Hallo zusammen.

Wo fange ich am besten an? Wir haben uns vor zwei jahren entschieden einen wohnwagen für unsere 4 köpfige familie zuzulegen. Da mein astra h caravan, den ich zu diesem zeitpunkt fuhr, aber mit seinem soliden 1.8er keinen 1500kg anhänger ziehen konnte, entschieden wir uns für einen insignia st diesel. Zum ziehen eigentlich top, von der Größe auch... Jetzt kommt das grossr aber, ich hab in das fahrzeug in den letzten 1 1/2 jahren ca 4-4500 € an reperaturen gesteckt, incl neuem automatik getriebe 🤦*♂️.... Naja, lange rede kurzer Sinn... Ich will jetzt wieder zurück zum benziner da sich der diesel für mich jetzt durch einen arbeitsplatzwechsel auch nicht mehr lohnt. Da der wohnwagen aber bleibt, brauch ich ein auto, welches den wohnwagen ziehen kann und da fängt der zafira ja mit dem 2 liter turbo mit 200 ps an.

Um das zu erwähnen, ich fahre mit dem Wohnwagen ein bis zwei mal im jahr in den urlaub, das weiteste wird Kroatien sein... Den rest des jahres soll das auto spass machen, klar das er dann im ww betrieb mehr verbrauchen wird.

Jedenfalls denk ich wirds der 2 liter turbo werden... Mein budget wird das sein, was der insignia beim verkauf einbringen wird, ich hoffe auf ca 9000€, schwer zu sagen... Jedenfalls sind in diesem budget die meisten zafiras ums bj 2009 und haben irgendwas mit 130000km laufleistung... Und jetzt meine frage nach euren erfahrungen was fehler, probleme etc angeht. Mich würde mal interessieren was ihr im allgemeinen von meinem vorhaben haltet. Ist es ratsam einen turbozafira mit der laufleistung zu kaufen?

Hoffe auf viele gute Antworten 👍

Liebe Grüße Dirk