Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Super im Dieseltank

  1. #1  ↑↑
    bruxo ist offline Vielschreiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6Gang-Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 150PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Andreas
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    14.09. 2010
    Beiträge
    149
    Danke
    33
    9 Danke für 7 Beiträge

    Standard Super im Dieseltank Themenstarter

    Hi all,
    so ein Pech gestern... Beim Tanken doch echt die falsche Pistole gegriffen und ausversehen ca. 2 L Super in meinen Diesel getankt. Da ich es gemerkt hatte habe ich den rest 40L mit Diesel aufgefüllt....
    Nun habe ich gegooglet und gelesen, ob es dramatisch ist oder nicht. Und die Meinungen gehen auseinander. Einige schreiben, das die geringen Mengen kein problem darstellen und ich solle alle 100km einfach Diesel nachtanken damit das Super sich immer mehr verdünnt... Andre schreiben nicht starten und und und.....

    Was meint ihr bzw. ist da jemanden auch schon mal passiert beim Z19DTH?

    Vielen Dank und viele Grüße brux

  2. #2  ↑↑
    Registriert seit
    06.10. 2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    3 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Ich denke da passiert nichts, unter Umständen wird es schwierig den Motor abzustellen da der Selbstzünder bei Zuviel Benzin einfach weiter läuft auch wenn der Zündschlüssel längst draußen ist.
    Hatte ich bei meinem Peugeot gehabt... war witzig. Ich glaube nicht das hier etwas schlimmes passiert, sowas macht man in Sibirien damit der Diesel im Winter nicht dickflüssig wird .

  3. Cybergal erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  4. #3  ↑↑
    Avatar von Chris
    Chris ist offline Administrator BoardunterstützerZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2001
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XNT
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150
      • Ausstattung :
      • Maxx cool

    Chris
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    20.08. 2005
    Beiträge
    11.218
    Danke
    1.053
    3.835 Danke für 1.929 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Hy,
    es kann gut gehen, muss aber nicht!
    Die heutigen Dieselpumpen sind sehr anfällig was die Schmierung angeht!
    Und da Benzinkraftstoff eben genau diese Eigenschaft fehlt, macht es bei den heutigen Motoren schon etwas aus.
    Ob auch noch andere Faktoren eine Rolle spielen, weiss ich nicht ... wenn es also nur um die Schmierung geht, könntest du paar ml Zweitaktöl dazu geben.

    Lese dir dazu mal dieses Thema durch
    http://www.zafira-forum.de/showthrea...%F6l-im-Diesel

    Gruß Chris
    Du konntest mit Hilfe des Forums "ein Problem" lösen? Das Forum gefällt dir?
    ... mit einer PayPal-Spende kannst du den Forenerhalt finanziell unterstützen!
    Und die Zugehörigkeit zur Forumsgemeinde kann man mit unseren Aufklebern zeigen

  5. Chris erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  6. #4  ↑↑
    Avatar von DerEisMann
    DerEisMann ist offline Foren Kaiser Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    10.02. 2015
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.971
    Danke
    17
    190 Danke für 180 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Der Motor bzw. der Stand der Technik, ist aber auch schon min.12 Jahre alt.
    Fahre und tanke so nach wie du es gesagt hast.
    + Zafira B OPC Z20LEH 241PS Bj.2006 in Saphirschwarz
    http://www.zafira-forum.de/showthrea...131#post728131

  7. DerEisMann erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  8. #5  ↑↑
    Avatar von Chris
    Chris ist offline Administrator BoardunterstützerZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2001
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XNT
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150
      • Ausstattung :
      • Maxx cool

    Chris
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    20.08. 2005
    Beiträge
    11.218
    Danke
    1.053
    3.835 Danke für 1.929 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Hy,
    Zitat Zitat von DerEisMann Beitrag anzeigen
    Der Motor bzw. der Stand der Technik, ist aber auch schon min.12 Jahre alt.
    das stimmt, nur mit "modern" sind auch schon 12 Jahre alte Motoren gemeint.
    Bereits damals wurden die Hochleistungspumpen verbaut, welche "anfällig" bei Schmierverlust sind.
    Was anderes ist es bei den alten Dieselmotoren, die aus 2,5 Liter Hubraum 65PS raus geholt haben ... die haben wirklich alles verbrannt was man denen eingefüllt hat.

    Gruß Chris
    Du konntest mit Hilfe des Forums "ein Problem" lösen? Das Forum gefällt dir?
    ... mit einer PayPal-Spende kannst du den Forenerhalt finanziell unterstützen!
    Und die Zugehörigkeit zur Forumsgemeinde kann man mit unseren Aufklebern zeigen

  9. #6  ↑↑
    Avatar von DerEisMann
    DerEisMann ist offline Foren Kaiser Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    10.02. 2015
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.971
    Danke
    17
    190 Danke für 180 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Alternativ Schlauch rein, etwas auslaufen lassen und auftanken, dann den abgesaugten Rest irgendwann rein und wieder auftanken.
    + Zafira B OPC Z20LEH 241PS Bj.2006 in Saphirschwarz
    http://www.zafira-forum.de/showthrea...131#post728131

  10. DerEisMann erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  11. #7  ↑↑
    Registriert seit
    23.02. 2014
    Beiträge
    308
    Danke
    11
    41 Danke für 40 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Kannst ja evtl 2 Takter Öl mit bei geben um die Schmierung zu verbessern.

  12. #8  ↑↑
    Registriert seit
    06.10. 2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    3 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Da passiert nix, 2.5l Benzin bei über 40l Diesel merkt die Pumpe nicht.
    Wie ich schon sagte: das machen die Fahrer sogar absichtlich in den Regionen wo es im Winter über -35Grad gibt.

  13. #9  ↑↑
    bruxo ist offline Vielschreiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6Gang-Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 150PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Andreas
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    14.09. 2010
    Beiträge
    149
    Danke
    33
    9 Danke für 7 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank Themenstarter

    Dummerweise ist mein Monzol 5c alle, sodass ich den Rest (ein paar ml) zusammen gekratzt und rein gemacht habe. Nun drücke ich mir selber mal die Daumen. Werde es so lassen udn nicht übermäßig hohe Last fahren.
    Danke euch

  14. #10  ↑↑
    Registriert seit
    06.10. 2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    3 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Habe Minzol gehabt und kann sagen das 2-Takt Öl von LM spührbar besser war.
    Keine Angst, bin sicher das du gar nichts merkst. Fahr aber nicht bis der Tank leer ist, schön dazwischen nachtanken

  15. #11  ↑↑
    Leon96 ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 150

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    22.10. 2015
    Beiträge
    115
    Danke
    9
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Keine Ahnung wie manche Leute hier so leichtfertig sein können.
    Die Hochdrucksysteme aktueller Fahrzeuge sind hochfragil.
    Die Pumpen müssen Drücke erzeugen von über 1500bar (Z19DTH) und werden nur über den Kraftstoff geschmiert.

    Diesel schmiert, Benzin entfettet.
    Selbst geringe Mengen Benzin setzen den Schmierwert schon ein sehr gutes Stück hinab.

    Empfehlungen wie in kalten Ländern mischt man eh Benzin bei finde ich einfach fahrlässig.
    Das galt vielleicht vor 30 Jahren, heute aber auf gar keinen Fall mehr.


    Genau wie die Aussage das das Fahrzeug Stand der Technik 12 Jahre alt ist ist hoch fahrlässig.
    Die Fahrzeuge sind genauso anfällig wie Fahrzeuge die aktuell vom Band laufen.
    Abgesehen davon das der Z19DTH Stand der Technik 2004 sein dürfte.

    Und natürlich merkt man die Menge rein vom fahren her erstmal nicht.
    Aber einen schleichenden Schaden der Hochdruckpumpe bemerkt man ebenfalls nicht.
    Und wenn die Späne wirft reden wir bei dem Fahrzeug des TE von einem wirtschaftlichen Totalschaden um das nochmal deutlich zu sagen!


    Wenn es mein Auto gewesen wäre hätte ich einen Liter Zweitaktöl drauf gekippt und hätte es risikiert bei lastarmer Fahrweise.
    Auch mit dem Hintergedanken, dass die Z19DTH glücklicherweise nicht für Hochdruckschäden besonders bekannt sind.
    Bzw jetzt bei dem warmen Wetter ggf sogar noch mehr als einen Liter.
    Aber das muss letzendlich am Ende jeder für sich selbst entscheiden ob es das Risiko wert ist.

    Ich finde es nur blöd das in so einem tollen Forum wie hier einfach Ratschläge kommen getreu dem Motto, passiert nix mach mal, ohne auf die nicht unbeachtlichen Risiken nochmal ausdrücklich hinzuweisen.
    Oder auch wenn scheinbar Leute Ratschläge geben die sich mit der Technik nicht gut auszukennen zu scheinen.
    Geändert von Leon96 (10.06.2018 um 01:13 Uhr)

  16. Leon96 erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  17. #12  ↑↑
    Avatar von Chris
    Chris ist offline Administrator BoardunterstützerZafira-Clubmitglied
    • Zafira B/ Z16XNT
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2001
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XNT
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150
      • Ausstattung :
      • Maxx cool

    Chris
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    20.08. 2005
    Beiträge
    11.218
    Danke
    1.053
    3.835 Danke für 1.929 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Hallo Leon96,
    Zitat Zitat von Leon96 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wie manche Leute hier so leichtfertig sein können.
    als Familie müssen viele sparen wo es nur geht, da ist es normal, dass man die Kosten vom entsorgen des Tankinhalts scheut.

    Zitat Zitat von Leon96 Beitrag anzeigen
    Ich finde es nur blöd das in so einem tollen Forum wie hier einfach Ratschläge kommen getreu dem Motto, passiert nix mach mal, ohne auf die nicht unbeachtlichen Risiken nochmal ausdrücklich hinzuweisen.
    Oder auch wenn scheinbar Leute Ratschläge geben die sich mit der Technik nicht gut auszukennen zu scheinen.
    Das ist ganz normal!
    Jeder gibt seine Meinung wieder, und die geht bei einer solch breiten Masse eben sehr weit auseinander.
    Stell dich mal an den Hauptbahnhof und befrage 20 Leute zu ein und dem selben Thema ... da hast am Schluß dann 25 Meinungen
    Es schreibt hier ja auch keiner "grob fahrlässig", sondern handelt nach besten Wissen und Gewissen.
    Ich glaube nicht, dass sich jemand denkt "Ui, schau hin, dem kann ich mal einen doofen Tipp geben, und wenn der das dann echt macht hat er einen Schaden von Summe x".
    Wir sind hier nicht alles KFZ-Mechaniker oder gar Ingenieure, sondern eine Ansammlung vieler Bürger aus den verschiedensten Berufsschichten.

    Aber gerade dies macht ein Forum aus! Es werden viele Antworten kommen, und die eine ist "besser" als die andere ... aber so ist das nun mal.
    Der Themenverfasser hat dann ein Angebot an Antworten und wird die für sich richtige Antwort wählen.

    Dennoch, vielen vielen Dank für deine ausführliche und lange Antwort!
    Sie drückt das aus, was ich in kurzen Sätzen vermitteln wollte.

    DANKE!!!

    Gruß Chris
    Du konntest mit Hilfe des Forums "ein Problem" lösen? Das Forum gefällt dir?
    ... mit einer PayPal-Spende kannst du den Forenerhalt finanziell unterstützen!
    Und die Zugehörigkeit zur Forumsgemeinde kann man mit unseren Aufklebern zeigen

  18. Chris erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  19. #13  ↑↑
    Registriert seit
    06.10. 2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    3 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: Super im Dieseltank

    Genauso. Leon, sicher hast du Recht aber nach dem langen Anschreiben kam auch bei dir das selbe als Lösung.
    Wenn man geschrieben hätte das man den Tankinhalt abpumpen und austrinken soll dann wäre das ein Grund um über dieses Forum frustriert zu sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.