Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: DPF über 100% geladen

  1. #1  ↑↑
    bruxo ist offline Vielschreiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6Gang-Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 150PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Andreas
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    14.09. 2010
    Beiträge
    158
    Danke
    34
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard DPF über 100% geladen Themenstarter

    Hi all,
    irgendwie macht mit mein DPF immer wieder sorgen.....
    Aktuell ist die Ladung über 100% (genau genommen 106%) und er startet das Freibrennen nicht von alleine. Fahre mit so 2000 Umdrehung für ein Weilchen bei 89Grad Motortemperatur und er startet nicht das Freibrennen.

    Kann ich das selber anders ohne Tech2 starten?

    Vielen Dank und viele Grüße

  2. #2  ↑↑
    batja ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.07. 2016
    Beiträge
    82
    Danke
    2
    10 Danke für 10 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von bruxo Beitrag anzeigen
    Hi all,
    irgendwie macht mit mein DPF immer wieder sorgen.....
    Aktuell ist die Ladung über 100% (genau genommen 106%) und er startet das Freibrennen nicht von alleine. Fahre mit so 2000 Umdrehung für ein Weilchen bei 89Grad Motortemperatur und er startet nicht das Freibrennen.

    Kann ich das selber anders ohne Tech2 starten?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Du musst mehr als 2500 haben wenn ichbes richtig im Kopf hab. Freibrennen kannst auch mit anderem Tester aktivieren wie Launch ,würth, MDI z.b

    Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

  3. #3  ↑↑
    bruxo ist offline Vielschreiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6Gang-Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 150PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Andreas
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    14.09. 2010
    Beiträge
    158
    Danke
    34
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen Themenstarter

    Danke, einen tester habe ich leider nicht zur Verfügung. Gibts noch was anderes? Via ODB2 to ELM327 und dann irgendwie weiter?

    Wollte auf dem Rückweg über die Autobahn fahren und als ich noch in der Stadt war, begann er selber bei 64 Grad Motortemperatur (was eigentlich zu niedrig ist) und bei 110% Sättigung doch noch von selber und ging runter auf 18% Mal sehn, wann es wieder voll ist. Habe dann erstmal wieder mit mencol getankt und am Wochenende steht ne längere Autobahn tour an...

    Danke nochmal

  4. #4  ↑↑
    batja ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.07. 2016
    Beiträge
    82
    Danke
    2
    10 Danke für 10 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von bruxo Beitrag anzeigen
    Danke, einen tester habe ich leider nicht zur Verfügung. Gibts noch was anderes? Via ODB2 to ELM327 und dann irgendwie weiter?

    Wollte auf dem Rückweg über die Autobahn fahren und als ich noch in der Stadt war, begann er selber bei 64 Grad Motortemperatur (was eigentlich zu niedrig ist) und bei 110% Sättigung doch noch von selber und ging runter auf 18% Mal sehn, wann es wieder voll ist. Habe dann erstmal wieder mit mencol getankt und am Wochenende steht ne längere Autobahn tour an...

    Danke nochmal
    Musst manchmal auch ruhig 15 min über 2500 fahren. Dann passiert so was nicht. elm327 kannst vergessen . Hab noch von Launch easydiag 2 plus Original verpackt, wenn Interesse besteht einfach PN.

    Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

  5. #5  ↑↑
    Avatar von BeMi
    BeMi ist gerade online Mensch halt BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Executive

    Bernhard
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    17.09. 2007
    Ort
    Meinerzhagen-Valbert
    Beiträge
    n/a
    Danke
    3.214
    3.443 Danke für 2.891 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Was kann das Teil undd wieviel soll es eventuell kosten?

    Zafira meets . . . ?


  6. #6  ↑↑
    batja ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.07. 2016
    Beiträge
    82
    Danke
    2
    10 Danke für 10 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von BeMi Beitrag anzeigen
    Was kann das Teil undd wieviel soll es eventuell kosten?
    Das Teil kann alles wie z.b. Bosch oder Gutman, funktioniert mit IPhone oder Android gib im Internet ein "easydiag 2 plus Launch "

    Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

  7. #7  ↑↑
    Finn ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 020202
      • Modelljahr (MJ):
      • 2001-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • LPG-Anlage
      • Leistung in kW / PS :
      • 200
      • Ausstattung :
      • OPC

    Registriert seit
    14.09. 2017
    Ort
    westerburg
    Beiträge
    122
    Danke
    3
    13 Danke für 12 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    jetzt ist die Frage Russ oder Asche? Lass mich raten das Auto hat so um die 200tkm runter? Dann wird es Asche sein. Asche kannste nicht so einfach regenerieren. Dafür gibt es speziellen Reiniger. Jenach Hersteller, machste Lambdasonde Druckdifferenzsensoranschluss raus, rotzt die ganze Flasche rein und das muss dann wirken. Die Asche wird dadurch gelöst. Bitte fahrt das ding nachts frei, weil da kommen böse Wolken raus. Gugg mal nach DPF reiniger. Teilweise musste das auf 2 mal machen weil du ihn nicht restlos bei 100% frei bekommst. Flasche kostet je nach Anbieter 20-40Euro.

  8. Finn erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  9. #8  ↑↑
    Avatar von Löland
    Löland ist offline Vielschreiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2011
      • Modelljahr (MJ):
      • 2011
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    30.05. 2013
    Ort
    Duingen
    Beiträge
    191
    Danke
    71
    14 Danke für 14 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    jetzt ist die Frage Russ oder Asche? Lass mich raten das Auto hat so um die 200tkm runter? Dann wird es Asche sein. Asche kannste nicht so einfach regenerieren. Dafür gibt es speziellen Reiniger. Jenach Hersteller, machste Lambdasonde Druckdifferenzsensoranschluss raus, rotzt die ganze Flasche rein und das muss dann wirken. Die Asche wird dadurch gelöst. Bitte fahrt das ding nachts frei, weil da kommen böse Wolken raus. Gugg mal nach DPF reiniger. Teilweise musste das auf 2 mal machen weil du ihn nicht restlos bei 100% frei bekommst. Flasche kostet je nach Anbieter 20-40Euro.
    Ich habe jetzt schön öfters gelesen das man bei einigen Autos auch den Ascheanteil im DPF über OBD auslesen kann. Kann man das bei unserem Zaffi auch?

  10. #9  ↑↑
    Registriert seit
    03.06. 2018
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Nein,mann kann nur Sättigung von Dpf sehen,mehr nix. Un wegen Diagnosegerät,Op-com funktioniert ganz prima,kann mann Dpf zürucksetzten,Regenerierung starten,für 30-40 Euro gutes Teil.

  11. #10  ↑↑
    Finn ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z20LET
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 020202
      • Modelljahr (MJ):
      • 2001-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z20LET
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • LPG-Anlage
      • Leistung in kW / PS :
      • 200
      • Ausstattung :
      • OPC

    Registriert seit
    14.09. 2017
    Ort
    westerburg
    Beiträge
    122
    Danke
    3
    13 Danke für 12 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Man kann jetzt einmal ausbrennen, danach noch mal den Füllgrad auslesen, ist dann noch über 50% drin ist das Asche. Ich würde den Reiniger rein kloppen, es wird vermutlich Asche und kein Russ sein.

  12. #11  ↑↑
    Avatar von Löland
    Löland ist offline Vielschreiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 01.2011
      • Modelljahr (MJ):
      • 2011
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    30.05. 2013
    Ort
    Duingen
    Beiträge
    191
    Danke
    71
    14 Danke für 14 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Dank des Comfort Moduls sehe ich ja bei mir soweit alles zum DPF. Nach dem Freibrennen habe ich immer so einen Restfüllgrad von um die 30%. Regeneration ist so alle 200-300 Km. Fahre täglich 2x35 Km plus kleine Kurzstrecken.
    Motor hat jetzt knapp 240 Tkm gelaufen.
    Ich habe mir jetzt mal so ein Zeug zum Reinsprühen in den DPF gekauft um vorhandene Asche zu entfernen. Selbst wenn nichts weiter an Asche drinn sollte, schaden wirds wohl nicht.

  13. #12  ↑↑
    divx_virus ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 07.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    26.09. 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    777
    Danke
    0
    141 Danke für 122 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von bruxo Beitrag anzeigen
    Hi all,
    irgendwie macht mit mein DPF immer wieder sorgen.....
    Aktuell ist die Ladung über 100% (genau genommen 106%) und er startet das Freibrennen nicht von alleine. Fahre mit so 2000 Umdrehung für ein Weilchen bei 89Grad Motortemperatur und er startet nicht das Freibrennen.

    Kann ich das selber anders ohne Tech2 starten?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Ich weiss nicht warum du dich da verrückt machst, ist erst bei einer sätigung ab 120% muss mnuell freigebrnnt werden, bzw wird auch ein FC gesetz. Vor 120% ist es bei 1,9 CDTI alles io und wird normal automatisch regeneriert.

    Zitat Zitat von bruxo Beitrag anzeigen
    Wollte auf dem Rückweg über die Autobahn fahren und als ich noch in der Stadt war, begann er selber bei 64 Grad Motortemperatur (was eigentlich zu niedrig ist) und bei 110% Sättigung doch noch von selber und ging runter auf 18% Mal sehn, wann es wieder voll ist. Habe dann erstmal wieder mit mencol getankt und am Wochenende steht ne längere Autobahn tour an...

    Danke nochmal
    Bei der Fahrt davor war anschind noch nicht nötig bzw un dem zeitpunkt nicht all bedingungen für eine regenirtion erfüllt. Auf dem Rückweg ging die Regeniraion eben bei nidriger temperatur lös da die sätiogung bereits bei 110% war. Was auch nicht bedänklich ist und eigentlich normal ist.

    Die sätigung von 18% ist bei dem 1,9 CDTI unmittelbar nach der regulären regeneraion i.o da der sollwert ist. Bei manuellen ist die sätigung dann 75%, damit die Automatische regeniration möglichst bald angestoßen werden kann, da die manuelle im stand nicht so efecktiv ist.

    1,9 CDTI darf da nicht mit dem 1,7 CDTI verglichen werden was DPF geschichte angeht.
    Geändert von divx_virus (16.07.2018 um 00:22 Uhr)

  14. #13  ↑↑
    Leon96 ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 150

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    22.10. 2015
    Beiträge
    122
    Danke
    10
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von batja Beitrag anzeigen
    Du musst mehr als 2500 haben wenn ichbes richtig im Kopf hab. Freibrennen kannst auch mit anderem Tester aktivieren wie Launch ,würth, MDI z.b

    Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
    Zitat Zitat von batja Beitrag anzeigen
    Musst manchmal auch ruhig 15 min über 2500 fahren. Dann passiert so was nicht. elm327 kannst vergessen . Hab noch von Launch easydiag 2 plus Original verpackt, wenn Interesse besteht einfach PN.

    Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

    Beide Aussagen sind nicht korrekt.
    Der Z19DTH regeneriert wenn zwei Parameter erfüllt sind.
    Kühlwasser über 60°C und Tempo ab um die 40-50km/h soweit ich weiß.

    Mein Motor sieht in der Regel NIE Drehzahlen über 2250u/min (120km/h Tempomat 6.Gang)
    Die letzten 2000 Kilometer war ich ausschließlich mit 90km/h auf der Autobahn unterwegs wo noch nichtmal 2000u/min überschritten wurden.
    Keinerlei Probleme.

    Probleme gibt es nur bei sehr viel Kurzstrecke und wenn Regenerationen NICHT zuende geführt werden können.



    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    jetzt ist die Frage Russ oder Asche? Lass mich raten das Auto hat so um die 200tkm runter? Dann wird es Asche sein. Asche kannste nicht so einfach regenerieren. Dafür gibt es speziellen Reiniger. Jenach Hersteller, machste Lambdasonde Druckdifferenzsensoranschluss raus, rotzt die ganze Flasche rein und das muss dann wirken. Die Asche wird dadurch gelöst. Bitte fahrt das ding nachts frei, weil da kommen böse Wolken raus. Gugg mal nach DPF reiniger. Teilweise musste das auf 2 mal machen weil du ihn nicht restlos bei 100% frei bekommst. Flasche kostet je nach Anbieter 20-40Euro.
    Die DPF's bei Opel gelten allerdings als ziemlich langlebig.
    Die Reiniger sorgen da auch nur für kurze Abhilfe und sind langfristig leider keine Lösung.
    Wenn der DPF Probleme macht weil schlicht und ergreifend voll mit Asche ist eine professionelle Behandlung am Besten.
    Barton GMBH und wie sie alle heißen als Adresse.

    Die DPF-Beladung in % mit Tech2 ausgelesen gibt aber keine Auskunft dazu wie der DPF wirklich beladen ist soweit ich weiß.
    Das sind vor allem recht statisch berechnete Werte. Korrigieren, falls ich irre!


    Zitat Zitat von Löland Beitrag anzeigen
    Dank des Comfort Moduls sehe ich ja bei mir soweit alles zum DPF. Nach dem Freibrennen habe ich immer so einen Restfüllgrad von um die 30%. Regeneration ist so alle 200-300 Km. Fahre täglich 2x35 Km plus kleine Kurzstrecken.
    Motor hat jetzt knapp 240 Tkm gelaufen.
    Ich habe mir jetzt mal so ein Zeug zum Reinsprühen in den DPF gekauft um vorhandene Asche zu entfernen. Selbst wenn nichts weiter an Asche drinn sollte, schaden wirds wohl nicht.

    1.7 CDTI kann man nicht mit Z19DTH vergleichen.
    Bei sehr gutem Fahrprofil erfolgt die Regeneration beim 1.9er alle 1400-1500km
    Bei mehr Kurzstrecke können es auch mal 1000-1100km sein.
    Bei wem es häufiger erfolgt hat das falsche Auto für sein Fahrprofil gekauft
    Geändert von Leon96 (29.07.2018 um 21:15 Uhr)

  15. #14  ↑↑
    bruxo ist offline Vielschreiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6Gang-Automatik
      • Leistung in kW / PS :
      • 150PS
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Andreas
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    14.09. 2010
    Beiträge
    158
    Danke
    34
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen Themenstarter

    Hi all,
    Danke euch allen für die Kommentare....
    Ich bin die letzten tage echt viel Autobahn gefahren und kurz nachdem ich auf der Autobahn war, brannte er auch gleich frei. Dann bin ich weiter und weiter gefahren und nach nochmal so 400 km fing er wieder an mit Freibrennen... also rauf aufs gas und Druck auf die Anlage si mit 3000 Umdrehungen.... Bin zuletzt auch mal über 1h (ohne dass er freibrannte) über 180 (laut Tacho) gefahren...


    Das mit der Asche stimmt, denn er hat nun 213tsd km runter. Einmal habe ich die Reinigung machen lassen und der Dreck war echt übel, was da raus kamm sagte der FOH..... Beim nächsten mal mach eich das aber selber, wenn das nur so 30-40e kostet

    Mit dem ELM kome ich ganz gut zurecht, ist das ein easydiag 2 plus wesentlich besser? Wobei ich noch kein Compfortmodul habe... Nutze HLS

  16. #15  ↑↑
    batja ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.07. 2016
    Beiträge
    82
    Danke
    2
    10 Danke für 10 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von Leon96 Beitrag anzeigen
    Beide Aussagen sind nicht korrekt.
    Der Z19DTH regeneriert wenn zwei Parameter erfüllt sind.
    Kühlwasser über 60°C und Tempo ab um die 40-50km/h soweit ich weiß.

    Mein Motor sieht in der Regel NIE Drehzahlen über 2250u/min (120km/h Tempomat 6.Gang)
    Die letzten 2000 Kilometer war ich ausschließlich mit 90km/h auf der Autobahn unterwegs wo noch nichtmal 2000u/min überschritten wurden.
    Keinerlei Probleme.

    Probleme gibt es nur bei sehr viel Kurzstrecke und wenn Regenerationen NICHT zuende geführt werden können.





    Die DPF's bei Opel gelten allerdings als ziemlich langlebig.
    Die Reiniger sorgen da auch nur für kurze Abhilfe und sind langfristig leider keine Lösung.
    Wenn der DPF Probleme macht weil schlicht und ergreifend voll mit Asche ist eine professionelle Behandlung am Besten.
    Barton GMBH und wie sie alle heißen als Adresse.

    Die DPF-Beladung in % mit Tech2 ausgelesen gibt aber keine Auskunft dazu wie der DPF wirklich beladen ist soweit ich weiß.
    Das sind vor allem recht statisch berechnete Werte. Korrigieren, falls ich irre!





    1.7 CDTI kann man nicht mit Z19DTH vergleichen.
    Bei sehr gutem Fahrprofil erfolgt die Regeneration beim 1.9er alle 1400-1500km
    Bei mehr Kurzstrecke können es auch mal 1000-1100km sein.
    Bei wem es häufiger erfolgt hat das falsche Auto für sein Fahrprofil gekauft
    Zeig mir mal Fahrzeug der nach 1300 km Freibrennt.

  17. #16  ↑↑
    Leon96 ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 150

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    22.10. 2015
    Beiträge
    122
    Danke
    10
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Meiner brennt alle 1300-1500 Kilometer frei.
    Hier ist mein Spritmonitorprofil
    https://www.spritmonitor.de/de/detai...ht/722069.html

    In der Sprechblase neben den Betankungen notiere ich immer den KM-Stand an dem der DPF freigebrannt hat.

    1100-1500 Kilometer sind normale Intervalle beim Z19DTH da ich voraussetze, dass die Leute die sich einen Diesel kaufen auch ein vernünftiges Fahrprofil haben.
    Ich fahre 2x pro Woche 290 Kilometer Autobahn.
    Für mögliche Kurzstrecken nehme ich Bus und Fahrrad oder gehe zu Fuß. Darum aktuell um 1400km

    Als ich vor 2 Jahren jeden Tag 33km pro Weg mit dem Auto zur Arbeit gefahren bin waren es eher um 1100 Kilometer gewesen.
    Aber 33km ist halt auch Kurzstrecke.


    PS:
    Z20DTH kann NICHT mit Z19DTH verglichen werden.
    Und Z19DTH kann nicht mit Z17DTH verglichen werden.

    Generell gibt es ab Euro5 wohl immer kürzere Intervalle da die feinere Filtrierung wohl häufigeres Abbrennen erfordert

  18. #17  ↑↑
    batja ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.07. 2016
    Beiträge
    82
    Danke
    2
    10 Danke für 10 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von Leon96 Beitrag anzeigen
    Meiner brennt alle 1300-1500 Kilometer frei.
    Hier ist mein Spritmonitorprofil
    https://www.spritmonitor.de/de/detai...ht/722069.html

    In der Sprechblase neben den Betankungen notiere ich immer den KM-Stand an dem der DPF freigebrannt hat.

    1100-1500 Kilometer sind normale Intervalle beim Z19DTH da ich voraussetze, dass die Leute die sich einen Diesel kaufen auch ein vernünftiges Fahrprofil haben.
    Ich fahre 2x pro Woche 290 Kilometer Autobahn.
    Für mögliche Kurzstrecken nehme ich Bus und Fahrrad oder gehe zu Fuß. Darum aktuell um 1400km

    Als ich vor 2 Jahren jeden Tag 33km pro Weg mit dem Auto zur Arbeit gefahren bin waren es eher um 1100 Kilometer gewesen.
    Aber 33km ist halt auch Kurzstrecke.


    PS:
    Z20DTH kann NICHT mit Z19DTH verglichen werden.
    Und Z19DTH kann nicht mit Z17DTH verglichen werden.

    Generell gibt es ab Euro5 wohl immer kürzere Intervalle da die feinere Filtrierung wohl häufigeres Abbrennen erfordert
    Lese mal Daten über OBD aus wann der freibrennt.. Und da wird sehen dass es wesentlich weniger sein wird... Unter 2000 Umdrehungen wird DPF Filter bei älteren Model nicht starten"z19DTH" ausser der wird voll und Software sagt jetzt oder nie.

  19. #18  ↑↑
    Leon96 ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 150

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    22.10. 2015
    Beiträge
    122
    Danke
    10
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von batja Beitrag anzeigen
    Lese mal Daten über OBD aus wann der freibrennt.. Und da wird sehen dass es wesentlich weniger sein wird... Unter 2000 Umdrehungen wird DPF Filter bei älteren Model nicht starten"z19DTH" ausser der wird voll und Software sagt jetzt oder nie.
    Die Regeneration beim Z19DTH ist nun wirklich unüberhörbar. Sei es durch Motorlauf oder Klicken des Heckscheibenheizungsrelais.
    Und nicht zuletzt fällt auch der deutlich höhere Verbrauch auf.
    Während einer Regeneration werden in den 10-15 Minuten je nach Fahrweise insgesamt 1-1.3 Liter Diesel (totale Menge) zusätzlich durch den Brennraum gejagt.
    Der regeneriert seit dem ich das Fahrzeug fahre konstant im Bereich 1100-1500 Kilometer.
    Und er startet auch bei unter 2000u/min

    Da kannst du 200 Kilometer Tempomat 2250u/min fahren.
    Anfangen zu regenerieren fängt er dann 2 Kilometer vor der Haustür mitten in der Stadt wo 2000u/min nichtmal im Ansatz erreicht werden.
    Immer das Gleiche
    Dann gibts ne Ehrenrunde und gut

    Laut OP-Com immer im Bereich rund um 90% Beladung erfolgt Regeneration

  20. #19  ↑↑
    batja ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.07. 2016
    Beiträge
    82
    Danke
    2
    10 Danke für 10 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von Leon96 Beitrag anzeigen
    Die Regeneration beim Z19DTH ist nun wirklich unüberhörbar. Sei es durch Motorlauf oder Klicken des Heckscheibenheizungsrelais.
    Und nicht zuletzt fällt auch der deutlich höhere Verbrauch auf.
    Während einer Regeneration werden in den 10-15 Minuten je nach Fahrweise insgesamt 1-1.3 Liter Diesel (totale Menge) zusätzlich durch den Brennraum gejagt.
    Der regeneriert seit dem ich das Fahrzeug fahre konstant im Bereich 1100-1500 Kilometer.
    Und er startet auch bei unter 2000u/min

    Da kannst du 200 Kilometer Tempomat 2250u/min fahren.
    Anfangen zu regenerieren fängt er dann 2 Kilometer vor der Haustür mitten in der Stadt wo 2000u/min nichtmal im Ansatz erreicht werden.
    Immer das Gleiche
    Dann gibts ne Ehrenrunde und gut

    Laut OP-Com immer im Bereich rund um 90% Beladung erfolgt Regeneration
    Weil die Zustände nicht erreicht werden und die Steuerung wartet.. Und später wird es bei dir als not freibrennung gesetzt...... Ist aber egal jeder hat da eigene Vorstellung wie man mit Diesel und DPF fährt.

  21. #20  ↑↑
    Leon96 ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z19DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z19DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 150

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    22.10. 2015
    Beiträge
    122
    Danke
    10
    10 Danke für 8 Beiträge

    Standard AW: DPF über 100% geladen

    Zitat Zitat von batja Beitrag anzeigen
    Weil die Zustände nicht erreicht werden und die Steuerung wartet.. Und später wird es bei dir als not freibrennung gesetzt...... Ist aber egal jeder hat da eigene Vorstellung wie man mit Diesel und DPF fährt.
    Nach deiner Logik müsste in ALLEN Ländern mit Tempolimit somit die Software völlig ungeeignet sein.
    Aber würde er dann schon bei 90% freibrennen? Eher nicht.
    Ich meine welcher Mensch in Schweden oder Norwegen der Langstrecke mit 90km/h zur Arbeit pendelt macht das im 4.Gang?

    Oder die ganzen Leute, die zwar viel fahren, aber nicht Autobahn.
    Da werden doch auch niemals höhere Drehzahlen erreicht (vor allem nicht dauerhaft was ja wenn dann der springende Punkt an der Sache wäre!!!!!) es sei denn man schaltet einfach nicht hoch und fährt 3.Gang und 4.Gang.

    Und bei den Leuten die Automatik fahren wird das noch schlimmer weil da ist das Drehzahlniveau ja noch niedriger als beim Schalter!

    Das Fahrzeug hat 250.000 Kilometer gelaufen.
    Der DPF macht exakt 0 Probleme (nur vor 190.000 Kilometern als das AGR klemmte musste statisch freigebrannt werden)
    1x AGR getauscht vor 190.000 Kilometern.
    1x Drallklappen getauscht.

    Alles soweit normal. Erst recht für ein 2006er MJ
    Geändert von Leon96 (29.07.2018 um 22:14 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.