Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zafira B 1,7 CDti Wo sitzt die Zumesseinheit?

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    09.04. 2014
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Zafira B 1,7 CDti Wo sitzt die Zumesseinheit? Themenstarter

    Hallo,

    ich will bei meinem Zafira die Zumesseinheit tauschen. Kann mir jemand sagen wo die beim Zafira B 1,7 CDti sitzt? Ich danke auf einer Seite des Hochdruckrohrs, aber in Fahrtrichtung links scheint da der Sensor zu sitzen und rechts geht ein Metallrohr nach unten weg.

    Danke
    vokuit00
    Geändert von vokuit00 (07.05.2017 um 13:02 Uhr)

  2. #2  ↑↑
    PunkT5 ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTJ
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTJ
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 81/110
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Jürgen
    Registriert seit
    11.07. 2017
    Beiträge
    24
    Danke
    2
    3 Danke für 3 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 1,7 CDti Wo sitzt die Zumesseinheit?

    Hallo,
    falls jemand noch Antworten zu o.g. Thema sucht, hier mal meine Erfahrungen:
    Zafi hatte sehr ruppiges Gasannehmen wenn der Motor kalt war. Konnte man kaum richtig dosieren. Dann war der Leerlauf zunehmend unruhig (schwingend, sägend...), bis schliesslich der Motor öfters beim Anhalten an Ampeln oder sonst wo einfach im Leerlauf ausging.
    Nach dem Wechsel der Zumesseinheit bzw. Druckregelventils sind die o.g. Symptome alle weg.
    Mich hatte noch interresiert, ob man das Ventil evtl. reparieren kann bzw. woran der Fehler liegt. Nach der Demontage des alten Ventils, waren am Kolben Verschleißspuren in Längsrichtung, also in Regelrichtung zu erkennen. Vermutlich drückt sich hier Kraftstoff zwischen Bohrung und Kolben durch, wenn der Verschleiß zw. beiden Teilen zu groß ist. Eine Reparatur ist nicht möglich, da keine Dichtung oder so getauscht werden kann sondern die Metall-Teile abgenutzt sind.

    Das Ersatzteil wurde dann ein Original Denso aus der Bucht für ca. 75€. Es gibt wohl Nachbauten aus dem Reich der Mitte ab ca. 25€, aber so mutig war ich nun nicht diese Teile auszuprobieren. Gegenüber ca. 160€ beim FOH (ohne Einbau) bin ich trotzdem sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

    Zur Montage habe ich lediglich das Messrohr/schlauch für den Diff-Drucksensor vor dem DPF ausgebaut, damit ist deutlich mehr Platz um von unten das Teil zu wechseln.
    Wo es genau an der Pumpe sitzt, sollte aus den Bildern hervorgehen. Die Pumpe ist zwar ausgebaut, aber wenn man die nicht am Motor findet, sollte man den Wechsel der Zumesseinheit vielleicht doch in entspr. Hände geben...

    ...und bitte peinlichst sauber arbeiten! Da darf kein bisserl Dreck bei der Montage reinkommen! Ich hab vor der Montage auf die O-Ringe (besonders den kleinen) noch etwas Fett drauf, damit der Ring auch schön flutscht und sich nicht verkantet!

    Viel Erfolg

    PunkT5

    Hier noch die Teile-Nr. Denso DCRS301110
    und einige OEM-Nr. (ist immer das gleiche Teil):
    ISUZU 8-98114309-0
    MAZDA RFY3 13 SM0
    MAZDA RFY3 13 SM0A
    OPEL 819143
    OPEL 819173
    VAUXHALL 55582723
    VAUXHALL 98114309
    VAUXHALL 98114311

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Denso SCV Valve All Parts.jpg 
Hits:	151 
Größe:	75,1 KB 
ID:	46472   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Denso SCV Valve Piston.jpg 
Hits:	148 
Größe:	30,4 KB 
ID:	46473   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Denso SCV Valve Number.jpg 
Hits:	142 
Größe:	148,9 KB 
ID:	46474   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Denso Kraftstoffpumpe.jpg 
Hits:	142 
Größe:	132,2 KB 
ID:	46470   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Denso Kraftstoffpumpe Detail Zumesseinheit.jpg 
Hits:	153 
Größe:	103,0 KB 
ID:	46471  
    Geändert von PunkT5 (25.01.2018 um 20:20 Uhr)

  3. PunkT5 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  4. #3  ↑↑
    harry52 ist offline Foren Ass volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTJ
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 10.2010
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTJ
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    12.01. 2016
    Ort
    Bad Laasphe
    Beiträge
    408
    Danke
    6
    62 Danke für 47 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 1,7 CDti Wo sitzt die Zumesseinheit?

    Hatte auch zwischendurch das Problem das er das Sägen anfing. Aber seitdem ich mit 2taktöl pansche läuft er Seidig wie ein Kätzchen....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.