Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Zafira B CNG Bremst nicht richtig

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    11.07. 2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Zafira B CNG Bremst nicht richtig Themenstarter

    Hallo zusammen!

    Ich brauche mal eure Hilfe. Wir haben seit 2009 einen Zafira B 1,5 CNG Turbo 150 PS.
    Bis auf das alle Gastanks wegen Korrosion erneuert werden mussten hatten wir keine großen Probleme mit dem Auto.
    Jetzt gibt es ein Problem mit den Bremsen. Wenn ich das Bremspedal trete kann ich es bis hinten durch treten und habe nur auf dem letzten Stück Widerstand. Wenn ich dann loslasse und nochmal trete habe ich den normalen Widerstand. Nach kurzer Zeit kann ich wieder komplett durchtreten usw. Mittlerweile kommt auch der Bremssattel an die Felge.

    Die Bremsbeläge vorne sind innen mehr abgefahren als aussen und die Bremsflüssigkeit wurde vor etwa 4 Wochen erneuert.

    Hat jemand eine Idee?

    Danke schonmal!

    Grüße

  2. #2  ↑↑
    Namenlos ist offline Foren Routinier volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2014
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140 PS
      • Ausstattung :
      • Family

    Werner
    Registriert seit
    01.05. 2013
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    642
    Danke
    3
    80 Danke für 70 Beiträge

    Standard AW: Zafira B CNG Bremst nicht richtig

    Sorry, aber bei sowas würde ich nicht erst mal im Forum fragen sondern umgehend die Werkstatt aufsuchen

  3. #3  ↑↑
    Avatar von DerEisMann
    DerEisMann ist offline Foren Opa Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    10.02. 2015
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    2.165
    Danke
    20
    210 Danke für 199 Beiträge

    Standard AW: Zafira B CNG Bremst nicht richtig

    Wurde die Bremsflüssigkeit über das Pedal gewechselt?
    Möglich, dass der Hauptbremszylinder beschädigt ist.
    Gefährlich ist es schon das Fahrzeug so zu bewegen.

    Wir allerdings der Sattel die Felge berühren soll, erschließt sich mir nicht.
    Der Sattel zieht sich doch nach innen beim Bremsen.
    + Zafira B OPC Z20LEH 241PS Bj.2006 in Saphirschwarz
    http://www.zafira-forum.de/showthrea...131#post728131

  4. #4  ↑↑
    Registriert seit
    11.07. 2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B CNG Bremst nicht richtig Themenstarter

    Werkstatt war ich schon und die hatten weder Idee noch zeit.

    Das der Sattel die Felge berührt passiert nicht beim bremsen. Kann da was mit der Unterdruck Leitung defekt sein? Ich höre ein zischen wenn der Motor läuft. Ich weiß nur nicht genau ob das der Ausgang von der unterdruckpumpe ist oder der schlauch an sich.

  5. #5  ↑↑
    Avatar von DerEisMann
    DerEisMann ist offline Foren Opa Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    10.02. 2015
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    2.165
    Danke
    20
    210 Danke für 199 Beiträge

    Standard AW: Zafira B CNG Bremst nicht richtig

    Von der Ansaugbrücke sollte ein harter Schlauch bzw. Ein Rohr zum Bremskraftvertärker gehen, schau mal dort ob etwas lose oder Defekt ist.
    Das die Werkstatt keine Zeit hat, finde ich schon Fahrlässig bei deinem Problem.
    + Zafira B OPC Z20LEH 241PS Bj.2006 in Saphirschwarz
    http://www.zafira-forum.de/showthrea...131#post728131

  6. #6  ↑↑
    Registriert seit
    11.07. 2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B CNG Bremst nicht richtig Themenstarter

    Da ist alles angeschlossen. Habe keine offensichtlichen Schäden gesehen. Da die Leitung recht hart ist wollte ich sie nicht lösen.
    Aber ich probiere es morgen früh mal.

    Hast du sonst noch eine Idee?

  7. #7  ↑↑
    Avatar von MatthiasM
    MatthiasM ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 08/2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 100kW
      • Ausstattung :
      • Edition

    Matthias M.
    Registriert seit
    09.03. 2007
    Ort
    Haar b. München
    Beiträge
    925
    Danke
    236
    257 Danke für 222 Beiträge

    Standard AW: Zafira B CNG Bremst nicht richtig

    Auch wenn's vielleicht nur mit dem Unterdruck für den Bremskraftverstärker zu tun hat (Zischen...).... Leertreten und pumpen und danach Druckpunkt für ein Weilchen, dann wieder weg hört sich aber evtl. auch nach Luft im System an, d.h. entweder es ist was undicht oder irgendwas ist beim Entlüften nach Bremsflüssigkeitswechsel schiefgegangen.
    Schau vorsichtshalber, ob es, wenn Du aufs Bremspedal trittst, irgendwo unterm Auto tropft. Eine Undichtigkeit bedeutet da, daß Du irgendwann die Bremsflüssigkeit rausgepumpt hast, und dann geht garnix mehr, erheblich drastischer als wenn eine Luftblase im Bremssystem hin- und hergeschoben wird. Auf jeden Fall ein Fall für den Fachmann. Das kann je nach Fall durchaus ein Hobbyschrauber sein, der sich auskennt, weiß was er tut und die nötigen Gerätschaften hat, wenn es "nur" eine verunglückte Entlüftung ist und das System ansonsten einwandfrei ist. Nachdem das aber kurz nach Werkstattarbeiten am Bremssystem auftritt, sollte da lieber genau die Werkstatt draufschauen, die da zuletzt die Finger dran hatte und evtl. Mist gebaut haben könnte. Langsamstfahrt mit Warnblinker und Bremsbereitschaft per Handbremse kann je nach geeignetem Schleichweg zur Werkstatt des Vertrauens noch vertretbar sein, mußt Du aber gut abwägen. "Weder Idee noch Zeit" bei Bremsensachen ist leider wenig vertrauensfördernd bei einer Werkstatt...... mit dem Fehlerbild würde meine FOW mir ggf. mit Gewalt den Schlüssel entreißen und das Auto nimmer vom Hof lassen.....

  8. #8  ↑↑
    Registriert seit
    11.07. 2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zafira B CNG Bremst nicht richtig Themenstarter

    Hallo nochmal!

    *

    Ich wollte nur mal ein Feedback geben, der Fehler ist gefunden. Die Feder außen am Bremssattel war falsch eingebaut. Somit rutschte der Bremssattel beim bremsen nach vorne. Es ist mir aufgefallen als ich nochmal Rad für Rad alles zerlegt habe und gesäubert und mit Kupferpaste eingeschmiert habe. Die Bremsbeläge waren auch schief abgefahren. Jetzt habe ich wieder den richtigen Pedalweg und der Sattel kommt nicht mehr an die Felge.

    *

    Danke nochmal für eure Tipps! !

  9. #9  ↑↑
    Avatar von weini
    weini ist offline Foren König Boardunterstützervolle MarktplatzberechtigungZafira-Clubmitglied
    • Zafira A / X18XE1
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.1999
      • Modelljahr (MJ):
      • 2000
      • Motortyp (Zafira A) :
      • X18XE1
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 85 / 116
      • Ausstattung :
      • Elegance

    Matthias
    Registriert seit
    24.10. 2012
    Ort
    Edertal
    Beiträge
    1.058
    Danke
    111
    342 Danke für 288 Beiträge

    Standard AW: Zafira B CNG Bremst nicht richtig

    Wenn die Bremsbeläge schief abgenutzt sind, bitte erneuern!

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
    Opelfahrer aus Leidenschaft. Kadett E, Astra F Caravan , Vectra B Caravan , Kadett D , Ascona C , Omega A Caravan, Vectra B Caravan , Zafira A, Astra G für meine Frau. Vectra A 1.8
    Ex Profischrauber bei einem Opel-Vertragshändler in Berlin bis 1996

  10. #10  ↑↑
    Avatar von BeMi
    BeMi ist offline Mensch halt BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Executive

    Bernhard
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    17.09. 2007
    Ort
    Meinerzhagen-Valbert
    Beiträge
    n/a
    Danke
    3.214
    3.444 Danke für 2.892 Beiträge

    Standard AW: Zafira B CNG Bremst nicht richtig

    Die Feder im Bremssattel: Kleine Ursache, große Wirkung. Hatte ich auch schon mal.

    Zafira meets . . . ?


  11. #11  ↑↑
    Avatar von MatthiasM
    MatthiasM ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 08/2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 100kW
      • Ausstattung :
      • Edition

    Matthias M.
    Registriert seit
    09.03. 2007
    Ort
    Haar b. München
    Beiträge
    925
    Danke
    236
    257 Danke für 222 Beiträge

    Standard AW: Zafira B CNG Bremst nicht richtig

    Hast Du die Beläge selber gewechselt, dann wirf ordentlich Asche über Dein Haupt. Wenn das aber die Werkstatt gemacht hat, die die Bremsflüssigkeit erneuert hat und gar noch dieselbe, die nachher keine Zeit und keinen Plan hatte, dann gehören denen die Ohren ein klein wenig langgezogen.
    Beim A-Zaffi diese Federn falsch einzubauen sollte eigentlich kein Thema sein. Ich hab Scheibenbremsbeläge und Scheiben zumindest vorne, wo keine Handbremse beim Rücksetzen der Kolben dazwischenfunkt, bei allen meinen bisherigen Autos selber gemacht, das ist eigentlich kein Hexenwerk, auch alle Federn richtig einzusetzen ist eiiiiigentlich kein Thema. Nicht für Hobbyschrauber mit "Jetzt helfe ich mir selbst" oder "So wird's gemacht" zur Hand, wo das gut beschrieben ist, und umsoweniger für eine Werkstatt......
    lG Matthias
    Geändert von MatthiasM (12.11.2018 um 14:17 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.