Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Automatik bockt nach langer Fahrt

  1. #21  ↑↑
    UmHimmelsWillen ist offline Foren Ass volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 08.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    06.04. 2019
    Beiträge
    462
    Danke
    20
    55 Danke für 52 Beiträge

    Standard AW: Automatik bockt nach langer Fahrt

    Das obliegt ja dem Kunden.
    Es kommt auch mehr als die Hälfte raus, aber Späne bleiben an Magneten in der Wanne und wo sie halt gerade noch sind.

  2. #22  ↑↑
    Registriert seit
    17.07. 2015
    Beiträge
    353
    Danke
    3
    48 Danke für 43 Beiträge

    Standard AW: Automatik bockt nach langer Fahrt

    Der 08/15 Kunde hat in der Regel von der Materie keinen blassen Schimmer.

    Warum sollte mehr als die Hälfte der Getriebeölmenge heraus kommen?
    Laut Datenblatt beim AF 40, wie der TE es angesprochenen hatte (A20DTH Z.T. 6 Gang Automatik), sind es 7,0L Gesamtvolumen und nur 3,0L beim Ölwechsel die heraus kommen.
    Bei den Getrieben der AF-Familie kann nicht mal der Filter ohne weiteres mitgewechselt oder die Magnete gesäubert werden.

    Und bei den Voraussetzungen soll beim Wechsel über die Hälfte des Altöls im Getriebe bleiben oder weil Lifetime Füllung am besten gar nicht wechseln?
    Es ist mir schon klar, dass auf diese Art und Weise neue Fahrzeuge weiter verkauft werden sollen.

    Es ist ohne weiteres möglich das gesamte Altöl aus dem Getriebe über den Rücklauf heraus zu bekommen, allerdings sind hier wie üblich die Tauschstätten mit einfachsten Aufgaben beteits überfordert.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.