Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: sehr spezielles elektrik Problem denke ich

  1. #1  ↑↑
    kann-schon-schrauber ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 02.04.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Comfort

    Registriert seit
    30.05. 2017
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard sehr spezielles elektrik Problem denke ich Themenstarter

    Hallo Forum,

    Daten: Zafira A 1,8 16V BJ2003 z18XE 120Tkm 5G Schalt überwiegend Kurzstrecke 7 km
    Auf Urlaubsfahrt zu Vatertag auf hinfahrt Zündmodul erneuert (hatte sich schon angekündigt) vor Ort einmal ESP Lämpchen an?? Motor ging ab und an bei heranfahren an eine Schranke aus aber auch Problemlos wieder an.
    Auf Heimweg auf BAB 140 km/h bergab gerollt, beim anschließenden wieder einkuppeln geht Motor aus MK blinkt hefig, beim unmittelbaren untersuchen auf Standstreifen gemerkt, beide Kühlventilatoren rennen Tem Anzeige ca 90°. musste Masse der BAtterie ab machen dann war fehler weg und wir konnten weiter, im späteren verlauf zur vor Haustür erneut und auch heute morgen wieder.


    So nun meine Fragen:
    -kann es sein, dass das von dem „neuen Zündmodul“ kommen könnte?
    - hat jemand schon so ein hefiges MK geblicken gehabt?
    - könnte es sein dass das Steuergerät mit 140km/h rollen Drehzahl so was gegen1500-1700 zum einkuppeln nicht toll fand und nun ein Back im Steuergerät hinterlassen hat?
    - ggf auch Maderscharden? (zu Hause schläft anscheinend so ein Viech auf der Motorabdeckung evt da oben in NL ein Viech das gerochen und geknabbert??)
    - könnte es gar sein, dass die doch ca 40km Fahrt mit Zündaussetzer den Kat „kaputt“ gemacht haben und die Lambda Sonden irreguläre Werte bringen und das Steuergerät mach ein Break?

    Was sonstnoch vor kurzem war: MK an wegen Flexrohr falsch Luft -> erneuert und neue Lambda von Meisterwerkstatt ( Lambda 160Euro)
    Mal sehen welche Tips oder gegenfragen kommen.
    Erstes Auto Kadett C Coupe...nun wieder Opel sehr zufrieden ...

  2. #2  ↑↑
    harry52 ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTJ
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 10.2010
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTJ
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    12.01. 2016
    Ort
    Bad Laasphe
    Beiträge
    280
    Danke
    4
    45 Danke für 33 Beiträge

    Standard AW: sehr spezielles elektrik Problem denke ich

    Erstmal Fehlerspeicher auslesen. So kann man nichts wirklich dazu sagen.

  3. harry52 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  4. #3  ↑↑
    kann-schon-schrauber ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 02.04.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Comfort

    Registriert seit
    30.05. 2017
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: sehr spezielles elektrik Problem denke ich Themenstarter

    Hallo harry 52

    Es gibt halt zu meinem Problem keinen genauen Fehlercode! Der Motor geht aus die MKL blinkt und wagen lässt sich nicht mehr starten! -> Batterie-Masse ab, nach ein paar Secunden wieder dran…kanns weitergehen.
    Wenn man direkt die Motorhaube öffnet sausen auch beide Ventilatoren….das ganze die Tage nun auch schon gut 4x wieder gehabt. Ich habe bei einen Mal erkennen können, dass die MKL 5x Blinkt und dann permanent an bleibt. Fahrsituation zu denen es vorkommt: oft bei rollen an Kreisel od Kreuzung (auch im Gang und Schubabschaltung) dann wieder auf Gas gehen. Einmal auch nach Kurve bergauf und gleichzeitigem runterschalten-> einkuppeln auf Gas und während dessen rupp Motor aus und MKL blinken. Habe seither den Tablet immer im Auto um evt im FAlle des erscheinens einen Fehler zu erhaschen aber Speicher sagt nur den P0302 Misfired Zyl 2
    Habe mit Tablet und Übertragungsstecker mit bluetooth den Fehlerspeicher ausgelesen, da kommt nur der P0302 weswegen ich das neue Zündmodul eingebaut hatte, sonst sagt das dingen nichts. Hat da eine Werkstatt mehr Infos beim Auslesen? War ja auch kurzzeitig vor dem ersten Auftretetn das ESP Symbol an…könnte das was mit einem ABS Sensor zu tun haben?
    Nach dem Einbau des Zündmoduls lief der Zafi gut 400km Kurzstrecke und überwiegend BAB mit Tempomat bis an die Stelle, an der ich ausgekuppelt 140km/h den Berg runter rollte und erst beim Einkuppeln (sonst gebe ich auch immer gas bis ca. Drehzahl 4000 je nach Geschwindigkeit, hatte ich da aber vergessen und der Motor ging bei ca 2000 Touren aus und das geblinke.)
    Ich hab internet rauf und runter gesucht….dieses Fehlerbild finde ich nirgends.
    Dann doch mal zu Werkstatt und einen "großen Ausdruck" vom fehlerspeicher holen?

    Mfg an alle die mir helfen wollen
    Erstes Auto Kadett C Coupe...nun wieder Opel sehr zufrieden ...

  5. #4  ↑↑
    harry52 ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTJ
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 10.2010
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTJ
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    12.01. 2016
    Ort
    Bad Laasphe
    Beiträge
    280
    Danke
    4
    45 Danke für 33 Beiträge

    Standard AW: sehr spezielles elektrik Problem denke ich

    Prüfung mal die Ladespannung an Deinem Zafi. Nicht das die Lima nen Hau weg hat und kurzzeitig die Spannung einbricht. Hab auch was im Kopf wegen Masseverbindung am Motorsteuergerät. Da kann ich Dir aber leider nix genaues zu sagen. Geh da mal ins die Forensuche

  6. #5  ↑↑
    kann-schon-schrauber ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 02.04.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Comfort

    Registriert seit
    30.05. 2017
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: sehr spezielles elektrik Problem denke ich Themenstarter

    hallo alle zusammen,

    ist nun lange her, und ich bin nun schon 2x lange Distanz (ein Weg 500km) gefahren ohne Mucken!
    Tja was soll ich sagen...als geiz ist geil Mensch und in dem Glauiben Zündmodul...ein Paar Kupferwindungen und ein Stecker alles Vergossen...da kann man ruhig ein Zubehörteil von Ebay nehmen...finger Weg!
    Hab mir original GM gehlot, den Mist aus Internet zurück (auch die Kohle bekommen wegen 1 Monat Rückgaberecht) seit her läuft der Zafi wie geschmiert!
    Hab wieder freude auch lange Touren zu machen ohen angst irgendwo "hustet" der Motor und geht aus.
    Da hat Oldcars wirklich recht....billig Zubehör ist Mist!
    So freunde des Blitzes...soweit mein Bericht zu den Ursachen meines Problems.
    Hatte auch den Zafi beim FOH der super war...vieles elektronische gecheckt (Steuergerät, ABS Steuergerät, kom zu den beiden...) das ganze noch mit kostenlosen Astra GTC obwohl ich den Zafi irgendwo gekauft hatte...war begeistert.
    Erstes Auto Kadett C Coupe...nun wieder Opel sehr zufrieden ...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.