Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Anpassung Haubenlifter für Zafira B

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    28.02. 2007
    Beiträge
    156
    Danke
    130
    46 Danke für 34 Beiträge

    Beitrag Anpassung Haubenlifter für Zafira B Themenstarter

    Hallo Leute, :)

    habe gestern angefangen den ALU Winkel und die ALU Verstärkung anzupassen und einzubauen. Habe dies erst mal auf der Fahrerseite gemacht, um zu schauen, ob es grundsätzlich geht.

    Mist, beim erstellen der Anleitung, habe ich bemerkt, das ich den Zettel mit den Maßen vergessen habe!:cry:

    Zum Anfertigen der Teile habe ich folgende Werkzeuge benutzt:

    Hammer, Schraubstock, Körner, Kantholz, Akkuschrauber, Metallbohrer, Schieblehre, Rundfeile, Flachfeile, 13ner Ringschlüssel, 10ner Ringschlüssel, Dünnen Filzschreiber, Geodreieck, Heißklebepistole

    Folgendes Material braucht man:

    ALU Steifen ca. 2mm stark, 3 cm breit
    Moosgummi schwarz
    2 M6 Schrauben, Unterschlagscheiben, Muttern
    eventuell Farbsprühdose in Wagenfarbe



    Grundsätzlich solltet ihr gut darauf achten, dass alle Bohrungen gut entgratet sind, und alle Sägekannten etwas gebrochen werden, damit ihr euch nicht schneidet , und der Zafira nicht zerkratzt wird.


    Wie mache ich die ALU Winkel!?

    Beide Seiten sind gleich. Man sägt einen ALU-Streifen der die gestreckte Länge des originalen Winkels + ca. 2cm hat.
    Die Breite ist gleich dem originalen. Dann mit dem Geodreieck die Biegekannten auf dem ALU Streifen anzeichnen. Einmal von der einen Seite bei 2 cm, dann Streifen umdrehen und von der anderen Seite, bei der Länge des Winkelstücks an dem der Kugelkopf befestigt ist. Jetzt in den Schraubstock so einspannen, dass der zu letzt angezeichnete Strich gerade noch zu sehen und parallel zur Schraubstockbackenkannte ist. Dann mit Kantholz und Hammer mit vorsichtigen Schlägen den 90° Winkel biegen. Dann Streifen umdrehen und wieder wie oben beschrieben einspannen. Jetzt wird ein Winkel von ca 30° gebogen.
    Achtung die Winkel sind gegeneinander!
    Damit jetzt der ALU Winkel genau in den original Winkel passt, muss ein Loch auf der Höhe des Kugelkopfs in den ALU Winkel gebohrt werden. Das Nehmen der Maße bzw. das Anzeichnen am ALU-Winkel ist etwas diffizil. Wenn das Loch nicht ganz stimmt, mit der Rundfeile korrigieren.
    Jetzt die Winkel ineinander legen und das Befestigungsloch anzeichnen und bohren.



    Jetzt zur Montage:

    Die Schraube an der Haube mit dem 13ner abschrauben. Erst den originalen und dann den ALU Winkel aufstecken.
    Jetzt sollte der 2cm Streifen etwa parallel zur Motorhaube sein und ca. 1-2 mm Luft haben. Wenn nötig, muss der 30° noch angepasst werden. Es kann auch sein, dass die obere Ecke etwas abgefeilt werden muss, damit der ALU Winkel nicht an der Haube ansteht. Wenn dass passt, auf diesen Schenkel Moosgummi mit der Heißklebepistole aufkleben, so dass der ALU Winkel bei nicht angezogener Schraube mit dem Moosgummi an der Motorhaube ansteht, und der andere Schenkel etwas vom originalen Winkel absteht. Jetzt die Schraube anziehen bis der beiden Winkel plan aufeinander und auf der Motorhaube anliegen. Dabei drauf achten, dass die beiden Winkel richtig ineinander liegen.



    Wie mache ich die ALU Verstärkungen!?

    Achtung! Diese sind Spiegelverkehrt!!
    Man sägt 2 ALU Streifen mit ca. 9 cm Länge und 3cm Breite. Jetzt legt man beide Streifen mit der langen Seite gegeneinander, und der kurzen zur Tischkante, vor sich auf den Tisch. Jetzt werden beide von der rechten lange Seite aus gesehen parallel dazu im Abstand von ca. 8mm angezeichnet. Den linken von der Unterkante her und den rechten von der Oberkante her wieder im Abstand von 8mm angezeichnet. Am Kreuzungspunkt der beiden Linien jeweils ein Loch mit nem 2er Bohrer bohren. Danach das kleine Quadrat (8mm*8mm) aussägen. Jetzt wie oben beschrieben die 8mm Laschen im 90° Winkel biegen. Jetzt solltet ihr 2 Verstärkungen haben die einmal an den linken bzw. recht Kotflügel passen. Jetzt an der Kotflügelbesfestigung die Schraube mit den 10er rausschrauben. Nun könnt ihr testen, ab eure Verstärkungen passen. Damit diese auch plan auf dem Kotflügel aufliegen, müssen für die 2 runden Nasen noch mit der Rundfeile zwei Einbuchtungen in die Verstärkungen gefeilt werden. Danach die Masse der Löcher übernehmen und mit nen 6,5er Bohren bohren.



    Jetzt zur Montage:

    Die Verstärkung auflegen und mit der mitgelieferten Kugelkopfschraube im vorderen Loch und mit der M6 zur Unterstützung ins hinteren Loch festschrauben.



    Fazit:
    Hoffe ich konnte euch meine Gedankengänge etwas verständlich machen. Wer will kann noch vor der Endmontage die Teile noch in Wagenfarbe lackieren.

    Werde, wenn ich beide Seiten und die Lifter endgültig montiert habe berichten, wie sich meine Konstruktionen bewährt haben.

    Die Bilder gibst :guck: hier in groß!!!

    Viel Spaß beim Werkeln! :freu:

    Gruß Mike




  2. NattyGuy erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  3. #2  ↑↑
    Avatar von op10
    op10 ist offline Forums Kenner Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Modelljahr (MJ):
      • 2002
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 192 PS
      • Ausstattung :
      • OPC

    Achim
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    07.08. 2006
    Ort
    Moers
    Beiträge
    321
    Danke
    158
    183 Danke für 108 Beiträge

    Standard AW: Anpassung Haubenlifter

    DAS, genau DAS, ist der Grund, warum unser Forum so klasse ist.

    Da setzt sich einer hin, macht sich richtig Mühe und schreibt eine super detaillierte und bebilderte Anleitung, und das einfach nur so. Um anderen zu helfen, um Tips zu geben, um seine Einfälle anderen zugänglich zu machen.

    Leute, das musste ich mir mal von der Seele schreiben. Hey NattyGuy, vielen Dank.

    Übrigens, ich habe keinen B und auch (noch) keine Haubenlifter, aber darum gings mir grad auch garnicht.

    Achim

  4. #3  ↑↑
    Registriert seit
    28.02. 2007
    Beiträge
    156
    Danke
    130
    46 Danke für 34 Beiträge

    Unglücklich Anpassung Haubenlifter die 2te...... Themenstarter

    .... und alles für die Katz!!!!!

    Halle Leute,

    habe am Wochenende weiter an meiner Konstruktion gebastelt, fertiggestellt und getestet. Leider ohne Erfolg!

    Aber alles der Reihe nach!

    Fehler!!!!

    Wie bestimmt einige von euch bemerkt haben, habe ich einen Fehler gemacht!
    Ich habe die falsche Schraube an der Motorhaube benutzt. Dies habe ich aber erst bemerkt, als ich die Dämpfer einhängen wollte!

    War aber nicht so schlimm, da die ALU-Verstärkungen auch an der richtigen Schraube passen. Aus diesem Grund habe ich auch die ALU-Verstärkung an der Beifahrerseite unnötigerweise noch ausgesägt, da die Halterung auf dieser Seite eine zusätzliche Lasche hat.

    Modifikation

    Um die Halterungen noch stabiler zu machen, habe ich die beiden Winkel miteinander vernietet. Um die Sache abzurunden, habe ich die Teile dann noch schwarz lackiert .




    Montage

    Um die Sicherung an der Kotflügelhalterung anzubringen, ist es am besten den Dämpfer in den Motorraum zu drehen, und dann die Sicherung einzubauen. Danach die Haube etwas anheben und denn Dämpfer in die richtige Position bringen.



    Test

    Was soll ich sagen, hat nichts gebracht!!!
    Die Halterungen hat es verdreht. Das Drehmoment auf die Halterung ist zu groß.



    Fazit

    Ich denke, dass das Verdrehen aber doch kein so großes Problem ist, wie erst vermutet.
    Dadurch ergibt sich eine stabile kräfteausgeglichene Position der Halterungen. Im anderen Fall, würden ja vielleicht die Kugelbolzen irgend wann abreißen!?

    Auch die Funktion ist dadurch nicht eingeschränkt, und es wird auch das Auto nicht verkratzt oder so.

    Die Kotflügelhalterung ist dadurch sicher stabiler geworden, und zeigt bei mir keinerlei Verformung.

    Ich werde den Lifter erst mal so eingebaut lassen.

    Ich hoffe ihr seit nicht zu arg enttäuscht!?

    Die Bilder gibst hier wieder in groß!!!

    Gruß

    Mike



  5. NattyGuy erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  6. #4  ↑↑
    Avatar von Birdy
    Birdy ist offline Za4a gerne Fahrer Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 06.2002
      • Modelljahr (MJ):
      • 2002
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125 PS
      • Ausstattung :
      • Executive

    Thomas
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    29.03. 2006
    Ort
    Berlin, jetzt 800 m ausserhalb :-)
    Beiträge
    895
    Danke
    128
    337 Danke für 177 Beiträge

    Standard AW: Anpassung Haubenlifter

    Also wenn das Verdrehen kein Prob ist is doch gut. Ansonsten müsste man den Winkel , wenn nichts im Weg ist, bis über die 2te Haubenmutter erweitern...
    Bedeutet aber natürlich das bei der Montage die Haube dann auf der jeweiligen Seite ganz gelöst wäre und man diese wieder ausrichten müsste. Das wäre dann auch nur zu zweit zu bewerkstelligen.

    Thomas

  7. #5  ↑↑
    Avatar von 007_alex
    007_alex ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z16XEP
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 09.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XEP
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 77/105
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Alex
    Registriert seit
    14.10. 2009
    Ort
    ZUHAUSE
    Beiträge
    281
    Danke
    2
    24 Danke für 24 Beiträge

    Standard AW: Anpassung Haubenlifter für Zafira B

    leider gehen die Bilder nicht, könnte man evtl als PDF anhängen?

  8. #6  ↑↑
    Avatar von Za4aBenni
    Za4aBenni ist offline S-Mod Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Ausstattung :
      • OPC

    Bernd
    Registriert seit
    07.09. 2006
    Beiträge
    n/a
    Danke
    843
    2.053 Danke für 1.655 Beiträge

    Standard AW: Anpassung Haubenlifter für Zafira B

    Alex, die Links sind von 07, also knapp drei Jahre alt. Die liegen sicher nimmer auf dem Server des Freehosters.

    Musst mal den User anschreiben oder sehen wann er das letzte mal on war...

  9. #7  ↑↑
    Avatar von Schaniedel
    Schaniedel ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 08.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    30.11. 2013
    Ort
    Jena, Germany
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Anpassung Haubenlifter für Zafira B

    leider sind hier die bilder nicht mehr angezeigt, wäre vielleicht interessant gewesen.

  10. #8  ↑↑
    Avatar von Eddie
    Eddie ist offline von XXL auf L Boardunterstützervolle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ A18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 6/2011
      • Modelljahr (MJ):
      • 2011
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 155PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Frank
    Registriert seit
    07.08. 2006
    Beiträge
    3.821
    Danke
    2.294
    1.884 Danke für 1.482 Beiträge

    Lächeln AW: Anpassung Haubenlifter für Zafira B

    Zitat Zitat von Schaniedel Beitrag anzeigen
    leider sind hier die bilder nicht mehr angezeigt, wäre vielleicht interessant gewesen.
    Zitat Zitat von Za4aBenni Beitrag anzeigen
    Alex, die Links sind von 07, also knapp drei Jahre alt. Die liegen sicher nimmer auf dem Server des Freehosters.

    Musst mal den User anschreiben oder sehen wann er das letzte mal on war...
    Es gibt jetzt aber Haubenlift für Bee zu kaufen mit passendem Befestigungsmaterial zB. Im grünem Warenhaus oder im Amazonas

    Guckst du hier mein Bee
    Guckst du hier weita mein A


    Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.

  11. #9  ↑↑
    Avatar von blob787
    blob787 ist offline Foren Ass Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A14NET(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2012
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A14NET(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.05. 2010
    Beiträge
    417
    Danke
    68
    124 Danke für 102 Beiträge

    Standard AW: Anpassung Haubenlifter für Zafira B

    ich hab die in unseren B eingebaut:
    http://www.ebay.de/itm/Motor-Haubenl...item53f5ac7cea
    wenn gewünscht kann ich noch ein paar Bilder machen. Umbauen muss man nichts. Total einfach.
    Gruß

    2013-heute: Opel Zafira Tourer 1.4 Turbo ecoFLEX Innovation und Opel Zafira B 1.8 Edition
    2010-2013: Mazda 5 2.0 Diesel Active Plus und Zafira B 1.8 Edition
    2005-2010: Opel Vectra C 1.8 Comfortline und Mazda 2 Active
    1996-2005: Opel Kadett E 1.4 Beauty

  12. #10  ↑↑
    Avatar von Eddie
    Eddie ist offline von XXL auf L Boardunterstützervolle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ A18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 6/2011
      • Modelljahr (MJ):
      • 2011
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 155PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Frank
    Registriert seit
    07.08. 2006
    Beiträge
    3.821
    Danke
    2.294
    1.884 Danke für 1.482 Beiträge

    Standard AW: Anpassung Haubenlifter für Zafira B

    @blob787
    Wie lange hast du die schon verbaut, wie ist die Qualität hast Probleme mit Flugrost/Rost ?

    Gruß

    Guckst du hier mein Bee
    Guckst du hier weita mein A


    Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.

  13. #11  ↑↑
    Avatar von blob787
    blob787 ist offline Foren Ass Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A14NET(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2012
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A14NET(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.05. 2010
    Beiträge
    417
    Danke
    68
    124 Danke für 102 Beiträge

    Standard AW: Anpassung Haubenlifter für Zafira B

    Zitat Zitat von Eddie Beitrag anzeigen
    @blob787
    Wie lange hast du die schon verbaut, wie ist die Qualität hast Probleme mit Flugrost/Rost ?

    Gruß
    Hallo,

    so jetzt hab ich noch drei Bilder gemacht. Die sagen mehr wie tausend Worte.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20130302_154831.jpg 
Hits:	306 
Größe:	186,6 KB 
ID:	38593Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20130302_154856.jpg 
Hits:	249 
Größe:	131,4 KB 
ID:	38594Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20130302_154904.jpg 
Hits:	270 
Größe:	177,5 KB 
ID:	38595

    Wie du siehst habe ich die Dämpfer vor dem Einbau (Anfang 2011) matt schwarz lackiert.
    Zuvor sind diese blankes Metall, was mir nicht so gefiel. Die Kugelköpfe sind verchromt.
    Nach drei Jahren habe ich somit keine Probleme mit Flugrost. Die Lackierung der Dämpfer empfehle ich trotzdem.
    Nach jeder Autowäsche, gehe ich zum Schluss, mit dem Lappen noch über den Motor, dabei reibe ich auch noch kurz über die Dämpfer trocken.
    Die Dämpfer haben noch die gleiche Elastizität wie vor drei Jahren. Über den Einbau bin ich super zufrieden.

    Gruß
    und ein gutes Neues Jahr

    2013-heute: Opel Zafira Tourer 1.4 Turbo ecoFLEX Innovation und Opel Zafira B 1.8 Edition
    2010-2013: Mazda 5 2.0 Diesel Active Plus und Zafira B 1.8 Edition
    2005-2010: Opel Vectra C 1.8 Comfortline und Mazda 2 Active
    1996-2005: Opel Kadett E 1.4 Beauty

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.