Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Opel Zafira 2.0 CDTI Innovation Panorama LED ACC

Heidkoppel

Forumsneuling
Registriert
18.06.2021
Beiträge
7
"Danke"
0
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
Automatik
Moin,
ich fahre seit knapp 10 Jahren den Zafira B... in blau mehr weiß ich nicht, da ich bekennender Fahrer und nicht der Autokenner bin.

Da ich mit dem Zafira sehr zufrieden bin, möchte ich mir nun den einen neuen gebrauchten holen, das o.g. Modell aus 7/2019 mit 125 kW (170 PS) aber schon mit etwas über 75.000 km.

Hat da jemand Erfahrungen / Tipps für mich? Mit was für Kosten muss ich in nächster Zeit rechnen? Hatte hier was vom Zahnriemen gelesen usw.

Ich fahre ca. 15-20.0000 km im Jahr

Gruß Dirk
 

Christian-

Aktives Mitglied
Boardunterstützer
Registriert
01.08.2014
Beiträge
92
"Danke"
5
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B20DTH
Getriebe
6 Gang
Hallo Dirk,

hab das selbe Modell und den gleichen Motor. Allerdings ohne das schwergewichtige Panorama-Dach. Bei diesem Motor rutscht gerne mal die Kupplung durch. Steuern kosten so um die 260 Euro. Wichtig wäre mir das das Radio ( wie bei mir leider) nicht dieses 950 IntelliLink ist. Dieses Radio ist NAvi-Technisch völlig veraltet und es wird auch keine weiteren KArtenupdates geben. Die letzte KArte ist von 2018. Außerdem geht bei diesem Radio kein Android Auto (Google-Maps)
Man liest des öffteren von dem Ad-Blue-System, welches nach kurzer Zeit schon seinen Dienst quittiert. Das LED-Licht ist hier als positiv hervorzuheben.
Die AGR -Sitze sind auch Klasse. Der Motor 2.0Liter Diesel hat auch gut mit dem schweren Zafira zu tun.
Winterräder auf Grund der Bremse mind. 17 Zoll. Ich habe den 7-Sitzer und in der 2.Reihe die "Lounge-Sitze". Uns gefällts.

Wenn Du weitere Fragen hast - bitte melden.
 

divx_virus

hilft gerne
Registriert
26.09.2012
Beiträge
987
"Danke"
185
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B20DTH(S/S)
Getriebe
6 Gang
Hi, das list sich so als ob mit dem 2,0 170PS ist der ZT untermotorisiert. Was garnicht so ist. Ich habe eins mit dem Panoramadach und auch mit schatgetriebe, da ist Steuer 274€. Blei der AT wird der Steuer so um 330€ leigen.

Was bei dem MT wirklich nervtötend ist, das ist das Kupplungspedal quietschen.

Bei 7-Sitzer hat man einen riesen spalt im kofferraum. Ich hätte dan lieber eins mit 5, aber so wie ich haben wollte gab es eben nur den.

Zahnriemen ist 6/12000km dran und der wechsel ist zum vergleich mit dem 1,9 aus dem Zafira B oder 2,0 Euro 5 variante sehr teuer, auch wenn die Wasserpumpe nicht mitgetauscht werden muss das die über den Keilrippenriemen angetrieben wird.

Mit dem Navi 950 bin ich zufrieden. Was die Karten angeht ist zwar nicht so schön das es schon 2018 die lezte version war. Anscheind war das system nicht ganz so verbreitet wie andere varianten.

Angeblich sollte Opel an einer Aktualisiereung arbeiten, aber ich persönlich glaube nicht daran.
 

Christian-

Aktives Mitglied
Boardunterstützer
Registriert
01.08.2014
Beiträge
92
"Danke"
5
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B20DTH
Getriebe
6 Gang
Hallo,
Naja, ich sage Mal so, mit 170 PS ziehst Du nicht die Wurst vom Teller. Aber es reicht schon zum Mitschwimmen, zumal es beim C-FL die 2.stärkste Motorisierung ist.
Ja stimmt, das das Kupplungspedal -gerade bei warmen Temperaturen- so quietscht geht so gar nicht im Jahre 2021. Da denkt man unweigerlich an einen Corsa von 1987.

Ich hatte Mal bei Opel angefragt wegen der 950er Karte und da teilte man mir mit, das daran nach PSA nicht mehr gearbeitet würde. Wenn Du jetzt was anderes gehört hast, würde mich das natürlich auch freuen.

Ja das der 7Sitzer etwas Kofferraum frisst und der Spalt ist, ist etwas blöd. Da gebe ich dir Recht.

Man merkt dem Zafira schon an, das Opel da versucht hat ein gutes Auto rauszubringen.
Mir gefällt er auch. Hatte bisher auch alle Modelle.( A , 2x B-OPC und jetzt Mal einen Diesel C) Von den OPCs beim A und B ist man beim C trotz OPc-Line Verspoilerung natürlich sehr weit , wenn nicht sogar unerreichbar entfernt.

Am besten Mal Probefahren. Da merkt man schon nach den ersten Metern, ob's harmoniert....

Mfg
 

BeMi

Mensch halt
Teammitglied
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
17.09.2007
Beiträge
15.455
"Danke"
3.559
Hi, das list sich so als ob mit dem 2,0 170PS ist der ZT untermotorisiert. Was garnicht so ist. Ich habe eins mit dem Panoramadach und auch mit schatgetriebe, da ist Steuer 274€. Blei der AT wird der Steuer so um 330€ leigen.

Was bei dem MT wirklich nervtötend ist, das ist das Kupplungspedal quietschen.

Bei 7-Sitzer hat man einen riesen spalt im kofferraum. Ich hätte dan lieber eins mit 5, aber so wie ich haben wollte gab es eben nur den.

Zahnriemen ist 6/12000km dran und der wechsel ist zum vergleich mit dem 1,9 aus dem Zafira B oder 2,0 Euro 5 variante sehr teuer, auch wenn die Wasserpumpe nicht mitgetauscht werden muss das die über den Keilrippenriemen angetrieben wird.

Mit dem Navi 950 bin ich zufrieden. Was die Karten angeht ist zwar nicht so schön das es schon 2018 die lezte version war. Anscheind war das system nicht ganz so verbreitet wie andere varianten.

Angeblich sollte Opel an einer Aktualisiereung arbeiten, aber ich persönlich glaube nicht daran.
Du meinst sicher, der Zahnriemenwechsel ist alle 6 Jahre oder 120.000 Kilometer fällig.
 

divx_virus

hilft gerne
Registriert
26.09.2012
Beiträge
987
"Danke"
185
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B20DTH(S/S)
Getriebe
6 Gang
WIe kommst du jezt auf die 2.stärkste Motorisierung?? Hier wurde ja wegen BJ 2019 gefragt. Der A20DTR ist ja nur EURO 5 und wurde auch kurz nach erscheinen von B20DTH aus dem programm genommen.

FL ist ja nach 2016 und da gab es kein Stärkeren Diesel als den B20DTH (170PS). Benzinner mit Diesel in eine Reihe zu stellen, finde ich nicht richtig.

Was 650/950 angeht, wird es wahrscheinlich genau so wie bei den CD80/DVD100 sein auf die gesammte bauzeit gesehen hatte es relativ kurzen auftritt und da die nachfrage nicht wirklich so groß ist, da auch in der regel der erstkäufer kein Update sich hollt in den ersten 3 jahren und meist ist es ein problem von dem zweiten besizer.

Und wenn ich so an ganze Asta H/Zafira B und Vectra C denke wo schon sehr verbreitert CD70 und DVD90 waren. Es waren selten bei jemanden aktuelle karten im laufwerk, meist war die CD mit der es ausgeliefert wurde.

Auch wenn Opel auskunft gibt das es angeblich gemacht wird, kann ich nicht wirklich daran glauben. Opel hat es ja 2018 aufgegeben und warum soll ausgerechnet PSA die leiche ausgraben???
 

Christian-

Aktives Mitglied
Boardunterstützer
Registriert
01.08.2014
Beiträge
92
"Danke"
5
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B20DTH
Getriebe
6 Gang
Der fragende wollte, so ich es richtig verstanden habe, Meinungen erfahren.
Ja getrennt gesehen , war der 170 PS Diesel in seiner Kategorie der Stärkste. Benziner boten beim 1.6er dann 200PS, die im Vergleich doch etwas flinker waren.( Charakteristik dann natürlich mit mehr Drehzahlen )

Das CD70 und DVD90 hatten im Vergleich aber eine viel längere Lebensdauer, was Kartenupdates anging. Wenn auch am Ende da BMW mitgeholfen hatte. :)

Der Verkauf an PSA hatte leider nicht nur das Radio sterben lassen, sondern auch die Konektivität. Als am Jahresende der Service dann abgeschaltet wurde, gingen leider auch nette Features wie das WLAN im Auto für Insassen verloren.

War schon nett, gerade für die Kinder.

Mfg
 

Heidkoppel

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
18.06.2021
Beiträge
7
"Danke"
0
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
Automatik
Vielen Dank für die Antworten. Ich werde ihn Freitag wohl abholen:)
 

Heidkoppel

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
18.06.2021
Beiträge
7
"Danke"
0
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
Automatik
Ich habe es getan ... und gleich die nächste Frage.

Bei meinem alten Zafira hatte ich eine kleine Dachrehling mit 2 seitlichen Befestigungspunkten für den Dachgepäckträger. Die ist nun weg und wie ich gesehen habe, sind ähnliche Befestigungspunkte nun senkrecht im Dach unter einer Schutzleiste (ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt).

Bei Opel soll ein neuer Dachträger über 200 € kosten. Gibt es Erfahrungen mit etwas günstigeren Alternativen?

Gruß Dirk
 

blob787

hilft gerne
Boardunterstützer
Registriert
09.05.2010
Beiträge
694
"Danke"
200
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
A14NET(S/S)
Getriebe
6 Gang
Der User hat sich Dachträger aus dem Zubehör gekauft und hat wie folgt berichtet:
Thema 'Dachträger ohne Dachreeling beim Tourer/Dellen im Dach' https://zafira-forum.de/index.php?t...dachreeling-beim-tourer-dellen-im-dach.65038/

Er hat zwar kein Pano, aber die Aufnahmen im Dach sind gleich.

Mir den originalen Dachträgern, wirst du das Problem nicht haben. 200 Euro für die originalen ist viel, aber dafür passen diese auch.
 
Oben Unten