Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bremspedalbelag und KupplungGummipedal wechseln wie?

  1. #1  ↑↑
    ralf71 ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z16YNG
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 05.2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16YNG
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 69 KW

    Registriert seit
    03.03. 2016
    Ort
    Essen
    Beiträge
    148
    Danke
    16
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard Bremspedalbelag und KupplungGummipedal wechseln wie? Themenstarter

    hi, ich habe heute nichts ernstes, aber ich würde meine abgenutzen Pedalbeläge wechseln gegen neue:

    https://www.ebay.de/itm/2-x-OPEL-Bre...53.m1438.l2649

    geht das einfach? werden die geklebt? oder soll ich lieber die finger davon lassen?

  2. #2  ↑↑
    Avatar von SteveM
    SteveM ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z20LER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 10.06.2005
      • Modelljahr (MJ):
      • 2005-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z20LER
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 248
      • Ausstattung :
      • Sport

    Steve
    Registriert seit
    22.10. 2015
    Ort
    Roßlau
    Beiträge
    163
    Danke
    1
    21 Danke für 19 Beiträge

    Standard AW: Bremspedalbelag und KupplungGummipedal wechseln wie?

    Die Gummis sind mehr oder weniger nur Drauf gesteckt . Einfach alte ab und neue dran .

  3. SteveM erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.