Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Leistungsproblem im mittleren Drehzahlbereich

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    06.01. 2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Frage Leistungsproblem im mittleren Drehzahlbereich Themenstarter

    Hallo Zafira-Gemeinde,

    ich würde gerne zu einem bekannten Problem wissen ob es eine Lösung gibt, ohne die Ansaugbrücke kpl. zu tauschen.

    Seit längerem beobachte ich, dass mein Wagen (Zafira B mit Z18XER von 12.2009, Aktuell ~175TKm) bei ~4.500 U/min einen deutlichen Leistungssprung macht.
    Dies habe ich bei der letzten Inspektionen angemerkt, mit der Bitte um Prüfung. Ergebnis: Kein Fehler im Speicher, Verstellmechanismus lässt sich ansteuern und verfährt auch.
    Der Mechaniker wies darauf hin, dass sich die Ansaugwalze im Betrieb ggf. nicht mehr vollständig bewegt und deshalb ggf. nicht der voll Querschnitt im Ansaugtrakt zur Verfügung steht. Aus meiner Sicht könnt das möglich sein, da der Wagen i.d.R. von meiner Frau gefahren wird, die hpts. untertourig unterwegs ist und selten die volle Leistung abruft.

    Meinen Fragen hierzu:


    1. Wird überhaupt ein Fehler generiert, wenn der Mechanismus nicht ordnungsgemäß arbeitet? Wie sähe dann der Fehlercode aus und wird diese nur abgelegt oder geht auch die Fehlerleuchte an?
    2. Lässt sich der Mechanismus durch z.B. Balistol / WD40 wieder gängig machen?
    3. Welche Möglichkeiten, außer dem Ausbau / Tausch der Ansaugbrücke (400€ für Teile + 600€ für's machen), gibt es sonst noch?
    4. Wenn der Test beim FOH durch Ansteuern und Verfahren i.O. war, kann das Problem im Betrieb trotzdem auftreten?


    Es wäre super wenn ihr, die das Problem kennt und vielleicht erfolgreich behoben habt, dazu etwas schreiben könnt.

    Grüße
    chorge

  2. #2  ↑↑
    Avatar von Zafira2009
    Zafira2009 ist offline Foren Routinier volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 09.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2010
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 103kw / 140PS
      • Ausstattung :
      • Edition

    Registriert seit
    24.07. 2009
    Beiträge
    706
    Danke
    0
    128 Danke für 112 Beiträge

    Standard AW: Leistungsproblem im mittleren Drehzahlbereich

    Hier noch mal das Video von mir.



    Zu deinen Fragen.

    Zu 1: Nein es gibt keinen Fehlercode der generiert wird.
    Zu 2: Nein Balistol/ WD40 nützt dir nichts.
    Zu 3: Ansaugbrücke abbauen, Membran eventuell flicken oder mit gut Glück eine Membran bekommen.
    Zu 4: Wie wurde denn der Test verfahren? Kannst du ja selbst durchführen wie in meinem Video auf Youtube dargestellt.

    Oder mit einer Unterdruckpumpe anschließen.
    Aber es muss schon ein ordentlicher Unterdruck sein, -1 Bar mindestens. Habe den Kolben angehoben an der Welle und geschaut ob der Unterdruck hält.
    Anbei mal ein paar Fotos von meiner alten Ansaugbrücke.
    Und noch etwas, die Ansaugbrücke kostet ca. 800 Euro!!!
    Um die Unterdruckdose zu öffnen muss der Ansaugkrümmer ausgebaut werden, den die Unterdruckdose ist fest an der Welle.
    Oder vorsichtig an der Welle ausclipsen, aber das wird schwierig bei den engen Platzverhältnissen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01698.jpg 
Hits:	46 
Größe:	127,2 KB 
ID:	46581   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01699.jpg 
Hits:	47 
Größe:	151,5 KB 
ID:	46582   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01700.jpg 
Hits:	46 
Größe:	132,0 KB 
ID:	46583  
    Geändert von Zafira2009 (05.04.2018 um 19:53 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.