Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kühlung Problem Wapu Thermostat

  1. #1  ↑↑
    jef ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z16XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 05.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Vialle Lpi Gaslanlage LPG
      • Leistung in kW / PS :
      • 85

    jef
    Registriert seit
    06.08. 2018
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Kühlung Problem Wapu Thermostat Themenstarter

    Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach dem tieferem Problem der Kühlung, oder ob es ein Problem gibt mit der Kühlung bei meinem Zafira B gibt.
    Was mich irritiert ist, das wenn ich den Wagen anlasse, das der Kühler bis 90 Grad eiskalt ist, und oben an dem Ausgleichsbehälter keinerlei Bewegung ist.
    Ich weiß Thermostat öffnet bei 105 Grad, im Normalfall gehe ich davon aus ,das wie auch immer der Kühler eine ähnliche Temperatur hat, bei 80 Grad Temperaturunterschied zerfetzt es doch den Kühler oder liege ich hier komplett falsch? Ab wann fängt der Thermostat denn an zu öffnen (105 Grad offen ist Klar) , und gibt es vorher wirklich keinen Austausch der Kühlflüssigkeit seitens der Wapu im Ausgleichsbehälter ? Spich Wapu oder Thermostat defekt oder beides.

  2. #2  ↑↑
    jef ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z16XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 05.2008
      • Modelljahr (MJ):
      • 2008
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z16XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Vialle Lpi Gaslanlage LPG
      • Leistung in kW / PS :
      • 85

    jef
    Registriert seit
    06.08. 2018
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Kühlung Problem Wapu Thermostat Themenstarter

    so schein bar ist der Thermostat mit Hausmittel via Kochen , nicht zu testen. er blieb wenigstens penetrant zu. Ich dachte das er weit vorher langsam öffnet....
    bei der Wapu habe ich noch nicht wirklich auf dem Schirm wo ich was entspannen muss, schraube morgen mal Beifahrerseite Rad/ Radkasten ab um klar zusehen.
    sieht bis jetzt schon recht aufgeräumt aus. ist aber alles verdammt verbaut. Auch die Logik bei den Kühlerhaltern oben habe ich nicht kapiert, habe sie halt irgendwie rausgehebelt. Wer auch immer sich das auch ausgedacht hat, Perfektion in Umständlichkeit. - Das fällt mir bei dem Wagen schon mehrfach auf, einfache und gut gehende Lösungen zu verschlimmbessern.

  3. #3  ↑↑
    Avatar von DerEisMann
    DerEisMann ist offline Foren Opa Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    10.02. 2015
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    2.746
    Danke
    25
    265 Danke für 253 Beiträge

    Standard AW: Kühlung Problem Wapu Thermostat

    105Grad erreichst du im Kochtopf auch nicht.
    Und das es im Ausgleichbehälter wenig Aktivität gibt halte ich für normal, ist halt nur zum ausgleichen.
    Sonst wäre dieser wohl schnell voll.
    Zafira B 2009 Cosmo Z18XER 140PS - Saphirschwarz
    Zafira B 2006 OPC Z20LEH 241PS - Saphirschwarz

    Update 29.12.2018
    http://www.zafira-forum.de/showthrea...131#post728131


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.