Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Standheizung vom Werk

  1. #1  ↑↑
    Larry V6 ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    20.11. 2007
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Beitrag Standheizung vom Werk Themenstarter

    Hallo zusammen,

    ich bin seit vier Wochen Besitzer eines 2015 Zafira Tourer 2,0 CDTI mit Automatik.
    Mit dem Wagen bin ich zur Zeit sehr zufrieden, fährt sich sehr schön.

    Ich habe eine Frage zur werkseitig verbauten Standheizung.
    Springt die bei jedem Kaltstart mit an, auch im Sommer bei höheren Außentemperaturen?
    Jetzt im Winter ist es eine feine Sache, das Kühlwasser ist ruck zuck auf 90 Grad.

    Nur die andere Seite der Medaille ist, dass ich im Stadtverkehr doch einen recht hohen
    Verbrauch ausgerechnet habe. BC sagt 8,8 ltr. Nach dem Volltanken geht es
    mehr Richtung 9,6 ltr.
    Den Rest wird wohl die Standheizung durchgezogen haben.

    Gruß, Lars

  2. #2  ↑↑
    batja ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.07. 2016
    Beiträge
    125
    Danke
    9
    11 Danke für 11 Beiträge

    Standard AW: Standheizung vom Werk

    Zitat Zitat von Larry V6 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich bin seit vier Wochen Besitzer eines 2015 Zafira Tourer 2,0 CDTI mit Automatik.
    Mit dem Wagen bin ich zur Zeit sehr zufrieden, fährt sich sehr schön.

    Ich habe eine Frage zur werkseitig verbauten Standheizung.
    Springt die bei jedem Kaltstart mit an, auch im Sommer bei höheren Außentemperaturen?
    Jetzt im Winter ist es eine feine Sache, das Kühlwasser ist ruck zuck auf 90 Grad.

    Nur die andere Seite der Medaille ist, dass ich im Stadtverkehr doch einen recht hohen
    Verbrauch ausgerechnet habe. BC sagt 8,8 ltr. Nach dem Volltanken geht es
    mehr Richtung 9,6 ltr.
    Den Rest wird wohl die Standheizung durchgezogen haben.

    Gruß, Lars
    Es ist keine richtige Standheizung sondern ein Zuheizer der einfach Wasser aufwärmt... Schaltet sich bei Temperaturen unter +7 grad.
    Es gibt zuheizer die man auf standheizung umprogramieren oder freischalten kann.

  3. #3  ↑↑
    Avatar von Zaffi-3
    Zaffi-3 ist offline Benutzer Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B14NET
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 15.11.206
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B14NET
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 103/140
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Oliver
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    03.10. 2006
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    327
    Danke
    14
    53 Danke für 46 Beiträge

    Standard AW: Standheizung vom Werk

    Zitat Zitat von batja Beitrag anzeigen
    Es ist keine richtige Standheizung sondern ein Zuheizer der einfach Wasser aufwärmt... Schaltet sich bei Temperaturen unter +7 grad.
    Es gibt zuheizer die man auf standheizung umprogramieren oder freischalten kann.
    Das ist deine Vermutung, es kann ja durchaus eine komplette Standheizung eingebaut sein? Das ist z.B. bei mir der Fall und das Heizgerät arbeitet trotzdem bei Temperaturen unter +4°C (Benziner) als Zuheizer... Bei den Dieseln, da gebe ich dir Recht, ist von Hause aus immer ein Zuheizer drinnen, meist kraftstoffbetrieben und damit kann man den dann häufig zur kompletten Standheizung aufrüsten.

    Zitat Zitat von larry V6
    Nur die andere Seite der Medaille ist, dass ich im Stadtverkehr doch einen recht hohen
    Verbrauch ausgerechnet habe. BC sagt 8,8 ltr. Nach dem Volltanken geht es
    mehr Richtung 9,6 ltr.
    Den Rest wird wohl die Standheizung durchgezogen haben.
    Das ist aktuell auch noch so. Alles was der BC anzeigt, ist ohne kraftstoffbetriebenen Zuheizer berechnet. Würde sich nicht gut in der Opelanischen Verbrauchsbilanz machen . Und ein Diesel im kalten Stadtverkehr ist ja da auch nicht unbedingt sparsam...


  4. #4  ↑↑
    Larry V6 ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    20.11. 2007
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Standheizung vom Werk Themenstarter

    Zitat Zitat von batja Beitrag anzeigen
    Es ist keine richtige Standheizung sondern ein Zuheizer der einfach Wasser aufwärmt... Schaltet sich bei Temperaturen unter +7 grad.
    Es gibt zuheizer die man auf standheizung umprogramieren oder freischalten kann.

    Hallo,

    es ist einen vollwertige Standheizung.
    Per Funk kann sie angestellt/abgestellt werden oder auch auf bestimmte Uhrzeiten programmiert werden.

    Gruß, Lars

  5. #5  ↑↑
    batja ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.07. 2016
    Beiträge
    125
    Danke
    9
    11 Danke für 11 Beiträge

    Standard AW: Standheizung vom Werk

    Ich kenne es anders beim Diesel ist es zumindest so dass zuheizer mit einprogramiert ist, war bei signum zumindestens so da gabs index mit odee oven zuheizer,.


    Sorry habe überlesen dass du Standheizung hast ,schalten sich dann bei der Kälte automatisch ein und ab 7grad+ ist dann ruhe.

  6. #6  ↑↑
    divx_virus ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2016
      • Modelljahr (MJ):
      • 2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    26.09. 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    878
    Danke
    0
    160 Danke für 140 Beiträge

    Standard AW: Standheizung vom Werk

    Da verwechselst du was, bei Signum/Vectra C war die Standheizung an das auto per CAN-BUS angebunden und liss sich auch dadurch im Display steuern. CodeIndex war bei dem BC notwendig damit der mehrverbrauch durch die Standheizung richtig berechnet werden konnte.

    Eine Standheizung funktioniert als zuheizer wenn die vor dem Start nicht durch programmierung oder manuel gestartet wurde, oder im Betrieb die Kühlmitteltemperatur absinkt.

    Die Standheizung läuft automatisch als Zuheizer mit dem Motorstart an wenn Kühlmitteltemperatur unter 70-80 °C liegt und es draußer unter +8°C ist.

    Zuheizer ist kein extra bauteil oder gerät. Zuheizer ist eine Standheizung ohne Umwählzpumpe und bedienteil. Zuheizer kann zur Standheizung aufgerüstet werden durch einbau von Bedienelement (Vorhrwahluhr, oder eben Fehrbedinung) und einbau von Umwählzpumpe.

  7. #7  ↑↑
    Avatar von Marcenzeichen
    Marcenzeichen ist offline Foren König Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A14NET(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 03.2012
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A14NET(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 140 PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    25.01. 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.352
    Danke
    312
    248 Danke für 206 Beiträge

    Standard AW: Standheizung vom Werk

    Verbaut Opel - gerade bei den Diesel-Modellen - nach Einwurf passender Münzen bzw. Auswahl im Konfigurator nicht auch einen elektrischen Zuheizer? Also quasi einen Tauchsieder im Kühlwasserkreislauf.
    Meine webasto Standheizung ab Werk hat die Produktion noch verlängert, weil sie außerhalb der Linienfertigung bei einer Opel-Tochter (Opel Special Vehicles o.ä.) verbaut wurde. Kann mir schwer vorstellen, dass ein vollwertiger Brenner anstelle eines elektrischen Heizelements zugekauft wird, wenn der Kunde nicht explizit bestellt und mehr bezahlt.
    "Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht mehr zu unterscheiden." - Arthur C. Clarke

  8. #8  ↑↑
    Registriert seit
    23.02. 2014
    Beiträge
    327
    Danke
    11
    40 Danke für 39 Beiträge

    Standard AW: Standheizung vom Werk

    Ja es gibt einen elektrischen Zuheizer der heizt aber nur die Innenraumluft vor. Je nach Land für das dass Fahrzeug verkauft wird oder halt nach Kundnewunsch wurden die Quick Heat dann verbaut.

    Das ist eine GMBH die dem Opel gehört und befindet sich im Werk dort wird auch die OPC Line zb montiert oder halt Fahrschulausstattung oder eben Standheizungen. Der Teil nennt sich OSV richtig.

    Die Webasto haben ab Werk einen Sensor der die Außentemperatur erkennen kann und damit wird dann auch der Zuheizer betrieb geregelt. Bei unter 7°C wie hier richtig gesagt wurde und niedriger Kühlmitteltemperatir heizt die Standheizung/ der Zuheizer zu.

  9. #9  ↑↑
    schweinepest ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 15.09.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 100/136
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    21.01. 2019
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Standheizung vom Werk

    Hallo Lars, ist bei mir auch so (CDTI, 1.6l, 100kw). Laut BC haben wir 6,5 l/100km Verbrauch, und die Rechnung "zurückgelegte Strecke vs. Zapfsäule" sagt aber 7,6 l. Wir heizen aber bewusst vor dem Start schon mittels Programmierung vor. Wenn nicht vorgeheizt wird, springt sie automatisch an und schaltet sich automatisch kurz vorm Erreichen der Betriebstemperatur wieder ab.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.