Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

  1. #1  ↑↑
    Avatar von MatthiasM
    MatthiasM ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 08/2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 100kW
      • Ausstattung :
      • Edition

    Matthias M.
    Registriert seit
    09.03. 2007
    Ort
    Haar b. München
    Beiträge
    907
    Danke
    236
    255 Danke für 220 Beiträge

    Standard Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx Themenstarter

    Hallo in die Runde,

    Nur zur Info: Wir haben gestern Post von Opel bekommen: Es gibt einen freiwilligen kostenlosen Rückruf für ein SW-Update zwecks Verbesserung des NOx-Ausstoßes.

    Wir haben den B16DTH(S/S), EZ 08/2016, Euro-6 mit AdBlue.

    Opel schreibt, es verschlechtere sich nix am Leistung etc., NOx-Ausstoß werde sich je nach Fahrprofil verringern, dafür steige der AdBlue-Verbrauch. Mit einer Füllung käme man dann vsl. 5.500 km, bis die Warnung vonm 900 km Restreichweite kämme. Das SW-Update soll auch Verbesserungen in der Abfolge der AdBlue-Warnhinweise bringen. Dauer sei ca. 1h, derweil werde man mit einer Einführung zum Umgang mit AdBlue bespaßt und es gäbe ein AdBlue-Starterpaket.

    Beim KBA dürfte das der Rückruf sein:
    KBA-Referenznummer: 6057
    Hersteller/Marke: OPEL
    Verkaufsbezeichnung: CASCADA, ZAFIRA
    Betroffene Baugruppe: Motor mit Abgasanlage
    Baujahr von: 2012
    Baujahr bis:2016
    Veröffentlichungsdatum: 27.04.2018
    Hotline: 08006271016
    Beschreibung: Überhöhte Stickoxidwerte im Straßenbetrieb.
    Ich werde danach gern weiter berichten.

    Bei Opel gibt es noch eine Infoseite dazu: https://www.opel.de/tools/adblue/naechste-schritte.html

    lG Matthias

  2. #2  ↑↑
    Esther ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 11.2015
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015-5
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 88kw
      • Ausstattung :
      • drive

    Registriert seit
    29.03. 2017
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    Hallo in die Runde,
    ich war beim Reifenwechseln und die haben das Update ohne Frage gleich gemacht (vor 4 Wochen).
    Wenn sich mein AdBlue Verbrauch erhöht, frage ich mich, wann ich was brauche.
    Die haben AdBlue aufgefüllt, ganze 1,9 Liter. Nach dem letzten Auffüllen bis zu diesem Zeitpunkt: 9500 km Fahrleistung.
    Wenn die so weiter machen, brauch ich kein AdBlue mehr
    Fahrerhalten und Verbrauch, keine Änderung.


    Gruß Esther

  3. #3  ↑↑
    Avatar von Zafira 1106
    Zafira 1106 ist offline Der mit dem Wolf tanzt Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 10.2015
      • Modelljahr (MJ):
      • 2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125 KW/170 PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Wolfgang
    Registriert seit
    17.04. 2007
    Ort
    Kehl
    Beiträge
    246
    Danke
    57
    71 Danke für 66 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    Das Habe ich mal an Opel geschrieben .Sehr geehrte Damen und Herren.

    Mein Fahrzeug Opel Zafira Tourer 2,0 L Diesel Euro 6 Baujahr 10.2015.

    Betrifft freiwilliges Software Update für Dieselmotoren Euro 6.

    Ich habe folgende Fragen dazu . :

    Wird das Fahrzeug nach dem Update um geschlüsselt auf Euro 6d temp.
    Gibt es die Möglichkeit einen größeren Ad Blue Tank zu verbauen.
    Wo ist der Unterschied zwischen dem Dieselmotor aus der Baujahr 2015-16 der nur Euro 6 hat und dem Dieselmotor aus dem Baujahr 2017-18 der Euro 6 d temp hat.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Weil ich als Besitzer des oben genannten Fahrzeuges bis jetzt keine Vorteil durch das Update sehe .
    Ich als Kunde sehe im Moment nur einen Nachteil durch den höheren Ad Blue verbrauch ich habe auch nicht die Möglichkeit irgendwelche Stickockxyid Messungen zu machen die mir eine Verbesserung zeigen.

    Vielleicht wäre es auch von Vorteil gewesen wen man den vorher nachher Effekt mit vorhandenen Messdaten deutlich gemacht hätte .

    Ich glaube so geht es noch mehreren Kunden die sich überlegen ob Sie das Update machen.

  4. Zafira 1106 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  5. #4  ↑↑
    Avatar von KalleH
    KalleH ist offline Forums Kenner Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04.08.2015
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015-5
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125 / 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    KalleH
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    07.11. 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    247
    Danke
    13
    71 Danke für 55 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    Ich habe das Update für einen B20DTH beim letzten Reifenwechsel abgelehnt....nicht nur der AdBlue verbrauch erhöht sich, es gibt evtl auch mehr Probleme mit dem AGR und es werden wohl auch andere Steuergeräte geändert, z.b soll sich das Automatikgetribe anders verhalten. Weiss nicht ob ich es Verhindern kann das sie es bei der nächsten Inspektion aufspielen....

  6. #5  ↑↑
    Avatar von MatthiasM
    MatthiasM ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 08/2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 100kW
      • Ausstattung :
      • Edition

    Matthias M.
    Registriert seit
    09.03. 2007
    Ort
    Haar b. München
    Beiträge
    907
    Danke
    236
    255 Danke für 220 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx Themenstarter

    Sagen wir mal so: AdBlue ist so billig, von mir aus verfünffacht sich der Verbrauch von dem Zeug, und wenn sonst nichts kaputt geht durchs Update, dann vertraue ich mal darauf, daß das NOx dadurch wirklich weniger wird, und dann ist es mir das ganze sicher wert. Umgeschlüsselt wird wohl nix. Bleibt Euro-6.

  7. #6  ↑↑
    Kater.Ka ist offline Foren-Einsteiger Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTJ(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2017
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTJ(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 88
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    23.05. 2018
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    4 Danke für 3 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    Zitat Zitat von Zafira 1106 Beitrag anzeigen
    Wo ist der Unterschied zwischen dem Dieselmotor aus der Baujahr 2015-16 der nur Euro 6 hat und dem Dieselmotor aus dem Baujahr 2017-18 der Euro 6 d temp hat.
    Gehe mal davon aus, dass das eine bewusste Provokation war, da 6d-temp erst mit der Preisliste 14.05.18 erscheinen ist?

  8. #7  ↑↑
    Avatar von addl1970
    addl1970 ist offline Jobmässiger Zaff Treiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2017
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170 PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    29.12. 2008
    Beiträge
    352
    Danke
    8
    44 Danke für 40 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    @ MatthiasM


    Das Problem ist nur, dass leider der Tank nicht grösser wird und das Teil alle 4.000 km mit Arbeitsniederlegung droht, wenn er nicht sein "Pullerwasser" bekommt.

    So geht das aus meiner Sicht auch nicht - aber wir sind ja in DE, da ist für die Autoindustrie alles möglich!

    Ich habe mir schon mal für den Dee 4 Bananenkisten gesichert, die Sitze wird es ja dann in Serie sowieso nicht mehr geben - genaus wie es auch keinen Dee geben wird... Dann eben keinen POPEL mehr!

  9. #8  ↑↑
    Kater.Ka ist offline Foren-Einsteiger Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTJ(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2017
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTJ(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 88
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    23.05. 2018
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    4 Danke für 3 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    Bei unserem großen Van mit 17l-Tank schütte ich so alle 9.000 km 10 l rein, dazu muss ich im Laderaum die hintere Sitzreihe hochklappen und alles abdecken wegen Flecken. Das finde ich ziemlich umständlich. Beim Zafira habe ich der Anleitung entnommen - unserer kommt erst in ca. 14 Tagen - dass das wohl von außen geht, was ich deutlich praktischer finde. Bei 15-20 Tkm p.a. muss ich das dann einmal im Quartal machen - sehe ich für mich als zumutbar. Das einzige was mir nicht so gefällt ist dass kein 10l Kanister reinpasst, mal schauen ob Aldi wieder die 5l Kanister bringt oder die benachbarte Autohof-Tankstelle eine AdBlue-Säule für PKW hat.

  10. #9  ↑↑
    Kater.Ka ist offline Foren-Einsteiger Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTJ(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2017
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTJ(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 88
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    23.05. 2018
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    4 Danke für 3 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    Zitat Zitat von Kater.Ka Beitrag anzeigen
    mal schauen ob Aldi wieder die 5l Kanister bringt
    Info: Bei Aldi Süd ab kommenden Do 07.06.18 AdBlue im 5l-Gebinde für 4,99 €.

  11. #10  ↑↑
    Avatar von addl1970
    addl1970 ist offline Jobmässiger Zaff Treiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2017
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170 PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    29.12. 2008
    Beiträge
    352
    Danke
    8
    44 Danke für 40 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    ... Heute war der Preis an der Tanke bei 59,9 cent / Liter und Du kannst den Tank vollknallen. Das reicht dann wieder für 4.000 km...

  12. #11  ↑↑
    Avatar von MatthiasM
    MatthiasM ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 08/2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 100kW
      • Ausstattung :
      • Edition

    Matthias M.
    Registriert seit
    09.03. 2007
    Ort
    Haar b. München
    Beiträge
    907
    Danke
    236
    255 Danke für 220 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx Themenstarter

    Heißt, man muß nicht warten, bis die Warnung kommt und füllt dann die "offiziellen" exakten 5l auf, sondern kann jederzeit bei Bedarf "nachschenken" bis voll, und wird so vsl. nie (und v.a. nicht zum unpassenden Moment bei 1000 km in der Pampa) die Warnungen bekommen?

  13. #12  ↑↑
    Kater.Ka ist offline Foren-Einsteiger Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTJ(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2017
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTJ(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 88
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    23.05. 2018
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    4 Danke für 3 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    Zumindest mache ich das bei unserem großen Van mit 17l-Tank so. Sobald der BC zeigt, dass 10,x l wieder rein passen schütte ich einen 10l-Kanister rein. Kanister deswegen weil die Einfüllöffnung im unteren Kofferraumfach ist.

    Beim Zafira habe ich noch keine praktische Erfahrung. Ausgehend vom Nachfüllvolumen 7,5l und 2l/1000 km sagt die Betriebsanleitung (Werte hinter den Pfeilen meine Interpretation):
    Bei 5l Restvolumen erste Warnung ca. 2.400 km -> 2,5 l Nachfüllmenge
    Dann bei 1.750 km -> 3,5 l -> 4l Nachfüllmenge
    Dann bei 900 km -> 1,8l -> 5,7l Nachfüllmenge

    Wenn sich das in der Praxis so bestätigt werde ich dann zwischen der ersten und zweiten Warnung den Tank füllen. Ein Auffüllen vor der ersten Warnung ist mMn nicht sinnvoll wegen der sehr geringen potenziellen Menge. Praktischerweise führt der Weg zum wöchentlichen Schwimmtraining an einer PKW-AdBlue-Tanke vorbei, die auch im Umkreis den günstigsten Diesel ausschenkt.

  14. #13  ↑↑
    Avatar von MatthiasM
    MatthiasM ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 08/2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 100kW
      • Ausstattung :
      • Edition

    Matthias M.
    Registriert seit
    09.03. 2007
    Ort
    Haar b. München
    Beiträge
    907
    Danke
    236
    255 Danke für 220 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx Themenstarter

    Das wichtigste wird sein, daß man mit vorsorglichem Nachfüllen weit vor allen Warnmeldungen nichts überfüllen oder kaputtmachen kann. Ich denke mal, das kommt sicher zur Sprache bei der versprochenen "Einführung zum Umgang mit und zum Nachfüllen von AdBlue" an, mit der der FOH die Wartezeit beim Updateaufspielen versüßen soll.

  15. #14  ↑↑
    Avatar von KalleH
    KalleH ist offline Forums Kenner Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04.08.2015
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015-5
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125 / 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    KalleH
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    07.11. 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    247
    Danke
    13
    71 Danke für 55 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    Das Problem wird wohl sein das man erst nachfüllen soll wenn 5L reinpassen da sonst wohl ein Sensor o.ä. die Füllung nicht mitbekommt.....ist ja mit alter SW bei der 2400km Warnung das dasnn 5L reinpassen....mit neuer SW:???

  16. #15  ↑↑
    Kater.Ka ist offline Foren-Einsteiger Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTJ(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2017
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTJ(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 88
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    23.05. 2018
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    4 Danke für 3 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    Ich verstehe die Formulierung in der Betriebsanleitung so, dass es nur einen dummen Schalter bei 5l Füllstand gibt und das Auffüllen nur dann registriert wird wenn dieser Schalter es mitbekommt, d.h. dessen Niveau erreicht / überschritten wird.
    Bedienungsanleitung MY17 S.168 Hinweis: Das Nachfüllen von AdBlue wird nur erkannt, wenn der oben erwähnte Flüssigkeitsstandschalter im Tank ausgelöst wird. Insofern dürfte man auch von 4l -> 6l Füllmenge auffüllen, aber nicht von 1l -> 4l.

  17. #16  ↑↑
    Avatar von addl1970
    addl1970 ist offline Jobmässiger Zaff Treiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2017
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170 PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    29.12. 2008
    Beiträge
    352
    Danke
    8
    44 Danke für 40 Beiträge

    Standard AW: Freiwilliger Rückruf für Diesel wg. NOx

    Ja, das hat mich anfangs auch verwirrt...

    Ist aber egal, ich habe vor der Wintertour nach Schladming 1.800 km hin und zurück mal 3,5 Liter reingepresst, das hat der BC gefressen und dann wieder 4.000 km freigegeben. Das war es mir Wert nicht deswegen zu schwitzen...

    Letzte Woche hatte ich noch 550 km Restweite bis zum Nachtanken - da wird die Meldung dann permanent ab 900 km im BC eingeblendet.

    Aber beim Nachtanken, dann auch volltanken, damit kommt der Niveauschalter sicher! Das ist halt ggf. mit den festen Gebinden und Resten blöd!

    Ich bevorzuge die Tanke Lösung - aber dass muss jeder selber wissen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.