Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren?

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    12.02. 2012
    Beiträge
    508
    Danke
    65
    41 Danke für 27 Beiträge

    Standard [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren? Themenstarter

    Zitat Zitat von Za4Joe Beitrag anzeigen
    Super!

    Dann muss sich jetzt nur noch einer der Fahrer eines Bee Benziners bei dem der Zuheizer nachläuft finden der kontrolliert ob dieser Schalter auch dort verbaut ist.

    Sollte der Schalter auch dort vorhanden sein könnte man den durch einen zusätzlich montierten Schalter ausser Gefecht setzen. Und könnte dann selber entscheiden ob der Zuheizer laufen darf oder nicht.
    Hallo zusammen,

    unser Zafira B (BJ2012) hat auch eine werkseitig verbaute Webasto Thermo Top Standheizung. Nach den anfänglichen Problemen mit Abschaltern wegen Unterspannung läuft sie aber ohne Probleme. Genervt hat mich aber von Anfang an, dass Opel den el. Zuheizer gegen die Zuheizfunktion der Standheizung ersetzt hat.
    Bei jeder kurzen Fahrt springt die Standheizung an.
    Ich zitiere die Funktion einmal aus der Anleitung, da hier im Thread schon viele nach den Bedingungen gefragt haben:

    "Mit dem Starten des Fahrzeugmotors wird die Heizung in Betriebsbereitschaft gesetzt. Ist die Temperatur des Wasserkreislaufs unter 60°C, die Außentemperatur unter 5°C (Option mit Außentemperaturfühler) beginnt der Startvorgang. Der Glühstift und das Brennluftgebläse werden in Betrieb gesetzt. Nach 30 Sekunden wird die Brennstoffdosierpumpe zugeschaltet und das Brennluftgebläse für 3 Sekunden abgeschaltet. Anschließend wird das Brennluftgebläse in zwei Rampen und innerhalb von
    56 Sekunden auf annähernd Volllast hochgeregelt. Nach einer Stabilisierungsphase (konstante Drehzahl) von 15 Sekunden wird das Brennluftgebläse nochmals im Verlauf einer Rampe von 50 Sekunden auf annähernd Volllast hochgeregelt. Nach Erreichen der Volllast-Brennstoffförderung wird der Glühstift abgeschaltet und das Brennluftgebläse auf Volllast hochgeregelt. Während der nächsten 45 Sekunden sowie auch im normalen Brennbetrieb übernimmt der Glühstift die Aufgabe des Flammwächters und prüft die Flammbildung. Danach beginnt der automatisch geregelte Heizbetrieb. Kommt es zu keiner Flammbildung oder zu einem Flammabriss wird die Brennstoffzufuhr beendet, und es erfolgt eine Störabschaltung mit Nachlauf des Brennluftgebläses. Erfolgt während desss normalen Brennbetriebes ein Flammabriss, so wird automatisch ein Neustart eingeleitet."


    Das Standheizung läuft bei uns unter 5°C also mit entsprechenden Geräuchen nach Motorstart an und nach Abstellen auch nach. Bei einer 4 Minuten-Fahrt ist das absolut schwachsinnig, stresst das System, die Batterie und die Nerven.
    Ich möchte bevor die kalte Jahreszeit anfängt, diese Funktion irgendwie deaktivieren.
    Nach Recherche in diversen Anleitungen, bin ich auf den Sommer/Winter-Schalter gestoßen (Link) der aber scheinbar von Opel nicht eingebaut wurde.
    Der Schalter S5 ist für die Umschaltung Heizen/Lüften vorgesehen und ist an Pin5 von X5 an der HG angeschlossen.
    Das hört sich erst mal an, als ob man recht einfach den Zuheizer damit steuern kann.
    Hat jemand von Euch vielleicht eine Thermo Top nachgerüstet und kann dazu etwas sagen?

    Hat evtl. jemand eine andere Idee?
    Hatte ursprünglich gedacht, über ein zusätzliches Relais die Anlage evtl. komplett bei kurzen Fahrten stillzulegen.

    https://www.markus-lelonek.de/wp-con...-Ckomplett.pdf
    https://www.ifz-berlin.de/ins_pdf/09..._B_deutsch.pdf
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	s5.jpg 
Hits:	18 
Größe:	46,8 KB 
ID:	48441  
    Geändert von P1607 (06.09.2020 um 11:41 Uhr)
    Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es einem ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen

  2. #2  ↑↑
    Registriert seit
    10.10. 2017
    Beiträge
    184
    Danke
    2
    5 Danke für 5 Beiträge

    Standard AW: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren?

    Jop, ist so wie du sagst. Sollte mit nachrüsten des Schalters getan sein. Eventuell muss noch etwas auscodiert werden. Sollte aber auch kein Problem sein. Im aller größten Notfall zum Bosch Service. Die sollten das auch einstellen können.

  3. #3  ↑↑
    Registriert seit
    12.02. 2012
    Beiträge
    508
    Danke
    65
    41 Danke für 27 Beiträge

    Standard AW: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren? Themenstarter

    Danke Fexner :-)

    Das heißt am
    6-poligen Stecker vom HG (X1) muss Pin5 nach KL31 (also Masse) per Schalter gebrückt werden.

    Im Zafira B ist die Standheizung komplett aus der Fahrzeugkodierung raus. Auch Diagnose hat sie eine eigene.

    Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob X1 schon einen Pin 5 mit Kabel besitzt oder ob der noch eingepinnt werden muss. Wenn nein, muss ich dann wirklich noch zum Boschdienst :-/


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X1.jpg 
Hits:	11 
Größe:	16,3 KB 
ID:	48497 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1320454A_5.jpg 
Hits:	9 
Größe:	83,7 KB 
ID:	48498
    Geändert von P1607 (16.10.2020 um 11:55 Uhr)
    Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es einem ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen

  4. #4  ↑↑
    batja ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 165
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.07. 2016
    Beiträge
    160
    Danke
    13
    12 Danke für 12 Beiträge

    Standard AW: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren?

    Zieh doch einfach Sicherung raus.

  5. #5  ↑↑
    Registriert seit
    12.02. 2012
    Beiträge
    508
    Danke
    65
    41 Danke für 27 Beiträge

    Standard AW: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren? Themenstarter

    Zitat Zitat von batja Beitrag anzeigen
    Zieh doch einfach Sicherung raus.
    Das wäre sicherlich die einfachste Lösung aber wenig praktikabel ...

    Die Standheizung wird bei längeren Fahrten ja benötigt. Ich habe keine Lust bei Schnee und Eis im Motorraum erst mal eine Sicherung wieder einzustecken, um die Funktion wieder herzustellen.
    Hab mir schon für kleines Geld eine Fernbedienung mit Relais gekauft. Die wird über Öffner-Kontakt angeschlossen. Ich kann dann also bei Bedarf und "Zündung ein" vor Motorstart die Standheizung deaktivieren.
    Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es einem ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen

  6. #6  ↑↑
    Registriert seit
    10.10. 2017
    Beiträge
    184
    Danke
    2
    5 Danke für 5 Beiträge

    Standard AW: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren?

    Den Stecker solltest du doch nachschauen können Ansonsten ist das Einpinnen und Verlegen auch kein Hexenwerk. Dafür muss man nicht extra zum Boschdienst =)

    Zitat Zitat von P1607 Beitrag anzeigen
    Danke Fexner :-)

    Das heißt am
    6-poligen Stecker vom HG (X1) muss Pin5 nach KL31 (also Masse) per Schalter gebrückt werden.

    Im Zafira B ist die Standheizung komplett aus der Fahrzeugkodierung raus. Auch Diagnose hat sie eine eigene.

    Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob X1 schon einen Pin 5 mit Kabel besitzt oder ob der noch eingepinnt werden muss. Wenn nein, muss ich dann wirklich noch zum Boschdienst :-/


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	X1.jpg 
Hits:	11 
Größe:	16,3 KB 
ID:	48497

  7. #7  ↑↑
    Registriert seit
    12.02. 2012
    Beiträge
    508
    Danke
    65
    41 Danke für 27 Beiträge

    Standard AW: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren? Themenstarter

    Zitat Zitat von Fexner Beitrag anzeigen
    Den Stecker solltest du doch nachschauen können Ansonsten ist das Einpinnen und Verlegen auch kein Hexenwerk. Dafür muss man nicht extra zum Boschdienst =)
    Da hast Du schon recht, aber wo bekomme ich den Pin her? Opel hat ja so etwas nicht einzeln im Sortiment wie VW oder BMW.
    Ich muss mich mal zum HG vorarbeiten und X1 abziehen. Dann weiss ich mehr ;-)
    Hab im Netz mal geschaut. Es gibt unzählige Anbieter für Kabelbäume für die Thermo Top. Auf den Bildern sind teilweise nur 5 Kabel an X1 sichtbar. Es ist jetzt echt dir Frage, wie das bei Opel-Original-Webasto aussieht.

    Für das "Funk-Relais" brauche ich auch noch eine Spannungsversorgung ;-)
    KL15 kann ich mir an K3 (87a) abnehmen ...
    Geändert von P1607 (16.10.2020 um 12:04 Uhr)
    Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es einem ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen

  8. #8  ↑↑
    Registriert seit
    10.10. 2017
    Beiträge
    184
    Danke
    2
    5 Danke für 5 Beiträge

    Standard AW: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren?

    Die kochen alle nur mit Wasser
    https://www.automotive-connectors.co...fuWOYNoNiQFZo4 sind alle genormt, musst nur den richtigen raussuchen.

    Ich verstehe den Sinn deines Relais noch nicht ganz.

  9. #9  ↑↑
    Registriert seit
    12.02. 2012
    Beiträge
    508
    Danke
    65
    41 Danke für 27 Beiträge

    Standard AW: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren? Themenstarter

    Zitat Zitat von Fexner Beitrag anzeigen
    Ich verstehe den Sinn deines Relais noch nicht ganz.
    Die SH ersetzt bei unserem Auto ja die el. Zuheizung. Ich möchte verhindern, dass die Standheizung sich aktiviert, obwohl ich nur 2km fahren möchte ;-)
    Ein Schalter würde den Zweck auch erfüllen, dann muss ich aber quer durchs Auto ein Kabel ziehen ...

    Zitat Zitat von Fexner Beitrag anzeigen
    https://www.automotive-connectors.co...fuWOYNoNiQFZo4 sind alle genormt, musst nur den richtigen raussuchen.
    Na ja, genormt ist vielleicht der falsche Begriff. Die Seite zeigt eine gute Übersicht der im Kfz-Bereich verwendeten Steckverbinder.
    Danke für den Link. Ich hab den Stecker hier als Ersatzteil gefunden:

    https://ersatzteilbox.com/product_in...eizgeraet.html

    https://ersatzteilbox.com/product_in...eizgeraet.html

    Der Shop hat aber heftige Preise :-/
    Geändert von P1607 (17.10.2020 um 11:54 Uhr)
    Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es einem ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen

  10. #10  ↑↑
    Registriert seit
    10.10. 2017
    Beiträge
    184
    Danke
    2
    5 Danke für 5 Beiträge

    Standard AW: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren?

    95Ich finde die Preise nicht so heftig. 95 cent für einen Pin geht doch und eine einmalige Investition von 12 Euro ist doch auch vertretbar

    Vielleicht haben wir uns missverstanden, aber die Stecker im KFZ sind genormt. Müssen auch, sonst bekommen sie keine Zulassung. Gibt halt unendlich viele Normen.

    Welchen Plan verfolgst du denn jetzt? den des Relais´s oder Sommer-/Winter-Schalter? Ich würde letztere bevorzugen. Das ist wirklich sauber gearbeitet. Mit dem Relais kannst du dir einen Fehler in die Standheizung knallen. Wenn sie Starten will und keine Spannung bekommt wird eine Unterspannung festgestellt die zu einer Störverriegelung führen kann, die wiederum erst entsperrt werden muss. (Bin mir nicht sicher, ob sie auch verriegelt wird, wenn beim Start die komplette Spannung weggenommen wird.

  11. #11  ↑↑
    Registriert seit
    12.02. 2012
    Beiträge
    508
    Danke
    65
    41 Danke für 27 Beiträge

    Standard AW: [Wie?] Zuheizfunktion der Standheizung deaktivieren? Themenstarter

    Zitat Zitat von Fexner Beitrag anzeigen
    Welchen Plan verfolgst du denn jetzt? den des Relais´s oder Sommer-/Winter-Schalter? Ich würde letztere bevorzugen. Das ist wirklich sauber gearbeitet. Mit dem Relais kannst du dir einen Fehler in die Standheizung knallen. Wenn sie Starten will und keine Spannung bekommt wird eine Unterspannung festgestellt die zu einer Störverriegelung führen kann, die wiederum erst entsperrt werden muss. (Bin mir nicht sicher, ob sie auch verriegelt wird, wenn beim Start die komplette Spannung weggenommen wird.
    Ich verfolge den Plan --> Relais als Sommer/Winter-Schalter ;-)
    Pin 5 offen --> Winterbetrieb
    Pin 5 gegen Masse --> Sommerbetrieb

    Ich muss bei Gelegheit X1 mal abziehen und schauen, ob er Pin 5 bestückt ist ...

    Das Thema Unterspannung-Erkennung kenne ich nur zu gut. Damit hatten wir ganz am Anfang heftig Problem bei dem auch der FOH nicht weiter wusste. In der Zeit haben wir auf Garantie 2 neue Batterien bekommen. Letztendlich war der Übeltäter der zu kleine Kabelquerschnitt der Versorgungsleitungen. Das hat der Bosch-/Webasto-Service-Partner korrigiert. Dort war der Fehler als opel-typisch bekannt :-(
    Ich habe auch die Diagnose-SW um das Webasto-System zurückzusetzen und Diagnose zu machen ...
    Geändert von P1607 (17.10.2020 um 15:27 Uhr)
    Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es einem ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.