Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: 5.000 km-Bericht

  1. #21  ↑↑
    Registriert seit
    18.05. 2016
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    8 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: 5.000 km-Bericht Themenstarter

    2.0/140 PS mit Automatik.

    Das mit dem Reifendruck nervt langsam schon, mal links, mal rechts, mal vorne, mal hinten, mal an, mal nicht. Sieht nicht wirklich vertrauenswürdig aus.

    Aber was mich noch viel mehr nervt: mit der Aussage zur iPod-Steuerung war ich zu voreilig. Alles gut, solange man Wiedergabelisten abspielt. Aber nach Interpreten gehen, ist unmöglich. Da läuft über Stunden "Indexierung" (nach vier Stunden habe ich dann abgebrochen) und die Interpretenliste bleibt leer. DAS ist für mich ein echtes Problem. Ich versuche es jetzt erst einmal mit diversen anderen Kabeln, wenn das nichts bringt muss ich mal zum FOH, ich ahne aber schon, dass da nicht viel rauskommt und das einfach nicht besser geht. Alternative USB-Sticks oder kleinerer iPod oder iPhone mit Bluetooth koppeln ist zwar alles nett, ich lege aber wirklich grossen Wert darauf, einen beliebigen von meinen drei 160GB-iPod's einfach anschliessen und bedienen zu können.

  2. #22  ↑↑
    Avatar von Helge
    Helge ist offline Foren König Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 12.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 152 / 207
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Helge ;-)
    Registriert seit
    25.06. 2012
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    1.014
    Danke
    59
    141 Danke für 106 Beiträge

    Standard AW: 5.000 km-Bericht

    Zitat Zitat von doktorlog Beitrag anzeigen
    2.0/140 PS mit Automatik.

    Das mit dem Reifendruck nervt langsam schon, mal links, mal rechts, mal vorne, mal hinten, mal an, mal nicht. Sieht nicht wirklich vertrauenswürdig aus.
    Ich hatte das nur wenn der Wagen stand. Dann verteilt sich der Druck wohl irgendwie anders !?
    Nach etwas fahren prüft das System erneut und die Werte passen sich an.
    Um aber den Punkt zu beseitigen der Dich stört, pump 2,5 Bar und mehr rein und stell den Index auf "leicht".
    Dann moppert er nicht direkt rum.

    Ich fahre jetzt mit 2,8 bar auf "Eco" (wenn er stand oder es kalt war geht´s auf 2,5 runter) aber er moppert seither nicht mehr.
    Meinen Plattfuß hat das System trotzdem gut und schnell erkannt.

  3. #23  ↑↑
    Registriert seit
    18.05. 2016
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    8 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: 5.000 km-Bericht Themenstarter

    Sorry für die späte Antwort, ich hatte gerade einen Monat Fahrverbot und gar nicht an Auto gedacht ,-).

    Ich habe das mal genauso gemacht wie du es beschrieben hast und das Problem ist weg. Danke für den Tip.

  4. #24  ↑↑
    Avatar von Helge
    Helge ist offline Foren König Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 12.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 152 / 207
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Helge ;-)
    Registriert seit
    25.06. 2012
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    1.014
    Danke
    59
    141 Danke für 106 Beiträge

    Standard AW: 5.000 km-Bericht

    Autsch, Fahrverbot.

    Na dann willkommen zurück auf der Straße und freut mich das ich helfen konnte.

    Gruß
    Helge

  5. #25  ↑↑
    Registriert seit
    18.05. 2016
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    8 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: 5.000 km-Bericht Themenstarter

    So, 25.000 km runter. Wenig zu meckern, in Anzahl, leider aber ein einzelnes ganz massives Problem: MP3-Steuerung geht laut FOH nur bei kleinen iPod-Modellen oder Sticks bis, O-Ton: "naja, sagen wir mal 8 bis 16GB". Das ist für mich eine echte Sauerei von Opel. Da wird das iLink900 angepriesen wie die größte Erfindung seit der Taschenlampe für Kinoplatzanweiser und das Ding kann einfach nichts. "Stand der Technik" sagt der FOH, ja, bei Opel vielleicht. Mein Music Interface im Audi hatte mit einem 160GB-iPod nicht die geringsten Probleme. Ich würde noch nicht einmal was sagen, wenn es "nur" 30 oder 60 GB wären, aber so geht das irgendwie gar nicht. "Sie können Ihren iPod anschliessen und über das Display steuern" - da steht nicht, dass das nur für Nanos und Shuffles gilt aber nicht für ausgewachsene iPods oder das die nur zu einem Zehntel befüllt sein dürfen. Wenn es Opel nicht besser kann, ok, dann ist das halt so, aber dann sollen sie es auch klar kommunizieren und die Käufer nicht im Glauben lassen, dass alles funktioniert.

    Ernsthaft, hätte ich das vorher gewusst, ich hätte das Auto nicht genommen.

    Ansonsten: zweimal in der Werkstatt weil die Spritzanlage nicht mehr funktioniert hat. Da war wegen wenig/keinem Frostschutz das Wasser eingefroren und wenn man dann den Heben betätigt, fliegt die Sicherung raus. Dass es natürlich ein blöder Anwenderfehler ist, keinen Frostschutz drin zu haben, ist klar. Aber das dann die Sicherung rausfliegt, zum Schutz, habe ich auch noch von keinem anderen Auto gehört.

  6. #26  ↑↑
    Namenlos ist offline Foren Routinier volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2014
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140 PS
      • Ausstattung :
      • Family

    Werner
    Registriert seit
    01.05. 2013
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    621
    Danke
    3
    80 Danke für 70 Beiträge

    Standard AW: 5.000 km-Bericht

    Zitat Zitat von doktorlog Beitrag anzeigen
    So, 25.000 km runter. Wenig zu meckern, in Anzahl, leider aber ein einzelnes ganz massives Problem: MP3-Steuerung geht laut FOH nur bei kleinen iPod-Modellen oder Sticks bis, O-Ton: "naja, sagen wir mal 8 bis 16GB". Das ist für mich eine echte Sauerei von Opel. Da wird das iLink900 angepriesen wie die größte Erfindung seit der Taschenlampe für Kinoplatzanweiser und das Ding kann einfach nichts. "Stand der Technik" sagt der FOH, ja, bei Opel vielleicht. Mein Music Interface im Audi hatte mit einem 160GB-iPod nicht die geringsten Probleme. Ich würde noch nicht einmal was sagen, wenn es "nur" 30 oder 60 GB wären, aber so geht das irgendwie gar nicht. "Sie können Ihren iPod anschliessen und über das Display steuern" - da steht nicht, dass das nur für Nanos und Shuffles gilt aber nicht für ausgewachsene iPods oder das die nur zu einem Zehntel befüllt sein dürfen. Wenn es Opel nicht besser kann, ok, dann ist das halt so, aber dann sollen sie es auch klar kommunizieren und die Käufer nicht im Glauben lassen, dass alles funktioniert.

    Ernsthaft, hätte ich das vorher gewusst, ich hätte das Auto nicht genommen.

    Ansonsten: zweimal in der Werkstatt weil die Spritzanlage nicht mehr funktioniert hat. Da war wegen wenig/keinem Frostschutz das Wasser eingefroren und wenn man dann den Heben betätigt, fliegt die Sicherung raus. Dass es natürlich ein blöder Anwenderfehler ist, keinen Frostschutz drin zu haben, ist klar. Aber das dann die Sicherung rausfliegt, zum Schutz, habe ich auch noch von keinem anderen Auto gehört.
    Und was ist daran jetzt schlecht, sei doch froh das die Sicherung geflogen ist, oder wärs dir lieber ne neue Pumpe zu kaufen

    LG

  7. Namenlos erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.