Hallo zusammen,
da ich seit Wochen mit beschlagenen Scheiben kämpfe, habe ich mir am Freitag die Mühe gemacht meinen Lüfter sowie den Innenraumfilter zu checken.
Wie ich feststellen musste war die Umluft eingeschaltet obwohl ich auf Außenluft eingestellt hatte. Also habe ich ca. 15Min. lang probiert und kam immer zu dem selben Ergebnis. Schaltung funtioniert umgekehrt. Also habe ich kurzerhand die Kabel getauscht. Wieder getestet, und jetzt funktionierte es richtigherum. Nun war ich heute mehrmals unterwegs und habe gemerkt, dass die Umluftschaltung total spinnt. Bei einer Fahrt habe ich Umluft, schalte um und Deckel geht zu. Bei der nächsten Fahrt ist es wieder andersherum. Ohne dass ich an der Schalterstellung etwas verändert habe.
Kann es sein, dass mein Steuergerät einen "Schuss" hat, oder liegt es an einem der Schalter?