Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hilfe!!! Batterrie lässt sich nicht ausbauen!

  1. #1  ↑↑
    Y22DT(R) ist offline Stammposter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2 2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Stefan
    Registriert seit
    21.12. 2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    40
    Danke
    28
    8 Danke für 8 Beiträge

    Standard Hilfe!!! Batterrie lässt sich nicht ausbauen! Themenstarter

    hallo zafira gemeinde,

    ich habe heute versucht meine starterbatterie auszutauschen.
    leider habe ich bei dem versuch die halteklemme zu lösen die schraube irgendwie überdreht.
    ich habe die schraube mit kriechöl eingesprüht und nach einem kurzen ruck drehte sich die schraube aber die klemme geht nicht auf.
    ich meine nicht die polklemmen.

    hat hier jemand eine idee?

    lg stefan

  2. #2  ↑↑
    Avatar von DerEisMann
    DerEisMann ist offline Foren Opa Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    10.02. 2015
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    2.415
    Danke
    22
    239 Danke für 228 Beiträge

    Standard AW: Hilfe!!! Batterrie lässt sich nicht ausbauen!

    Hab es mir nicht nicht genau beim Bee angeschaut aber, beim Astra G ist in der Wanne der Batterie ein Gewinde für die Schraube eingepresst, das dreht irgendwann durch, gerade wenn die Schraube eingegammelt ist. Da hilft nur Schraube und Gewindehülse aushebeln.

  3. #3  ↑↑
    Y22DT(R) ist offline Stammposter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2 2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Stefan
    Registriert seit
    21.12. 2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    40
    Danke
    28
    8 Danke für 8 Beiträge

    Standard AW: Hilfe!!! Batterrie lässt sich nicht ausbauen! Themenstarter

    Hallo Zafira Gemeinde,


    zuerst mal danke an DerEisMann für den Tipp mit dem heraus hebeln.
    Beim meinem Zafira ist zwischen Batterie, AGR und anderen Kabeln und Schläuchen nicht genug Platz um mit Hebeln zu arbeiten. Auch von unten drücken ist nicht möglich weil dort andere Schläuche und Karosserie teile im Weg sind.
    Ich habe mir die Schraube mal mit einer Schwanenhals Kamera betrachtet und Festgestell das die ca. 4cm heraus schaut und derart vergammelt ist das noch nicht einmal mehr Gewindegänge zu erkennen sind.
    Ich habe also beschlossen den Schraubenkopf auf zu bohren.
    Dazu habe ich mir zwei längere HSS Bohrer mit 5,5mm und 8,5mm besorgt.
    Ich habe mit dem 5,5mm Bohrer begonnen. Ich habe ihn so mittig wie möglich angesetzt und beim bohren immer wieder mit Öl gesprüht und die Bohrspäne mit Hilfe eines Kühlschrankmagneten in einer Plastetüte entfernt. Das Bohrloch war ca. 1cm tief.
    Nun habe ich mit dem 8,5mm Bohrer das ganze wiederholt, wobei ich den druck auf den Bohrer sehr dosieren musste damit sich die schraube im unteren teil nicht mitdreht.
    Nachdem ich den Kopf durchbohrt habe konnte ich die Klemme problemlos entfernen und meine Batterie austauschen.
    Die neue Batterie haben ich dann wieder mir der Klemme und Holzschrauben an der unteren Plastewanne befestigt.


    Gruß Stefan

  4. #4  ↑↑
    divx_virus ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2016
      • Modelljahr (MJ):
      • 2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    26.09. 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    817
    Danke
    0
    146 Danke für 127 Beiträge

    Standard AW: Hilfe!!! Batterrie lässt sich nicht ausbauen!

    Soviel aufwand??? Eigentlich hättest nur mit sanfter gewalt die batarie richtung Motor kippen brauchen, dann währe die auch so rausgerutscht.

  5. #5  ↑↑
    Avatar von Helge
    Helge ist offline Foren König Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 12.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 152 / 207
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Helge ;-)
    Registriert seit
    25.06. 2012
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    1.014
    Danke
    59
    141 Danke für 106 Beiträge

    Standard AW: Hilfe!!! Batterrie lässt sich nicht ausbauen!

    Zitat Zitat von divx_virus Beitrag anzeigen
    Soviel aufwand??? Eigentlich hättest nur mit sanfter gewalt die batarie richtung Motor kippen brauchen, dann währe die auch so rausgerutscht.
    Ich hatte vor ca. 1,5 Jahren auch das Problem mit der Schraube am Batteriehalter.
    Meine drehte auch durch. Nach ertasten war klar das nicht die Schraube selbst durchdrehte, sondern das die Halterung unten drunter abgerissen und an der Schraube festgebacken war.
    Bei mir hat sanfte Gewalt nicht geholfen. Am Ende habe ich mit einer Zange das Blech des Halters verbogen und nachdem ich dann mit viel Gewalt die alte Batterie raus bekommen habe, hatte ich genug Platz um die Schraube aus dem eh schon zerstörten Plasik raus zu hebeln.

    Um wieder eine vernünftige Befestigung für die neue Schraube zu schaffen habe ich einen Metall-Einschraubdübel (normalerweise für Rigips) verwendet. Diese haben ein grobes Außengewinde und ein kleines Innengewinde für eine neue Schraube. Perfekt also fürs Loch im Plastik.
    Vorsichtshalber noch etwas Kleber beim eindrehen des Dübels dran ...

    Hatte aber auch nichts besseres da, heute würde ich vermutlich eine Einschlagmutter von unten eindrücken.

    Gruß
    Helge
    Geändert von Helge (21.02.2016 um 02:51 Uhr)

  6. #6  ↑↑
    s'Zafferl ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 13.11.2000
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • EDITION 2000

    Registriert seit
    06.09. 2017
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Hilfe!!! Batterrie lässt sich nicht ausbauen!

    Hallo,

    nun hat es mich bei unserem Zafira A auch erwischt. Letzer Batterietausch 2008. Dank dem Forum wußte ich gleich, dass ich nicht alleine bin. Vor grober Gewalt am Halter kam mir die Idee es mit dem Schlagschrauber zu versuchen. Der nahm relativ schnell fahrt auf und zweidrei kleine Wölckchen sind hochgestiegen. Der Halter ließ sich jetzt problemlos abnehmen. Ich konnte dann die Hülse und die Schraube lösen und wieder gangbar machen. Danach habe ich die Hülse mit einem Zweikomponentenklebstoff Metall/Kunststoff in den Batteriehalter wieder eingesetzt. Hält bombenfest.

    Viele Grüße

    Peter

  7. #7  ↑↑
    Avatar von FrittenFritze
    FrittenFritze ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 07.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140

    Heinrich
    Registriert seit
    26.10. 2015
    Beiträge
    147
    Danke
    1
    11 Danke für 10 Beiträge

    Standard AW: Hilfe!!! Batterrie lässt sich nicht ausbauen!

    Gestern ruft mich meine Frau an, die Kiste will nicht anspringen, Radio geht aber. Alles klar, neue Batterie fällig, schon vor einpaar Tagen habe ich ihr gesagt, dass er sich komisch beim Anlassen anhört.

    Also, neue Batterie gestern besorgt, eine Exide 61Ah und wollte heute einbauen. Tja, ich habe die Rechnung ohne die wundervollen Opel-Ingenieure gemacht. Wie kann man nur so ein Schwachsinn bauen... Die alte Batterie ist nun raus, die Neue steht nur drauf. Wenn meine Frau zurück ist, muss ich wohl nochmal ran und den Halter ausbauen, diese bescheuerte Schraube samt der Mutter raushauen und eine normale M10 reindrehen mit einer Mutter und Unterlegscheibe... Man man man
    Grüße
    Heinrich

  8. #8  ↑↑
    Registriert seit
    19.08. 2006
    Ort
    Rabenau
    Beiträge
    655
    Danke
    324
    156 Danke für 119 Beiträge

    Standard AW: Hilfe!!! Batterrie lässt sich nicht ausbauen!

    Ich hatte das bei meinem Bee damals auch. Bin zu einem guten Bekannten gefahren der einen Schlagschrauber hat. Mit etwas Gewalt durch Montiereisen und dem Einsatz des Schlagschraubers hat die Schraube relativ schnell die Gegenwehr aufgegeben.

    Beide Bee´s sind wech
    Umgestiegen auf Insignia Sports Tourer A und Mokka X

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.