Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Dachträger ohne Dachreeling beim Tourer/Dellen im Dach

SRH

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
23.06.2021
Beiträge
5
"Danke"
2
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B14NET
Getriebe
6 Gang
Hi zusammen,

ich habe seit letzem Jahr einen Zafira C Tourer Bj. 6/2018 und wollte jetzt für den Urlaub Dachträger montieren. Habe keine Dachreeling und kein Panoramadach. Habe mir einen Satz Dachträger zur Befestigung an den orginal Fixpunkten besorgt (unter den Klappen dieser Kunstoffleiste im Dach). Die Träger sind von Menabo, mit der Marke habe ich bisher bei anderen Fahrzeugen gute erfahrungen gemacht.
Jetzt zum eigentlichen Problem: Die Träger drücken mir leichte Dellen ins Dach. Diese gehen aktuell nach dem lösen der Befestigung wieder raus, allerdings habe ich bedenken das nach 14 Tagen mit Dachbox drauf sich das dauerhaft verformt.
Gibts ähnliche erfahrungen bei euch? Welche Träger benutzt ihr?

Viele Grüße
SRH
 

Chris

gehört zum Inventar
Teammitglied
Administrator
Zafira-Club Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
11.544
"Danke"
4.307
y,
ich kajetzt nichts drunter vorstellen.
Wo genau hast du eine Druckstelle?
Kanst du ein Foto davon machen?

Der Ständer ist aber schon für den Zafira C freigegeben?

Gruß Chris
 

weini

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
24.10.2012
Beiträge
1.443
"Danke"
469
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Dann passt der Träger nicht!
Gibt es dafür andete Adapter zur Befestigung?

Der Träger darf nur das Fahrzeug an den Aufnahmen berühren. Verformt sich das Fahrzeug ist der Träger ungeeignet.
 

SRH

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
23.06.2021
Beiträge
5
"Danke"
2
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B14NET
Getriebe
6 Gang
Hallo.
Die Verformung ist unter dem Auflagegummi. Auf dem Bild sieht man die Delle nicht, das ist minimal. Wie wenn man mit dem Finger auf die Dachhaut drückt.
Adapter bzw. Befestigungen sind natürlich Fahrzeugdpezifisch für den Zafira Tourer.
Hat jemand Bilder von Trägerbefestigungen anderer Hersteller?
 

Anhänge

  • 20210624_130503-2.jpg
    20210624_130503-2.jpg
    26,5 KB · Aufrufe: 22

weini

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
24.10.2012
Beiträge
1.443
"Danke"
469
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Zwei Fragen:

  1. Wie wird der Lack aussehen, wenn etwas Staub unter dem Gummi ist und dieser 2 Wochen lang scheuert?
  2. Wie verhält sich das Blech wenn es bei sommerlichen Temperaturen dauerhaft leicht gedrückt wird?
Zur ersten Frage, es wird kaum noch Lack da sein....
 

SRH

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
23.06.2021
Beiträge
5
"Danke"
2
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B14NET
Getriebe
6 Gang
@weini
Zur ersten Frage: Das wäre selbst für Opel armselig wenn da kein Lack mehr wäre. Ich hoffe von der 80er/Anfang 90er Jahre Karosserie- Qualität sind sie weit weg. Wobei ich mir bei deiner Aussage nicht mehr so sicher bin. Aber jetzt mal Spaß beiseite.
Es sitzt ja press auf und bewegt sich nicht. Außerdem fahre ich nicht 2 Wochen permanent auf ner Rüttelpiste. Viel bewegen oder Scheuern wird sich da nicht. Diese Art der Dachträgerbefestigung ist an sich auch nichts außergewöhnliches. Das ist bei fast allen Fahrzeugen ohne Dachreeling so (ähnlich) gelöst. Da wirds im Türrahmen geklemmt und stützt sich entweder auf den Holmen oder auch auf dem Dach mit so einem Gummiklotz ab. Bei unserer alten Familienkutsche war das auch so und da haben wir ein paar Urlaube Dellen - und Kratzerfrei hinter uns gebracht.

Frage 2: Genau wegen der möglichen dauerhaften Verformung habe ich mit ja die Gedanken gemacht. Die Sommerhitze dürfte da aber weniger ne Rolle Spielen. Bei Stahl brauchts für Thermische Verformung ein paar Grad mehr. Verformen ( Wenn überhaupt) wird es sich allein durch den Druck der da drauf lastet. Das will ich ja wissen.
 

weini

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
24.10.2012
Beiträge
1.443
"Danke"
469
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Was ich bei der 1. Frage meinte, das es zu Lackschäden kommen kann, nicht wird oder muss.

Würde evtl eine klare Lackschutzfolie anbringen (lassen). Auch wenn bisher nichts passiert ist. Bei den Heckfahrradträgern wird dies auch gemacht. Kostet weniger als Kratzer.

Zu den Dellen:
Arbeite z. Z. in einem Automobilwerk, wo hochfeste Stähle erhitzt und gepresst werden.
Das Dach ist kein hochfester Stahl, sondern "normaler" verzinkter Karosseriestahl. Ein Beulendoc erwärmt das Blech auch etwas, bevor er eine Delle herausdrückt. Die Dachhaut erreicht bei Sonnenschein gerne einige Grad....

Freut mich wenn Du bisher mit Deinen Fahrzeugen andere Erfahrungen gemacht hast.
 

Heidkoppel

Forumsneuling
Registriert
18.06.2021
Beiträge
7
"Danke"
0
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
Automatik
Welchen Dachgepäckträger hast du denn? Mein neuer Zafira ist mit Glasdach und leider auch ohne Dachrehling (und damit passt der Alte nicht). Ich suche daher einen neuen.
 

SRH

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
23.06.2021
Beiträge
5
"Danke"
2
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B14NET
Getriebe
6 Gang
Der Dachträger ist ein Menabo Tema. Einige Hersteller machen nochmal nen Unterschied ob mit und ohne Glasdach. Ich weiß gar nicht ob meiner auch mit Glasdach passen würde.

Die Dellen sind wohl wieder rausgegangen, 100% kann ich es aber erst sagen wenn ich mal in der Waschanlage war. Bei dem ganzen Schmutz durch das Mistwetter aktuell sieht man nichts
 
Oben Unten