Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 60 A Sicherung fliegt Zafira A 1.8 16 V, automatic nichts geht mehr ;-( H I L F E !!

  1. #1  ↑↑
    norgeb@web.de ist offline Nobby eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 24.05.2002
      • Modelljahr (MJ):
      • 2002
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    18.12. 2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard 60 A Sicherung fliegt Zafira A 1.8 16 V, automatic nichts geht mehr ;-( H I L F E !! Themenstarter

    Hallo liebe Zafirafreunde,

    mein Zafira A, EZ 2002, 1.8, 125 PS, 193000 km, Automatic und ich waren gestern beim TÜV.....

    Als der nette Prüfer starten will geht nichts mehr, keine Kontrollleuchte, Automaticwählhebel lässt sich nicht mehr aus der P-Position bewegen...

    Licht geht, Batterie ist gut geladen.

    Der Prüfer stellt fest, dass eine 60 A Sicherung im Motorraum durchgebrannt ist, eine ersatzweise eingesetzte fliegt natürlich ebenfalls sofort raus.

    Der nette Mensch vom ADAC lud den Wagen auf und stellte ihn mir vor die Garage, meinte es könne die Lichtmaschine sein...

    Da ich in Eurer Runde Tips erhoffe, wo die Ursache des Problems liegen könnte wende ich mich an Euch mit der Bitte, mir zu helfen.

    Ich möchte den Wagen sehr gerne wie bisher als Zweitwagen für ca. 4500 km im Jahr nutzen, wenn er sich kostengünstig wieder zum Laufen bringen lässt, er hat vor zwei Jahren neue Bremsleitungen, Stoßdämpfer vorn mit Lagern, Scheiben und Beläge und einen Auspuffendtopf neu bekommen, so dass es einen Affenschande wäre, wenn dieser Schaden das Todesurteil wäre ;-(

    Vielen Dank im Voraus und allzeit gute Fahrt auch bei Eis und Schnee Gruß Norbert

  2. #2  ↑↑
    Avatar von BeMi
    BeMi ist offline Mensch halt BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Executive

    Bernhard
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    17.09. 2007
    Ort
    Meinerzhagen-Valbert
    Beiträge
    n/a
    Danke
    3.194
    3.404 Danke für 2.855 Beiträge

    Standard AW: 60 A Sicherung fliegt Zafira A 1.8 16 V, automatic nichts geht mehr ;-( H I L F

    Welche Nummer hat denn die Sicherung? Wofür ist sie zuständig?

    Zafira meets . . . ?


  3. #3  ↑↑
    norgeb@web.de ist offline Nobby eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 24.05.2002
      • Modelljahr (MJ):
      • 2002
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 125
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    18.12. 2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: 60 A Sicherung fliegt Zafira A 1.8 16 V, automatic nichts geht mehr ;-( H I L F Themenstarter

    Danke für Deine Antwort,

    komme erst jetzt dazu, sie zu lesen und muss schauen, welche es ist, melde mich dann wieder !

    Nochmals Danke und gute Nacht Norbert

  4. #4  ↑↑
    Registriert seit
    15.07. 2008
    Beiträge
    169
    Danke
    4
    20 Danke für 19 Beiträge

    Anleitung Testlauf erst nach Anlassertausch!?: automatic nichts geht mehr ;-( H I L F

    Hallo,

    Unbedingt dabei darauf achten ob das Kabel direkt von der Batterie zum Anlasser nicht bereits Hitzespuren hat!

    >>> das ein defekter Anlasser einen Kurzschluss verursacht ist nicht ungewöhnlich! <<<


    ....leider kann hierbei auch die Lima, bzw. deren Laderregler einen Schuss abbekommen haben.

    Da sowohl die Batterie als auch die Lima oder sogar weitere Schäden in der Elektrik in der Steuerelektronik noch vorliegen können bitte in einzelnen Schritte prüfen

    1. Schritt:
    Fehlerspeicher aus Bordeleketronik bei eingeschaltetet Zündung (ohne Startversuch) auslesen und sichern!

    2. Schritt:
    Wenn der Anlasser mindestens abgeklemmt und das Anschlußkabel direkt zur Batterie isoliert wurde sollte auch die Sicherung im Motorraum nicht durch brennen.

    dann erst weitere Schritte wie z.B. Anlassertausch angehen. Doch kann hierbei noch als Folgeschaden des vorherigen Kurzschluß sowohl die Batterie als auch die Lima noch geschädigt sein.

    3. Schritt:
    mit neuem Anlasser zunächst ohne Lima einen Startversuch machen; dazu den Riemen von der Lima abnehmen und ausbauen. Grund: eine defekte Lima kann zu falscher Bordspannung und somit auch wiederum zum Ausfall der Bordelektronik führen.

    Viel Erfolg!

    Gruß Claus
    Geändert von family1 (14.01.2018 um 21:58 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.