Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Zafira B 2,2L Automatik

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    11.04. 2018
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Zafira B 2,2L Automatik Themenstarter

    Hallo zusammen,
    aus absoluter Verzweiflung melde ich mich hier bei euch.

    Ich fahre einen 2005er 2,2 Liter Automatik Zafira B. Bin absolut begeistert von dem Auto, aber heute dann plötzlich der Schock.
    Die ESP Leuchte und MKL leuchten. Der Wagen fährt ganz normal und schaltet auch weich bis in den 4. Gang. Wenn ich dann anhalte und anfahre, fährt er weiter im 4. Gang und schaltet nicht mehr runter.
    Wenn ich den Motor ausmache und wieder starte, fährt er wieder bis zum 4. Gang ganz normal ohne Ruckeln oder irgendwas.
    Also habe ich den ADAC gerufen. Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen. Ergebnis:
    P0700 Getriebesteuerung
    P1700 Fehlerleuchte
    P1405 Abgasrückführungssystem

    Mehrmals gelöscht, aber die Fehler kamen immer wieder. Dann hat der ADAC Mann dem AGR Ventil ein paar Schläge mit dem Hammer verpasst und aufeinmal surrte es ordentlich vor sich hin (als wenn da irgendwas schwergängig läuft).
    Dann den Fehlerspeicher gelöscht und eine Probefahrt gemacht, aber die Fehler kamen wieder.

    Der ADAC Mann konnte sich keinen Reim daraus machen.

    Jetzt meine hoffnungsvolle Frage, gibt es zwischen Getriebesteuerung und AGR Ventil irgendeinen Zusammenhang? bzw. Kann es des Rätsels Lösung sein, das AGR Ventil zu tauschen?

    Da ich noch keine wirklich gute und vertrauensvolle Werkstatt gefunden habe, habe ich Angst dass ich über den Tisch gezogen werde, wenn ich den Wagen einfach so in die Werkstatt bringe.

    Ich hoffe auf eine Antwort.

    Viele Grüße aus Berlin,

    Christian

  2. #2  ↑↑
    Registriert seit
    13.02. 2007
    Beiträge
    905
    Danke
    3
    167 Danke für 144 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik

    Eine gute Werkstatt in Berlin kann ich dir ans Herz legen.
    Davon unabhängig:
    Zu P1405
    Das AGR kann ich dir nur raten, schmeiß es raus. Das geht bei deinem Motor ganz offiziell mit Segen (und Mithilfe) vom Opel Händler. Es gibt eine originale Dichtplatte und dann spielt der Opel Händler eine geänderte Software drauf und das AGR ist Geschichte. Das hat mehrere Vorteile: 1. wenns eh kaputt ist, sparst du im Vergleich zu einem neuen AGR Geld. 2. es kann auch in Zukunft nie mehr kaputt gehen. 3. du hälst dir die zurügkgeleitete Abgase aus deinem Ansaugkrümmer heraus. Darüber freuen sich beim 2.2er direct insbesondere die Drallklappen. Die verkoken durch die Abgasrückführung und gehen dann fest. Deren Austausch ist alles andere als günstig.

    Einen Zusammenhang der Fehler sehe ich jetzt nicht.

    Zu P0700 hab ich folgendes gerade im Netz gefunden:
    Feldabhilfe: 1650
    Problem: AF23/33 Getriebe - Kein Antrieb durch Kühlwasser im Getriebeöl
    Modelle: Motoren: Optionen:
    Vectra-C 2002...2004,Signum 2003...2004 Z22SE| Z32SE| Y22DTR,Z22YH| Z32SE| Y22DTR AF23/33 Getriebe
    Beanstandung: In Einzelfällen kann es im Fahrbetrieb zum Verlust der Kraftübertragung kommen. Die folgenden Symptome können dabei auftreten: - Fehlercode P0700, P0715 oder P0720 gesetzt - geringer Kühlwasserverlust - Schlammanteile im Kühlmittelausgleichsbehälter
    Ursache: Über den Anschluss für Ölkühlleitungen am Zusammenbau Öl/Wasserkühler kann durch eine defekte Dichtung eine geringe Menge Kühlflüssigkeit in das Getriebeöl eindringen.
    Produktion: Ein verbesserter Kühler/Ölkühler wurde in der Produktion eingeführt mit VIN W0L0ZCF3541042598 (Rüsselsheim) und VIN W0L0ZCF6848035197 (Ellesmereport).

  3. #3  ↑↑
    Registriert seit
    11.04. 2018
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik Themenstarter

    Hallo,
    ok... AGR raus klingt interessant. Werde ich dann in der Werkstatt mal ansprechen.

    Kühlmittelverlust habe ich keinen und was mich halt verwundert, ist dass die Fehler beide gleichzeitig auftraten. Also auch wirklich in der selben Sekunde.
    Das ist irgendwie eigenartig.

    Könntest du mir deine Werkstatt Empfehlung mal zukommen lassen? Das Problem wird auch sein, dass ich so leicht da auch nicht hinkomme, wenn sie nicht in Spandau ist, da der ADAC mich nur zur "nächsten" Werkstatt bringt.

    Gruß Christian

  4. #4  ↑↑
    Registriert seit
    13.02. 2007
    Beiträge
    905
    Danke
    3
    167 Danke für 144 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik

    Weißt du denn ganz sicher ob beide Fehler gleichzeitig aufgetreten sind? Vllt. ist der Getriebefehler schon vorher gewesen, setzte aber keine Kontrollleuchte. Denn davon gibt es eine ganze Reihe von Fehlern, die das nicht tun. Wäre eine Möglichkeit. Kann aber natürlich auch ein Folgefehler sein, würde ich nicht ausschließen.
    Ansonsten ist der Wagen denn nicht mehr fahrtauglich?

    Empfehlung gibts per PN.

    Übrigens, so sieht die Dichtplatte aus, für das bisschen Alu ein stolzer Preis, hat vor 1-2 Jahren noch weniger als die Hälfte gekostet. https://www.ebay.de/itm/Opel-Vectra-...sAAOSwvjlZcKQs

    Das Aufspielen der neuen Software kann dir aber nur Opel machen. Dort dann bescheid sagen: Feldabhilfe 2015 bitte...

    Hier der offizielle Text dazu:

    https://www.motor-talk.de/forum/akti...hmentId=704500

  5. #5  ↑↑
    Registriert seit
    11.04. 2018
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik Themenstarter

    Naja, so sicher wie man sich eben sein kann aber definitiv war vorher keinerlei Leuchte an. und zumindest ist wohl die ESP Leuchte durch den Fehler P0700 angegangen und die MKL durch den P1405, so zumindest die Aussage des ADAC Menschen.

    Fahrtauglich ist halt schlecht zu beurteilen, wenn ich nicht weiß was die Ursache für P0700 ist. Ich will natürlich nichts schlimmer machen als es sowieso schon ist.

    vielen dank für den Link auf die Abdeckplatte.

  6. #6  ↑↑
    Registriert seit
    12.05. 2017
    Beiträge
    130
    Danke
    1
    13 Danke für 12 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik

    Beheb doch erstmal das AGR Problem. Bin mir ziemlich sicher das er danach wieder normal schaltet. Der Motor ist im Moment im Notlauf aufgrund des Fehlers.

    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

  7. #7  ↑↑
    floriangiurgiu ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z22YH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 11.2007
      • Modelljahr (MJ):
      • 2007
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z22YH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    21.04. 2018
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik

    Hallo.. Genau das Problem habe ich letztes Jahr mit meine Zafira. Muss noch dazu sagen das ich noch Manuell schalten könnte und dann weiter mit D4.
    Bei mir war ein drehzahlsensor defekt.
    Keine Ahnung ob bei dir kann das auch sein. Kannst du mal Probieren. Die sind leicht zu wechseln. ��
    MfG Florian.

  8. #8  ↑↑
    Registriert seit
    11.04. 2018
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik Themenstarter

    Hallo zusammen,
    Also am Dienstag habe ich einen Termin bei Opel zwecks agr rausschmeißen. War gar nicht einfach eine Opel Werkstatt zu finden die das macht :-) standardantworten waren sowas wie "das machen wir nicht, das ist illegal" oder "haben sie von den ganzen Betrügereien nichts mitbekommen? Sowas macht BMW und VW aber wir als Opel machen solche verbotenen Dinge nicht"

    Hatte echt lustige Unterhaltungen:-) hab jedes mal nach Feldabhilfe 2015 gefragt... Und trotzdem diskutiert und diskutiert.

    Ich geb Dienstag Bescheid was daraus geworden ist.
    @floriangiurgiu einen Drehzahlsensor? Wievielte gibt's denn und weißt du noch welcher es bei dir war?
    Und was hat der gekostet?

    Gruß christian

  9. #9  ↑↑
    Registriert seit
    13.02. 2007
    Beiträge
    905
    Danke
    3
    167 Danke für 144 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik

    Hahaha... Sowas hatte ich erwartet. Großteils Deppen und Ahnungslose bei den Autohäusern, tut mir Leid aber man muss es so deutlich sagen.
    Wo hast du den Termin denn bekommen und hast du schon einen Preis bekommen?

  10. #10  ↑↑
    Registriert seit
    11.04. 2018
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik Themenstarter

    Bei Dinnebier... ~220€

  11. #11  ↑↑
    Registriert seit
    13.02. 2007
    Beiträge
    905
    Danke
    3
    167 Danke für 144 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik

    220 Euro ist aber auch nicht ganz günstig...

  12. #12  ↑↑
    Registriert seit
    11.04. 2018
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik Themenstarter

    Als Schnäppchen würde ich es auch nicht bezeichnen. Aber das Teil + Dichtung kostet schon 110€ und die Software 40€. Also 70€ fürs einbauen und programmieren finde ich ok.

  13. #13  ↑↑
    Registriert seit
    13.02. 2007
    Beiträge
    905
    Danke
    3
    167 Danke für 144 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik

    Programmierung und Einbau kann ich verstehen aber den Posten „Software“ zu verkaufen können die nicht ernst meinen!

  14. #14  ↑↑
    Registriert seit
    11.04. 2018
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik Themenstarter

    Ist wohl neuerdings bei Opel so und habe von 3 verschiedenen Opel Werkstätten die Aussage bekommen dass die Software gekauft werden muss für 40€

  15. #15  ↑↑
    Registriert seit
    11.04. 2018
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik Themenstarter

    Sorry, hatte wohl vor lauter Stress mit dem Opel Typen vergessen Bescheid zu geben.
    Die ganzen Diskussionen mit dem Typen erspare ich euch jetzt mal. Kurzfassung: 600€ für AGR Platte, programmieren und noch ein Getriebesensor.

    So, nun gibt's dass nächste Problem... dazu mache ich einen neuen Thread.

    Viele Grüße
    Christian

  16. #16  ↑↑
    Registriert seit
    13.02. 2007
    Beiträge
    905
    Danke
    3
    167 Danke für 144 Beiträge

    Standard AW: Zafira B 2,2L Automatik

    Autsch, das ist ja brutalst teuer. Dafür bekommen andere Steuerketten getauscht...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.