.07. 2015
    Ort
    26135
    Beiträge
    37
    Danke
    10
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Automatikgetriebe

    Zitat Zitat von ajoni Beitrag anzeigen
    Gerade in der Stadt bei Tempo 50-60 oder auf der Landstraße bei Tempo 100-110 ist es schon nervig, wenn das "blöde Ding" manchmal nicht hochschalten will. Wir umgehen das dann manuell...
    das ist mir ebenfalls aufgefallen.
    Fahre den 1.9 mit 120ps
    in der Stadt bei Tempo 50 im 4 Gang ist ja noch ok,
    aber auf der Landstraße bei knapp unter 100 im 5 Gang ist doof
    Erst ab 105-110 wird in den 6.Gang geschaltet - selbst wenn man "gefühlvoll" mit dem Gas umgeht.
    Wenn man dann im 6.Gang ist, kann man auch sachte auf knapp unter 100km/h heruntergehen.

    Lässt sich da was beim FOH einstellen?

    Beim Passat (140ps) von meine Dad wird bei ruhiger Fahrweise bereits bei 80-85 in den 6.Gang geschaltet.

  5. #5  ↑↑
    ks_aus_jucunda ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 03/2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • NJoy

    Klaus
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    10.05. 2008
    Ort
    Jüchen
    Beiträge
    594
    Danke
    51
    74 Danke für 58 Beiträge

    Standard AW: Automatikgetriebe

    Zitat Zitat von ajoni Beitrag anzeigen
    Gerade in der Stadt bei Tempo 50-60 oder auf der Landstraße bei Tempo 100-110 ist es schon nervig, wenn das "blöde Ding" manchmal nicht hochschalten will. Wir umgehen das dann manuell...
    Ja das mach mal weiter so . Das Drehmoment des Diesels wärmt dann wunderbar den Wandler durch und dann hast Du dieselbe Sch....e die ich mit meinem damals hatte. Schaltprobleme, rutschende Element usw. Achte mal darauf, wenn Du manuell in die Schaltung eingreifst, wie der Drehzahlmesser Samba tanzt bei gleicher Geschwindigkeit - und das puffert der Wandler dann schön ab und wärmt die Brühe namens Getriebeöl schön auf. Der Kühlkreislauf des Getriebes (ÖL!) ist übrigens mit dem Kühlkreislauf des Motors (WASSER) gekoppelt, wenn dann der Motor schön Wärme produziert hat wird auch das Getriebeöl nicht mehr gekühlt. Ne Stunde Stop n Go auf der A43 kann dann schon mal nervig werden

  6. #6  ↑↑
    Möllex ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 21.08.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6Gang-Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 150PS
      • Ausstattung :
      • Comfort

    Registriert seit
    25.01. 2019
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Automatikgetriebe

    Hallo,

    meiner schaltet auch bei 50km/h nicht in den 4. Gang - erst ab 65km/h und 2.300U.
    Damit war ich bei FOH, der meinte das Steuergerät vom Getriebe sowie vom Motor zurück setzen. Kostet 200 €.
    Also selber tut meins nicht lernen, ich versuch ständig in der Stadt vorsichtig mit dem Gas hochzuschalten.
    1. und 2. geht bei 1600U dann weiter nur der 3. und 4. erst bei 2300U.

    Ich hab mal was gelesen vom Reset mit Automatikgetriebe, war bei einem MB mit adaptiven Automatikgetriebe.
    Gibt es da nicht auch was für unseren Zafi B?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.