Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Lenkgetriebe tauschen, Revision der Vorderachse, bitte um Erfahrungswerte

  1. #1  ↑↑
    Burkhard C ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Modelljahr (MJ):
      • 2002
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125PS
      • Ausstattung :
      • Elegance

    Registriert seit
    14.05. 2017
    Ort
    Burbach Siegerland
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Lenkgetriebe tauschen, Revision der Vorderachse, bitte um Erfahrungswerte Themenstarter

    Hallo zusammen,

    habe meine auf der rechten Seite heftig inkontinente Lenkung aus m 2002er Zafira ausgebaut, die Vorgehensweise habe ich hier im Forum entdeckt.
    Den Achskörper habe ich jedoch schlußendlich doch komplett ausgebaut, weil dieser ziemlich angerostetist, Servopumpe mit den nicht mehr ganz schönen Rohrleitungen auch.

    Nun meine erste Frage, wo kauf ich meine Austauschlenkung, gibt´s doch etliche Anbieter alleine schon bei ebay. Angefangen bei expliziten Lieferanten für Lenkungen und Anbauteile bis zu den großen Teileanbietern, Bandel Autoteile z.B. werden Austauschlenkungen von ca. 180€ aufwärts angeboten. Wäre schön, wenn die Schrauber, die sowas schonmal oder auch öfters gemacht haben ihre Erfahrungen posten könnten.

    Der nächste Punkt ist meine Vorderachse. Bei ebay bietet ein Händler überholte Achsen an, gestrahlt und pulverbeschichtet für 198€ Auch hier wieder die Frage nach Erfahrungswerten. Ist Pulverbeschichtung das Ding der Wahl? Wer hat die Haltbarkeit über einen Zeitraum von sagen wir mal 4 bis 6 Jahren beobachtet? Hat jemand eine gute Adresse bevorzugt im Großraum Siegen Dillenburg Westerwald? muß ja auch preislich bißchen passen, 2002er Baujahr, 194tkm gelaufen steht da im Raum. Und dann die Frage nach den Lagerbuchsen, sollte man die ob der Laufleistunggenerell neu machen, wo die Achse schon mal ausgebaut ist? Wird´s beim Pulvern so warm, daß die eh ausgebaut werden müssen? Nach welcher Seite werden die rausgezogen bzw. -gepreßt?

    Fragen über Fragen, aber im Hinblick auf den Arbeitsaufwand möchte ich die Sache jetzt vernünftig machen und nicht nach 10 Monaten oder vor´m nächsten TÜV nochmal anfangen müssen weil ich jetzt geschludert hab.


    M.f.G.: Burkhard C

  2. #2  ↑↑
    Avatar von BeMi
    BeMi ist offline Mensch halt BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Executive

    Bernhard
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    17.09. 2007
    Ort
    Meinerzhagen-Valbert
    Beiträge
    n/a
    Danke
    3.241
    3.416 Danke für 2.862 Beiträge

    Standard AW: Lenkgetriebe tauschen, Revision der Vorderachse, bitte um Erfahrungswerte

    Ich habe bei meinem jetzt die Querlenker tauschen lassen. Gibt Angebote in der Bucht mit vormontiertem Traggelenk, Schrauben und Koppelstangen. Da lohnt sich der Aufwand mit Aus- und Einpressen nicht. Mein Dicker hat jetzt 175.000 km runter und ist aus 2003.

    Zafira meets . . . ?


  3. #3  ↑↑
    Burkhard C ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Modelljahr (MJ):
      • 2002
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125PS
      • Ausstattung :
      • Elegance

    Registriert seit
    14.05. 2017
    Ort
    Burbach Siegerland
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Lenkgetriebe tauschen, Revision der Vorderachse, bitte um Erfahrungswerte Themenstarter

    Nee, ich meine den Vorderachskörper, auch Hilfsrahmen oder Aggregatträger genannt. Da sind doch insgesamt 6 Lagerbuchsen drin, wobei meine vorrangige Intention die Entrostung und Konservierung des Teils ist. Ist eben nur, wenn man das Ding schon ausgebaut hat....

    M.f.G.: Burkhard C

  4. #4  ↑↑
    harry52 ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTJ
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 10.2010
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTJ
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 110
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    12.01. 2016
    Ort
    Bad Laasphe
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    42 Danke für 30 Beiträge

    Standard AW: Lenkgetriebe tauschen, Revision der Vorderachse, bitte um Erfahrungswerte

    Moin. IS nicht in Buschhütten ne Firma die strahlen und beschichten? Ansonsten auf jeden Fall in Schmallenberg.
    Mfg aus Bad Laasphe

  5. #5  ↑↑
    Burkhard C ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Modelljahr (MJ):
      • 2002
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125PS
      • Ausstattung :
      • Elegance

    Registriert seit
    14.05. 2017
    Ort
    Burbach Siegerland
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Lenkgetriebe tauschen, Revision der Vorderachse, bitte um Erfahrungswerte Themenstarter

    @harry52
    Du meinst vermutlich die Firma ESP in Kreuztal, die und eine in Neunkirchen heute mal angeklingelt, und ja, die machen das, aber alle, die ich bisher gefragt habe, kommen nicht unter 170 bis 180 teuro hin, dafür bekomm ich beim beliebten online Auktionshaus ne komplette Achse mit Beschichtung, habe für 190€ sogar ne neue gesehen. Werde also am Ende vermutlich zur Schleifmaschine greifen, das Ding so gut wie möglich entrosten bzw. mit Ovatrol Öl und Branto Korrux behandeln. Damit hab ich bei meinem 22 Jahre alten Astra Caravan gute Erfahrungen gemacht. Ist natürlich nie so, wie ne richtige Beschichtung, aber muß auch alles preislich bißchen im Rahmen bleiben.

    M.f.G.: Burkhard C

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.