Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

  1. #1  ↑↑
    Avatar von Elmi
    Elmi ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XNT
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110
      • Ausstattung :
      • Family

    Markus
    Registriert seit
    09.10. 2006
    Beiträge
    576
    Danke
    138
    136 Danke für 92 Beiträge

    Standard Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer Themenstarter

    Da sag ich nur: Finger weg vom Handy!

    Quelle: Versicherungsjournal vom 15.01.2016

    Rechtsstreit um Handynutzung am Steuer

    Autofahrer, die während der Fahrt ein Mobiltelefon in der Hand halten, weil sie es an ein Ladegerät anschließen wollen, machen sich strafbar. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Urteil des Oberlandesgerichts Oldenburg vom 7. Dezember 2015 hervor (2 Ss (OWi) 290/15).
    WERBUNG

    Ein Autofahrer war von der Polizei dabei beobachtet worden, als er während der Fahrt ein Handy in der Hand hielt, um es zum Laden an ein fahrzeugeigenes System anzuschließen.
    Keine Nutzung?

    Er wurde deswegen vom Amtsgericht Oldenburg wegen verbotswidriger Nutzung eines Mobiltelefons zu einer Geldstrafe in Höhe von 60 Euro verurteilt. In der Flensburger Verkehrssünderdatei wurde er außerdem mit einem Punkt belastet.
    Seine hiergegen beim Oldenburger Oberlandesgericht eingereichte Rechtsbeschwerde begründete der Mann damit, dass er keine Funktionen seines Mobiltelefons genutzt habe, als er es aufladen wollte. Er hielt die Bestrafung daher für ungerechtfertigt.
    Ohne Erfolg. Die Richter des Oberlandesgerichts wiesen die Beschwerde als unbegründet zurück.
    Hände ans Lenkrad!

    Die Richter stimmten mit dem Beschwerdeführer zwar darin überein, dass er keine Funktionen seines Handys genutzt hat. Doch auch wenn in § 23 Absatz 1a StVO ausdrücklich von „benutzen“ die Rede sei („Wer ein Fahrzeug führt, darf ein Mobil- oder Autotelefon nicht benutzen, wenn hierfür das Mobiltelefon oder der Hörer des Autotelefons aufgenommen oder gehalten werden muss“) komme die Handlung des Mannes einer Nutzung gleich.
    Denn eine Nutzung schließe sämtliche Bedienfunktionen sowie Tätigkeiten zu deren Vorbereitung mit ein. Zur Vorbereitung gehöre demnach auch das Anschließen eines Mobiltelefons zum Laden.
    Sinn des Gesetzes sei es nämlich zu gewährleisten, dass ein Fahrzeugführer beide Hände zur Bewältigung seiner Fahraufgaben frei habe. Das sei nicht der Fall, wenn er nebenbei ein Mobiltelefon zum Laden anschließe.

  2. Elmi erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  3. #2  ↑↑
    Avatar von SteveM
    SteveM ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z20LER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 10.06.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z20LER
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 248
      • Ausstattung :
      • Sport

    Steve
    Registriert seit
    22.10. 2015
    Ort
    Roßlau
    Beiträge
    174
    Danke
    1
    23 Danke für 21 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    Nach den Müssten aber auch alle Anden Sachen die Autofahrer so nebenbei machen auch unter strafe stehen und nicht nur das Böse Handy benutzen .

  4. SteveM erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  5. #3  ↑↑
    Flausi08 ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / X18XE1
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07/1999
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000
      • Motortyp (Zafira A) :
      • X18XE1
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 85/116
      • Ausstattung :
      • Elegance

    Registriert seit
    22.08. 2014
    Beiträge
    81
    Danke
    8
    11 Danke für 11 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    Das böse Handy ist aber leider bei der Rennleitung sehr beliebt.

  6. #4  ↑↑
    Avatar von OPC_auf_LPG
    OPC_auf_LPG ist offline S-Mod BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 03.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 230
      • Ausstattung :
      • OPC

    Klaus
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    07.06. 2008
    Ort
    Baunatal
    Beiträge
    4.660
    Danke
    3.367
    2.871 Danke für 1.822 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    Da kümmert sich hier leider keiner drum (von der Rennleitung!)...
    Wenn ich sehe wie viele Idioten hier sich und andere gefährden weil sie am telefonieren sind... *Kopfschüttel*
    Und die Rennleitung fährt daneben/dahinter und tut nix...ist wohl zu viel schreiberei...
    Blinken ist kein Luxus!
    (Ich hasse Blinkmuffel!)

    Grüße vom Teilzeit-NRW´ler!

  7. OPC_auf_LPG erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  8. #5  ↑↑
    Kealy ist offline Foren-Eroberer Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 07.2011
      • Modelljahr (MJ):
      • 2011
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Ausstattung :
      • Edition Plus

    Registriert seit
    21.11. 2014
    Beiträge
    59
    Danke
    3
    6 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    Zum einstecken braucht man üblicherweise zwei Hände. Wohl mir ein Grund.
    VW Jetta 1.6 -> Mitsubishi Galant 2.0 GLSi -> BMW E34 520i -> BMW E36 328iA -> BMW E39 530i -> BMW E39 540iA -> Opel Zafira 1.8 -> Coming?

  9. #6  ↑↑
    Avatar von PeterH.
    PeterH. ist offline Foren König Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 04.2012
      • Modelljahr (MJ):
      • 2013
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 140PS
      • Ausstattung :
      • Family Plus

    Peter
    Registriert seit
    12.02. 2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.325
    Danke
    425
    241 Danke für 188 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    Ich finde, das die Strafen dafür anscheinend noch viel zu gering sind, bei der hohen Handynutzung am Steuer. Die Leute denken, das sie alles im Griff haben beim Nachrichten schreiben. Nur wenn man denkt, man habe einen Betrunkenen im Auto vor sich, ist es immer einer der mit seinem Handy spielt und ständig dabei die Mittel- oder Seitenlinie überfährt. Das schlimmste ist aber, wenn du die Leute drauf ansprichst, stimmt das aber alles nicht und sie können das super sicher. Haben das schließlich schon immer so gemacht.
    Dann liest man wieder in der Zeitung: "Aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr gefahren oder von der geraden Straße abgekommen"
    Bremsen macht die Felgen dreckig!

  10. #7  ↑↑
    Registriert seit
    25.04. 2006
    Beiträge
    2.410
    Danke
    54
    667 Danke für 512 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    handy bringt halt die meiste ablenkung mit sich.
    allerdings müsste man dann auch essen, trinken, rauchen, sprechen mit dem beifahrer usw verbieten.

    was gar nicht geht: es ist auch verboten bei stehendem fahrzeug am strassenrand oder auf einem parkplatz ein handy zu bedienen oder anzuschliessen wenn der motor läuft. das ist blödsinn. genau deswegen hält man ja ggfls an.
    man kann es mit regeln auch übertreiben.

    mir persönlich isses egal. meines verbindet sich beim einsteigen automatisch und gut.
    Gruss

    Robert

    (200.000 km Zafira A, 103.000 km Zafira B, jetzt Combo D / 2.0 CDTI)

  11. #8  ↑↑
    Avatar von Elmi
    Elmi ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XNT
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110
      • Ausstattung :
      • Family

    Markus
    Registriert seit
    09.10. 2006
    Beiträge
    576
    Danke
    138
    136 Danke für 92 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer Themenstarter

    Was ja auch schon verboten war.... mit den alten Tastenhandys konnte man noch blind SMS schreiben.....
    Klar lesen war genauso ablenkend wie jetzt mit den modernen Dingern.

    Ich halts auch so: Finger weg von dem Ding. Das lenkt unglaublich ab...

    Zum Thema Essen und trinken. Wenn mir meine Beifahrerin ein Brezel zum Essen rüberreicht und ich das Ding dann während der Fahrt esse... das lenkt doch nicht ab... zumindest ist das meine Meinung.. Da lenkt eher die Beifahrerin mit ihrem Gequassel ab...

  12. #9  ↑↑
    Avatar von snafu
    snafu ist offline Foren Opa Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B14NET
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2018
      • Modelljahr (MJ):
      • 2018
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B14NET
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 140PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Thorsten
    Registriert seit
    22.10. 2008
    Beiträge
    2.488
    Danke
    976
    1.497 Danke für 1.110 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    Ich glaube wir sind uns da alle einige das Handys einen schon vom fahren ablenken können. Und wir sind uns auch einig das viele Fahrer/innen (und Polizisten) das stumpf ignorieren. Und ich muss gestehen das auch ich mich da schon schuldig gemacht habe. Will ich auch nicht wegreden.

    Was mich persönlich aber etwas nervt ist zum Beispiel das ich das Handy nichtmal an der Ampel in die Hand nehmen darf um schnell eine Telefonnummer zu wählen. Selbst wenn das Handy in einer Halterung steckt darf ich es nicht!

    Andersherum darf ich aber an meinem Moniceiver (Autoradio mit Touchscreen) eine Nummer eintippen. Auch während der Fahrt. Das ist nicht strafbar. Hat mir original ein Polizist bestätigt! Ist ja kein Handy.
    Kurze Frage..
    Wenn ein chaotischer Schreibtisch auf einen chaotischen Geist schliessen lässt..

    Worauf lässt dann ein leerer Schreibtisch schliessen??


  13. #10  ↑↑
    Avatar von OPC_auf_LPG
    OPC_auf_LPG ist offline S-Mod BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 03.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2004
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 230
      • Ausstattung :
      • OPC

    Klaus
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    07.06. 2008
    Ort
    Baunatal
    Beiträge
    4.660
    Danke
    3.367
    2.871 Danke für 1.822 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    Zitat Zitat von PeterH. Beitrag anzeigen
    Ich finde, das die Strafen dafür anscheinend noch viel zu gering sind, bei der hohen Handynutzung am Steuer.
    Nein, die Strafen sind schon hoch genug. Es wird nur zu wenig kontrolliert!!! So nach dem Motto: "Mich erwischt ja sowieso keiner...!


    Zitat Zitat von PeterH. Beitrag anzeigen
    Nur wenn man denkt, man habe einen Betrunkenen im Auto vor sich, ist es immer einer der mit seinem Handy spielt und ständig dabei die Mittel- oder Seitenlinie überfährt.
    Und das schaffen die sogar mit beiden Händen am Steuer... Manchmal wünsche ich mir, das die Linien nicht einfach nur aufgemalt sind sondern aus scharfen Stahlstacheln bestehen...


    Und was ich noch schlimmer finde: Wenn Kinder unangeschnallt im Auto rumturnen...
    Blinken ist kein Luxus!
    (Ich hasse Blinkmuffel!)

    Grüße vom Teilzeit-NRW´ler!

  14. #11  ↑↑
    homersimpson3005 ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / X18XE1
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04 2000
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • X18XE1
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 115
      • Ausstattung :
      • Elegance

    Stephan
    Registriert seit
    25.07. 2013
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    978
    Danke
    129
    151 Danke für 117 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    D strafen sind viel zu gering. Der lkw der unseren Opa gepflegten astra auf dem Gewissen hat, hatte warscheinlich auch das handy in der hand. Unser Pech das wir nach unserem vordermann vorschriftsmäßig am Stoppschild angehalten haben und der lkw hinter uns dachte wir würden einfach so drüber brezeln.

    40 Euro was ist das schon? 1 Monat Fahrverbot und bei 3 Vorfällen mal zur mpu schicken würde da schon viel mehr greifen. Es ist schon krankhaft wie viele eigentlich ununterbrochen und ständig mit ihrem Smartphone in der Hand Rum rennen. Das geht mir nicht nur im Straßenverkehr auf den zeiger.

  15. #12  ↑↑
    beast666333 ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 110/150
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Maik
    Registriert seit
    01.03. 2015
    Ort
    Meßstetten
    Beiträge
    110
    Danke
    9
    31 Danke für 20 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    Zitat Zitat von snafu Beitrag anzeigen
    ...das ich das Handy nichtmal an der Ampel in die Hand nehmen darf um schnell eine Telefonnummer zu wählen. Selbst wenn das Handy in einer Halterung steckt darf ich es nicht!...
    Ersteres ja, wenn der Motor läuft. Aber zweiteres: solange es in der Halterung steckt, darfst Du darauf tippen (vgl. Navigation oder eben Dein Moniciever).

  16. #13  ↑↑
    Avatar von snake64
    snake64 ist offline Foren König volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 04.2004
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 147
      • Ausstattung :
      • OPC line I

    Horst
    Registriert seit
    09.04. 2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.159
    Danke
    156
    398 Danke für 286 Beiträge

    Standard AW: Urteil zum Thema Handy/Smartphone am Steuer

    Ich musste auch schon bezahlen. Okay, selber schuld. Wenn ich aber auf dem täglichen Weg
    zur Arbeit sehe was die Leute so am Steuer machen... rasieren, schminken, Krawatte binden,
    LKW-Fahrer mit Papieren auf dem Lenkrad, essen, trinken usw. Das lenkt nicht ab?

    Deutsche Gründlichkeit in gewohnt unausgereiftem Umfang. (Meine Meinung)
    Es reicht nicht ein egoistischer gieriger Egomane zu sein,
    man muß dann auch Politiker werden!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.